Instagram: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

#MeToo in der Mode Erst mal leiden, um wer zu sein

#MeToo ist in der Mode überall. Besonders Models kennen sich mit Psychoterror und sexueller Belästigung aus. Wie gehen Betroffene mit diesem Gefühl von Abhängigkeit und Einsamkeit um? Mehr

21.01.2018, 13:34 Uhr | Gesellschaft
Allgemeine Infos über Instagram

Die App der Promis und Influencers:
Instagram ist eine App für Smartphones, die sich um Fotos, Videos und Stories dreht und eine eigene Art soziales Netzwerk ist. Sie gehört zu den Top 5 der am schnellsten wachsenden Social Apps der Welt. Seit seinem Start im Oktober 2010 hat das Internet-Unternehmen Instagram mehr als 600 Millionen Nutzer gewonnen. Jeden Tag werden rund 95 Millionen Bilder und 250 Millionen Instagram-Stories hochgeladen. Bekannte Sportler, Künstler und Promis haben als Influencers bei Instagram eine wichtige Bedeutung.

Facebook kauft den Internet-Fotodienst Instagram:
Kurz vor dem geplanten Facebook-Börsengang im Jahr 2012 wagt das soziale Netzwerk noch eine große Übernahme: Das Unternehmen schluckt für rund 1 Milliarde Dollar den Fotodienst Instagram. Angesichts der massiven Kursverluste der Facebook-Aktie fiel der tatsächliche Kaufpreis am Ende einige hundert Millionen Dollar niedriger aus. Facebook-Vorstandsvorsitzender Mark Zuckerberg nannte den Zukauf einen „wichtigen Meilenstein“. „Es ist das erste Mal, dass wir ein Produkt und ein Unternehmen mit so vielen Nutzern akquiriert haben“, schrieb er auf seinem eigenen Facebook-Profil.

Viel Haut bedeutet viele Likes:
Die Fotosharing-Plattform Instagram ist, was Facebook einmal war: der Ort der sozialen Vernetzung, an dem Jugendliche sich inszenieren können. Es ist ein Kommunikations- und Selbstvergewisserungsinstrument und eine Bühne für Jugendliche. Die Anwendung erlaubt es Nutzern, ihre mit dem Smartphone aufgenommenen Fotos, mit Filtern und Effekten zu bearbeiten und dann ins Internet zu stellen. Surft man bei Instagram, sticht die Professionalität vieler Teenagerprofile ins Auge. Perfektes Make-up, Styling und Licht.

Alle Artikel zu: Instagram

1 2 3 ... 8 ... 17  
   
Sortieren nach

Max-Mara-Chefin Laura Lusuardi Die Frau und der Mantel

Laura Lusuardi ist mehr als eine Modechefin. Sie hütet das Erbe von Max Mara – und fotografiert den berühmten Mantel des Modehauses, wo immer sie ihn sieht. Ein Treffen in ihrer Heimat Reggio Emilia. Mehr Von Jennifer Wiebking

20.01.2018, 11:22 Uhr | Stil

Feministisches Magazin „Lenny“ Empowerment statt Nervensägerei

Mit dem Newsletter „Lenny“ haben die „Girls“-Produzentinnen Lena Dunham und Jenni Konner Vorarbeit für die #MeToo-Debatte geleistet. Jetzt wollen sie den Feminismus monetarisieren. Mehr Von Anne Philippi

20.01.2018, 10:41 Uhr | Feuilleton

Internetzensur China geht gegen abhörsichere Internetkanäle vor

Peking will VPN-Programme verbieten, mit denen die Internetzensur umgangen werden kann. Für deutsche Mittelständler ist das fatal. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

19.01.2018, 11:32 Uhr | Wirtschaft

Influencer preisen Regierung So lässt Singapur auf Instagram für sich werben

Das Finanzministerium nutzt Internet-Prominente, um für seinen Budgetplan gute Stimmung zu machen. In ganz verschiedener Weise. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

