Nashville: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Wegen „echter“ Zaubersprüche Schule verbannt „Harry Potter“ aus der Bücherei

Wer Sprüche wie „Expelliarmus“ und „Wingardium Leviosa“ laut wiederhole, laufe in Gefahr, von einem bösen Geist befallen zu werden, sagt ein amerikanischer Schulpfarrer – und lässt „Harry Potter“ aus den Regalen nehmen. Mehr

03.09.2019, 13:56 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Nashville

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Musikerkollektiv Lambchop Wagners Kosmos

Das Musikerkollektiv Lambchop aus Nashville führt in der Centralstation Darmstadt seinen minimalistischen Singer/Songwriter-Country auf. Dabei gibt Kurt Wagner, Kopf und Stimme des Projekts, Einblick in seinen Sound-Kosmos. Mehr Von Christian Riethmüller

18.04.2019, 19:17 Uhr | Rhein-Main

Moderner Country-Sound Die neue Landlust

Kein alter Cowboyhut: Die Konzertreihe „Sound of Nashville“ bringt frische Country-Musik nach Deutschland. Über eine vielfältige und bunte Musikszene. Mehr Von Christian Riethmüller

07.03.2019, 19:59 Uhr | Rhein-Main

„Sound of Nashville“ Frische junge Klänge

In Europa wächst das Interesse an amerikanischer Country-Musik. Die Reihe „Sound of Nashville“ bringt neue Country-Musik nach Frankfurt, Hamburg, München und Köln. Mehr Von Christian Riethmüller

03.03.2019, 18:50 Uhr | Rhein-Main

Musikstadt Nashville Erst hier lernt man den Parthenon wertschätzen

Nashville galt einmal als „das Athen der Südstaaten“ und hat sogar eine exakte Kopie des Parthenons erbaut. Doch heute werden die meisten Touristen von etwas anderem angezogen: der Musik. Mehr Von Timon Karl Kaleyta

11.08.2018, 18:30 Uhr | Reise

Nach Bluttat Polizei nimmt Todesschützen von Nashville fest

Der Mann, der in der Nacht zum Sonntag vier Menschen in einem Restaurant in Nashville erschossen hat, wurde festgenommen. Das Motiv des Täters ist weiterhin unklar. Mehr

23.04.2018, 21:23 Uhr | Gesellschaft

Mit Sturmgewehr Nackter Angreifer erschießt vier Menschen in Nashville

Abermals kommt es in den Vereinigten Staaten zu einer Bluttat: Dem Angriff von Nashville fallen vier Menschen zum Opfer. Ein mutiger Gast stoppte den Mann. Mehr

22.04.2018, 19:58 Uhr | Gesellschaft

E-Book-Kolumne „E-Lektüren“ Vom Wunsch der Künstler, die Zeit anzuhalten

Der Text macht die Musik: Ein Musikroman nebst Soundtrack und ein engagierter Essay tänzeln gekonnt auf dem schmalen Grat zwischen Dichtung und Wahrheit. Mehr Von Oliver Jungen

25.12.2017, 20:18 Uhr | Feuilleton

Nashville Mann schießt in Kirche um sich bis Kirchenhelfer dazwischengeht

In einer Kirche im amerikanischen Bundesstaat Tennessee eröffnet ein junger Mann das Feuer auf Gläubige. Ein 22 Jahre alter Kirchenhelfer wird als Held gefeiert. Mehr

25.09.2017, 16:24 Uhr | Gesellschaft

5:1 gegen Pittsburgh Nashville dreht im Stanley-Cup-Finale auf

Durch den ersten Sieg im Stanley-Cup-Finale der NHL verkürzen die Nashville Predators in der Serie gegen die Pittsburgh Penguins auf 1:2 Erfolge. 42 Sekunden im zweiten Drittel sorgen für die Wende. Mehr

04.06.2017, 11:08 Uhr | Sport

Eishockeystar Sidney Crosby Der Königs-Pinguin ist wichtiger als der Besitzer

NHL-Finale, dritter Akt: Die Penguins führen gegen die Neulinge aus Nashville und haben das vor allem ihrem Superstar Sidney Crosby zu verdanken. Mit ihm wurde Pittsburgh wieder zur Eishockeymacht. Mehr Von Heiko Öldorp, Pittsburgh

03.06.2017, 18:55 Uhr | Sport

Trumps Hauruck-Politik Mehr Munition, weniger Diplomatie

Präsident Trump verprellt mit Sturheit und Richterschelte viele Republikaner. Dabei braucht er sie für seine Pläne zum „Abbau des Verwaltungsstaats“. Wie lange geht sein Politikstil noch gut? Mehr Von Andreas Ross, Washington

16.03.2017, 20:35 Uhr | Politik

Amerikas Präsident Angezählt und aufgekratzt

Donald Trump gerät weiter in die Defensive: Ein Gericht stoppt das überarbeitete Einreisedekret, ein weiteres zieht kurz darauf nach. Bei einem Auftritt vor seinen Fans gibt er sich trotzdem kämpferisch. Mehr Von Simon Riesche, Washington

