Dieselautos: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Das Beste lesen mit F+ Erlebnis Europa-Park und Debatte um Grenzwerte

Mit unserer Online-Flatrate F+ lesen Sie jeden Monat mehr als 500 exklusive Beiträge auf FAZ.NET, für 2,95 Euro in der Woche. Zum Beispiel diese beliebtesten Artikel der Woche. Mehr

15.11.2019, 12:05 Uhr | Das-Beste-Von-Fplus
Dieselautos

Im Jahre 1930 rollten beim Hersteller Packard die weltweit ersten Dieselautos vom Band. In Europa wird gegenwärtig nahezu jeder zweite Pkw von einem Dieselmotor angetrieben. In den vergangenen Jahren sahen sich Dieselautos jedoch immer lauter werdender Kritik ausgesetzt. Der Abgas-Skandal um VW hatte im Kontext vorgeschriebener Schadstoff-Grenzwerte Manipulationen zutage gefördert.

Motoren mit Diesel-Kraftstoff: ungebrochen große Vorteile gegenüber Benzinern
Dieselautos bieten ihren Fahrern ein hohes Drehmoment und liefern so eine höhere Leistung, selbst im niedrigen Drehzahlbereich. Hinzu kommt, dass der Dieselmotor nicht nur einen geringeren Verbrauch aufweist als der Ottomotor, sondern der Kraftstoff zugleich weniger kostet.

Die Anschaffungskosten der Fahrzeuge fallen allerdings höher als bei Benzinern aus. Was vor dem Hintergrund des Abgas-Skandals jedoch noch schwerer wiegt: Der Schadstoffausstoß ist höher als bei den Benzinmodellen, sogar noch höher als bisher angenommen. Viele in den letzten Jahren vom Band gelaufene Neuwagen überschreiten die vorgeschriebenen Grenzwerte mitunter deutlich.

Abgas-Skandal bei VW: Kommt das Dieselverbot?
Möglicherweise kommt es in großen Städten Deutschlands zukünftig zu einem Verbot von Dieselfahrzeugen, um die von der EU vorgegebenen Grenzen für die NO2-Belastung einhalten zu können. Dies wird dann jedoch kein generelles Verbot von Dieselfahrzeugen bedeuten, sondern sich lediglich auf bestimmte Modelle und Stadtgebiete beschränken.

Alle Artikel zu: Dieselautos

   
Sortieren nach

Das Beste lesen mit F+ Liebe Leserin, lieber Leser,

man muss kein Freund von Freizeitparks sein, um anzuerkennen, welche Lebensleistung die Familie Mack im südbadischen Rust vollbracht hat. Die Familie hat dort aus eigener Kraft mit dem Europa-Park den... Mehr

15.11.2019, 11:49 Uhr | Das-Beste-Von-Fplus

Vitesco-Chef Wolf „Wir werden zu den Gewinnern gehören“

Der Autozulieferer Continental spaltet Vitesco ab. Vorstandschef Andreas Wolf verspricht eine Wachstumsstory. Doch die Vorzeichen dafür sind mau. Mehr Von Henning Peitsmeier, Regensburg

14.11.2019, 17:39 Uhr | Wirtschaft

Verstöße gegen EU-Umweltrecht Söder muss wohl keine Zwangshaft fürchten

Die Deutsche Umwelthilfe würde bayerische Politiker am liebsten ins Gefängnis schicken, um Fahrverbote durchzusetzen. Einem EuGH-Gutachten zufolge ist das jedoch wohl nicht möglich. Aber das Gutachten ist noch kein Urteil. Mehr

14.11.2019, 11:29 Uhr | Wirtschaft

Das Grenzwert-Drama 95 Gramm

Von 2020 an dürfen Neufahrzeuge in Europa im Schnitt nur noch vier Liter Benzin oder dreieinhalb Liter Diesel verbrauchen. Wie es zu einem Grenzwert kam, der die Grenzen der Physik sprengt. Mehr Von Johannes Winterhagen

