Bundespolizei: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Flüchtlinge Viele „Minderjährige“ sind über 18

Von den Migranten, die als „unbegleitete Minderjährige“ gelten, sind viele eigentlich schon volljährig. Aus zwei Gründen fehlt es immer noch an einer verlässlichen Feststellung des Alters. Mehr

23.11.2017, 03:59 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Bundespolizei

1 2 3 ... 8 ... 17  
   
Sortieren nach

Anschlag in Manchester Die Spur führt nach Deutschland

Der Bruder und mutmaßliche Komplize des Manchester-Attentäters hatte laut einem Zeitungsbericht Kontakte nach Deutschland. Ermittler verfolgen eine Spur zu libyschen Geschäftsleuten in Sachsen-Anhalt und Leipzig. Mehr

07.10.2017, 07:53 Uhr | Gesellschaft

Gewerkschafter im Interview „Polizei wird von anderen Behörden missbraucht“

15.000 Stellen mehr wollen CDU und SPD für die Polizei bereitstellen. „Noch nicht ausreichend“, sagt Oliver Malchow, Vorsitzender der Gewerkschaft der Polizei. FAZ.NET erklärt er, wo seine Kollegen am dringendsten gebraucht werden. Mehr Von Marie Illner

04.10.2017, 20:44 Uhr | Politik

Mann klammert sich am ICE fest „Die Tasche muss ihm wohl wichtig gewesen sein“

Ein Mann verstaut in Bielefeld sein Gepäck im ICE und steigt nochmal kurz aus, da fährt der Zug ohne ihn los. Statt das Personal um Hilfe zu bitten, klammert er sich außen an den ICE und fährt 25 Kilometer mit. Mehr Von Julia Anton

28.09.2017, 17:13 Uhr | Gesellschaft

Gabriel attackiert die Union „Niemand soll wegen der Flüchtlinge vergessen werden“

Außenminister Sigmar Gabriel erhebt kurz vor der Wahl schwere Vorwürfe gegen die Unionsparteien. Sie hätten in der Flüchtlingskrise nichts für die Einheimischen tun wollen. Jetzt wehrt sich CSU-Spitzenkandidat Joachim Herrmann. Mehr

18.09.2017, 14:42 Uhr | Politik

In Brandenburg Polizei stoppt Schleuser-Lastwagen mit 51 Menschen

Mitten in der Nacht kontrollieren Bundespolizisten auf der Autobahn im Grenzgebiet zu Polen einen Lastwagen, der Richtung Berlin fährt. Auf der Ladefläche offenbart sich den Beamten ein „erschütterndes Bild“. Mehr

16.09.2017, 17:35 Uhr | Gesellschaft

Schwerpunkt in Berlin Bundesweite Razzien gegen Scheinehen

Portugiesinnen sollen ihre Namen für Scheinehen mit Nigerianern hergegeben haben, damit diese eine EU-Aufenthaltskarte bekommen. Nun gab es Durchsuchungen – eine auch in Frankfurt. Mehr

12.09.2017, 11:53 Uhr | Gesellschaft

ARD-Sommerinterview SPD-Kanzlerkandidat Schulz greift Amtsinhaberin Merkel frontal an

Angriffslustig gegenüber Rivalin Merkel, aber inhaltsleer in eigener Sache. So tritt SPD-Kanzlerkandidat Schulz im ARD-Sommerinterview auf. Im Wahlkampfendspurt will er „an die vielen Unentschiedenen ran“. Mehr

27.08.2017, 19:20 Uhr | Politik

Datenschutz Bahn soll Gesichtserkennung am Bahnhof abbrechen

Big Brother im Berliner Bahnhof oder eine sinnvolle Antiterrormaßnahme: Die Geister scheiden sich an einem Pilotprojekt zur Überwachung mit Gesichtserkennung. Jetzt gibt es parteiübergreifende Kritik. Droht der Abbruch? Mehr Von Hendrik Wieduwilt, Berlin

24.08.2017, 14:17 Uhr | Wirtschaft

Auswertung verfassungswidrig? Der gläserne Flüchtling

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge darf jetzt in die Handys und andere Datenträger der Asylbewerber schauen. Doch noch immer bleibt die Frage: Ist das überhaupt verfassungskonform? Mehr Von Julia Anton

19.08.2017, 16:21 Uhr | Politik

Cyberangriffe auf Deutschland Auge um Auge – Byte um Byte

Je mehr Cyberangriffe es gibt, desto größer wird der Wunsch der Bundesregierung, sich auch im Internet mit einer schlagkräftigen Waffe wehren zu können. Nur: Wird das vor der Wahl noch etwas? Mehr Von Eckart Lohse

15.08.2017, 15:27 Uhr | Politik

Auslandseinsatz als Polizist Wie Grüne Soße nach Kabul kam

Anderthalb Jahre lang war Reza Ahmari als deutscher Polizist in Kabul. Er erlebte eine ungeahnte Fröhlichkeit in diesem gebeutelten Land, aber auch Anschläge, während seine Familie in Deutschland auf ihn wartete. Über ein Leben zwischen Extremen. Mehr Von Katharina Iskandar

