Hackerangriff: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Grund für Blackout unklar Argentinien und Uruguay haben wieder Strom

Auch Stunden nach dem flächendeckenden Stromausfall in Argentinien und Uruguay haben die Behörden keine Erklärung für den Blackout. Manche Betroffene fühlen sich an das Krisenland Venezuela erinnert. Mehr

17.06.2019, 06:49 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Hackerangriff

1 2 3 ... 8 ... 16  
   
Sortieren nach

Millionenschaden für Großstadt Ein Hacker erpresst Baltimore – immer noch

Die amerikanische Metropole muss sich nach wie vor gegen eine Cyber-Erpresser wehren. Ein Fachmann sagt, was diejenigen tun müssen, die sich nicht schützen können. Mehr

12.06.2019, 13:59 Uhr | Wirtschaft

Sicherheitslücke bei WhatsApp Hacker installieren Überwachungssoftware

Bei WhatsApp haben Hacker eine Sicherheitslücke genutzt, um eine Überwachungssoftware auf Smartphones zu installieren. Der Messagingdienst teilte mit, die Lücke sei mit dem jüngsten Update geschlossen worden. Seine Kunden rief das Unternehmen auf, die App umgehend zu aktualisieren. Mehr

14.05.2019, 15:11 Uhr | Wirtschaft

40 Millionen Dollar Abermals Hackerangriff auf große Bitcoin-Börse

Abermals sind von Hackern Bitcoin an einer wichtigen Börse gestohlen worden. Der Marktplatz Binance hat den Handel derzeit vorübergehend eingestellt. Mehr

08.05.2019, 14:03 Uhr | Finanzen

Gefahr aus dem Internet Warum der Hackerangriff auf Norsk Hydro Top-Manager alarmieren sollte

Hackerangriffe auf Unternehmen werden häufiger und die Attacken ausgefeilter. Viele Manager unterschätzen das noch. Dabei sieht manch einer die deutsche Industrie nur als eine Marionette in einem größeren Spiel. Mehr Von Jonas Jansen

25.04.2019, 07:32 Uhr | Wirtschaft

Spur führt nach China Hackergruppe dringt in Systeme von Bayer ein

Eine Hackergruppe ist in die Systeme der Bayer AG eingedrungen. Im Verdacht steht eine Organisation, die im Auftrag des chinesischen Staats agieren soll. Mindestens drei weitere Unternehmen sind betroffen. Mehr

04.04.2019, 11:15 Uhr | Wirtschaft

Mueller-Bericht Diese Russland-Sache

Sex, Lügen und eigenartige Treffen: Viele Ergebnisse der Ermittlungen von Sonderstaatsanwalt Mueller lassen Donald Trump und seine Umgebung in einem eigenartigen Licht erscheinen. Mehr Von Andreas Ross

24.03.2019, 16:03 Uhr | Politik

Australien und Asien Angst vor Wahlmanipulation

In Australien wird Wochen vor dem Urnengang ein Hackerangriff auf Parteien und Parlament bekannt. Auch in mehreren anderen Ländern in der Region stehen Wahlen an. Facebook verstärkt seine Maßnahmen gegen Falschnachrichten. Mehr Von Till Fähnders, Singapur

19.02.2019, 05:34 Uhr | Politik

BSI warnt Zahl der Hackerangriffe auf kritische Infrastruktur nimmt zu

Das Stromnetz und andere wichtige Infrastruktur sind immer häufiger Ziel von Cyberattacken. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik vermutet ausländische Geheimdienste dahinter. Mehr

17.02.2019, 07:38 Uhr | Wirtschaft

Bündnis mächtiger Konzerne Ein Fort Knox gegen Cyber-Angriffe

Hacker richten jedes Jahr Milliardenschäden an. Ein Bündnis aus Siemens, Daimler, IBM und anderen hat sich nun auf Sicherheitsstandard in der Lieferkette geeinigt. Und das ist erst der Anfang. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

15.02.2019, 08:04 Uhr | Wirtschaft

Internet der Dinge Japan beginnt legalen Massen-Hack auf seine Bürger

Von kommender Woche an versuchen japanische Experten, sich in die privaten Gerätschaften des Internets der Dinge im Land einzuloggen. Die Aktion soll die Internet-Sicherheit für die Bürger erhöhen, doch die Risiken liegen auf der Hand. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

07.02.2019, 06:38 Uhr | Wirtschaft

Europäischer Flugzeugbauer Airbus offenbar Opfer eines Hackerangriffs

Das Unternehmen meldet einen „Cyber-Vorfall“ mit unberechtigtem Zugriff auf Daten. Viele Fragen sind noch offen. Mehr

