Schweiz: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Schweiz Und Ascona gehört mir

Wer in diesen nebelgrauen Tagen an den Lago Maggiore fährt, findet statt Hautevolee hohe Literatur. Eine Spurensuche in den Fußstapfen der Dichterin Mascha Kaléko. Mehr

10.12.2017, 10:28 Uhr | Reise

Alle Artikel zu: Schweiz

   
Sortieren nach

Verhältnis zu Europa Wie die Schweiz zum Sonderfall wurde

Die Eidgenossen gehören nicht der EU an. Sie sind aber so eng mit der Gemeinschaft verflochten, dass sie weitgehend freien Zugang zum Binnenmarkt haben. Das lohnt sich für sie. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

05.12.2017, 12:52 Uhr | Wirtschaft

Skipasspreise Bei Schneefall ist es billiger

Wenn Wetter und Nachfrage den Tarif bestimmen: Einige Schweizer Skigebiete experimentieren mit flexiblen Ticket-Preisen Mehr Von Günter Kast

05.12.2017, 12:40 Uhr | Reise

Wie wird der Winter? Schnee von morgen

Kommt er nun, der „Jahrhundertwinter“? Oder schauen nur ein paar Scharlatane wieder einmal zu tief in die Glaskugel? Über seriöse und unseriöse Prognosen. Mehr Von Andreas Lesti

03.12.2017, 11:47 Uhr | Reise

Umzugsprämie in der Schweiz Leben auf dem Land? Gegen Bezahlung!

Ein Bergdorf in der Schweiz will dem Einwohnerschwund mit einer Umzugsprämie entgegenwirken. Die Summe hat sich gewaschen – und das Dorf kann sich vor Anfragen kaum retten. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

01.12.2017, 20:04 Uhr | Gesellschaft

Schweiz Entgleister Zug in Basel beeinträchtigt weiter Fernverkehr

Weil ein ICE in Basel entgleiste, ist der Fernverkehr in der Schweiz beeinträchtigt. Experten versuchen nun herauszufinden, wie es zu dem Unfall kam. Mehr

30.11.2017, 14:13 Uhr | Gesellschaft

Netztest Bahn und Handy – noch immer zwei Welten für sich

Seit 25 Jahren gibt es in Deutschland das Mobilnetz für jedermann. Die drei großen Anbieter Deutsche Telekom, Vodafone und Telefónica liefern sich einen erbitterten Kampf um die Spitze. Wer kann im Test überzeugen? Mehr Von Thiemo Heeg

29.11.2017, 07:50 Uhr | Wirtschaft

Geldpolitik Schweizer Notenbankchef weist Amerikas Kritik zurück

Ähnlich wie gegen Deutschland: Amerikas Regierung kritisiert die Geldpolitik der Eidgenossen und den hohen Leistungsbilanzüberschuss des Alpenlandes. Der Notenbankchef Thomas Jordan hält dagegen. Mehr

23.11.2017, 18:35 Uhr | Finanzen

Schweizer Buchpreis Haltlose Unterstellung

Der Schriftsteller Lukas Bärfuss bezweifelt die Unabhängigkeit der Jury - vollkommen haltlos, findet Literaturkritiker Martin Ebel. Ein Gastbeitrag zur Verteidigung des Schweizer Buchpreises. Mehr Von Martin Ebel

22.11.2017, 20:20 Uhr | Feuilleton

Schweizer Literaturbranche Wie sich ein Buchpreis ins Aus manövriert

Ich habe den Schweizer Buchpreis zwar auch schon bekommen, aber in seiner jetzigen Form gehört er abgeschafft. Ein Einwurf. Mehr Von Lukas Bärfuss, Zürich

20.11.2017, 20:21 Uhr | Feuilleton

Europäische Union Zur politischen Ökonomie von Sezessionen

Spanien, Norditalien, Belgien, Großbritannien: Die EU sieht sich zunehmend nationalen Sezessionsbestrebungen gegenüber. Die Möglichkeit zum Austritt ist immer noch der beste Schutz einer Minderheit vor Ausbeutung durch eine Mehrheit. Mehr Von Martin Braml und Gabriel Felbermayr

20.11.2017, 14:51 Uhr | Wirtschaft

Gletscherschwund Auf Sterbebegleitung in den Alpen

Nirgendwo zeigt sich der Klimawandel deutlicher als im Gebirge. Seit der Jahrtausendwende schmelzen die Gletscher deutlich schneller als erwartet. Eine Besichtigung vor Ort. Mehr Von Andreas Frey

20.11.2017, 08:00 Uhr | Wissen

Eintracht Frankfurt Erfolgserlebnis zumindest mit der „Familie“

Gelson Fernandes hat bei der Eintracht noch keine richtigen Spuren hinterlassen. Nach einem Muskelfaserriss ist er wieder einsatzbereit – und hat sich mit der Schweiz für die WM 2018 qualifiziert. Mehr Von Marc Heinrich