13.11.2019, 14:57 Uhr | Technik-Motor

Der neue Škoda Octavia Nummer Acht lebt

Auf die inneren Werte kommt es an: Bei der vierten Auflage seines Erfolgsmodells verzichtet Škoda auf den ersten Blick auf Experimente. Die wahre Revolution findet im Inneren statt. Mehr Von Boris Schmidt, Prag

11.11.2019, 14:00 Uhr | Technik-Motor

Volvo S 60 T8 Twin Engine Nordische Schönheit sucht Kabelanschluss

Volvo verführt im S 60 T8 Twin Engine mit zwei Antrieben und flunkert ein wenig. Und die Limousine sieht verflixt gut aus. Mehr Von Holger Appel

09.11.2019, 08:04 Uhr | Technik-Motor

F.A.Z. Exklusiv Betriebsrat prüft Contis Sparpläne

Die Arbeitnehmervertreter gehen in die Offensive. Verschiedene Betriebsräte haben eigene Berater beauftragt, die Alternativen zum geplanten Abbau von Stellen und möglichen Werksschließungen ausloten sollen. Mehr Von Christian Müßgens, Hamburg

08.11.2019, 10:56 Uhr | Wirtschaft

Zu hohe Luftverschmutzung Warum in Frankfurt Dieselfahrverbote möglich sind

Im Streit über zu hohe Schadstoffwerte in der Luft fällt bald die Entscheidung. Nach Darmstadt könnte es auch in Frankfurt Dieselfahrverbote auf einigen Straßen geben. Das Ministerium fordert mehr Einsatz. Mehr

08.11.2019, 09:49 Uhr | Rhein-Main

Kostencheck bei Norma Group „Wir schließen betriebsbedingte Kündigungen nicht aus“

Nach acht Jahren stetigen Wachstums will der Maintaler Konzern Norma die „Kapazitäten optimieren“ und alle 29 Standorte überprüfen. Was aber bedeutet das für den Stammsitz mit derzeit 750 Stellen? Mehr Von Thorsten Winter

06.11.2019, 09:42 Uhr | Rhein-Main

Französischer Ökonom Artus „Deutschland setzt auf die Industrien von gestern“

Weniger Produkte, mehr Dienstleistungen: Die Industrie ändert sich und die Unternehmen in Deutschland orientieren sich völlig falsch – meint Patrick Artus. Im F.A.Z.-Interview erklärt der französische Ökonom, warum sein Bild von der Bundesrepublik so düster ist. Mehr Von Christian Schubert, Paris

29.10.2019, 11:41 Uhr | Wirtschaft

In Schwäbisch Gmünd Bosch will weitere 1000 Arbeitsplätze abbauen

Der Umschwung in Richtung Elektromobilität macht der Branche zu schaffen: Der Autozulieferer Bosch will nun noch mehr Stellen streichen als bisher bekannt. Mehr

24.10.2019, 21:11 Uhr | Wirtschaft

Volkswagen Der Golf VIII ist da

Sieben Jahre hat es gedauert. Jetzt wird der Golf VIII das noch aktuelle Modell ablösen. Alles wird digital, und er fährt fast von allein. Mehr Von Carsten Germis und Boris Schmidt

24.10.2019, 19:30 Uhr | Technik-Motor

Trotz Dieselkrise Daimler fängt sich wieder

Nach einem Verlust im zweiten Quartal wirkt die Lage des Autokonzerns mittlerweile entspannter. Die Aktionäre reagieren geradezu euphorisch. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart

24.10.2019, 11:00 Uhr | Wirtschaft

Elektrozweirad „Frank-e“ Mehr Mietroller zum Hinsetzen in Frankfurt

Bisher fahren 50 Mietroller durch Frankfurt, die wie eine Vespa anmuten. Nun verdoppelt der Versorger Süwag seine Flotte der Elektromobile namens „Frank-e“. Mehr Von Manfred Köhler

24.10.2019, 06:01 Uhr | Rhein-Main

Mayers Weltwirtschaft Deutschland im Abschwung

Der deutschen Wirtschaft geht es nicht gut. Es droht eine ausgeprägte Rezession. Mehr

19.10.2019, 15:41 Uhr | Wirtschaft

Baustart von CATL-Fabrik Wie verändert ein chinesischer Weltkonzern eine Kleinstadt in Thüringen?