30.01.2019, 22:16 Uhr | Wirtschaft

Immer mehr Hackerangriffe Selbst Interpol läuft den Cyberkriminellen hinterher

Die Attacken aus dem Netz nehmen zu. Doch Unternehmen und Behörden fällt es schwer zu reagieren. Auf dem Weltwirtschaftsforum äußert sich jetzt der Chef der internationalen Polizeiorganisation – und wählt deutliche Worte. Mehr Von Sven Astheimer und Carsten Knop, Davos

23.01.2019, 19:55 Uhr | Wirtschaft

Verein als „Werttreiber“ Eintracht Frankfurt will zur Digitalplattform werden

Nicht nur auf dem Spielfeld, sondern auch digital will die Eintracht Frankfurt mitmischen: Der Frankfurter Fußballklub bietet neuerdings regionalen Unternehmen Unterstützung an. Mehr Von Daniel Schleidt

21.01.2019, 11:25 Uhr | Rhein-Main

Arbeitsmarkt Traumgagen für Cyber-Kämpfer

Paradiesische Zeiten für Datenspezialisten und Cyber-Sicherheitsleute: Mit der zunehmenden Zahl an Hacker-Angriffen verdoppeln und verdreifachen sich die Gehälter derjenigen, die Attacken auf Unternehmen abwehren können. Mehr

20.01.2019, 12:19 Uhr | Wirtschaft

Datenschutzbeauftragter „Irgendwann kommt etwas Neues, das Twitter ersetzt“

Der Online-Angriff auf Politiker, Journalisten und Prominente hat offenbart, wie angreifbar die Privatsphäre im Internet ist. Hessens Datenschutzbeauftragten Michael Ronellenfitsch überrascht das aber nur wenig. Mehr Von Ralf Euler

20.01.2019, 10:38 Uhr | Rhein-Main

Autonomes Fahren Die Hacker fahren schon mit

Die Autobranche berauscht sich derzeit an den Chancen, die das autonome Fahren für die Gesellschaft bietet. Doch die Lücken für Hackerangriffe sind groß – und die Scheu vor Investitionen in die Sicherheit ebenso. Mehr Von Jonas Jansen

15.01.2019, 06:22 Uhr | Wirtschaft

Maßnahmen gegen Hackerangriffe Musterklage gegen Twitter?

Welche Verantwortung tragen Twitter und Facebook beim Diebstahl von Politikerdaten? Justizministerin Barley erinnert an ein rechtliches Werkzeug, um gegen die großen Konzerne vorzugehen. Mehr Von Frank Pergande, Konrad Schuller

13.01.2019, 07:50 Uhr | Politik

Hackerangriff Union fordert höhere Strafen für Datendiebstahl

Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus will Datendiebe in Zukunft härter bestrafen. Er spricht von einem „gravierenden Unrecht“. Die maximale Freiheitsstrafe von drei Jahren hält er für zu gering. Mehr

12.01.2019, 04:15 Uhr | Aktuell

Seehofer im Innenausschuss Wie geht es nach der Hacker- Attacke weiter?

Der Minister für Inneres musste sich den kritischen Fragen der Mitglieder stellen und erntete teils heftige Kritik für die Strukturen in der Cyber- Sicherheit. Auch der Schutz der Europawahl vor Hackern stand im Fokus. Mehr

10.01.2019, 18:11 Uhr | Politik

Datenklau von Politikern Handelte der Hacker doch nicht allein?

Der 20-Jährige, der massenhaft Daten von Politikern und Prominenten ins Internet gestellt haben soll, ist möglicherweise doch kein Einzeltäter. Offenbar kaufte er einen Teil der Daten illegal im Darknet. Mehr

10.01.2019, 10:42 Uhr | Politik

Bürgermeisterin über Hacker „Es gibt einen gewissen Stolz, dass es jemand war, der von hier kommt“

Die Bürgermeisterin aus dem Heimatort des Hackers, der etliche Daten von Politikern und Prominenten veröffentlicht hat, sieht in dem Datendiebstahl keinen Skandal – und kann ihm sogar etwas Positives abgewinnen. Mehr

09.01.2019, 22:45 Uhr | Politik

Hackerangriff Verwundbare Systeme

Die Politik in Berlin reagiert mit der üblichen Bewältigungsrhetorik auf den Hackerangriff. Aber das Problem ist gerade nicht durch die Verschärfung irgendwelcher Gesetze zu lösen. Ein Kommentar. Mehr Von Constantin van Lijnden

08.01.2019, 20:46 Uhr | Politik

Aufregung um Hackerangriff Die „Gefahren sind gigantisch“

Der jüngste Datendiebstahl, hinter dem offenbar ein Heranwachsender steckt, sorgt in Deutschland für aufgeregte Diskussionen. Das tatsächliche Risiko werde nach wie vor verdrängt, warnen Experten. Eine Analyse. Mehr Von Lorenz Hemicker und Anna-Lena Ripperger

