FFC Frankfurt: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Frauenfußball-Bundesliga Frankfurt mit Wille zum Sieg über Turbine

Die Saison der Frauenfußball-Bundesliga startet mit einem Klassiker, der sich sehen lassen kann. Frankfurt besiegt den alten Rivalen Potsdam mit 3:2. Im Stadion ist auch prominenter Besuch. Mehr

16.08.2019, 21:29 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: FFC Frankfurt

1 2 3 ... 9 ... 18  
   
Sortieren nach

Frauenfußball-Bundesliga Keine Rapinoe in Sicht

Die Fußball-Bundesliga der Frauen startet in ihre 30. Saison. Es wird wieder einen Zweikampf zwischen Wolfsburg und München um den Titel geben. Aufbruchstimmung ist bislang nicht zu verorten. Mehr Von Daniel Meuren, Frankfurt

16.08.2019, 11:49 Uhr | Sport

DFB-Team nach Frauen-WM „Das Feld hat uns links und rechts überholt“

Siegfried Dietrich ist Manager des FFC Frankfurt und Sprecher der Frauen-Bundesliga. Im Interview redet er über das frühe deutsche WM-Aus, die Reaktionen des DFB und den Vorsprung der Amerikanerinnen. Mehr Von Daniel Meuren, Lyon

08.07.2019, 14:38 Uhr | Sport

Niederlande im WM-Finale Ein großer Glücksfall für Oranje

Die Niederlande spielen im Finale gegen die Vereinigten Staaten um den Titel bei der Fußball-WM der Frauen. Der Lauf von Oranje hat viel mit Jackie Groenen und einem glücklichen Zufall zu tun. Mehr Von Daniel Meuren, Lyon

07.07.2019, 15:35 Uhr | Sport

Pionierin Monika Staab Gleichberechtigung durch Fußball

Die deutsche Trainerin Monika Staab engagiert sich für den weiblichen Nachwuchs. Auch bei der Frauen-WM leistet sie Entwicklungshilfe. Und sie glaubt trotz der Umstände an die positive Wirkung ihrer Arbeit. Mehr Von Daniel Meuren, Lyon

06.07.2019, 17:24 Uhr | Sport

1:0 gegen Schweden Niederlande ziehen ins WM-Finale ein

120 Minuten brauchen die Niederländerinnen, um gegen Deutschland-Bezwinger Schweden den Final-Einzug perfekt zu machen. Doch im Endspiel könnte sich der Kraftakt rächen. Der Schlusspfiff wird überschattet von einer Verletzung. Mehr Von Daniel Meuren, Lyon

03.07.2019, 23:42 Uhr | Sport

Profi-Frauenfußball Auf dem Weg zum FFC Eintracht

Die Signale werden deutlicher: Schon 2020 könnten der erfolgreichste deutsche Frauenfußballklub und Bundesligamänner unter einem Dach vereint sein. Mehr Von Daniel Meuren

18.06.2019, 07:30 Uhr | Rhein-Main

Svenja Huth im Gespräch „Die WM wird ein schönes Fest“

Svenja Huth soll bei der WM eine wichtige Rolle bei den DFB-Frauen spielen. Im FAZ.NET-Interview spricht sie über ein Fußballleben ohne männliche Vorbilder, die neue Bundestrainerin und den Abschied von ihrem Verein. Mehr Von Daniel Meuren, Rennes

08.06.2019, 11:33 Uhr | Sport

Champions League der Frauen Dzsenifer Marozsans Traum von Budapest

Für Dzsenifer Marozsan könnte der Sommer ihres Lebens bevorstehen: Erst bestreitet sie mit Olympique Lyon das Finale der Champions League in ihrer Geburtsstadt. Dann steht die WM in ihrer Wahlheimat bevor. Mehr Von Daniel Meuren

18.05.2019, 16:30 Uhr | Sport

Einseitiger Frauenfußball Wolfsburg sucht dringend Konkurrenz

Der VfL Wolfsburg ist dominanter selbst als die Rekordmeister und Rekordpokalsieger der Vergangenheit. Das ist ein alarmierendes Zeichen für den deutschen Frauenfußball. Der Gefahr ist sich vor allem der Alleinherrscher bewusst. Mehr Von Daniel Meuren, Köln

02.05.2019, 18:02 Uhr | Sport

Toptalent Das Mädchen, das kein Fußballprofi werden wollte

Als Jugendliche stand Aylin Göktas die Tür zu einer Karriere im Frauenfußball offen. Sie kickte in Potsdam und in Frankfurt. Aber dann hatte sie ein Schlüsselerlebnis. Mehr Von Wolfgang Oelrich

27.04.2019, 11:28 Uhr | Rhein-Main

1. FFC Frankfurt gegen Bayern Die größte Chance der Saison

Der 1. FFC Frankfurt will gegen Bayern München ins Pokal-Halbfinale einziehen – und die Spielzeit nach Anlaufschwierigkeiten noch zu einer besonderen machen. Mehr Von Alex Westhoff

12.03.2019, 07:30 Uhr | Rhein-Main

1. FFC Frankfurt „Wir haben großes Potential im Kader“

FFC-Manager Siegfried Dietrich und Trainer Niko Arnautis sprechen über eine mögliche Kooperation mit der Frankfurter Eintracht, die Mühen des Rückweges nach oben und den bewussten Verzicht auf teure Spitzenkräfte. Mehr Von Yannik Yesilgöz und Alex Westhoff

