Seychellen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Flitterwochen Der Wahn ist kurz, die Reu’ ist lang

Eine Hochzeitsreise gehört zum Heiraten wie die Torte zum Fest. Doch bei der Planung der Flitterwochen sollte man mindestens so vorsichtig sein wie bei der Partnerwahl. Spezialveranstalter helfen. Mehr

19.05.2018, 08:31 Uhr | Reise

Alle Artikel zu: Seychellen

1 2
   
Sortieren nach

Russland-Affäre Muellers Mosaiksteinchen

Der amerikanische Sonderermittler Robert Mueller macht Fortschritte bei der Lösung des Russlandpuzzles. Trumps Schwiegersohn Kushner gerät zunehmend unter Druck. Die Anwälte des Präsidenten versuchen, den Schaden zu begrenzen. Mehr Von Frauke Steffens, New York

12.03.2018, 22:22 Uhr | Politik

Trumps Kontakte nach Russland Geheimtreffen in den Tropen

Ein Vertrauter von Donald Trump hat sich angeblich auf den Seychellen mit einem Vertreter Russlands ausgetauscht. Bei dem Treffen zwischen Washington und Moskau sollen Vermittler aus dem Nahen Osten eine wichtige Rolle gespielt haben. Mehr

04.04.2017, 07:31 Uhr | Politik

Seychellen In der Ruhe liegt das Glück

Wie auf den Seychellen könnte es einst im Garten Eden ausgesehen haben. Doch Ruhe, Schönheit und tropische Opulenz werden immer stärker von protziger Investorenarchitektur bedrängt. Mehr Von Judith Lembke

19.12.2014, 19:35 Uhr | Reise

Globale Erwärmung und Artensterben Als das Weltmeer eine heiße Brühe war

Das schlimmste Artensterben der Erdgeschichte scheint mit einer raschen globalen Erwärmung zusammenzuhängen. Es gibt beunruhigende Gemeinsamkeiten mit dem aktuellen Klimatrend. Mehr Von Ulf von Rauchhaupt

23.10.2012, 12:55 Uhr | Wissen

Anlegen in Staatsanleihen Nachhaltigkeit als Standard

Finanz-, Staatsschulden- und Eurokrise haben die Welt der Geldanlage in Staatsanleihen erschüttert. Immer mehr Vermögensverwalter entwickeln neue Kriterien zur Beurteilung. Mehr Von Martin Hock

19.09.2012, 15:13 Uhr | Finanzen

„Costa Allegra“ dockt an In sicherem Hafen

Drei Tage mussten die Passagiere der „Costa Allegra“ unter tropischer Hitze ausharren. Jetzt ist das abgeschleppte Schiff in einen Hafen auf den Seychellen angekommen. Mehr

01.03.2012, 10:16 Uhr | Gesellschaft

Kreuzfahrtschiff wird abgeschleppt Havarie vor den Seychellen

Noch immer liegt die „Costa Concordia“ wie ein Mahnmal vor Italien auf Grund, da gerät ein weiteres Kreuzfahrtschiff der Genueser Reederei in den Blickpunkt. Nach einem Brand im Maschinenraum muss die „Costa Allegra“ zu den Seychellen abgeschleppt werden. Mehr

28.02.2012, 13:48 Uhr | Gesellschaft

Indischer Ozean Brand auf einem Costa-Kreuzfahrtschiff

Mehr als sechs Wochen nach der Havarie der Costa Concordia hat es auf einem anderen Kreuzfahrtschiff der Reederei Costa Crociere gebrannt. Mehr

27.02.2012, 17:25 Uhr | Gesellschaft

Neue Vorwürfe bei der Fifa Warner greift Blatter an

Joseph Blatter ereilen neue Korruptionsvorwürfe: Jack Warner berichtet von angeblichen TV-Deals jenseits der Legalität. Die Fifa reagiert routiniert. Mehr

30.12.2011, 17:20 Uhr | Sport

Polens Finanzminister Rostowski Mit britischem Humor

Ebenso britisch wie polnisch: Der polnische Finanzminister Jacek Rostowski hält auch kurz vor der Wahl am Ziel des sofortigen Schuldenabbaus fest. Mehr Von Konrad Schuller

07.10.2011, 17:40 Uhr | Wirtschaft

Herzblatt-Geschichten Tauben auf Helgoland

Je älter, desto verrückter: Carl Gustaf von Schweden fragt sich, was man unter einem Stripclub versteht, Roberto Blanco will mit 74 Jahren zeigen, was er kann - und Gala-Chefredakteur Lewandowski verlost sich als Hauptgewinn. Mehr Von Jörg Thomann

05.06.2011, 15:00 Uhr | Gesellschaft

Herzblatt-Geschichten Die Rolle seines Lebens

Fernsehpfarrer Jürgen Flieger spannt seinem alten Freund die Frau aus, nun entwirft dieser ein Drehbuch über sein Schicksaal. Das Goldene Blatt setzt mit seiner Titelgeschichte „Geschwister Hofmann - Hochzeit & ein Baby“ noch einen drauf. Mehr Von Jörg Thomann

