Gewerkschaften: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Neues französisches Gesetz Paris will in der Flüchtlingspolitik klare Kante zeigen

Frankreichs Präsident Macron hält in seinen Reden das Recht auf Asyl hoch. Doch ein neues Gesetz setzt nach Ansicht von Kritikern hauptsächlich auf mehr Härte. Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um das Gesetz. Mehr

21.02.2018, 10:44 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Gewerkschaften

   
Sortieren nach

Verbraucherzentrale Unmündige Verbraucher als neues Leitbild

Was traut man den Menschen an Eigenverantwortung zu? Oder gehört der mündige Bürger der Vergangenheit an? Beim Verbraucherschutz ist einiges in Schieflage geraten. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Jan Schnellenbach

20.02.2018, 20:53 Uhr | Wirtschaft

Oppositionschef Wauquiez Frankreichs neuer Trump

„Eine totale Diktatur“: Oppositionschef Laurent Wauquiez beklagt, dass es in Frankreich keine Gewaltenteilung gebe. Der Skandal um die Äußerungen des Vorsitzenden der Republikaner weitet sich damit aus. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

20.02.2018, 20:20 Uhr | Politik

Wirtschaftswachstum Steigen die Löhne zu langsam?

Der Aufschwung kam bisher kaum auf den Konten der Arbeitnehmer an. Jetzt könnte sich das ändern. Mehr Von Matthias Hertle

20.02.2018, 17:27 Uhr | Wirtschaft

Vorstandschef Lohscheller „Investitionen in Opel hängen an besserer Wettbewerbsfähigkeit“

Ein gutes halbes Jahr nach der Übernahme durch den französischen PSA-Konzern geht es beim Autobauer Opel ans Eingemachte. Der Chef sieht das Unternehmen auf einem guten Weg. Mehr

20.02.2018, 15:22 Uhr | Rhein-Main

Wegen Übergriffen auf Beamte Gewerkschaft der Polizei für Elektroschocker

Eine bessere Schutzkleidung für Polizisten und Elektroschocker: Dies fordert die Gewerkschaft der Polizei für Hessen angesichts der gestiegenen Zahl von Übergriffen auf Beamte. Hessen testet derzeit sogenannte Taser. Mehr

20.02.2018, 13:33 Uhr | Rhein-Main

IG-Metall-Chef Jörg Hofmann „Die Sozialdemokratie ist ein Stabilitätsanker“

Der Vorsitzende der Gewerkschaft IG Metall findet den Koalitionsvertrag lückenhaft. Er will dennoch, dass die SPD regiert – und wirbt für eine Abkehr von der „schwarzen Null“. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin

19.02.2018, 10:15 Uhr | Wirtschaft

Initiative gegen EU-Bürger Schweizer Unternehmen kämpfen um ihre Ausländer

Eine Initiative in der Schweiz will EU-Bürger aus der Schweiz verdrängen. Jetzt bildet sich eine ungewöhnliche Allianz gegen den Vorstoß. Mehr

18.02.2018, 21:55 Uhr | Wirtschaft

Interview mit Armin Laschet „Unser Markenkern ist eben nicht das Konservative“

Armin Laschet wehrt sich gegen einen Rechtsruck in der CDU – und beruft sich dabei auf Konrad Adenauer. Als Markenkern sieht der Politiker etwas anderes. Mehr Von Thomas Gutschker

18.02.2018, 08:31 Uhr | Politik

Gewerkschaft der Polizei Zweifel am Diesel-Fahrverbot

Am Donnerstag verhandelt ein Gericht über Diesel-Fahrverbote. Jetzt sagt ein Polizeigewerkschafter: Die wären gar nicht durchzusetzen. Mehr

17.02.2018, 22:32 Uhr | Wirtschaft

Demonstrationen in Cottbus „Wichtiger wäre das Zuhören“

Cottbus bekennt Farbe: Am Donnerstag haben sich Einwohner der Stadt versammelt, um für mehr Toleranz zu demonstrieren – und so ein klares Signal gegen Rechtsextremismus zu setzen. Mehr Von Markus Wehner, Cottbus

16.02.2018, 19:14 Uhr | Politik

Umfrage Mehrheit will Gabriel als Außenminister behalten

„Auf so ein Pfund sollte nicht verzichtet werden“, sagt DGB-Chef über Gabriel. Alternative Kandidaten wie Heiko Maas oder Katarina Barley erhielten deutlich weniger Stimmen. Mehr

16.02.2018, 05:37 Uhr | Politik

Hessen Weniger Straftaten und höhere Aufklärungsquote

Die Polizei kommt bei der Bekämpfung der Kriminalität in Hessen voran. Doch gilt das nicht für alle Arten von Straftaten. Mehr

