Facebook: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

NPD-Ortsvorsteher in Hessen Ein netter Kerl

In einem Dorf wird ein NPD-Mann zum Ortsvorsteher gewählt. Die Aufregung ist groß, im Ort selbst findet man das nur halb so wild. Eindrücke aus Altenstadt-Waldsiedlung. Mehr

15.09.2019, 17:00 Uhr | Politik
Facebook

Das Unternehmen Facebook Inc. existiert seit dem 4. Februar 2004 und hat das Internet seitdem maßgeblich mit seinen Online-Angeboten geprägt. Hervorgegangen ist die Firma ursprünglich aus der 2003 gegründeten Website facemash.com. Dort konnten Nutzer Studierende der Universität Harvard öffentlich nach deren Aussehen bewerten. Aufgrund von Protesten wurde das umstrittene Bewertungsportal nach wenigen Tagen wieder aus dem Netz genommen.

Der Internetriese ist weltweit bei Nutzern beliebt
Heute ist Facebook als erfolgreiches und weltweit agierendes soziales Netzwerk bekannt. So zählt Facebook aktuell mehr als 2 Millionen Nutzer und gehört zu den am meisten besuchten Webseiten weltweit.

Interessierte können sich auf dem Portal registrieren und ein öffentliches Profil mit ihren persönlichen Daten einrichten. Hauptbestandteil des Angebotes sind die sozialen Interaktionsmöglichkeiten: Facebook-Nutzer können Fotos, Videos und Meinungen mit anderen teilen sowie die geteilten Inhalte bewerten und kommentieren. Ein integrierter Messenger ermöglicht Chat-Dialoge und Gruppen-Diskussionen. Zum Gesamtkonzern gehören mittlerweile unter anderem der Messenger-Dienst WhatsApp und das Virtual-Reality-Unternehmen Oculus VR.

Der Gründer: Mark Zuckerberg
Erfunden wurden sowohl das ursprüngliche FaceMash als auch das heute bekannte Facebook durch den damaligen Harvard-Studenten (Psychologie & Informatik) Mark Zuckerberg. Als Gründer ist der Unternehmer noch heute Vorstandsvorsitzender des Konzerns. Zuckerberg hält einen Anteil von 28 Prozent an Facebook Inc. in seinem Besitz.

Alle Artikel zu: Facebook

   
Sortieren nach

Data Detox Wie man mit wenigen Schritten seine Datenflut eindämmt

Unsere Datenflut kommt Konzernen wie Facebook und Google zugute, wobei alles andere als klar ist, was genau mit den Informationen geschieht. Mit einigen Tipps kann man sein Handy vor Zugriffen schützen. Mehr Von Kai Spanke

15.09.2019, 12:16 Uhr | Wirtschaft

Presse und Digitalkonzerne Doppel-Döpfner

Wie hältst Du es mit den Digital-Giganten? Das ist für Presseverlage eine Frage, von der ihr Überleben abhängt. Mathias Döpfner, Springer-Vorstandschef und Präsident der Zeitungsverleger, scheint eine Antwort zu haben. Mehr Von Michael Hanfeld

14.09.2019, 13:24 Uhr | Feuilleton

Kongress verlangt Tech-Konzerne sollen E-Mails offenlegen

Werden bald E-Mails von Zuckerberg und Bezos offengelegt? Der Justizausschuss des amerikanischen Kongresses verlangt für seine Untersuchung interne Dokumente von den Tech-Konzernen. Mehr

13.09.2019, 18:22 Uhr | Wirtschaft

Facebook-Währung Bundesregierung stellt sich gegen Libra

„Der Euro ist und bleibt das einzige gesetzliche Zahlungsmittel im Euro-Raum“, meint eine Scholz-Sprecherin. Deshalb werde die Bundesregierung Libra blockieren. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

13.09.2019, 18:03 Uhr | Finanzen

„One Football“ Die populärste Fußball-App der Welt

Ein Nachfahre des Malers Lucas Cranach hat die App „One Football" erfunden. Seine Geldgeber sind Manager, Milliardäre – und Jörg Kukies, der Banker im Finanzministerium. Mehr Von Bettina Weiguny

12.09.2019, 14:39 Uhr | Wirtschaft

Libra Frankreich will Facebook-Währung in Europa blockieren

Frankreichs Finanzminister Bruno Le Maire gibt der von Facebook geplanten Digitalwährung Libra derzeit keine Chancen auf Genehmigung in Europa. Es gebe eine Reihe von Problemen. Mehr

12.09.2019, 14:39 Uhr | Wirtschaft

Bürgermeister kritisiert Autoindustrie Die nicht gehaltene Rede der IAA

Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann darf zur Eröffnung der IAA keine Rede halten. Deutliche Worte gegenüber der Autoindustrie findet er trotzdem – auf einem anderen Weg. Mehr

12.09.2019, 08:37 Uhr | Technik-Motor

Facebook Datenschützer dürfen Betrieb von Fanpages untersagen

Betreiber einer Facebook-Fanpage müssen die Seite bei schwerwiegenden Datenschutzmängeln abschalten. Das entschieden jetzt die Richter des Bundesverwaltungsgerichts. Mehr

11.09.2019, 19:23 Uhr | Wirtschaft

Kryptowährung Libra Libra braucht das Okay der Schweizer Finanzaufsicht

Das Herz der Digitalwährung schlägt in Genf. Eines steht fest: Das Geldwäschegesetz muss eingehalten werden. Mehr Von Johannes Ritter

11.09.2019, 18:42 Uhr | Finanzen

Für Freiheit, gegen Panikmache Jetzt erst recht zur IAA!

