Klagenfurt: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Vorwürfe gegen Bischof Nachhaltiges Wirtschaften mit Zölibat

Ein Kärntner Bistum wirft seinem früheren Bischof vor, er habe es mit der Enthaltsamkeit und seinen zölibatären Verpflichtungen nicht so genau genommen. Nun droht der Konflikt zu einem Kräftemessen mit Rom zu werden. Mehr

20.12.2018, 14:17 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Klagenfurt

1 2 3 ... 5 ... 10  
   
Sortieren nach

Fazit zum Bachmannpreis Schluss mit Skandalen

Kaum Polemik, kein Gebrüll, viel Sachlichkeit: Die Ukrainerin Tanja Maljartschuk gewinnt den Bachmannpreis – auch weil die Jury wenig Lust am Enträtseln hat. Mehr Von Jan Wiele

08.07.2018, 20:38 Uhr | Feuilleton

Fußball-Nationalmannschaft Neuer besteht finalen Test für die WM

Nach 599 Tagen Pause bestreitet Manuel Neuer wieder ein Länderspiel als sei er nie verletzt gewesen. Er hält dem nicht unerheblichen Druck stand. Dafür gibt es viel Lob für den Torwart. Nur einer schweigt. Mehr

03.06.2018, 18:08 Uhr | Sport

DFB-Niederlage in Österreich Die wichtigen Erkenntnisse des Joachim Löw

Nach dem ernüchternden 1:2 in Österreich stehen dem Bundestrainer schwere Entscheidungen bevor. Nun wird festgelegt, welche Spieler nicht mit zur WM dürfen. Das Testspiel liefert interessante Hinweise. Mehr

03.06.2018, 10:45 Uhr | Sport

Deutsche Einzelkritik Frust bei Neuer – Özil trifft und taucht ab

Blitz und Donner verzögern den Anpfiff des Spiels in Österreich. Danach ist Neuer machtlos. In der Abwehr gibt es Probleme. Debütant Petersen spielt gut. Andere können sich nicht für die WM empfehlen. Mehr

02.06.2018, 21:52 Uhr | Sport

DFB-Test in Österreich Manuel Neuer beurteilt sich selbst

Der Torwart kehrt nach langer Pause in Österreich aufs Spielfeld zurück. Danach entscheidet er, ob er fit genug für die WM ist. Ein anderer Spieler erhält vom Bundestrainer ein besonderes Lob. Mehr Von Michael Horeni, Eppan

01.06.2018, 14:40 Uhr | Sport

Angela Merkel in Südtirol Die Kanzlerin besucht das DFB-Team

Kurz vor der WM gibt es hohen Besuch im Trainingslager: Angela Merkel hat sich bei der Fußball-Nationalelf angesagt. Es ist nicht das erste Mal, dass die Bundeskanzlerin die Nähe zum DFB-Team sucht. Mehr

31.05.2018, 21:03 Uhr | Sport

Michael Haneke Mehr Tiefe, ruft der Schwimmlehrer

Die Rätsel des Michael Haneke: Die Filme des Oscar-Preisträgers verschleiern ihre Motive. Warum heißen die Protagonisten fast allesamt Georg? Und wieso die tropfenden Wasserhähne? Mehr Von Sandra Kegel

19.10.2016, 23:25 Uhr | Feuilleton

Bachmannpreis für Sharon Otoo Klagenfurt kreißt und legt ein Ei

Mit Deutsch als Fremdsprache geht es doch auch: Sharon Dodua Otoo gewinnt den Bachmann-Wettbewerb. Auch der Rest überzeugt mit Texten aus ungewohnter Perspektive. Mehr Von Tilman Spreckelsen

03.07.2016, 22:49 Uhr | Feuilleton

Wider den Mythos Klagenfurt Kinderlieb

Texte seien wie Kinder, so ein Klagenfurter Juror, denn Eltern schmerze, wenn diese nach Auszug erfolglos um Anerkennung kämpfen. Man möchte ergänzen: mitunter wegen Nachbarn, die schlicht für misslungen halten, was sie nicht verstehen. Mehr Von Tilman Spreckelsen

02.07.2016, 13:50 Uhr | Feuilleton

Österreichischer Problemfall Heta scheitert mit Rückkauf-Angebot

Das österreichische Bundesland Kärnten hat Gläubigern der früheren Landesbank Hypo Alpe Adria ein Angebot gemacht. Die größte Gruppe lehnt es ab. Was nun? Mehr Von Christian Geinitz, Wien

12.03.2016, 12:28 Uhr | Finanzen

Beachvolleyball-EM Halbfinale verpasst – und erreicht

Der Traum ist aus, der Traum lebt weiter: Bei der Beachvolleyball-WM verpassen Chantal Laboureur und Julia Sude das Halbfinale. Kira Walkenhorst und Laura Ludwig wahren hingegen ihre Chance auf eine Medaille. Mehr

31.07.2015, 19:00 Uhr | Sport

Beachvolleyball-EM Echt guter Einstieg für Deutsche

Deutschlands Sportler wollen am Wörthersee ihren Status als Europas Beachvolleyball-Nation Nummer eins verteidigen. Doch in Klagenfurt geht auch der knallharte interne Konkurrenzkampf weiter. Olympia ist schon überall. Mehr

