Buenos Aires: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Südamerikanischer Fußball „Millonarios“ setzen sich durch

River Plate Buenos Aires gewinnt nach der Copa Libertadores die nächste große Trophäe in Südamerikas Fußball. Zum Sieg in der Recopa Sudamericana bedarf es allerdings guter Nerven. Mehr

31.05.2019, 09:37 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Buenos Aires

1 2 3 ... 14 ... 29  
   
Sortieren nach

„Unwetter-Partie“ im Hockey „Das ist lächerlich“

Deutschlands Hockey-Damen unterliegen Argentinien in der neuen Pro League im Shootout mit 3:4. Nationalspielerin Nike Lorenz erlebt das „komischste Spiel, das wir jemals gehabt haben.“ Mehr

23.02.2019, 12:43 Uhr | Sport

Missbrauch in der Kirche Ein weiterer Wegbegleiter unter Verdacht

Gustavo Óscar Zanchetta soll sich an Untergebenen sexuell vergangen haben. Die argentinische Justiz ermittelt bereits. Was wusste sein Förderer Franziskus davon? Mehr Von Matthias Rüb, Rom

09.01.2019, 11:14 Uhr | Politik

In Bolivien Argentinierin 32 Jahre nach Entführung befreit

Als Mädchen wurde sie in Argentinien von Menschenhändlern entführt – und erst jetzt, 32 Jahre später, befreit und zurück zu ihrer Familie gebracht. Dabei hatte die Frau ihren Sohn. Mehr

26.12.2018, 16:00 Uhr | Gesellschaft

Merkels Zwischenstopp in Köln Doch gefährlicher als gedacht

Der ungewollte Zwischenstopp der Kanzlerin in Köln war keine „Notlandung“, beteuert die Luftwaffe. Trotzdem will das Kabinett jetzt neue Flugzeuge anschaffen. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

22.12.2018, 12:26 Uhr | Politik

Ariel Magnus’ Schachroman Er ist uns immer genau einen Zug voraus

Erst zieht Zweig, dann Borges: Ariel Magnus schreibt die Schachweltmeisterschaft von 1939 in Buenos Aires um. Mehr Von Elena Witzeck

14.12.2018, 21:00 Uhr | Feuilleton

Copa Libertadores Rache, Revanche und neue Demütigungen

River Plate gewinnt die Copa Libertadores gegen Boca und verhöhnt anschließend den Gegner. Schon geht es wieder um Rache und Revanche – auf und neben dem Platz. Mehr Von Tobias Käufer, Madrid

10.12.2018, 20:07 Uhr | Sport

Copa-Finale in Madrid Boca verliert doppelt vor Gericht

Wegen der Ausschreitungen in Buenos Aires wird das Final-Rückspiel der Copa Libertadores in Madrid ausgetragen. Die Boca Juniors ziehen vorher vor Gericht. Doch ihr Antrag wird abgewiesen. Mehr

08.12.2018, 14:57 Uhr | Sport

Handelserleichterungen China will Amerikas Forderungen „sofort“ umsetzen

Im Handelskonflikt zwischen Amerika und China scheint eine Eskalation vorerst vom Tisch: Peking will die vereinbarten Handelserleichterungen umgehend angehen – trotz eines drohenden neuen Eklats. Mehr

06.12.2018, 09:57 Uhr | Wirtschaft

Copa Libertadores Erste Festnahme nach Angriff auf Boca-Spieler

Zehn Tage nach den Krawallen, die zur Absage des Endspiels der Copa Libertadores geführt hat, ist ein Verdächtiger festgenommen worden. Derweil übt der frühere Bundesligaprofi Javier Pinola scharfe Kritik. Mehr

05.12.2018, 08:40 Uhr | Sport

Ukraine-Konflikt Bundesregierung: Putins Äußerungen befremdlich

Die Bundesregierung hat die jüngsten Äußerungen des russischen Präsidenten zum Ukraine-Konflikt „mit Befremden zur Kenntnis genommen“. Moskau weist unterdessen die Vermittlungsbemühungen der Kanzlerin zurück. Mehr

03.12.2018, 18:00 Uhr | Politik

Weniger Angst vor Zöllen 6 Prozent Kursplus für BMW und Daimler

Die Konfliktpause im Handelszwist zwischen China und Amerika lässt die Herzen der Aktienkäufer höher schlagen. Freuen sie sich zu früh? Mehr

03.12.2018, 12:58 Uhr | Finanzen

Ausschreitungen in Frankreich Macrons Reifeprüfung

Sie wollen die Ablösung Emmanuel Macrons. Die „Gelbwesten“ haben in Frankreich eine Krise ausgelöst. Dem Präsidenten könnte sein ambivalenter Umgang mit den Protestlern zum Verhängnis werden. Mehr