Der technische Fortschritt macht das Auto besser, sicherer, umweltfreundlicher. Es zu dämonisieren ist falsch. Warum sich ein Besuch auf der IAA in Frankfurt lohnt. Mehr Von Holger Appel

11.09.2019, 13:38 Uhr | Technik-Motor

Digitalwährung von Facebook Libra denkt über Schweizer Lizenz nach

Die Facebook-Digitalwährung erwägt, sich der der Schweizer Aufsichtsbehörde Finma zu unterstellen. Die Anforderungen sind hoch. Mehr

11.09.2019, 08:50 Uhr | Finanzen

Automatische Gesichtserkennung Es gibt keine privaten Bilder mehr

Bildgeschichte der Identifizierbarkeit: Roland Meyer beschreibt, wie die Gattung des Porträts in Zeiten von Social Media und flächendeckender Gesichtserkennung allgegenwärtig wurde. Mehr Von Jan von Brevern

10.09.2019, 22:11 Uhr | Feuilleton

Libra, Bitcoin & Co. Notenbanken müssen Zukunft des Geldes gestalten

Es wäre falsch, das Projekt eines global angelegten Zahlungsmittels in die Hände eines privatwirtschaftlichen Unternehmens zu legen. Mehr Von Inken Schönauer

10.09.2019, 10:15 Uhr | Finanzen

Kartellermittlung in Amerika Mit vereinten Kräften gegen Google

Die amerikanischen Bundesstaaten arbeiten für Kartellermittlungen gegen Google zusammen. Allerdings ist das Unternehmen nicht allein im Visier der Aufseher. Mehr

10.09.2019, 07:33 Uhr | Wirtschaft

NPD-Ortsvorsteher Ein Neonazi für die Demokratie

Wer ist der Rechtsextremist, der zum Ortsvorsteher aufstieg? Stefan Jagsch ist seit Jahren eine Führungsfigur der hessischen NPD. Eine wichtige Rolle in seinem Leben spielt ausgerechnet ein syrischer Migrant. Mehr Von Tobias Rösmann

09.09.2019, 15:53 Uhr | Rhein-Main

EU-Wettbewerbsrecht Deutschland will schärfere Verhaltensregeln für Internetgiganten

Die „Kommission Wettbewerbsrecht 4.0“ empfiehlt, den großen Digitalkonzernen per Verordnung Verhaltensregeln aufzuerlegen. Peter Altmaier ist angetan und will schnell bei der EU vorstellig werden. Mehr

09.09.2019, 14:58 Uhr | Wirtschaft

Leben am Sperrgebiet Die Mutige wird nicht entschädigt

Vom einzigen Grenzübergang zwischen dem ukrainisch kontrollierten und dem abtrünnigen Teil des Luhansker Gebiets aus bloggt eine Russin für die ukrainische Armee. Ein Leben am militärischen Sperrgebiet. Mehr Von Kerstin Holm, Stanyzja Luhanska

09.09.2019, 06:28 Uhr | Feuilleton

NPD-Mann wird Ortsvorsteher „Jetzt laufen alle Sturm, aber vorher hat’s keinen interessiert“

In Altenstadt in Hessen ist ein führender NPD-Politiker zum Ortsvorsteher gewählt worden – von Vertretern von CDU, SPD und FDP. Die finden das gar nicht so schlimm. Wie geht es nun weiter? Mehr Von Julian Staib, Wiesbaden

08.09.2019, 18:57 Uhr | Politik

Dating auf Facebook Vorsicht mit der Liebe

Online nach der Liebe zu suchen ist inzwischen nicht mehr verrucht. Doch Nutzer sollten sich fragen, wo ihre Daten sicher sind. Mehr Von Gustav Theile

07.09.2019, 09:40 Uhr | Wirtschaft

Vor Regionalwahlen Russland verbietet politische Werbung auf Google und Facebook

Die Regionalwahlen in Russland am Sonntag gelten als Stimmungstest für die Regierung. Diese geht nun gegen politische Werbung auf Online-Plattformen vor. Unterdessen wird die oberste Wahlleiterin des Landes mit einem Elektroschocker angegriffen. Mehr

06.09.2019, 18:50 Uhr | Politik

Bedenken von Datenschützern Facebook hilft bald beim Dating

In Amerika können Facebook-Nutzer jetzt nach der großen Liebe suchen. In einigen Monaten soll das Angebot auch in Europa starten. Datenschützer fragen, ob man dem Internetkonzern solch sensible Daten wirklich anvertrauen sollte. Mehr Von Gustav Theile