17.04.2011, 13:00 Uhr | Gesellschaft

Beluga Nomination Piraten geben deutschen Frachter frei

Im Januar hatten Piraten das Schiff der Bremer Reederei Beluga in ihre Gewalt gebracht. Drei Seeleute starben beim Versuch, den Frachter zurückzuerobern. Nun haben die Piraten das Schiff freigegeben - angeblich gegen fünf Millionen Dollar Lösegeld. Mehr

13.04.2011, 21:45 Uhr | Politik

Im Gespräch: Niels Stolberg Die Piraten haben den Bootsmann erschossen

Somalische Piraten haben den Bootsmann des entführten Frachters Beluga Nomination erschossen. Der Chef der Bremer Beluga-Reederei fürchtet, dass zwei weitere Besatzungsmitglieder ums Leben gekommen sind. Das ist Terrorismus, sagt Stolberg und fordert einen besseren Schutz der Handelswege. Mehr

01.02.2011, 13:10 Uhr | Wirtschaft

Piraterie Panik im Panikraum

Eine Sicherheitskammer soll die Besatzung gekaperter Schiffe vor Geiselnahme schützen. Der „Beluga Nomination“ ist niemand zur Hilfe geeilt - und der Panikraum wurde in Ruhe aufgeschweißt. Mehr Von Johannes Ritter

26.01.2011, 13:48 Uhr | Wirtschaft

Bernsteinfauna Insekten, Spinnen, Milben

Vor gut fünfzig Millionen Jahren wurde in indischem Baumharz eine umfangreiche Fauna konserviert. Im Gegensatz zu Australien, so fanden Forscher nun bei der Untersuchung dieser Fossilien heraus, scheint Indien keine Vielzahl eigenständiger Arten hervorgebracht zu haben. Mehr Von Horst Rademacher

21.11.2010, 07:00 Uhr | Wissen

Neue Chamäleonart entdeckt Zwei wie Phönix aus der Asche

Auf einem kleinen Flecken Regenwald auf Madagaskar entdeckten Forscher eine neue Chamäleonart. Nun sollen genetische Analysen Aufschluß über die Verwandtschaftsverhältnisse der verschiedenen Arten geben. Mehr Von Joachim Müller-Jung

26.09.2010, 08:00 Uhr | Wissen

RTL-Chef Zeiler Der leidenschaftliche Fernseher

Gerhard Zeiler bleibt für weitere fünf Jahre an der Spitze der Sendergruppe RTL. Der Österreicher ist keiner der eitlen Fernseh-Manager, sondern ein Vollblut-Fernsehmacher, der sich zum Mainstream bekennt. Alles Elitäre ist ihm fremd. Mehr Von Johannes Ritter

26.08.2010, 11:00 Uhr | Wirtschaft

1:0 gegen Honduras Beausejours Treffer macht Chile glücklich

Auf den Tag genau 48 Jahre musste Chile warten. Nun gewinnen die Südamerikaner wieder ein WM-Spiel. In einem flotten Duell besiegen sie Honduras 1:0. Mann des Tages ist Jean Beausejours. Nur der Schiedsrichter gibt keine gute Figur ab. Mehr

16.06.2010, 15:37 Uhr | Sport

None Wegweiser in die Fototapete

Kaum irgendwo sonst auf der Welt werden die Klischees vom perfekten Urlaubsparadies so umfassend bedient wie auf den Seychellen. Malerische Palmen hinter grandiosen Granitfelsen, unberührte Strände aus weißem, puderfeinem Sand, die von kristallklaren, türkisfarbenen Meereswellen umspült werden, tropischer Regenwald ... Mehr

02.06.2010, 14:00 Uhr | Feuilleton

Staatsanleihen-Ratings Nur jedes sechste Land ist ein erstklassiger Schuldner

Die Bonitätsnoten von Staaten haben in der Griechenlandkrise unvermutete Aufmerksamkeit erfahren. Allgemein gilt: Die wenigsten Staaten sind Top-Schuldner. Bei rund vier von zehn Ländern gilt das Urteil Ramsch. Mehr Von Martin Hock

12.05.2010, 20:28 Uhr | Finanzen

Litauen Schöne Grüße von Väterchen Stalin

Wie eine ideologisch nicht ganz einwandfreie Reminiszenz an jene Ära der UdSSR, die für den Thermalbetrieb im Süden Litauens höchst einträglich war, mutet der Geschichtspark in Grutas an, einem Dorf sieben Kilometer östlich von Druskininkai. Mehr Von Georges Hausemer

24.02.2010, 17:25 Uhr | Reise

Gnadenlos günstig (4): Seychellen Heute isst der Mensch den Hai

Die Seychellen galten lange als eines der teuersten Reiseziele der Welt. Dann traf sie die große Krise mit voller Wucht. Ihre Währung verlor dreiundvierzig Prozent ihres Wertes, mehr als die jedes anderen Lands der Erde. Also nichts wie hin. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