02.12.2018, 21:51 Uhr | Politik

„Gelbwesten“-Proteste Macron veranlasst Gespräche mit Vertretern

Erst schlugen am Samstag Proteste der „Gelbwesten“ in Gewalt um. Nun hat eine Protestaktion ein Todesopfer gefordert. Nachdem es zuerst hieß, die französische Regierung erwäge deshalb den Ausnahmezustand, will Macron nun ganz anders handeln. Mehr

02.12.2018, 18:18 Uhr | Politik

Handelsungleichgewicht Trump warnt Deutschland: „Wir werden das ändern“

Amerika und China haben im Wirtschaftsstreit einen Waffenstillstand vereinbart. Nun gerät Europa wieder in den Fokus des Präsidenten – und ein Thema, das gerade für Deutschland wichtig ist. Mehr

02.12.2018, 13:01 Uhr | Wirtschaft

Ukraine-Konflikt Putin schließt Frieden mit derzeitiger Regierung in Kiew aus

Der russische Präsident macht beim G-20-Treffen eine klare Ansage in Richtung Ukraine. Trotzdem vereinbaren Merkel und Putin Diplomaten-Gespräche zu dem Konflikt. Mehr

02.12.2018, 12:12 Uhr | Aktuell

G-20-Treffen Amerikaner feiern sich für Trump-freundliche Gipfelerklärung

Nach stundenlangen Verhandlungen haben sich die G-20-Staaten auf eine gemeinsame Gipfelerklärung geeinigt. Ein Bekenntnis gegen Protektionismus fehlt jedoch. Und die Amerikaner feiern sich. Mehr

01.12.2018, 20:45 Uhr | Politik

Fifa-Präsident in Buenos Aires Umstrittener Infantino hält Rede auf G-20-Gipfel

Gegen den Fifa-Präsidenten gibt es zahlreiche Vorwürfe. Dennoch darf Gianni Infantino vor den einflussreichsten Politiker der Welt sprechen. Dabei lobt er vor allem seinen Fußball-Weltverband. Mehr

01.12.2018, 18:46 Uhr | Sport

G20-Gipfel Trump sagt Pressekonferenz ab

Eine angekündigte Pressekonferenz des amerikanischen Präsidenten beim G20-Gipfel findet nicht statt. Für die Absage gibt Trump einen unerwarteten Grund an. Mehr

01.12.2018, 17:07 Uhr | Aktuell

Entwurf für G-20-Erklärung Welthandelsorganisation soll reformiert werden

Gibt es eine gemeinsame Abschlusserklärung oder nicht? Am Rande des G20-Gipfel in Buenos Aires feilschten Unterhändler mehr als 50 Stunden um Worte und Formulierungen. Nun gibt es einen Text. Mehr

01.12.2018, 13:46 Uhr | Wirtschaft

Merkels Iberia-Sitznachbar „Die Kanzlerin ist eine sehr relaxte Passagierin“

Agustín Agüero will nach Buenos Aires fliegen. Zehn Minuten bevor die Maschine startet, sitzt plötzlich die Bundeskanzlerin neben ihm. Mehr

01.12.2018, 11:17 Uhr | Gesellschaft

G-20-Gipfel in Buenos Aires Friedliche Gegendemonstration und ein riesiges Polizeiaufgebot

Die Kundgebung der G-20-Gegner in Buenos Aires fiel kleiner aus als erwartet, und auch Krawalle blieben aus. Das mag auch am Sicherheitsaufgebot der Polizei gelegen haben. Doch für manche endete der Tag mit einer Enttäuschung. Mehr Von Tjerk Brühwiller, Buenos Aires

01.12.2018, 08:43 Uhr | Politik

G-20-Gipfel Merkel kommt rechtzeitig zum Abendessen

Wegen der Panne an ihrem Regierungsflieger ist Angela Merkel mit großer Verspätung beim G-20-Gipfel eingetroffen. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen nimmt die Flugbereitschaft in Schutz. Mehr

01.12.2018, 02:53 Uhr | Politik

G-20-Gipfel in Buenos Aires Putins brüderlicher Handschlag mit dem Prinzen

Die Kanzlerin fehlt zum Auftakt des G-20-Gipfels, dafür begrüßen sich die anderen Staats- und Regierungschefs umso herzlicher. Die Aufmerksamkeit des Gastgebers liegt aber auf einer Demonstration in der Innenstadt. Mehr Von Tjerk Brühwiller, Buenos Aires

30.11.2018, 19:23 Uhr | Politik

G-20-Gipfel in Buenos Aires Umkämpftes Terrain

Für die Vereinigten Staaten und China geht es beim derzeitigen G-20-Gipfel um mehr als die Beilegung des Handelskrieges. Längst ringen die Großmächte um ihren Einfluss auf die Welt – besonders die Rolle Lateinamerikas verdeutlicht dies. Mehr Von Tjerk Brühwiller, Buenos Aires

30.11.2018, 19:15 Uhr | Politik
1 2 3 ... 14 ... 29  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z