06.09.2019, 16:39 Uhr | Wirtschaft

Strafen gegen Facebook Zweierlei Maß

Facebook ist der Prügelknabe im Silicon Valley. Das hat sich das soziale Netzwerk auch selbst zuzuschreiben. Trotzdem drängt sich der Eindruck auf, dass andere Unternehmen mehr Nachsicht genießen. Mehr Von Roland Lindner, New York

06.09.2019, 09:59 Uhr | Wirtschaft

Italiens neue Innenministerin La Signora Anti-Salvini

Luciana Lamorgese kennt ihr Ministerium aus dem Effeff. Die neue italienische Innenministerin saß in allen wichtigen Abteilungen oder leitete sie sogar – und kassierte dabei auch migrantenfeindliche Dekrete von Lega-Bürgermeistern ein. Mehr Von Matthias Rüb

05.09.2019, 22:28 Uhr | Politik

Kryptowährungen Bankenaufseher fordert Kontrolle von Digitalgeld

Die EU-Kommission sagt den Kampf gegen Geldwäsche an und setzt auch die Regulierung von Kryptowährungen auf die Agenda. Hier gibt es dringenden Handlungsbedarf. Gerade im Hinblick auf die Pläne von Facebook. Mehr

05.09.2019, 18:19 Uhr | Finanzen

Kritik an Altmaier Hat die AfD den Zenit ihres Erfolgs erreicht?

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier behauptet, die AfD sei auf ihrem Zenit angekommen. Dafür wird er als abgehoben und realitätsfern kritisiert. Was aber ist dran an der These? Mehr Von Justus Bender

05.09.2019, 15:29 Uhr | Politik

Soziales Netzwerk Telefonnummern von 420 Millionen Facebook-Nutzern im Netz entdeckt

Freunde suchen per Telefonnummer: Über diese Funktion wurden offenbar Informationen von Millionen Nutzern abgegriffen. Facebook sagt, es handle sich um alte Daten. Mehr

05.09.2019, 07:57 Uhr | Wirtschaft

Leben ohne Filterblase Bye Bye Bubble

In einer Filterblase ist es im Netz gemütlicher – alle sind einer Meinung. Statt Argumenten und Diskussionen wohnen in ihr aber auch Stigmatisierung, Denunziation und viele Selbstgespräche. Wird das Leben ohne Online-Blase besser? Mehr Von Anna Prizkau

04.09.2019, 19:16 Uhr | Feuilleton

DSGVO Die Daten schmerzen nicht

Bilanz nach einem Jahr Datenschutzgrundverordnung: Bisher geben Gerichte keine DSGVO-Entschädigung. Mehr Von Franziska Ladiges

03.09.2019, 19:40 Uhr | Wirtschaft

Gefällt-mir-Button Facebook werkelt am Aus für die Like-Anzahl

Keine Likes mehr auf Facebook? Der Konzern testet einen Prototypen, bei welchem Nutzer deren Anzahl nicht mehr sehen können. Dahinter steckt auch eine kartellrechtliche Problematik. Mehr

03.09.2019, 18:41 Uhr | Wirtschaft

Nach Instagram-Tests Auch auf Facebook könnten die Likes bald verschwinden

Weniger Wettbewerb zwischen den Nutzern, mehr Fokus auf die Inhalte – so begründet Instagram seine Tests, die Anzahl der Likes zu verstecken. Bisher sind die offenbar erfolgreich verlaufen, denn nun gibt es auch einen Facebook-Prototypen. Mehr Von Gustav Theile

03.09.2019, 11:39 Uhr | Wirtschaft

Künstler und Musiker Edo Zanki im Alter von 66 Jahren gestorben

Der in Jugoslawien geborene Musiker starb nach kurzer, schwerer Krankheit. Zanki schrieb Lieder für Tina Turner und produzierte ein Album mit Herbert Grönemeyer. Mehr

01.09.2019, 22:59 Uhr | Feuilleton

Debatte um Waffenrecht Viele Tote und ein angeschossenes Baby

Aus bislang ungeklärten Motiven hat ein Mann in Texas sechs Menschen erschossen und zahlreiche verletzt. Das befeuert abermals die Debatte um eine Reform des Waffenrechts. Mehr Von Majid Sattar

01.09.2019, 18:34 Uhr | Politik

Technische Neuerungen Digitale Risiken und Nebenwirkungen

Digitale Innovationen werden in hohem Tempo entwickelt, ohne die Risiken ausreichend zu beachten. Das Konzept der Corporate Digital Responsibility soll für mehr Verantwortung in den Unternehmen sorgen. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Peter Kenning und Barbara Weißenberger

31.08.2019, 16:10 Uhr | Wirtschaft

Kurioses aus dem Wahlkampf So macht Brandenburg auf sich aufmerksam

Ein CDU-Chef, der Verbrechern den Hintern versohlen will, eine Tierpflegerin im Menschenzoo und ein riesiger Kandidat der Freien Wähler: Die Wahlwerbung der Parteien in Brandenburg war oft skurril und gewagt – aus gutem Grund. Mehr Von Nadine Graf

31.08.2019, 14:27 Uhr | Politik
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z