28.07.2015, 18:42 Uhr | Sport

Bachmann-Wettbewerb 2015 Männer zu Affen, Frauen zu Preisen

In Buxtehude möchte man nicht begraben sein und in Klagenfurt kein Bein verlieren. Deshalb hat Nora Gomringer mit ihrer „Recherche“ den Bachmann-Wettbewerb verdient gewonnen. Mehr Von Jan Wiele, Klagenfurt

06.07.2015, 09:23 Uhr | Feuilleton

Bachmann-Preis 2015 Eine Verstörungskomödie mit offener Schuldfrage

Sie galt nach ihrer fulminanten Lesung als Favoritin bei den Tagen der deutschsprachigen Literatur in Klagenfurt: Am Sonntag hat die Jury Nora Gomringer den Ingeborg-Bachmann-Preis verliehen. Mehr

05.07.2015, 15:08 Uhr | Feuilleton

Gewinnertext Klagenfurt 2015 Nora Gomringer: „Recherche“

In einem Mehrfamilienhaus hat sich ein dreizehn Jahre alter Junge in den Tod gestürzt. Wer trägt die Schuld? Am Ende gar der Leser? Eine Verschwörungskomödie mit vielen offenen Fragen. Mehr Von Nora Gomringer

05.07.2015, 14:03 Uhr | Feuilleton

Wettlesen um den Bachmannpreis Immergrüner Psychoterror

Bei sonnigen Höchsttemperaturen bekommen beim Bachmannpreis in Klagenfurt gleich mehrere Autoren die Schärfe des Kritikerurteils zu spüren. Von Bonsai-Barock und einem riesigen Floskel-Haufen war da die Rede. Mehr Von Jan Wiele

04.07.2015, 14:19 Uhr | Feuilleton

Wettlesen um den Bachmannpreis Brühwürfel aus Gesprächsfetzen

Die Eröffnungsrede war persönlich-konkret statt poetisch-grundsätzlich, die Zeit des Krawalls sei vorüber, hört man vom Jury-Vorsitz: An diesem Donnerstag beginnt das Wettlesen um den Bachmannpreis. Mehr Von Jan Wiele

02.07.2015, 09:54 Uhr | Feuilleton

Hypo Alpe Adria Auf der Resterampe der österreichischen Pleitebank

Die Hypo Alpe Adria hat das Land Kärnten in den Ruin gerissen. Bis heute fehlen 10 Milliarden Euro. In Bulgarien lässt ihre „Bad Bank“ von den Schuldnern nun Sportyachten, Ferraris und Silos eintreiben. Ein Besuch vor Ort Mehr Von Christian Geinitz

12.06.2015, 21:15 Uhr | Wirtschaft

Vor 70 Jahren Eine schändliche Operation

Stalin wollte Rache - und Churchill wollte das Einvernehmen mit ihm nicht gefährden: Wie die britische Armee in den Wochen nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs Zehntausende Kosaken, Kaukasier, Slowenen und Kroaten aus Österreich an die Sowjetunion und an Titos kommunistische Partisanen auslieferte. Die Geschichte einer Völkerwanderung, die im GULag und in jugoslawischen Massengräbern endete. Mehr Von Karl-Peter Schwarz

08.06.2015, 18:49 Uhr | Politik

Kärnten in Finanznot In den griechischen Alpen

In Kärnten grassiert die Angst vor der Pleite. Das liegt an dem Debakel um die Hypo Alpe Adria; sie kostete das Bundesland Milliarden. Doch für die Kärtner steht der Schuldige fest: Die Hauptstadt Wien. Mehr Von Stephan Löwenstein, Klagenfurt

18.05.2015, 09:57 Uhr | Politik

E-Books Wir sind die Fährtenleser der neuen Literatur

Dichtung ist längst auch digital: Auf der Suche nach E-Books abseits des Mainstreams führt der Weg in Deutschland vor allem nach Berlin. Doch die engagierten Spezialverlage haben auch spezielle Probleme. Mehr Von Elke Heinemann

22.11.2014, 21:14 Uhr | Feuilleton

Wettlesen in Klagenfurt Bachmannpreisträger, verzweifelt gesucht

Gerade erst voriges Jahr war er noch einmal mit viel Glück und Chuzpe gerettet worden. Jetzt steht es wieder steht schlecht um den Literaturwettbewerb in Klagenfurt. Aber ein Sieger fand sich mit Tex Rubinowitz dennoch. Mehr Von Sandra Kegel

06.07.2014, 19:12 Uhr | Feuilleton

Wettlesen in Klagenfurt Tex Rubinowitz gewinnt Bachmann-Preis

Sein Text trug die Überschrift Wir waren niemals hier: Beim Wettlesen in Klagenfurt hat der Zeichner und Schriftsteller Tex Rubinowitz den Ingeborg-Bachmann-Preis gewonnen. Mehr

06.07.2014, 14:00 Uhr | Feuilleton

Bachmannpreis Der Veranstalter sieht schon das Ende der Schriftkultur

Ein resignativer Vergleich, ein Krankheitsfall und eine Rede über das Trauma des Sprachwechsels: In Klagenfurt haben die Tage der deutschsprachigen Literatur begonnen, das Wettlesen um den Bachmannpreis. Mehr

03.07.2014, 17:18 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 5 ... 10  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z