Schwebebahn: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

F.A.Z.-Sprinter Mehr als eine Perspektive

Um eine Situation bewerten zu können, empfiehlt sich ein genaues Bild der Lage. Sowohl im echten Leben, als auch auf der Leinwand. Was heute wichtig wird, steht im F.A.Z.-Sprinter. Mehr

01.08.2019, 06:15 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Schwebebahn

1
   
Sortieren nach

Wuppertaler Schwebebahn Absturz einer Schiene sorgt für Zwangspause

Ein großes Schienenstück der Schwebebahn in Wuppertal ist abgestürzt. Die Strecke wird voraussichtlich einige Wochen gesperrt bleiben. Die Ursache ist bisher nicht bekannt – die Ermittlungen laufen. Mehr

19.11.2018, 14:38 Uhr | Gesellschaft

Zwei Leichtverletzte Schwebebahn-Unfall im Europa-Park Rust

Im Europa-Park Rust sind zwei Züge der Schwebebahn zusammengestoßen. Ein Mitfahrer und der Lokführer wurden leicht verletzt. Mehr

18.08.2018, 13:05 Uhr | Gesellschaft

Schwebebahn Wuppertal Ein Engel mit Nieten statt Flügeln

Die Wuppertaler Schwebebahn ist viel mehr als nur Transportmittel, Wahrzeichen und Touristenattraktion: Sie ist ein wundersamer Irrläufer der Technikgeschichte, der bis heute Tag für Tag zuverlässig in die Zukunft zurückfährt. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

08.08.2017, 16:39 Uhr | Reise

Wuppertal Die Schwebebahn verschenkt drei Wagen

Die Wupptertaler mögen ihre Schwebebahn. Entsprechend gewichtig war die Frage, wer die drei ausrangierten Wagen bekommt, die der Betreiber verschenkte. Sogar zu Betrugsversuchen war es gekommen. Mehr Von Reiner Burger, Wuppertal

07.12.2015, 16:24 Uhr | Gesellschaft

Neue Eigentümer gesucht Wuppertal verschenkt drei Schwebebahnwaggons

Die weltberühmte Schwebebahn ist nicht nur in ihrer Heimatstadt Wuppertal beliebt. 21 alte Waggons werden verkauft, das Interesse ist groß. Damit die nostalgischen Wagen aber nicht komplett aus dem Stadtbild verschwinden, verschenken die Stadtwerke drei Bahnen. Mehr

01.10.2015, 19:15 Uhr | Wirtschaft

Kulturlandschaften In Wuppertal ist man noch eine Besonderheit!

Wladimir Kaminer lotet bei 3sat das Kulturleben der deutschen Provinz aus. Das Ergebnis ist durchwachsen – aber Hauptsache, die Landschaft ist schön! Mehr Von Andrea Diener

24.08.2015, 15:59 Uhr | Feuilleton

Abgehängt Wuppertal verschenkt Schwebebahnwaggons

Drei ausgediente Waggons der Schwebebahn verschenken die Wuppertaler Stadtwerke für herausragende Nutzungen. Ein Coup der Kommunalpolitik könnte das Nahverkehrs-Wahrzeichen und das Wuppertaler Schauspiel im Abstieg vereinen. Mehr Von Andreas Rossmann

18.08.2015, 14:21 Uhr | Feuilleton

Wuppertal Als Elefantenkuh Tuffi aus der Schwebebahn sprang

Vor 65 Jahren begab sich in Wuppertal ein denkwürdiges Ereignis: Ein Elefant durchbrach die Wand der berühmten Schwebebahn und landete in der Wupper. Mehr Von Reiner Burger, Wuppertal

21.07.2015, 20:57 Uhr | Gesellschaft

Wuppertal Feuerwehr befreit 76 Menschen aus Schwebebahn

An der Konstruktion der Schwebebahn in Wuppertal hatte sich am Donnerstagabend ein Stück des Starkstromkabels gelöst. 76 Fahrgäste saßen in der Bahnkabine über dem Fluss fest. Mehr

18.10.2013, 10:10 Uhr | Gesellschaft

Roskilde Deutsche sprang „aus freiem Willen“ von Turm

Eine nackte Frau stürzt am letzten Tag des Rockfestivals von Roskilde von einem Turm aus 30 Metern in den Tod. Sie stamme aus Berlin, teilt die dänische Polizei mit. Es handelt sich wohl um Selbstmord. Mehr

04.07.2011, 14:24 Uhr | Gesellschaft

Uwe Tellkamp: Die Schwebebahn Eine hohe Schule des Sehens

Uwe Tellkamps neues Buch spielt wie Der Turm in Dresden. Dem Flaneur wird die Stadt dabei zum Medium der Erinnerung - auch an die eigene Kindheit. Mehr Von Detlev Schöttker