13.08.2017, 16:14 Uhr | Rhein-Main

Vietnamese festgenommen Bundespolizei fasst Schleuser auf Flughafen

Mit einem erschlichenen Visum für den Schengenraum wollte ein junger Mann nach Deutschland einreisen, fiel aber der Bundespolizei auf. Die schnappte auch noch seinen Schleuser. Mehr

08.08.2017, 16:21 Uhr | Rhein-Main

Flüchtlingszahlen Mehr illegale Migranten in zweiter Jahreshälfte erwartet

Die Zahlen des Jahres 2015 werden zwar nicht annähernd erreicht, doch es kommen wohl bald wieder mehr Asylsuchende nach Deutschland. Die Sicherheitsbehörden sehen dafür mehrere Gründe. Mehr

06.08.2017, 05:03 Uhr | Politik

Unwetter in Baden-Württemberg Tausend Bahn-Passagiere sitzen fest

Heftige Gewitter haben in Baden-Württemberg zur Sperrung einer wichtigen Nord-Süd-Verbindung geführt. Zahlreiche wartende Reisende mussten von der Helfern versorgt werden. Mehr

31.07.2017, 04:28 Uhr | Gesellschaft

Schutz vor Cyberangriffen Krieg der Maschinen

Der Schutz vor Cyberangriffen wird immer mehr zu einem florierenden Geschäft. Wer sind die Menschen, die uns vor Cyberangriffen gegnerischer Staaten schützen? Mehr Von Justus Bender und Eckhart Lohse

13.07.2017, 20:07 Uhr | Politik

Vor der Bundestagswahl Die Rückkehr der Flüchtlingsdebatte

Dass in Italien immer mehr Flüchtlinge ankommen, sorgt auch in Berlin für Unruhe. Ein überwunden geglaubtes Thema könnte so doch noch den Bundestagswahlkampf beeinflussen. Mehr Von Eckart Lohse und Markus Wehner

08.07.2017, 20:01 Uhr | Politik

Fliegende Brandbekämpfung Vom Himmel hoch, da lösch ich her

Waldbrände sind gefährlich. Rettung kommt oft aus der Luft. Auch in Deutschland steigen derzeit Flugzeuge auf. Für Maschinen und Piloten ist jeder Einsatz eine besondere Herausforderung. Mehr Von Jürgen Schelling

07.07.2017, 15:56 Uhr | Technik-Motor

Trump beim G-20-Gipfel Hamburgs heikelster Gast

Donald Trump ist das Hassobjekt der G-20-Demonstranten. Für ihn gilt deswegen die höchste Sicherheitsstufe bei seinem Besuch in Hamburg. Wie wird der amerikanische Präsident geschützt und wo schläft er? Mehr Von Julian Dorn

06.07.2017, 11:02 Uhr | G-20-Gipfel

Rückführung von Asylbewerbern Marokko liefert – und wir?

Deutschland und die Maghreb-Staaten arbeiten bei der Rückführung abgelehnter Asylbewerber jetzt besser zusammen. Die Reisepapiere holt trotzdem niemand ab. Woran liegt das? Mehr Von Lydia Rosenfelder

02.07.2017, 10:19 Uhr | Politik

Abschied vom Altkanzler Helmut Kohls letzte Reise

Europa nimmt Abschied von Helmut Kohl. Trauerfeiern in Straßburg und Speyer und der Weg auf dem Rhein erinnern an den großen Staatsmann. Mehr Von Thomas Gutschker, Friederike Haupt und Moritz Eichhorn

01.07.2017, 23:13 Uhr | Politik

F.A.S. exklusiv So wird Helmut Kohls Trauerakt ablaufen

Transport mit Hubschrauber nach Ludwigshafen, von dort per Schiff nach Speyer: Über die geplante Beisetzung des verstorbenen ehemaligen Bundeskanzlers Helmut Kohl werden neue Details bekannt. Mehr

25.06.2017, 06:17 Uhr | Politik

Abgasskandal Amerika jagt VW-Manager mit Interpol

Ein früherer Manager von Volkswagen sitzt in den Vereinigten Staaten schon in Haft. Nach fünf weiteren ehemaligen Führungskräften wird nun wohl auf der ganzen Welt gesucht. Mehr

22.06.2017, 19:32 Uhr | Wirtschaft

Flughafen Köln/Bonn Ungeplante Landung nach verdächtigem Gespräch

Drei Männer unterhalten sich verdächtig in einem Flugzeug, das landet außerplanmäßig in Köln/Bonn. Die Männer werden festgenommen, ein Rucksack kontrolliert gesprengt. Mehr

11.06.2017, 14:32 Uhr | Gesellschaft

Aus dem Maschinenraum Der schwarze Daumen ist unsichtbar geworden

Sie wollen unsere Körperdaten: Die biometrische Überwachung wird mit Sicherheitsargumenten immer mehr ausgeweitet, dann aber anders angewandt als versprochen. Mehr Von Constanze Kurz

30.05.2017, 16:03 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 8 ... 17  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z