Irland-Reisen
Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Allgemeine Infos über Irland-Reisen

Die grüne Insel am Rande Europas beeindruckt mit ihrer faszinierenden Natur: Schroffe Steilküsten wechseln sich ab mit lang gestreckten Buchten zwischen sattgrünen Wiesen verstecken sich gemütliche uralte Dörfer. Besonders die Westküste um Galway mit den Cliffs of Moher und der Südwesten mit dem beliebten Rundwanderweg Ring of Kerry gehören zu den landschaftlichen Highlights von Irland.

Live-Musik und Guinness: die Hauptstadt Dublin
Eine eigene Reise wert ist die Hauptstadt Dublin mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten: das Trinity College, in dessen Bibliothek das Book of Kells aus dem Jahr 800 aufbewahrt wird, oder die mächtige Burg in der Altstadt. Abends trifft sich ganz Dublin zu irischer Live-Musik und echtem Guinness im Szeneviertel Temple Bar am Liffey. Südlich von Dublin beginnen die Wicklow Mountains, die auch als Garten von Irland bezeichnet werden. Sie locken zahllose Wanderer auf den Wicklow Way und zum Kloster von Glendalough. Nördlich von Dublin fasziniert bis heute der Hill of Tara, der Hügel der keltischen Götter, an dem die ersten irischen Hochkönige ihren prächtigen Wohnsitz errichteten.

Zu Gast bei ihrer Majestät: der Norden von Irland
Noch immer verläuft eine Grenze durch Irland, die die Republik im Süden vom zum Vereinigten Königreich gehörenden Norden trennt. Hier grüßt die Queen und es wird mit britischem Pfund bezahlt. Zu den Highlights im Norden gehören die Metropole Belfast und die einzigartigen Felsformationen von Giant's Causeway.

Alle Artikel und Videos zu:
Irland-Reisen

VIDEOS
Quelle: dpa
1
/
first
prev
1
2 next