Auf einer Fläche von rund 84 Fußballfeldern sollen bis zu 2000 Arbeitsplätze geschaffen werden. Arnstadt ist ein 28.000-Einwohner-Ort. Dort soll eine der größten Fabriken für Batteriezellen in Europa entstehen. Und die Arnstädter fragen sich: Schaffen wir das? Mehr Von Julia Löhr, Berlin

18.10.2019, 14:57 Uhr | Wirtschaft

Abgastests Der Skandal ist die Deutsche Umwelthilfe selbst

Es ist unerfreulich, dass ältere Diesel im Alltag einen recht hohen Stickoxid-Ausstoß haben. Nur: Illegal ist das nicht. Mehr Von Holger Appel

18.10.2019, 12:45 Uhr | Wirtschaft

„Ablasshandel“ im Abgasskandal Der geheime Vergleich für VW-Dieselfahrer

Im Abgasskandal bieten VW und Porsche Einigungen an. Doch die enthalten Fallstricke, kritisiert ein Anwalt. Die Hersteller wiegeln ab. Mehr Von Michael Ashelm, Marcus Jung und Klaus Max Smolka

17.10.2019, 07:34 Uhr | Wirtschaft

Diesel-Skandal Australischer Richter findet Einigung „unverschämt“

Dass Volkswagen in der Diesel-Affäre einen Kompromiss mit der australischen Wettbewerbsbehörde geschlossen hat, regt den Richter auf. Das VW-Management wolle seine Hände in Unschuld waschen. „Ein Fiasko für die Unternehmensaufsicht.“ Mehr Von Christoph Hein

16.10.2019, 08:56 Uhr | Wirtschaft

Unzulässige Abgastechnik Daimler muss abermals Hunderttausende Diesel zurückrufen

Wegen einer mutmaßlich unzulässigen Abgastechnik hat das Kraftfahrt-Bundesamt einen Rückrufbescheid für zahlreiche Diesel-Fahrzeuge von Daimler erlassen. Der Konzern geht von einer mittleren sechsstelligen Zahl aus. Mehr

11.10.2019, 21:13 Uhr | Wirtschaft

Fünf Kurze An Ende putzt das Trike den Dieselmotor

Maschine putzt Schuhe, Ossis bauen Computer, Peugeot fährt auf drei Rädern, Kärcher bläst mit Akku und Liqui Moly vertreibt die Pest. Das sind unsere Fünf Kurzen aus der Technikkiste. Mehr

11.10.2019, 11:42 Uhr | Technik-Motor

Vorsprung durch Fachkräfte Audi auf Aufholjagd mit 20 neuen Elektromodellen

Audi folgt dem Vorbild von VW und setzt seine Autos unter Strom. In den nächsten sechs Jahren sollen 20 Modelle kommen. Und neue Berufsfelder entstehen zudem. Mehr Von Boris Schmidt

07.10.2019, 10:49 Uhr | Technik-Motor

Daimler Kraftfahrt-Bundesamt prüft wegen Manipulationsverdacht

Weitere 260.000 Fahrzeuge stehen im Verdacht, mit einer „unzulässigen Abschaltvorrichtung“ ausgestattet zu sein. Ein Konzernsprecher bestätigte die Ermittlungen. Man habe aber Widerspruch eingelegt. Mehr

06.10.2019, 17:12 Uhr | Wirtschaft

Nachrüstung von Pkw Und es geht doch

Das Kraftfahrt-Bundesamt hat die ersten Nachrüstkatalysatoren für Euro-5-Dieselfahzeuge freigegeben. Im November soll es mit dem Einbau losgehen. Damit stellen sich alte Fragen neu. Mehr Von Johannes Winterhagen

02.10.2019, 09:44 Uhr | Technik-Motor
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z