08.01.2019, 16:06 Uhr | Politik

Erste Hausdurchsuchung Auf der Suche nach dem Hacker

Nach dem vergangene Woche bekannt gewordenen Hackerangriff ist das Ausmaß des Schadens noch nicht absehbar. Auch der Täter ist noch unbekannt. Am Sonntag gab es eine Hausdurchsuchung – bei einem Zeugen. Mehr Von Helene Bubrowski und Constantin van Lijnden

07.01.2019, 18:24 Uhr | Politik

Hackerangriff Chaos Computer Club: Angreifer hat viele Fehler gemacht

Der Chaos Computer Club hält es für wahrscheinlich, dass der Hacker, der persönliche Daten von fast 1000 Politikern und Prominenten veröffentlicht hat, gefasst wird. Er habe zu viele Spuren hinterlassen. Mehr

07.01.2019, 16:39 Uhr | Politik

Für Firmen und Privatpersonen Wie sich Internetnutzer vor Hackerangriffen schützen können

Durch die steigende Vernetzung steigt auch die Gefahr durch Attacken. Doch es gibt einige Tricks, um das Risiko zu minimieren. Mehr Von Jonas Jansen

07.01.2019, 11:49 Uhr | Wirtschaft

Aufregung nach Datenklau Der große „Hacker-Super-GAU“, der gar keiner war

In den vergangenen Tagen wurde viel Lärm um fast nichts gemacht. Denn die gestohlenen Daten von Politikern, Prominenten und Künstlern sind meist banal statt brisant. Und sie lenken von den wahren Problemen ab. Mehr Von Constanze Kurz

07.01.2019, 11:28 Uhr | Feuilleton

Nach Hacker-Angriff Bundeskriminalamt durchsucht Wohnung in Heilbronn

Im Zusammenhang mit dem Diebstahl persönlicher Daten Hunderter deutscher Politiker und Prominenter ist ein 19 Jahre alter Mann als Zeuge befragt worden. Er soll mit dem verantwortlichen Hacker in Kontakt gewesen sein. Mehr

07.01.2019, 10:41 Uhr | Gesellschaft

Hacker-Angriff auf Politiker Ein fast perfektes Spiel

Auf der Videoplattform Youtube tummeln sich Computerspielefans, aber auch Hacker, die Kriminelles planen. Sie blicken mitleidig auf den deutschen Staat. Mehr Von Constantin van Lijnden

06.01.2019, 18:33 Uhr | Politik

Nach Hacker-Angriff Wer war’s?

Der Hacker-Angriff hat die Öffentlichkeit aufgescheucht. Doch womit hat es Deutschland hier eigentlich zu tun? Und mit wem? Eine Spurensuche im Labyrinth der Hacker und Youtuber. Mehr Von Livia Gerster, Thomas Gutschker, Constantin van Lijnden und Lydia Rosenfelder

06.01.2019, 11:08 Uhr | Politik

Hacker-Angriff Schutz von Politikern ist nicht auf der Höhe der Zeit

Nach dem großen Datendiebstahl verlangen betroffene Politiker mehr Protektion und üben Kritik an den verantwortlichen Behörden. Dabei sind diese teilweise gar nicht zuständig – bisher. Mehr Von Thomas Gutschker und Lydia Rosenfelder

05.01.2019, 20:12 Uhr | Politik

Hotelgruppe Marriott-Hackerangriff erbeutete Millionen Passnummern

Über Jahre zapften Hacker die Daten von Hotelgästen der Marriott-Gruppe ab. Jetzt wird bekannt: Auch unverschlüsselte Passnummern zählten zu der Beute. Mehr

05.01.2019, 14:32 Uhr | Wirtschaft

Mehr als 10.000 Betroffene Das steht in den Dateien des Hackerangriffs

Ein Hackerangriff wirbelt das Land auf. Ein Blick in die Dateien zeigt: Was veröffentlicht wurde, ist vor allem privat und ausgesprochen menschlich. Die Betroffenen gehen durch die Hölle. Eine Analyse. Mehr Von Gustav Theile

05.01.2019, 13:12 Uhr | Wirtschaft

Hacker-Angriff BKA wurde erst spät über Datendiebstahl informiert

Während das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik schon lange von dem Hacker-Angriff wusste, erfuhr das BKA erst nach Wochen von dem Fall. Die Grünen-Fraktion stellt Strafantrag gegen unbekannt. Mehr

05.01.2019, 08:18 Uhr | Politik
1 2 3 ... 8 ... 16  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z