Volksrepublik: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Osteuropa und die Volksrepublik Lieber Chinas Spatz als Europas Taube

Die Westbalkan-Staaten wollen in die EU. Doch bis es so weit ist, nehmen sie gern Geld aus Peking an. Noch bleiben zwei Monate Zeit, um Bedenken aus dem Weg zu räumen – das kann heikel werden. Mehr

05.04.2019, 06:12 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Volksrepublik

1 2 3 ... 9  
   
Sortieren nach

Rentner im Donbass Über die Grenze mit der Hühnerleiter

Im Donbass herrscht Krieg, die Wirtschaft des Kohlereviers lahmt. Eine wichtige Geldquelle für beide Seiten sind die Rentner aus den prorussischen „Volksrepubliken“. Ein Besuch. Mehr Von Konrad Schuller, Stanizja Luhanska

01.11.2018, 07:17 Uhr | Politik

Aufstieg der Volksrepublik Chinas Weg zur Weltherrschaft

Viele im Westen träumen von einer Öffnung Chinas. Doch das ist eine Illusion. Mit totaler Kontrolle beanspruchen die Digitalkommunisten in Peking die Macht über die Privatwirtschaft. Ein Essay. Mehr Von Holger Steltzner

17.10.2018, 12:43 Uhr | Wirtschaft

Trump vermutet Manipulation Kommt jetzt der Währungskrieg?

Der amerikanische Präsident wird nicht müde, die EU und China zu kritisieren. Jetzt wirft er ihnen Währungsmanipulation vor – und die Angst vor einem weiteren Brandherd im Handelsstreit wächst. Mehr

21.07.2018, 12:14 Uhr | Wirtschaft

Nordkorea zeigt Nähe zu China Kim Jong-un trifft sich schon wieder mit Xi Jinping

Sie hätten über „Fragen von gemeinsamem Interesse“ gesprochen, berichtet Chinas staatliche Nachrichtenagentur: Wenige Wochen vor dem geplanten Gipfel mit Donald Trump ist Kim Jong-un zum chinesischen Präsidenten gereist. Mehr

08.05.2018, 14:59 Uhr | Politik

Unabhängigkeitsfeier in Minsk Die Patrioten nähen ihre Fahne selbst

Die Rocklegende grüßt von fern: In Minsk feiern Regierung und Opposition erstmals gemeinsam hundert Jahre weißrussische Unabhängigkeit. Mehr Von Felix Ackermann, Minsk

23.03.2018, 20:44 Uhr | Feuilleton

Großes Infrastrukturprojekt China drängt Seidenstraßen-Länder in die Schuldenfalle

Chinas Billionen-Projekt birgt hohe Risiken für die „Partner“ der Volksrepublik. Acht Länder sind davon besonders betroffen. Mehr Von Christoph Hein, Sydney

15.03.2018, 16:10 Uhr | Wirtschaft

Trump auf Asienreise China und Amerika beschließen Wirtschaftsdeal über 250 Milliarden Dollar

Amerikas Präsident Trump sucht in Peking wirtschaftlich und politisch den Schulterschluss mit China. Aus Washington kommt derweil Kritik wegen der Milliarden-Kredite der Weltbank an die Volksrepublik auf. Mehr

09.11.2017, 07:34 Uhr | Wirtschaft

Pakistan Endlich kein Ladenhüter mehr

China investiert Hunderte Milliarden Dollar in eine neue Seidenstraße durch die Nachbarländer. Ganz weit oben auf der Einkaufsliste steht Krisenland Pakistan – und fühlt sich geschmeichelt. Rivale Indien ist alarmiert. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

21.05.2017, 19:40 Uhr | Wirtschaft

Volksrepublik Luhansk Wer uns wählt, darf wählen

Im diplomatischen Mühlespiel um den Frieden in der Ostukraine pochen Russland und die Separatisten auf Kommunalwahlen. Wie aber stellen sie sich diese wirklich vor? Ein Gespräch mit dem Chefunterhändler der Volksrepublik Luhansk. Mehr Von Konrad Schuller, Luhansk

01.06.2016, 18:37 Uhr | Politik

Eletro-Mobilität Ford plant zwei Elektromodelle für China

Der Autobauer setzt auf Elektromobilität und plant zwei neue Elektroautos für den chinesischen Markt - obwohl die Geschäfte dort zuletzt nicht gut liefen. Mehr

12.10.2015, 17:56 Uhr | Wirtschaft

China Die diffusen Grenzen der nationalen Sicherheit

In China definiert ein neues Gesetz beinahe alle Bereiche des öffentlichen Lebens als relevant für die nationale Sicherheit. Chinesische Bürgerrechtler fürchten weitere Beschränkungen - und westliche Investoren Marktunsicherheit. Mehr Von Petra Kolonko, Peking