19.01.2018, 08:37 Uhr | Wirtschaft

Digitale Welt Der PC stirbt einen schönen Tod

Auf einen PC kommen inzwischen fünf verkaufte Smartphones. Die Welt wird nicht nur digitaler, sondern auch immer mobiler. Es ist ein dramatischer Wandel voller Chancen – und Gefahren. Mehr Von Carsten Knop

17.01.2018, 12:37 Uhr | Wirtschaft

Vor der Fashion Week Die neuen Modetrends aus der Hauptstadt

An diesem Dienstag beginnt in Berlin die Fashion Week. Die Hauptstadt ist immer offen. Daher verändert sie sich so schnell. Ein kleines Trend-Update. Mehr Von Quynh Tran und Celina Plag

16.01.2018, 10:45 Uhr | Stil

Künstliche Intelligenz Augen auf, Google guckt

Da staunt der liebe Doktor: Google bringt seinen Maschinen bei, Herzrisiko-Patienten mit einem Blick ins Auge zu identifizieren. Dabei erfährt der Raucher, dass er raucht – und was das intelligente Doktorspiel sonst so leistet. Eine Glosse. Mehr Von Joachim Müller-Jung

16.01.2018, 07:42 Uhr | Wissen

Olympiasiegerin Biles „Ich habe keine Angst mehr, meine Geschichte zu erzählen“

In Amerika steht der ehemalige Teamarzt der olympischen Turnmannschaft vor Gericht. Er soll mehrere Sportlerinnen sexuell missbraucht haben. Nun meldet sich auch Olympiasiegerin Simone Biles zu Wort. Mehr

16.01.2018, 03:02 Uhr | Sport

Gelöschte Fotos Facebook entschuldigt sich bei Barbara

Der Konzern Facebook hat auf die Vorwürfe der Street-Art-Künstlerin Barbara reagiert: Dass man ihre Beiträge gelöscht habe, sei ein Versehen gewesen. Mehr

15.01.2018, 14:06 Uhr | Gesellschaft

Auf Safari Sehen und gesehen werden

Tags fährt der Mensch zu den Tieren, nachts kommen sie zu ihm: Das sollte man nicht als Einladung verstehen. Ein Besuch in der Earth Lodge im Sabi Sands Tierreservat in Südafrika. Mehr Von Christian Eichler

15.01.2018, 08:34 Uhr | Reise

Bilder von Barbara gelöscht Facebook zensiert Deutschlands bekannteste Streetart-Künstlerin

Sie klebt lustige Schilder an öffentliche Plätze und hat dafür sogar schon den Grimme-Online-Award gewonnen. Jetzt hat Barbara Ärger mit Facebook und dem Netzwerkdurchsetzungsgesetz. Mehr

14.01.2018, 16:22 Uhr | Gesellschaft

Vorwürfe gegen Mode-Fotografen „Testino war ein Triebtäter“

Die Missbrauchsdebatte erreicht die Modeszene: Die Fotografen Mario Testino und Bruce Weber sollen männliche Models belästigt haben. Zu ihrem Image passt das ganz und gar nicht. Mehr Von Alfons Kaiser

14.01.2018, 14:01 Uhr | Stil

Chancen des NetzDG Kein grenzenloser Spaß

Das neue Gesetz, das soziale Netzwerke bei Hass und Beleidigung zu schnellem Handeln zwingt, steht in der Kritik. Dabei geraten die Vorteile allzu schnell aus dem Blick. Mehr Von Stefan Locke, Dresden

12.01.2018, 22:04 Uhr | Politik

Missbrauch im Sport Das Recht auf eine Grenze

Nach jahrzehntelangem Schweigen melden sich immer mehr Athleten zu Wort, die im Sport Opfer sexuellen Missbrauchs wurden. Die Sportverbände reagieren mit beachtlichen Präventionsmaßnahmen – aber reicht das? Mehr Von Hannah Bethke