11.07.2009, 07:05 Uhr | Reise

Fußball international Jenseits von Südafrika

Auf der Insel São Tomé träumen die Kicker von der Fußball-WM. Sie tragen abgewetzte Trikots von Owen oder van Basten und sind Fans von Benfica oder Sporting. Doch das Land kann sich nicht einmal ein Nationalteam leisten. Mehr Von Martin Wittmann, São Tomé

01.07.2009, 11:34 Uhr | Sport

Operation Atalanta EU will Kampf gegen Piraten ausweiten

Die EU-Operation „Atalanta“ gegen Piraten am Horn von Afrika soll voraussichtlich ausgeweitet werden, weil Seeräuber zunehmend außerhalb der 500-Meilen-Zone angreifen. Verteidigungsminister Jung nannte Schiffsreisen in das Gebiet „fahrlässig“. Mehr

15.05.2009, 11:38 Uhr | Politik

Atomschmuggel Sechs Jahre Haft für deutschen Geschäftsmann

Im Prozess um den Schmuggel raketenfähigen Materials nach Iran ist ein deutscher Geschäftsmann zu einer Gefängnisstrafe verurteilt worden. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass er das Material als geringwertig deklarierte, um Kontrollen zu umgehen. Mehr

11.05.2009, 16:22 Uhr | Politik

Kritik nach GSG 9-Einsatz Uhl: Der Einsatzbefehl kam zu spät

Nach dem Abbruch eines geheimen Einsatzes der GSG 9 zur Befreiung des deutschen Containerschiffs Hansa Stavanger kritisiert der innenpolitische Sprecher der Unionsfraktion, Uhl (CSU), die Bundesregierung: Kompetenzgerangel habe einen schnellen Zugriff verhindert. Mehr

04.05.2009, 11:17 Uhr | Politik

Nato Fregatte bringt Piratenschiff auf - Sprengstoff gefunden

Ein portugiesisches Kriegsschiff hat vor Somalia einen Piraten-Angriff auf einen norwegischen Öltanker verhindert. Deutsche Medien berichten zudem, das Innenministerium habe einen Einsatz der GSG 9 zur Befreiung der Hansa Stavanger abgebrochen. Mehr

02.05.2009, 13:20 Uhr | Politik

Indischer Ozean Spanische Marine nimmt Piraten fest

Eine spanische Fregatte hat im Indischen Ozean mit internationaler Unterstützung neun Piraten festgenommen. Sie hatten mutmaßlich das italienische Kreuzfahrtschiff MS Melody angegriffen. Diese Attacke konnte jedoch vereitelt werden. Mehr

28.04.2009, 11:03 Uhr | Politik

Angriff auf Kreuzfahrtschiff „Es war wie im Krieg“

Im Golf von Aden ist es Piraten gelungen, abermals den Frachter einer deutschen Reederei in ihre Gewalt zu bringen. Bei einer weiteren Attacke im Indischen Ozean auf das Kreuzfahrtschiff „MS Melody“ fielen Schüsse. An Bord sind auch 38 deutsche Passagiere. Mehr

26.04.2009, 20:17 Uhr | Politik

Seychellen Das Paradies senkt die Preise

Der Abend in Frankfurt war nasskalt, die Fluggäste für die Condormaschine waren vom Winter zermürbt, keiner war zu spät gekommen, alle hatten sich sehr diszipliniert in eine Schlange gereiht, und alle hatten ein Ziel: die Seychellen. Mehr Von Barbara Liepert

06.04.2009, 17:29 Uhr | Reise

None Weg auf die Seychellen

Einreise Es wird kein Visum für die Einreise verlangt, ein gültiger Reisepass und ein Nachweis über eine Unterkunft genügen für eine Besuchserlaubnis (maximale Gültigkeit: vier Wochen). Für europäische Besucher sind die Seychellen ... Mehr

04.04.2009, 21:32 Uhr | Reise

Alexander Ballhaus: Liebe und Sex im Mittelalter Und ewig lockt die Triebabfuhr

Die Sexualität hat eine Geschichte wie die Kreuzzüge oder das Königreich Böhmen: Alexander Ballhaus fragt, wie es die Leute im Mittelalter taten. Seine Schlüssellochperspektive voyeuristischer Geschichtsschreibung bleibt leider erkenntnislos. Mehr Von Dirk Schümer

12.03.2009, 12:30 Uhr | Feuilleton

Biathletin Simone Hauswald Mit neuem Namen zu neuer Stärke

Biathletin Simone Hauswald hieß bis zum Sommer Denkinger und konnte nicht gewinnen. Nun fand sie das perfekte Gleichgewicht und holte sich ihren ersten Weltcupsieg. Michael Greis dagegen haderte und patzte. Mehr Von Claus Dieterle, Hochfilzen

12.12.2008, 18:36 Uhr | Sport
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z