Bundeskanzleramt: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

AKK und das Kanzleramt Merkel lässt sie laufen

Die nächsten Schritte Richtung Kanzleramt muss Annegret Kramp-Karrenbauer selbst gehen. In der CDU wird ihr Drang zur Macht allerdings mit gemischten Gefühlen beobachtet. Mehr

24.05.2019, 13:42 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Bundeskanzleramt

1 2 3 ... 6 ... 13  
   
Sortieren nach

AKK zum Wechsel im Kanzleramt CDU rechnet mit „normaler Legislaturperiode“

„Diese Regierung ist gewählt bis ins Jahr 2021“, hielt die CDU-Vorsitzende Kramp-Karrenbauer zuletzt in Berlin fest. Demnach soll erst im Spätherbst beim Parteitag die Frage der Kanzlerkandidatur geklärt werden. Mehr

13.05.2019, 18:48 Uhr | Politik

Ergebnislose Ressortgespräche Kanzleramt macht Wölfe zur Chefsache

Die Umweltministerin konnte sich mit der Landwirtschaftsministerin bislang nicht auf eine gemeinsame Linie zum Abschuss von Wölfen einigen. Das Thema ist aufgeladen – vor allem in Ostdeutschland. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

03.05.2019, 14:54 Uhr | Politik

Kanzleramt blockiert Olaf Scholz’ Grundsteuer kommt so nicht

Die Zeit läuft, in der die Grundsteuer neu geregelt werden muss – doch der Entwurf von Scholz wurde nun offenbar vom Kanzleramt gestoppt. Das Finanzministerium dementiert. Streitpunkt sind Sonderwünsche aus Bayern. Mehr

02.05.2019, 06:07 Uhr | Wirtschaft

Boten wären teurer Die Rohrpost saust durchs Kanzleramt

Das Bundeskanzleramt setzt auf die gute, alte Rohrpost: Die einzige Alternative wären Boten, meint Digitalstaatsministerin Bär. Die FDP kritisiert. Doch die Rohrpost hat ihre Stärken. Mehr Von Gustav Theile

20.04.2019, 13:57 Uhr | Wirtschaft

Protest vorm Kanzleramt Erste Sitzung des Klima-Kabinetts

Die Runde der Fachminister soll gemeinsam einen Plan ausarbeiten, wie Deutschland seine Klimaziele für 2030 doch noch erreichen kann. Umweltschützer protestierten derweil unter dem Motto „1,5 Grad ist das Limit“ vor dem Bundeskanzleramt. Mehr

10.04.2019, 18:44 Uhr | Politik

Obama zu Besuch in Berlin Ein Treffen unter alten Freunden

Ein rein privates Treffen nennt es Regierungssprecher Seibert: Barack Obama ist am Freitag vor dem Berliner Kanzleramt vorgefahren, um Angela Merkel zu treffen. Doch der eigentliche Zweck seines Besuches in Berlin ist ein anderer. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

05.04.2019, 19:22 Uhr | Politik

Merkel soll bis 2021 bleiben Kramp-Karrenbauer will nicht am Stuhl der Kanzlerin sägen

Eine Gruppe von CDU-Politikern würde Angela Merkel lieber heute als morgen loswerden und durch die neue Parteichefin ersetzen. Diese hat jedoch überhaupt keine Eile auf dem Weg ins Kanzleramt. Mehr

15.03.2019, 19:55 Uhr | Politik

Annegret Kramp-Karrenbauer Auf dem Weg ins Kanzleramt

Europapolitik ist die klassische Domäne des Bundeskanzlers. Dass nun Annegret Kramp-Karrenbauer die deutsche Antwort auf die jüngsten Reformvorschläge des französischen Präsidenten formuliert hat, ist bemerkenswert. Mehr Von Nikolas Busse

11.03.2019, 18:02 Uhr | Politik

Wechsel im Kanzleramt Ein Ende naht

Die Stabilität eigener Art, die eben nur Angela Merkel bieten kann, sie endet bald. Das lässt in diesen krisenhaften Zeiten offenbar auch politische Gegner nicht gut schlafen. Mehr Von Reinhard Müller

10.03.2019, 18:04 Uhr | Politik

Kohlegipfel im Kanzleramt „Garantien kann nur die Regierung geben“

Seit Monaten diskutiert eine Kommission über das Wann und Wie des Kohleausstiegs. Schon in ein paar Tagen soll der Plan auf dem Tisch liegen, aber wichtige Fragen sind noch offen – deswegen hat die Kanzlerin eingeladen. Mehr

15.01.2019, 21:20 Uhr | Wirtschaft

Treffen im Kanzleramt Jetzt schaltet sich Merkel in den Kohleausstieg ein

Bundeskanzlerin Angela Merkel macht den Kohleausstieg offenbar zur Chefsache: Sie zitiert Ministerpräsidenten und Kommission ins Kanzleramt. Mehr

05.01.2019, 10:42 Uhr | Wirtschaft

CDU Warum AKK nach dem Kanzleramt greifen muss

Wenn Annegret Kramp-Karrenbauer ihre Macht konsolidieren will, muss sie möglichst schnell eine Ablösung von Angela Merkel anstreben. Aber einfach wird das nicht. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

