Taiwan: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Nach 30 Jahren Verteidigungsminister rechtfertigt Chinas Gewalt auf Tiananmen

Die Erinnerung an niedergewalzten Proteste von 1989 will Chinas Regierung möglichst unterdrücken. Nun äußert sich der Verteidigungsminister. Auch in Sachen Taiwan und Handelsstreit gibt er sich knallhart. Mehr

02.06.2019, 07:54 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Taiwan

1 2 3 ... 11 ... 23  
   
Sortieren nach

Gleichgeschlechtliche Ehen „Vielleicht wollen meine Eltern mich nun nicht mehr zur Ehe mit einem Mann überreden“

Taiwan hat als erstes asiatisches Land die gleichgeschlechtliche Ehe erlaubt. Dutzende Paare wollten zu den ersten gehören, die sich das Ja-Wort gaben. Mehr

24.05.2019, 13:33 Uhr | Gesellschaft

Börse in Südkorea Der Handelskrieg belastet mehr als Nordkorea

In Südkorea schaut man nicht vorrangig auf die Bedrohung aus dem Norden. Der Handelskonflikt zwischen den Vereinigten Staaten und China belastet die Aktienkurse der Tech-Konzerne mehr. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

20.03.2019, 14:23 Uhr | Finanzen

Aktienanlage Chinesen zocken, Neuseeländer sind cool

Welches Volk hält seine Aktien wirklich lang? Die Deutschen sind es nicht, die Amerikaner nicht – und die Asiaten schon gar nicht. Mehr Von Martin Hock

19.02.2019, 19:25 Uhr | Finanzen

Streit um „Taiwan“ Neuseeländisches Flugzeug darf nicht in China landen

Verweigerte China einem Flugzeug die Landeerlaubnis, weil die Fluggesellschaft in ihren Unterlagen das Wort Taiwan verwandte? Neuseeland führt deshalb seit Tagen eine hitzige Debatte. Mehr Von Friederike Böge, Peking

12.02.2019, 06:20 Uhr | Politik

China und Taiwan Wer soll hier eigentlich mit wem wiedervereinigt werden?

Chinas Drohungen gegenüber Taiwan rufen dort Trotz hervor – aber die Identitätsfrage ist auf der Insel eine heikle Angelegenheit. Mehr Von Friederike Böge, Taipeh/Hualien

02.02.2019, 14:52 Uhr | Politik

Isolierung Taiwans Schalten Sie den Leuchtturm an

Taiwan appelliert im Streit mit China um die Anerkennung seiner Unabhängigkeit an die internationale Gemeinschaft – diese verhält sich jedoch weitgehend zurückhaltend. Amerika setzte kürzlich ein starkes Zeichen der Unterstützung. Mehr Von Friederike Böge, Taipeh

22.01.2019, 23:09 Uhr | Politik

China und Taiwan Brüderliche Grüße

Die „Wiedervereinigung“ mit Taiwan gehört zu Chinas „Kerninteressen“. Peking wirft Taiwan „Separatismus“ vor. Bei Lichte besehen, richtet sich dieser Vorwurf aber an die Volksrepublik. Mehr Von Peter Sturm

02.01.2019, 20:45 Uhr | Politik

Taiwan Willkommen im Wohnzimmer

Taiwans Kultur ist zu neuem Selbstbewusstsein erwacht – und emanzipiert sich von seinem großen Nachbarn. Nur noch acht Prozent der Einwohner fühlen sich weiterhin als Chinesen. Mehr Von Gina Thomas, Kaohsiung

22.11.2018, 13:34 Uhr | Feuilleton

China und Amerika Die Bereitschaft zur Selbstbeherrschung ist gering

Der Ton zwischen Washington und Peking wird rauher. Beide Seiten überziehen sich mit Vorwürfen – halten sich aber eine Hintertür offen. Mehr Von Friederike Böge, Peking

25.10.2018, 22:50 Uhr | Politik

Studenten aus Taiwan Schweinshaxe, Shopping und Studium

Taiwan ist ein kleines Land – mit vielen jungen Menschen, die sich um ein Studium in Deutschland bemühen. Wie sie unsere Unis sehen, wovon sie träumen und was sie werden wollen. Mehr Von Klaus Bardenhagen, Taipeh

25.10.2018, 10:42 Uhr | Beruf-Chance

Chinas neue Blüte Xi Jinpings großer Traum

China kündigt ein „Großes Wiederaufblühen“ und die Planung einer „gemeinsamen Zukunft“ der Menschheit an. Ein historischer Moment sei gekommen. Worauf steuert die Weltmacht zu? Mehr Von Mark Siemons