05.02.2019, 06:01 Uhr | Rhein-Main

Eintracht-Frankfurt-Präsident „Manchmal fühle ich mich wie Astrid Lindgren“

Viele Bullerbüs im Kopf: Eintracht-Präsident Peter Fischer über seine Rolle als Captain Future, den Traum von der Anfield Road und warum für ihn noch lange nicht Schluss ist. Mehr Von Jörg Daniels, Marc Heinrich

29.12.2018, 07:34 Uhr | Rhein-Main

2:0 für DFB-Frauen Deutschland gewinnt das Schicksalsspiel auf Island

Die deutschen Fußballfrauen ebnen den Weg zur WM im kommenden Jahr: Durch einen 2:0-Sieg auf Island übernimmt das Team von Trainer Hrubesch die Tabellenführung in ihrer Gruppe. Nun steht nur noch ein Pflichtsieg aus. Mehr Von Daniel Meuren

01.09.2018, 19:07 Uhr | Sport

Schicksalsspiel auf Island Frauen im Schatten

Der deutsche Frauenfußball hatte einst eine Vorreiterrolle, jetzt droht er in der zweiten Reihe zu verschwinden. Die WM-Qualifikation auf Island gilt als Schlüsselspiel für die Zukunft. Mehr Von Daniel Meuren

01.09.2018, 08:11 Uhr | Sport

Der neue Weg des FFC Nur noch Mittelmacht

Der 1. FFC Frankfurt setzt nicht mehr auf die besten Spielerinnen von nah und fern, sondern auf Nachwuchskräften aus dem eigenen Stall. Der neue Weg ist aus der Not gewachsen, doch trägt erste Früchte. Mehr Von Alex Westhoff

26.03.2018, 08:09 Uhr | Rhein-Main

Aus für Steffi Jones Der Neid-Faktor im deutschen Frauenfußball

Die einstige Frauenfußball-Bundestrainerin Silvia Neid wird offenbar zur wichtigen Ratgeberin in der Entscheidung um die Nachfolge von Interimscoach Horst Hrubesch. Sie gibt hohe Ziele vor. Mehr Von Alex Westhoff, Frankfurt

15.03.2018, 09:12 Uhr | Sport

Siegfried Dietrich im Gespräch „Ohne lange Trainererfahrung war es schwer“

Siegfried Dietrich ist ein langjähriger Weggefährte von Steffi Jones. Im Interview spricht der Manager des 1. FFC Frankfurt über ihre Entlassung bei den DFB-Frauen, die großen Handicaps und Horst Hrubesch. Mehr Von Alex Westhoff

14.03.2018, 13:38 Uhr | Sport

Frauenfußball-Nationalteam Die nächste Aufgabe des Horst Hrubesch

Bundestrainerin Steffi Jones muss gehen. Allzweckwaffe Horst Hrubesch übernimmt die deutschen Fußballfrauen. Damit steht er vor einer ganz besonderen Herausforderung am Ende seiner Karriere. Mehr

13.03.2018, 16:29 Uhr | Sport

Nationalspielerin Svenja Huth Kaum wiederzuerkennen

Svenja Huth kehrt wegen des WM-Qualifikationsspiels gegen Island ins Rhein-Main-Gebiet zurück. Seit dem Wechsel vom FFC Frankfurt zu zu Turbine Potsdam hat sie sich zu einer echten Größe im deutschen Frauenfußball entwickelt. Mehr Von Daniel Meuren, Wiesbaden

19.10.2017, 21:01 Uhr | Sport

Frauenfußball-Bundesliga Wolfsburg gewinnt – Frankfurt verliert

Während Rekordmeister Frankfurt gegen Sand verliert, bleibt Titelverteidiger Wolfsburg nach dem 5:0 gegen Jena souverän an der Tabellenspitze der Frauenfußball-Bundesliga. Mehr

24.09.2017, 16:34 Uhr | Sport

Finale der Frauenfußball-EM Niederlande feiern rauschendes Fest

Oranje nutzt den Heimvorteil zum Gewinn der Fußball-EM der Frauen. Der Erfolg könnte einiges in Bewegung setzen. Auch Bundestrainern Steffi Jones sollte Lehren ziehen aus dem Erfolg der Gastgeberinnen. Mehr Von Daniel Meuren, Enschede

06.08.2017, 20:55 Uhr | Sport

Vor dem Frauenfußball-Finale „Ons EK“ und die Pässe der Nummer 14

Jackie Groenen, zentrale Mittelfeldspielerin ihre Teams, scheint vor dem Finale der Frauenfußball-EM von der in Holland magischen Zahl 14 auf ihrem Rücken beflügelt. Mehr Von Daniel Meuren, Enschede

06.08.2017, 12:45 Uhr | Sport

FFC-Kapitän Olympiasiegerin Bartusiak beendet Fußball-Karriere

Seit zwei Jahrzehnten spielt sie Fußball auf hohem Niveau - zum Saisonende hört Olympiasiegerin Saskia Bartusiak beim 1.FFC Frankfurt auf. Dem Fußball bleibt sie aber erhalten. Mehr

29.03.2017, 14:00 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 9 ... 18  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z