10.12.2018, 14:12 Uhr | Politik

Laschet zur Zukunft der Union „Eine konservative Revolution wird es nicht geben“

Die Abwahl von Volker Kauder hat viele in der CDU verunsichert. Bundesvize Armin Laschet warnt die Partei nun aber vor einem radikalen Kurswechsel – und hält an Merkel als Parteivorsitzenden fest. Mehr

29.09.2018, 14:09 Uhr | Politik

Vor dem Gipfel im Kanzleramt Die Quadratur des Motors

Die Regierung will anscheinend nun doch Nachrüstungen für alte Diesel. Die Autoindustrie sagt, das sei technisch nicht machbar. Wie löst man diesen Widerspruch? Den Showdown gibt es heute Abend. Mehr

23.09.2018, 11:50 Uhr | Wirtschaft

Wohnungsgipfel im Kanzleramt Wie wird Bauen günstiger?

In den großen Städten leiden Mieter und Käufer gleichermaßen unter hohen Preisen. Die Regierung setzt auf Baukindergeld, Mietpreisbremse, sozialen Wohnungsbau - und trifft sich an diesem Freitag zum Wohngipfel. Fünf Vorschläge, wie es besser gehen könnte. Mehr Von Christoph Schäfer

21.09.2018, 07:33 Uhr | Wirtschaft

Fashion Week in Berlin Noch trägt das Kanzleramt keine Loungewear

Die Modeszene stellt sich am Freitag zum Gruppenbild mit der Bundeskanzlerin auf – und die Fashion Week endet versöhnlich. Besonders interessiert zeigt sich Angela Merkel an einem Stil. Mehr Von Alfons Kaiser

06.07.2018, 17:00 Uhr | Stil

Asylstreit Merkel und Seehofer beenden ihr Krisentreffen

Kurz vor der für Sonntag erwarteten Entscheidung im Asylstreit der Unionsparteien haben Kanzlerin Merkel und Innenminister Seehofer über eine Lösung der Regierungskrise beraten. Mehr

30.06.2018, 20:07 Uhr | Politik

Merkel trifft Seehofer Konfrontation im Kanzleramt

Die Bundeskanzlerin ringt mit Horst Seehofer um den Kurs in der Flüchtlingspolitik. Noch am Abend lädt Angela Merkel den Innenminister zum Krisentreffen. Ein Kompromiss ist zunächst nicht in Sicht. Mehr

13.06.2018, 22:31 Uhr | Politik

Neuer Kanzleramtschef Narkosearzt im Kanzleramt

Helge Braun führt jetzt die Geschäfte im Bundeskanzleramt. Er ist so ruhig, dass man meinen könnte, es sei gar nichts los. Doch der Schein trügt. Auf den Hessen wartet der harte politische Alltag. Mehr Von Peter Carstens und Frank Pergande, Berlin

20.03.2018, 14:26 Uhr | Politik

Neuer Posten im Kanzleramt Zu viele Digital-Minister verderben den Brei

Deutschland soll digitaler werden. Dafür wird nun eigens eine Position im Kanzleramt geschaffen. Doch die Zuständigkeiten werden damit nicht klarer – im Gegenteil. Mehr Von Julia Löhr, Berlin

08.03.2018, 13:33 Uhr | Wirtschaft

Chef des Bundeskanzleramtes Träumt vom Einsatz im Notarztwagen

Der Gießener Mediziner Helge Braun soll im Falle des Zustandekommen einer Großen Koalition Chef des Bundeskanzleramtes unter Angela Merkel werden. Er ist ein Mann der leisen Töne. Mehr Von Ralf Euler

27.02.2018, 18:17 Uhr | Rhein-Main

Li Shufu Daimlers neuer Großaktionär kommt ins Kanzleramt

Li Shufu hält nun beinahe zehn Prozent aller Anteile am Autokonzern Daimler. Nächste Woche kommt er nach Deutschland - um zu erklären, was er langfristig vorhat. Mehr

25.02.2018, 11:47 Uhr | Wirtschaft

Koalitionsverhandlungen Altmaier stellt niedrigere Steuern in Aussicht

Deutschland geht es gut, sagt der Kanzleramtsminister. „Deshalb ist es wichtig, dass wir darüber reden, wie wir die Steuerlast auch reduzieren können, wie wir etwas zurückgeben können.“ Und nicht nur da ist er optimistisch. Mehr

20.10.2017, 13:58 Uhr | Wirtschaft

CDU-Politiker Jens Spahn Das Kanzleramt fest im Blick

Konservativ und streitlustig – in der Union hat sich Jens Spahn bei Reizthemen wie Islamkritik und Flüchtlingskrise für die Zeit nach Merkel profiliert. An seinem Aufstieg könnte ihn aber einer hindern – er selbst. Mehr Von Thomas Holl, Fulda/Marburg

25.08.2017, 16:29 Uhr | Politik
1 2 3 ... 6 ... 13  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z