19.10.2018, 15:07 Uhr | Feuilleton

Ansprache zum Nationalfeiertag Taiwans Präsidentin wirft China Destabilisierung vor

Seit fast 70 Jahren ist Taiwan von China abgespalten, erklärte aber nie seine Unabhängigkeit. China sieht die Insel daher nur als abtrünnige Provinz und übt Druck auf Taiwan aus. Präsidentin Tsai findet dafür jetzt deutliche Worte. Mehr

10.10.2018, 13:06 Uhr | Politik

Apple und China Sag niemals Taiwan!

Apple hilft Chinas Zensur, der Systemabsturz folgt: Wie das Unternehmen die taiwanesische Flagge aus dem Emoji-Katalog seiner chinesischen Geräte verbannte. Mehr Von Cornelius Dieckmann

13.07.2018, 14:27 Uhr | Feuilleton

Handyhersteller HTC streicht 1500 Stellen – Aktie stürzt ab

Einst mischte Smartphonehersteller HTC kräftig im Geschäft mit Apple, Samsung und Co. mit. Doch die guten Zeiten sind offenbar vorbei. Das spüren auch die Anleger. Mehr

03.07.2018, 14:44 Uhr | Wirtschaft

Fehlerhafte T-Shirts von Gap Der nächste Kniefall vor China

Die Modekette Gap entschuldigt sich nun für „fehlerhafte“ chinesische Landkarten auf ihren T-Shirts. Der Hersteller hatte das Land Taiwan sowie einige andere Gebiete, die als Teil des Landes gelten, vergessen. Mehr Von Roland Lindner, New York

15.05.2018, 19:14 Uhr | Wirtschaft

„Unsinn orwellscher Art“ China: Amerika soll Macau, Hongkong und Taiwan als chinesische Ziele ausgeben

China will, dass amerikanische Fluglinien die drei Orte Hongkong, Macau und Taiwan als chinesische Flugziele ausgeben. Das Weiße Haus weist die Forderung zurück und greift Peking mit harschen Tönen an. Mehr

07.05.2018, 20:33 Uhr | Politik

Trotz Protest aus China Trump erlaubt offizielle Reisen nach Taiwan

Der amerikanische Präsident unterzeichnet ein Gesetz, das zukünftige Besuche von ranghohen Vertretern in Taipeh erlaubt. Damit nimmt er in Kauf, dass sich die Beziehungen zu China weiter verschlechtern. Mehr

17.03.2018, 03:11 Uhr | Politik

Freihandelspakt TPP Handelskrieger müssen draußen bleiben

Das Aus schien schon besiegelt, doch nun beschließen elf Pazifikanrainer einen Freihandelspakt – auch ohne die Vereinigten Staaten. Das ist aber nicht endgültig. Mehr

08.03.2018, 20:24 Uhr | Wirtschaft

Volkskongress in China Aufrüstung und unbeschränkte Macht für Xi Jinping

Höhere Verteidigungsausgaben, unbeschränkte Macht für den Präsidenten: Beim Volkskongress will China seinen Rivalen Geschlossenheit und Stärke demonstrieren. Einem Land sprach Peking eine besonders deutliche Warnung aus. Mehr

05.03.2018, 18:05 Uhr | Politik

Energiekonzern ENBW investiert in gigantischen Offshore-Windpark – in Taiwan

Schon heute betreibt der Energiekonzern Windenergieanlagen in Nord- und Ostsee. Doch die sind klein im Vergleich zu dem, was ENBW jetzt in Ostasien plant. Mehr

12.02.2018, 15:53 Uhr | Wirtschaft

Erdbeben in Taiwan Zahl der Toten steigt

Häuser in Schräglage und aufgerissene Straßen – in Taiwan suchen Helfer nach dem schweren Beben noch nach rund 60 Vermissten. Mehrere Nachbeben verzögern die Rettungsarbeiten. Mehr

07.02.2018, 18:42 Uhr | Gesellschaft

Hotel in Taiwan eingestürzt Zwei Tote und viele Verletzte bei schwerem Erdbeben

Ein starkes Erdbeben erschüttert Taiwan kurz vor Mitternacht. Mindestens zwei Menschen sterben, über Hundert werden verletzt. In einer Touristenhochburg stürzt ein Hotel ein. Mehr