15.11.2017, 08:28 Uhr | Rhein-Main

Geldanlage Best of Switzerland

Schweizer Aktien wie die von Nestlé oder Roche sind für viele Anleger ein fester Bestandteil des Depots. Der Aktienmarkt der Eidgenossenschaft hat aber viel mehr zu bieten, glaubt ein Vermögensverwalter. Mehr Von Christoph Scherbaum

13.11.2017, 12:28 Uhr | Finanzen

Playoffs zur Fußball-WM Skibbe und Griechenland scheitern kläglich

Zwei Spiele, null Tore – und trotzdem zwei strahlende Sieger: Die Schweiz und Kroatien profitieren in den Playoffs zur Fußball-WM von ihren Erfolgen im Hinspiel. In den Partien gegen Nordirland und Griechenland ist das Niveau dennoch erschreckend. Mehr

12.11.2017, 22:47 Uhr | Sport

Widerstand gegen das NS-Regime „Ich weiß nicht, ob die heutige Generation so tapfer wäre“

Klaus von Dohnanyi im Interview über seinen Vater Hans, den Widerstand gegen das Nazi-Regime, politische Vorbilder und den Mut, sich gegen den Mainstream zu stellen. Mehr Von Matthias Wyssuwa

12.11.2017, 10:31 Uhr | Gesellschaft

WM-Qualifikation Skibbes Griechen verlieren deutlich

Mit einer klaren Niederlage in Kroatien stehen die Griechen vor dem WM-Aus. Die Schweizer „Nati“ darf hingegen hoffen – auch dank einer strittigen Schiedsrichterentscheidung. Mehr

09.11.2017, 23:14 Uhr | Sport

Nach Geständnis Knapp zwei Jahre Haft auf Bewährung für Schweizer Spion

Er soll für den Schweizer Geheimdienst die persönlichen Daten nordrhein-westfälischer Steuerfahnder beschafft haben. Jetzt wurde der 54 Jahre alte Daniel M. verurteilt – nach einem Deal zwischen den Prozessbeteiligten. Mehr

09.11.2017, 10:10 Uhr | Politik

Nationales Kulturgut Mit allen guten und schlechten Geistern

Verschlungene Wege: Die Wanderschaft von Karl Hofers „Selbstbildnis mit Dämonen“ durch Raum und Zeit und was das Kulturgutschutzgesetz damit zu tun hat. Mehr Von Rose-Maria Gropp

09.11.2017, 10:00 Uhr | Aktuell

Swiss Market Index Am Schweizer Aktienmarkt wird die Luft dünner

Der schwache Schweizer Franken beflügelt momentan sowohl die Gewinne als auch die Kurse an der Börse. Vereinzelt schwelgt sogar eine gewissen Übernahmephantasie. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

07.11.2017, 13:59 Uhr | Finanzen

Frankreich und Schweiz Zehn Terrorverdächtige bei internationaler Razzia festgenommen

Einsatzkräfte haben bei einem Großeinsatz zehn Männer im Alter zwischen 18 und 65 Jahren festgenommen. Sie sollen einen Anschlag in Nizza geplant haben, berichten französische Medien. Mehr

07.11.2017, 13:41 Uhr | Politik

Drogenrausch bei Seminar Das Grauen auf der grünen Wiese

In Stade muss sich ein Psychologe für den Massenrausch bei einem Therapeuten-Seminar verantworten. Ein gruseliger Fall – der auch an der brisanten Frage rührt: Dürfen Ärzte mit Drogen behandeln? Mehr Von Denise Peikert

06.11.2017, 19:24 Uhr | Gesellschaft

WM-2006-Affäre Verspielte der DFB seine große Chance leichtfertig?

Vom DFB hieß es bei der Aufklärung der Affäre um die WM 2006 immer, dass es keine Möglichkeit gebe, mit dem korrupten Mohamed Bin Hammam zu sprechen. Nun aber gibt es neue Unterlagen. Mehr

04.11.2017, 13:21 Uhr | Sport

Gurlitt-Ausstellung in Bern Die Freiheit von Verdacht

Hierher sollten nur die Bilder kommen, von denen sicher gesagt werden kann, dass es sich nicht um NS-Raubkunst handle: Das Kunstmuseum Bern zeigt aus dem Gurlitt-Erbe nur drei Gemälde – und 150 Arbeiten auf Papier. Mehr Von Julia Voss

02.11.2017, 06:52 Uhr | Feuilleton

BND und Partnerdienste Von Schnüfflern und Unterwanderern

Es gehört zum Selbstverständnis von Geheimdiensten, sich mit eigenen Mitteln Informationen aus den Regierungskanzleien und der Wirtschaft befreundeter Staaten zu beschaffen, anstatt sich auf den Wissensstand der Medien und der diplomatischen Vertretungen zu verlassen. Ungeachtet aller Bündnisverflechtungen hat das nationalstaatliche Interesse jedes einzelnen Landes bis heute den Vorrang behalten vor den anderen Möglichkeiten der internationalen Zusammenarbeit. Mehr Von Anselm Doering-Manteuffel

01.11.2017, 10:30 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z