02.07.2015, 01:49 Uhr | Politik

Facebook Die universale Volksrepublik

Wahrscheinlich hat Facebook von jedem Menschen, der das Internet benutzt, ein Profil, auch wenn er gar keinen Facebook-Account besitzt. So kolonisiert das soziale Netzwerk das ganze Internet. Mehr Von Christopher Lauer

19.04.2015, 22:00 Uhr | Feuilleton

Weltrangliste im Blick Chinas großer Fußball-Plan

In der Fußballweltrangliste steht die Volksrepublik auf Platz 83. Das kann Präsident Xi Jinping nicht ertragen. Langfristig soll für China der Titel her – koste es was es wolle. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

18.03.2015, 07:40 Uhr | Wirtschaft

Nachbarländer in Sorge China rüstet gewaltig auf

Seit Jahren steigen Chinas Militärausgaben, in diesem Jahr sollen sie abermals um zehn Prozent zulegen. Die Volksrepublik will unbedingt zu Amerika aufschließen. Bei den asiatischen Nachbarn ist das Grund zur Sorge. Mehr

04.03.2015, 05:03 Uhr | Politik

Rebellenführer Die Frontmänner der Separatisten

Aleksandr Sachartschenko und Igor Plotnizkij sind die Anführer der „Volksrepubliken“ Donezk und Luhansk. Sie standen jedoch nicht von Anfang an in der ersten Reihe. Nun fallen sie oft mit zweifelhaften Äußerungen auf. Mehr Von Reinhard Veser

13.02.2015, 07:41 Uhr | Politik

Krieg in der Ostukraine Separatistenführer will keine Friedensgespräche

Alexander Sachartschenko, das „Oberhaupt“ der „Volksrepublik Donezk“, hat Bemühungen um einen Frieden zwischen den Separatisten und der Regierung in Kiew ein Absage erteilt. Gleichzeitig kündigte er eine Offensive der Rebellen an. Mehr

23.01.2015, 14:01 Uhr | Politik

Konjunktur China verfehlt Wachstumsziel für 2014

Die Volksrepublik ist immer noch die dynamischste große Volkswirtschaft der Welt. Doch die Wirtschaftsleistung wächst so schwach wie zuletzt vor 24 Jahren. Das Land muss nun sein Wirtschaftsmodell ändern. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

20.01.2015, 07:59 Uhr | Wirtschaft

Ostukraine Moskau finanziert offenbar Volksrepubliken

Verwaltung, Pensionen und Sozialleistungen in den von Separatisten besetzten Gebieten werden vor allem mit russischem Geld finanziert. Das hat der Verwaltungschef von Donezk der F.A.Z. bestätigt. Mehr Von Konrad Schuller, Donezk

20.11.2014, 19:12 Uhr | Politik

Discounter Aldi prüft Expansion nach China

Deutschlands größter Discounter Aldi prüft eine Expansion nach China. Laut einem Magazinbericht untersucht das Unternehmen derzeit die Marktbedingungen in der Volksrepublik. Mehr

20.11.2014, 14:28 Uhr | Wirtschaft

Umstrittene Abstimmung Berlin bezeichnet Wahlen in Ostukraine als „illegitim“

Die prorussischen Separatisten sehen ihre Anführer in Donezk und Luhansk „als Wahlsieger“ bestätigt. Die Bundesregierung aber wird die Wahlen in den selbst ernannten „Volksrepubliken“ nicht anerkennen. Mehr

03.11.2014, 11:05 Uhr | Politik

Wahlen im Osten der Ukraine Separatisten erklären sich zu Siegern

Die Rebellenführer der selbst ernannten Volksrepubliken im Osten der Ukraine feiern sich als Wahlsieger. Der ukrainische Präsident Poroschenko bezeichnet die Abstimmung hingegen als Farce. Auch die EU will sie nicht anerkennen. Mehr

02.11.2014, 23:08 Uhr | Politik

Wahlen in der Ostukraine Normal ist anders

Die „Volksrepubliken“ Donezk und Luhansk lassen wählen – und zementieren den Status quo. Zumindest das Expansionsprojekt „Neurussland“ ruht aber. Die Unterstützung im Volk fehlt hierfür. Mehr Von Konrad Schuller, Kiew

02.11.2014, 10:08 Uhr | Politik

Taiwan Das fremde Land auf der anderen Seite des Meeres

China würde Taiwan gern nach dem Vorbild Hongkongs integrieren. Doch die Jugend der Inselrepublik lehnt das ab – und solidarisiert sich mit Hongkongs Demonstranten. Mehr Von Petra Kolonko, Peking

10.10.2014, 11:36 Uhr | Politik

Ostukraine „Ministerpräsident“ von Donezk tritt zurück

Der selbsterklärte Ministerpräsident der international nicht anerkannten Volksrepublik Donezk, Aleksandr Borodaj, legt sein Amt nieder. Er habe seine Aufgabe erfüllt, sagt er. Sein Nachfolger wird ein alter Bekannter. Mehr

08.08.2014, 09:28 Uhr | Politik
1 2 3 ... 9  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z