16.03.2017, 08:01 Uhr | Politik

Nashville Musiklegende Leon Russell ist tot

Leon Russell war bekannt für seine rauchige Stimme und begeisterte seine Fans in vielen Musiksparten. Nun ist er im Alter von 74 Jahren gestorben. Elton John trauert um seinen Mentor. Mehr

14.11.2016, 06:13 Uhr | Feuilleton

Album der Woche Liebeslied für eine Telefonnummer

Mit Autotune gegurgelt: Bei einer sagenhaften Elektrokur geht der Band Lambchop die Wärme nicht verloren. Das Album „FLOTUS“ widmet Sänger Kurt Wagner der First Lady: nämlich seiner Frau. Mehr Von Jan Wiele

07.11.2016, 21:10 Uhr | Feuilleton

Literatur-Nobelpreisträger Die besten Dylan-Lieder der Redaktion

Aus jüngster Zeit – nein, aus dem Frühwerk! Aus popgeschichtlichen Gründen oder mit einem persönlichen Erlebnis verknüpft? Einig sind sich die Redakteure, die über ihren liebsten Dylan-Song schreiben, nur in einem Punkt: Den Nobelpreis bekommt der Richtige. Mehr

13.10.2016, 16:30 Uhr | Feuilleton

Kris Kristofferson Da brät noch einer Hühnchen

Ist er wirklich einmal betrunken aus dem Hubschrauber getorkelt und hat Johnny Cash einen Nummer-eins-Hit in die Hand gedrückt? Man weiß es nicht genau. Sicher ist: Der Country-Sänger und Schauspieler Kris Kristofferson wird heute achtzig. Mehr Von Jan Wiele

22.06.2016, 15:13 Uhr | Feuilleton

Album der Woche Mit Jazzbass auf dem Weg nach Nashville

Warum sind die fabelhaften Wood Brothers nicht längst viel bekannter? Ihr neues Werk „Paradise“ kann schon jetzt als das beste Americana-Album des Jahres gelten. Mehr Von Jan Wiele

14.03.2016, 14:05 Uhr | Feuilleton

Ralph Siegel zum Siebzigsten Kein bisschen Frieden

Das Glück scheint Ralph Siegel schon länger verlassen zu haben, mittlerweile füllt er eher die Klatschspalten als die Charts. Doch die Hoffnung auf neue Erfolge hat er noch nicht verloren. Ein Besuch. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt, München

30.09.2015, 10:12 Uhr | Gesellschaft

Album der Woche Der letzte vernünftige Schlagzeuger

Nach fünfzehn Jahren macht Don Henley wieder ein Soloalbum. Ähnlichkeiten mit den alten Eagles sind beabsichtigt. So weit also nichts Neues unter der texanischen Sonne. Muss man es trotzdem haben? Mehr Von Edo Reents

22.09.2015, 01:06 Uhr | Feuilleton

Todesstrafe Töten, aber nicht quälen

In Amerika werden Exekutionen ausgesetzt, weil die Giftspritze als zu grausam gilt. Wegen misslungener Hinrichtungen sinkt in Amerika die Zustimmung zur Todesstrafe. Steht sie damit vor dem Aus? Mehr Von Jakob Simmank

18.08.2015, 13:00 Uhr | Wissen

Album der Woche Die Naschkatzen von Nashville

Warum hat die als reaktionär verschrieene Country-Metropole Nashville in der zweiten Hälfte der sechziger Jahre Musiker wie Bob Dylan, Eric Clapton und Joni Mitchell angezogen? Ein Doppelalbum zeigt die Stadt als Inspirationsquelle des Pop. Mehr Von Peter Kemper

06.07.2015, 14:34 Uhr | Feuilleton

Vanderbilt-Prozess Die Vergewaltiger spazieren aus der Haft

Sie haben eine Studentin misshandelt, vergewaltigt und ein Video der Tat an Freunde geschickt. Nach dem Schuldspruch sind die Verurteilten schon wieder auf freiem Fuß – wegen eines Verfahrensfehlers. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

27.06.2015, 15:47 Uhr | Gesellschaft

Album der Woche Mein Baby gehört zu mir

Wie gut, dass Natalie Prass nicht nur Sweatshirts für Hunde macht, sondern auch Lieder: Ihr Debüt ist ein Fest aus Soul und großem Orchester, das stark von einem Musikkollektiv namens „Spacebomb“ profitiert. Mehr Von Jan Wiele

23.02.2015, 18:19 Uhr | Feuilleton

Bubblegum-Pop Die Landjägerin

Die Countrysängerin Taylor Swift wurde von der New Yorker Tourismusbehörde zum Global Welcome Ambassador gekürt. Aber beileibe nicht alle New Yorker finden das eine gute Idee. Mehr Von Jan Wiele

02.11.2014, 19:21 Uhr | Feuilleton
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z