Gera: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Strukturwandel Hipster, ab aufs Land!

Die Bundesregierung will benachteiligten Regionen helfen: mit Geld und schnellem Internet. Dass sich dort mittlerweile bizarrerweise Pendlerströme umkehren, kann man mit diesen Mitteln aber nicht beheben. Denn oft geht es um ein Lebensgefühl. Mehr

15.07.2019, 11:36 Uhr | Beruf-Chance

Alle Artikel zu: Gera

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Thomas Manns Briefe Der furchtbare Zauberberg

Autor und Kritiker im Dialog: Im Nachlass des Literaturkritikers Bernhard Diebold ist ein jahrelanger Briefwechsel mit Thomas Mann geborgen worden. Jetzt kann man lesen, wie sie über Nietzsche, Emigration und Hollywood diskutierten. Mehr Von Marcel Lepper

15.05.2019, 17:12 Uhr | Feuilleton

Ermittlung gegen das ZPS Ein Waterloo von einer Begründung

Hat ein Staatsanwalt in Gera über Jahre Sympathisanten der AfD geschont und Kritiker der Partei verfolgt? Schon frühere Fälle legen das nahe. Mehr Von Marlene Grunert

09.04.2019, 07:02 Uhr | Politik

23 Jahre nach Kindermord Polizei nimmt 76 Jahre alten Verdächtigen fest

Die Ermittlungen der Sonderkommission „Altfälle“ haben wieder zu einem Verdächtigen geführt: Die Polizei hat in Sachsen einen Mann festgenommen, der vor mehr als 20 Jahren eine Zehnjährige ermordet haben soll. Mehr

30.01.2019, 11:41 Uhr | Gesellschaft

Familiendrama in Jena Vier Tote in Wohnung gefunden

In einem Wohnhaus in Jena wurden drei Erwachsene und ein drei Wochen altes Baby tot aufgefunden. Die Polizei geht von einer Beziehungstat aus. Die Ermittlungen laufen. Mehr

20.11.2018, 10:02 Uhr | Gesellschaft

Urteil gegen junges Paar Ihr grober Plan: irgendjemanden zu töten

Ein junges Paar aus Gera wollte an Geld und ein Auto kommen. Er erstach einen Autofahrer. Vom Gericht bekommen die beiden ein mildes Urteil. Mehr Von Stefan Locke, Zwickau

29.06.2018, 16:52 Uhr | Gesellschaft

Mordprozess gegen Paar Angeklagte bestreitet Tatbeteiligung

Im Mordprozess gegen ein junges Paar bestreitet die Angeklagte eine Beteiligung an der Tat. Der mutmaßlichen Täterin wird vorgeworfen, gemeinsam mit ihrem Freund einen Mann getötet und ausgeraubt zu haben. Mehr

15.05.2018, 16:10 Uhr | Rhein-Main

Im Alter von 112 Jahren Älteste Frau Deutschlands gestorben

Mit ihren 112 Jahren war Edelgard Huber von Gersdorff die wohl älteste Frau Deutschlands. Am Montag starb die Seniorin, die im Februar noch ein neues Amt angetreten hatte. Mehr

10.04.2018, 16:37 Uhr | Gesellschaft

Untersuchung bestätigt Wasserleiche aus der Fulda ist ein Mordopfer

Nun ist es amtlich: Anders als der in der Lahn bei Limburg gefundene Mann ist eine Wasserleiche aus der Fulda ein Mordopfer. Der Mann stammt aus Thüringen. Neues gibt es auch zu den Tätern. Mehr

14.02.2018, 17:35 Uhr | Rhein-Main

NSU-Dokudrama Sie wusste, was sie tat

Einmal hat Beate Zschäpe doch geredet – nicht vor Gericht, aber während einer Autofahrt. Das Dokudrama „Letzte Ausfahrt Gera: Acht Stunden mit Beate Zschäpe“ handelt davon. Mehr Von Harald Staun

24.01.2016, 17:05 Uhr | Feuilleton

Stadtwerke-Insolvenz 7000 Wohnungen in Gera werden verkauft

In Gera kommen 7000 Wohnungen auf den Markt: Die insolventen Stadtwerke wollen ihre Anteile an einer Wohnungsgesellschaft verkaufen. Mehr

30.07.2014, 20:33 Uhr | Wirtschaft

Privathochschulen Hoch spezialisiert, gut betreut, teuer bezahlt

Studenten wollen Flexibilität und mehr Aufmerksamkeit ihrer Professoren. Das hat den Markt für Privathochschulen florieren lassen. Doch der Boom könnte bald vorbei sein. Mehr Von Florian Vollmers

04.05.2014, 10:00 Uhr | Beruf-Chance

Anschläge auf Fahrkartenautomaten Sprengungen aus Geldnot gestanden

In seinem Leben habe nichts wirklich geklappt, er sei am Ende gewesen, sagt ein Angeklagter in Darmstadt. Dann sei er auf die Idee gekommen, Fahrkartenautomaten aufzusprengen, um an Geld zu kommen. Mehr

