Bundeskanzleramt: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Kampf um CDU-Vorsitz „Ich bin nicht der Date-doctor zwischen Union und Kanzleramt“

Die Neuaufstellung in der CDU bedeute nicht zwangsläufig, dass Angela Merkel vor Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin ihren Hut nehme, stellt die Parteivorsitzende Kramp-Karrenbauer klar. Ob die Bewerber für den Vorsitz und Merkel miteinander sprechen sollten, müssten die Beteiligten selbst entscheiden. Mehr

25.02.2020, 16:00 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Bundeskanzleramt

1 2 3 ... 6 ... 13  
   
Sortieren nach

Kurz bei Merkel Ein bisschen Schwarz-Grün im Kanzleramt

Österreichs Bundeskanzler versteht sich beim Besuch im Kanzleramt als Botschafter einer künftigen Regierung zwischen Schwarz und Grün. Merkel reagiert demonstrativ nüchtern. Mehr Von Markus Wehner, Berlin

03.02.2020, 16:50 Uhr | Politik

Merkel empfängt Karnevalisten Frohsinn im Kanzleramt

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Karnevalisten aus ganz Deutschland empfangen. Beim traditionellen Tollitätenempfang heißt Merkel fünfzehn Prinzenpaare und Narrenherrscher aus vierzehn Bundesländern willkommen. Mehr

22.01.2020, 17:08 Uhr | Politik

Schon ab 33 Beitragsjahren Kanzleramt gibt grünes Licht für Grundrenten-Entwurf

Von der Grundrente für langjährig Geringverdiener sollen mehr Senioren profitieren als ursprünglich geplant. Schon von 33 Beitragsjahren an sollen kleine Renten um einen Zuschlag erhöht werden, geht aus dem Rentenentwurf von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil hervor. Mehr

16.01.2020, 15:54 Uhr | Wirtschaft

Auskunft erklagt Kramp-Karrenbauer bei vertraulichen Sitzungen im Kanzleramt

Eine Auskunftsklage bringt Klarheit: An der sogenannten Morgenlage durfte AKK auch ohne Regierungsamt teilnehmen – andere Unionspolitiker ebenso. Der FDP-Abgeordnete Marco Buschmann beklagt eine „höchst fragwürdige Praxis“. Mehr

09.12.2019, 14:25 Uhr | Politik

Agrargipfel im Kanzleramt Bauern-Diplomatie à la Merkel

Kann die Bundeskanzlerin die wütenden Landwirte besänftigen? In einem Spitzentreffen im Kanzleramt zeigt sie Verständnis für die Probleme der Bauern – der von ihnen geforderte Kurswechsel in der Agrarpolitik bleibt aber wohl aus. Mehr Von Jessica von Blazekovic

02.12.2019, 16:21 Uhr | Wirtschaft

Agrargipfel im Kanzleramt „Ein ganz wichtiger Teil der Gesellschaft“

Die Bundesregierung wolle nicht gegen, sondern mit den Bauern arbeiten, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel zum Auftakt des Treffens in Berlin. Klimaaktivisten demonstrieren. Mehr

02.12.2019, 13:35 Uhr | Politik

Alle Jahre wieder Weihnachtszauber im Kanzleramt

Das Bundeskanzleramt kommt in Weihnachtsstimmung: Bei einer feierlichen Übergabe empfängt Bundeskanzlerin Angela Merkel drei geschmückte Bäume. Eine 14 Meter hohe Nordmanntanne leuchtet nun im Ehrenhof. Mehr

28.11.2019, 20:11 Uhr | Politik

Grundrente für Geringverdiener Koalition verhandelt im Kanzleramt

Die SPD sieht in einer Einigung eine wichtige Bedingung dafür, dass ihr Parteitag im Dezember keinen Ausstieg aus der Regierung beschließt. Mehr

10.11.2019, 12:37 Uhr | Politik

Verhandlungen im Kanzleramt Ein Durchbruch fürs Klima?

Die Spitzen der großen Koalition streiten bei einem Arbeitstreffen um das Klimaschutzgesetz. Kommt die CO2-Steuer oder der Emmissionshandel? Wo Einigkeit herrscht und was strittig ist. Mehr Von Timo Steppat

13.09.2019, 19:39 Uhr | Politik

Fridays for Future Klimademonstranten ziehen vor Kanzleramt

Hunderte Demonstranten bilden eine Menschenkette, singen und schreien Parolen und protestieren für den Klimaschutz. Mehr

13.09.2019, 18:37 Uhr | Politik

Vor Autogipfel im Kanzleramt Altmaier will Elektro-Weltmeister werden

Am Montagabend steigt im Kanzleramt der nächste Autogipfel. Altmaier fordert deshalb mehr Zusammenarbeit der Autohersteller, Gewerkschafter sind für ein Kurzarbeitergeld – und die CDU arbeitet an einem neuen Mobilitätskonzept. Mehr

24.06.2019, 07:56 Uhr | Wirtschaft

Vor Autogipfel im Kanzleramt BMW verschärft seine Elektrostrategie

Die Münchner wollen viel früher als geplant zwei Dutzend E-Autos anbieten – und damit beim Autogipfel in Berlin vorangehen. Mehr Von Martin Gropp und Henning Peitsmeier, München