10.01.2018, 08:51 Uhr | Sport

Generation Z Was der Schönheitswahn auf Instagram für Jugendliche bedeutet

In der Generation Z will man immer bereit für das nächste Selfie sein – und ist damit wie geschaffen für die Beauty-Branche. Für die seelische Gesundheit kann das verheerend sein. Mehr Von Isabelle Braun

06.01.2018, 15:17 Uhr | Stil

Stil-Fragebogen Barbara Sturm Einkaufen? „Voll der Stress“

Barbara Sturm führt nicht nur zwei Praxen in Düsseldorf und München. Die Ärztin hat eine Behandlungsmethode entwickelt, die der Hautalterung entgegenwirken soll - mit Cremes aus körpereigenen Wirkstoffen. Die Pflegeserie dazu verkauft sie mittlerweile auf der ganzen Welt. Mehr Von Sabine Spieler

02.01.2018, 10:50 Uhr | Stil

Weitere Proteste, neue Tote Rohani: „Die Regierung hat nicht alles unter Kontrolle“

Die regimekritischen Proteste in Iran eskalieren. Der Präsident warnt die Demonstranten vor Ausschreitungen. Seine Appelle verpuffen. Mehr

01.01.2018, 15:38 Uhr | Politik

Spaniens Diktatoren-Tochter Carmen Franco mit 91 Jahren gestorben

Sie war die einzige Tochter des spanischen Diktators – und verteidigte ihren Vater bis zu ihrem Tode: Verherrlichungen, faschistische Grüße und ein undurchsichtiges Vermögen. Nun ist Carmen Franco gestorben. Mehr

29.12.2017, 18:22 Uhr | Gesellschaft

Emotionaler Instagram-Post Cousin von Rihanna an Weihnachten erschossen

Stunden nachdem Rihanna mit ihrem Cousin auf ihrer Heimatinsel Barbados Weihnachten gefeiert hatte, ist der 21-Jährige erschossen worden. Die Sängerin ruft daraufhin zu einem Ende der Waffengewalt auf. Mehr

27.12.2017, 17:08 Uhr | Gesellschaft

Influencer in sozialen Medien Warum Frauen sich auf Instagram so gern ins Haar fassen

Heute schon mit der Hand an den Kopf gefasst? Frauen machen das auf Instagram ja ständig. Aber warum ist gerade diese Pose eigentlich so beliebt? Die Antwort ist zum Haareraufen. Mehr Von Aziza Kasumov

26.12.2017, 19:13 Uhr | Stil

Ende der Netzneutralität Wie Internet-Firmen Amerika erpressen

Alle Daten sind gleich. Aber manche sind jetzt gleicher: Das Ende der Netzneutralität in Amerika hat auch Auswirkungen auf Europa. Jetzt ist eine Reaktion fällig. Mehr Von Frank Rieger

26.12.2017, 11:22 Uhr | Feuilleton

Herzblatt-Geschichten Ansonsten lieber einen Hund

Franz Xaver Kroetz möchte sich einen Hund zulegen, falls er keine junge Venus mehr an sich binden kann. Vielleicht könnte es ja noch mit Helene Fischer klappen. Sie könnte sich ihn schön trinken. Mehr Von Jörg Thomann

24.12.2017, 14:18 Uhr | Aktuell

Trinken in Gesellschaft Seit wann ist Alkohol eigentlich ein Muss?

Alkohol ist ein gesellschaftlich akzeptiertes Laster. Am Wochenende betrunken zu sein, gehört zum guten Ton. Wehe dem, der bei einer Party grundlos nüchtern bleiben will. Mehr Von Barbara Russ

20.12.2017, 14:43 Uhr | Stil

Kartellamt kritisiert Facebook missbraucht Nutzerdaten

Das soziale Netzwerk Facebook steht schon länger in der Kritik, Nutzerdaten aus Drittquellen zu sammeln. Bald könnte das Ärger mit dem Bundeskartellamt geben. Mehr

19.12.2017, 13:26 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 8 ... 17  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z