06.01.2011, 17:05 Uhr | Feuilleton

Die Partei in NRW Bierernst zur Wahl

Die Partei macht auf Satire. Aber sie ist auch ein Sammelbecken für Politikverdrossene. Manche nehmen sie so ernst, dass es schon wieder lustig ist. So auch beim Wahlkampfabend unter dem Motto Trinker fragen - Politiker antworten in Düsseldorf. Mehr Von Marie Katharina Wagner

30.03.2010, 13:46 Uhr | Gesellschaft

Industriebauten Stararchitekten in der Provinz

Zwei Mittelständler aus Nordrhein-Westfalen zeigen sich offen für die Ideen prominenter Baumeister. Die Mannschaft von Norman Foster erstellt in Wuppertal einen Industrieneubau. Daniel Libeskind baut die Empfangshalle von Rheinzink in Datteln. Mehr Von Miriam Beul

07.06.2009, 09:00 Uhr | Wirtschaft

Zeitverschiebung

Ich komme aus Ostrom. Eben noch stand ich auf dem Astronautenweg, und über mir glitt die Kabine der Schwebebahn herab. Kein Mensch ist an diesem grauen Montagmorgen darin zu sehen. Hangaufwärts wird das Gusseisengestänge der Schienenführung immer steiler, die Trägerbögen ergänzen sich zum Skelett eines Urzeittiers. Mehr

04.10.2008, 12:00 Uhr | Feuilleton

Unfall in Wuppertal Kran schlitzt Boden von Schwebebahn auf

Eine voll besetzte Schwebebahn ist in Wuppertal am Dienstag mit einem Kran zusammengestoßen. Der Kranführer wurde schwer verletzt. Der Sachschaden beträgt 100.000 Euro. Mehr

06.08.2008, 13:48 Uhr | Gesellschaft

F.A.Z. Lese-Insel Man darf nur nicht aus dem Fenster fallen

Zwei Gegenwartsautoren, die unterschiedlicher kaum sein können, wünschen sich auf ihren Lese-Inseln schwebende Prosa: Andreas Maier liest bei Apfelwein Thomas Mann, Uwe Tellkamp in der Schwebebahn Marcel Proust. Mehr

08.07.2008, 22:41 Uhr | Feuilleton

Abstimmung Kölner Dom beliebtester Ort der Deutschen

Keinen Platz in Deutschland finden die Deutschen so schön wie den Kölner Dom. Zumindest kürten die Teilnehmer an der ZDF-Show „Unsere Besten - die Lieblingsorte der Deutschen“ die Kathedrale zum Gewinner. Manche Sehenswürdigkeit fand sich auf hinteren Plätzen wieder. Mehr

23.09.2006, 14:04 Uhr | Gesellschaft

Verkehr Transrapid erstes Opfer im Mautstreit

SPD und Grüne wollen Bundeszuschüsse zur Schwebebahn in München um 20 Millionen auf 530 Millionen Euro zu kürzen. VerkehrsministerStolpe hatte den Bayern sogar 800 Millionen versprochen. Mehr

07.11.2003, 17:03 Uhr | Wirtschaft

Schwebebahn Transrapid-Großauftrag in Gefahr

Nach dem Aus für den Metrorapid in Nordrhein-Westfalen droht dem Transrapid ein weiterer Rückschlag: China will für die Strecke zwischen Peking und Schanghai nicht die deutsche Magnetschwebebahn einsetzen. Mehr

03.07.2003, 18:52 Uhr | Wirtschaft

Justiz Verfahren gegen Monteure im Schwebebahnprozeß eingestellt

Drei der beklagten Monteure konnten wegen des Absturzes der Schwebebahn in Wuppertal 1999 nicht belangt werden. Der vierte wurde zu einer viermonatigen Haftstrafe auf Bewährung verurteilt. Mehr Von Frank Bretschneider und Wibke Busch, ddp

05.06.2003, 22:55 Uhr | Gesellschaft

Gerichtsverfahren Archiv: Prozess um Absturz der Wuppertaler Schwebebahn muss neu aufgerollt werden

Die Arbeiter, die durch das Vergessen einer Stahlkralle auf der Srecke, den Absturz der Wuppertaler Schwebebahn verursacht haben, müssen sich erneut den Gerichten stellen. Mehr

31.01.2002, 21:46 Uhr | Gesellschaft

Rezension: Sachbuch Der amerikanische Feind

Herbert Marcuse ging nicht auf den deutschen Sonderweg Mehr

18.07.1998, 14:00 Uhr | Feuilleton
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z