31.03.2014, 17:45 Uhr | Rhein-Main

Radprofi John Degenkolb Weltreisender mit Plan B

John Degenkolb wollte Radprofi werden und wurde erst einmal Polizist. Fleiß und Zähigkeit haben den Frankfurter zu einem Spitzenmann in einem schwierigen Sport gemacht. Mehr Von Alex Westhoff, Frankfurt

23.03.2014, 12:00 Uhr | Rhein-Main

Radprofi Degenkolb Auf die harte Tour

Radprofi Degenkolb geht neue Wege – und wähnt sich gut gerüstet für die Klassiker im Frühjahr. Auch wenn es um sein Team einige Turbulenzen gab. Mehr Von Rainer Seele

19.03.2014, 23:05 Uhr | Sport

Hochhaus-Sprengung So wird der Frankfurter Uni-Turm gesprengt

Ganz kontrolliert soll der 116 Meter hohe Uni-Turm in Frankfurt an diesem Sonntag in sich zusammenfallen. Ein höherer Turm ist in Europa bisher noch nicht gesprengt worden. Wir erklären wie es geht. Mehr Von Rainer Schulze

30.01.2014, 00:21 Uhr | Rhein-Main

Bahnrad-Weltcup Zwei Weltrekorde an einem Tag

In der Höhenluft von Aguascalientes purzeln beim Bahn-Weltcup die Rekorde. Miriam Welte und Kristina Vogel fahren im Teamsprint ebenso Weltrekord wie das deutsche Männer-Trio. Mehr

06.12.2013, 10:27 Uhr | Sport

Ehemaliger Verfassungsrichter Kirchhof glaubt an sein Steuermodell

Der früherer Bundesverfassungsrichter Paul Kirchhof hat mit der aktiven Politik abgeschlossen. Nun wirbt er nur noch für seine eigene Sache und Überzeugung. Mehr

20.09.2013, 19:45 Uhr | Rhein-Main

Tour-Neuling Degenkolb Auf ins Abenteuer

Radprofi John Degenkolb steht vor seiner ersten Teilnahme bei der Tour de France. Der 24-Jährige hat Respekt - rechnet sich aber durchaus Chancen aus. Mehr Von Alex Westhoff, Frankfurt

29.06.2013, 10:24 Uhr | Sport

Hochwasser Katastrophenalarm in vielen Städten und Kreisen

In den Hochwassergebieten in Bayern, Sachsen und Thüringen ist keine Entspannung in Sicht. Zehntausende müssen ihre Häuser verlassen. In Passau steigen die Fluten so hoch wie seit 60 Jahren nicht mehr. Mehr

03.06.2013, 11:13 Uhr | Gesellschaft

Eine deutsche Designerin in Miami Der mühsame Weg aus der Reality

Uli Herzner war in den Vereinigten Staaten zweimal Kandidatin bei Heidi Klums Reality-Show Project Runway. Sie hoffte, so den Durchbruch als Modedesignerin zu schaffen. Heute würde sie einiges anders machen. Mehr Von Roland Lindner

21.03.2013, 21:44 Uhr | Stil

Brisante Adressliste aufgetaucht NSU-Ausschuss empört über BKA

Erst jetzt ist eine Adressliste mit Kontakten der rechtsextremen Terrorgruppe NSU aufgetaucht, die das BKA bislang dem Untersuchungsausschuss des Bundestages vorenthalten hatte. Die Abgeordneten sind „schockiert“ über das „Kommunikationsdesaster“. Mehr

28.02.2013, 16:11 Uhr | Politik

Gedicht und Interpretation Das Mädchen hinter der Theke von Jan Volker Röhnert

Kann man die Schönheit an einem heißen Spätmittag in einer Genueser Cappuccinobar finden? Jan Volker Röhnert versucht es in sieben Strophen. Mehr Von Michael Braun

10.01.2013, 17:56 Uhr | Feuilleton

Rolf Hoppe im Gespräch Ich bin immer noch ein bisschen in der Pubertät

Er spielte den König in Drei Haselnüsse für Aschenbrödel und immer wieder Cowboys und Nazis: Rolf Hoppe über Sprachlosigkeit, seine Karriere in der DDR und die Krux, der Bösewicht vom Dienst zu sein. Mehr

22.12.2012, 20:22 Uhr | Gesellschaft

DDR-Kunst Auch östlich der Grenze gab es Künstler

In Weimar, Erfurt und Gera ist die Vielfalt der DDR-Kunst zu entdecken. Die vorbehaltlose Aufarbeitung der ostdeutschen Kunstgeschichte sollte der westdeutschen ein Vorbild sein. Mehr Von Julia Voss

24.10.2012, 19:00 Uhr | Feuilleton
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z