15.02.2018, 16:58 Uhr | Rhein-Main

SPD und „Neoliberalismus“ Godesberg oder das Vakuum

Die SPD fällt in die Zeit zurück, als sie noch nicht Volkspartei sein wollte. Der Grund ist, dass sie sich von linken Agenda-Kritikern einreden ließ, „neoliberal“ zu sein. Mehr Von Jasper von Altenbockum

14.02.2018, 15:13 Uhr | Politik

Opel Elektro-Corsa wird in Spanien produziert

Die nächste Version des Kleinwagens Corsa wird ausschließlich im Werk in Saragossa entstehen. Mit dem Werk in Eisenach hat Opel dagegen etwas anderes vor. Mehr Von Martin Gropp

14.02.2018, 12:30 Uhr | Wirtschaft

Textilindustrie Des einen Kleid, des andren Leid

Eine Trekkingsocke macht richtig viel Arbeit: Imke Müller-Hellmann gibt eine Sammlung von Momentaufnahmen der globalen Textilindustrie. Die Erklärung, was sich ändern muss, überlässt sie den Betroffenen. Mehr Von Manuela Lenzen

13.02.2018, 07:55 Uhr | Feuilleton

Brexit-Gegner Hoffen auf ein zweites Referendum

Gina Miller ist die bekannteste Aktivistin gegen den Brexit. Sie will ihn unbedingt verhindern – am besten mit einer zweiten Abstimmung. Doch die Zeit wird knapp. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

11.02.2018, 08:09 Uhr | Politik

Befristete Verträge Der Staat ist der größte Befrister von allen

Wenn Union und die SPD befristete Verträge stark einschränken, werden viele Betriebe Probleme bekommen. Ausgerechnet der öffentliche Dienst wird aber verschont. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Britta Beeger und Sven Astheimer

09.02.2018, 11:51 Uhr | Wirtschaft

Groko-Pläne und Rhein-Main Agenda Schwarz-Rot

Der Vertrag zwischen Union und SPD für eine neue große Koalition im Bund formuliert auf 179 Seiten einige Ziele und Programme, die sich auch auf das Leben im Rhein-Main-Gebiet auswirken werden. Wir haben sie uns näher angeschaut. Mehr

08.02.2018, 22:30 Uhr | Rhein-Main

Von Bismarck bis heute Die verflixte Bürgerversicherung

Die SPD ist mit ihrer Bürgerversicherung vorerst gescheitert. Das ist nicht neu: Seit Bismarck gab es immer solche Versuche. Bisher waren sie nicht erfolgreich. Aus guten Gründen. Mehr Von Werner Abelshauser

08.02.2018, 22:25 Uhr | Wirtschaft

Linke OB-Kandidatin Wissler „Wir wollen ja die Gesellschaft verändern“

Für die Linke-Fraktionsvorsitzende Janine Wissler steht eine Regierungsbeteiligung in Hessen nicht an erster Stelle. Trotzdem hat sie große Ziele. Wie will sie das erreichen? Mehr Von Ralf Euler

08.02.2018, 19:17 Uhr | Rhein-Main

Olaf Scholz Der SPD-Finanzminister hat schon Fans – in Italien

Die Große Koalition weckt Hoffnungen: Italien freut sich auf ein Ende der Austerität und auf mehr Europa. Mehr Von Tobias Piller, Rom

08.02.2018, 17:36 Uhr | Wirtschaft

Vor Beginn der Winterspiele Der Kampf um die Olympia-Millionen

Das reiche IOC verbietet Athleten Werbung während der Winterspiele und zahlt auch kein Startgeld. Der Unmut wächst – gerade unter deutschen Teilnehmern. Jetzt interessieren sich sogar die Behörden dafür. Mehr Von Michael Ashelm

08.02.2018, 15:49 Uhr | Wirtschaft

Rekordergebnis Lufthansa feiert bestes Jahr der Geschichte

Dank eines neuen Passagierrekords blickt Lufthansa-Chef Carsten Spohr zufrieden auf das vergangene Jahr. Nun will der Konzern seinen Premiumanspruch unterstreichen. Mehr Von Jochen Remmert

07.02.2018, 21:28 Uhr | Rhein-Main

„Keinerlei Lust und Elan“ Schon jetzt heftige Kritik an der Groko

Nach einer langen Nacht der Koalitionsverhandlungen geben nun auch die unbeteiligten Parteien und die Gewerkschaften ein vorläufiges Votum ab. Von Gauland bis Kipping fällt das Lob aber nur sehr verhalten aus. Mehr

07.02.2018, 14:51 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z