23.06.2019, 17:24 Uhr | Wirtschaft

Gipfel in Berlin Autoindustrie bringt Spannung ins Kanzleramt

Der Wandel zur Elektromobilität schreckt die Branche auf. Ist das der einzige und richtige Weg? Es besteht Redebedarf. Am Montag treffen sich Politik und Industrie bei der Bundeskanzlerin. Mehr Von Holger Appel

17.06.2019, 16:24 Uhr | Technik-Motor

„Extinction Rebellion“ Klimaschützer ketten sich an Zaun vor dem Kanzleramt

Etwa 30 Klimaschutzaktivisten haben sich in einer Protestaktion an einem Zaun vor dem Bundeskanzleramt in Berlin angekettet. Die jungen Mitglieder einer Organisation namens „Extinction Rebellion“ forderten die Bundesregierung auf, den Klimanotstand auszurufen. Mehr

11.06.2019, 19:44 Uhr | Gesellschaft

Politik unter Druck Ein Camp für mehr Klimaschutz

Zwischen Reichstagsgebäude und Kanzleramt bauten Teilnehmer der neuen Initiative am Freitag ein Zeltlager auf. „We4Future” ruft den zivilen Klimanotstand aus. Mehr

08.06.2019, 11:52 Uhr | Politik

Neue Klimapolitik gefordert Protestcamp am Kanzleramt

Während Umweltschützer vor dem Kanzleramt Zelte errichten, schlägt eine liberale Unionsgruppe eine „allgemeine CO2-Abgabe“ vor: Die soll anfangs bei 60 Euro pro Tonne CO2 liegen und bis 2030 kontinuierlich auf 120 Euro angehoben werden. Mehr

08.06.2019, 06:46 Uhr | Politik

Verfassungsrichterin übernimmt Erste Frau im österreichischen Kanzleramt

Die bisherige Präsidentin des Verfassungsgerichtshofs, Brigitte Bierlein, hat das Kanzleramt übergangsweise übernommen. Im September soll es vorzeitige Wahlen geben. Mehr

31.05.2019, 09:02 Uhr | Politik

AKK und das Kanzleramt Merkel lässt sie laufen

Die nächsten Schritte Richtung Kanzleramt muss Annegret Kramp-Karrenbauer selbst gehen. In der CDU wird ihr Drang zur Macht allerdings mit gemischten Gefühlen beobachtet. Mehr Von Eckart Lohse und Markus Wehner, Berlin

24.05.2019, 13:42 Uhr | Politik

AKK zum Wechsel im Kanzleramt CDU rechnet mit „normaler Legislaturperiode“

„Diese Regierung ist gewählt bis ins Jahr 2021“, hielt die CDU-Vorsitzende Kramp-Karrenbauer zuletzt in Berlin fest. Demnach soll erst im Spätherbst beim Parteitag die Frage der Kanzlerkandidatur geklärt werden. Mehr

13.05.2019, 18:48 Uhr | Politik

Ergebnislose Ressortgespräche Kanzleramt macht Wölfe zur Chefsache

Die Umweltministerin konnte sich mit der Landwirtschaftsministerin bislang nicht auf eine gemeinsame Linie zum Abschuss von Wölfen einigen. Das Thema ist aufgeladen – vor allem in Ostdeutschland. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

03.05.2019, 14:54 Uhr | Politik

Kanzleramt blockiert Olaf Scholz’ Grundsteuer kommt so nicht

Die Zeit läuft, in der die Grundsteuer neu geregelt werden muss – doch der Entwurf von Scholz wurde nun offenbar vom Kanzleramt gestoppt. Das Finanzministerium dementiert. Streitpunkt sind Sonderwünsche aus Bayern. Mehr

02.05.2019, 06:07 Uhr | Wirtschaft

Boten wären teurer Die Rohrpost saust durchs Kanzleramt

Das Bundeskanzleramt setzt auf die gute, alte Rohrpost: Die einzige Alternative wären Boten, meint Digitalstaatsministerin Bär. Die FDP kritisiert. Doch die Rohrpost hat ihre Stärken. Mehr Von Gustav Theile

20.04.2019, 13:57 Uhr | Wirtschaft

Protest vorm Kanzleramt Erste Sitzung des Klima-Kabinetts

Die Runde der Fachminister soll gemeinsam einen Plan ausarbeiten, wie Deutschland seine Klimaziele für 2030 doch noch erreichen kann. Umweltschützer protestierten derweil unter dem Motto „1,5 Grad ist das Limit“ vor dem Bundeskanzleramt. Mehr

10.04.2019, 18:44 Uhr | Politik

Obama zu Besuch in Berlin Ein Treffen unter alten Freunden

Ein rein privates Treffen nennt es Regierungssprecher Seibert: Barack Obama ist am Freitag vor dem Berliner Kanzleramt vorgefahren, um Angela Merkel zu treffen. Doch der eigentliche Zweck seines Besuches in Berlin ist ein anderer. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

05.04.2019, 19:22 Uhr | Politik
1 2 3 ... 6 ... 13  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z