06.02.2018, 21:28 Uhr | Gesellschaft

Patriotismus China greift Unternehmen wegen Landkarten an

Marriott, Zara, Muji – ausländische Unternehmen müssen sich in China für Länderbezeichnungen und Landkarten entschuldigen, die der Regierung nicht gefallen. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

01.02.2018, 08:02 Uhr | Wirtschaft

Spezielle Mütterrente Taiwaner zahlt seiner Mutter 620.000 Euro für Erziehung

Ein Mann muss seiner Mutter ein Vermögen zahlen – weil sie ihn erzogen hat. Das hatten der Taiwaner und die Frau bereits vor zwanzig Jahren abgemacht. Das Oberste Gericht hat den ungewöhnlichen Vertrag nun für rechtens erklärt. Mehr

03.01.2018, 14:55 Uhr | Gesellschaft

Gesundheitsrisiko Feinstaub Macht schlechte Luft unfruchtbar?

Chinesische Mediziner schlagen Alarm. Eine dauerhafte Feinstaubbelastung kann bei Männern die Qualität der Spermien verringern. Offenkundig gelangen mit den Staubpartikeln schädliche Stoffe und Hormone in den Körper. Mehr Von Hildegard Kaulen

29.11.2017, 12:54 Uhr | Wissen

Nach Schauprozess China verurteilt Bürgerrechtler aus Taiwan

„Ein Huhn töten, um die Affen zu verschrecken“ ist ein chinesisches Sprichwort. Erstmals steckt China einen Taiwaner wegen angeblich subversiver Aktivitäten ins Gefängnis. Soll Lee Ming-che der demokratischen Insel ein warnendes Beispiel sein? Mehr

28.11.2017, 04:13 Uhr | Aktuell

„Sozialistische Großmacht“ Chinas Wachstum kommt Peking wie bestellt

Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping will eine „sozialistische Großmacht“ formen. Stabiles Wachstum ist dafür die Grundlage. Im dritten Quartal legte Chinas Wirtschaft um 6,8 Prozent an Größe zu. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Peking

19.10.2017, 09:19 Uhr | Wirtschaft

Nach Cyber-Banküberfall Können Hacker eine neue Finanzkrise auslösen?

Die mutmaßlich von Nordkorea gesteuerten Hackerangriffe auf Banken in Taiwan und Bangladesch geben den Sorgen um veraltete IT-Systeme neue Nahrung. Das Zahlungssystem Swift könnte ein Einfallstor sein. Mehr Von Markus Frühauf

18.10.2017, 11:53 Uhr | Finanzen

Suche nach harten Devisen Steckt Nordkorea hinter dem Cyber-Bankraub in Taiwan?

Nordkorea hat im Cyberkampf offenbar wieder zugeschlagen: Nach Einschätzung von Internet-Sicherheitsexperten gelang dem Regime ein Cyber-Bankraub in Taiwan. Mehr

17.10.2017, 07:08 Uhr | Politik

Legendäres Parteivermögen Taiwans Jagd nach den Kuomintang-Milliarden

Die einst „reichste Partei der Welt“ hängt in den Seilen. Nach dem Machtverlust in Taiwan geht es der Kuomintang ans Vermögen, das sie unter fragwürdigen Umständen angehäuft hatte. Deutsche Erfahrungen spielen dabei eine wichtige Rolle. Mehr Von Klaus Bardenhagen, Taipeh

14.09.2017, 16:23 Uhr | Politik

Rekord-Reisender Auf der Jagd nach immer neuen Erfahrungen

Ständig auf der Suche nach weißen Flecken: Dustin Pfundheller hat mit 31 Jahren schon jedes Land der Welt bereist. Dabei halfen ihm seine Gutgläubigkeit, Effizienz – und Tinder. Mehr Von Alexander Davydov

13.09.2017, 13:12 Uhr | Gesellschaft

Nach Tod von Liu Xiaobo China verbittet sich Kritik aus dem Ausland

Dass Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo in Haft an Krebs erkrankte, sei Chinas „innere Angelegenheit“, heißt es aus Peking. Die offiziellen internationalen Reaktionen sind verhalten – mit einer Ausnahme. Mehr

14.07.2017, 06:59 Uhr | Politik

Abbruch der Beziehungen Panama wählt China und verstößt Taiwan

Es kann nur einen geben: Wer diplomatische Beziehungen zur Volksrepublik haben will, muss das demokratische Taiwan kaltstellen. Mit der Abwerbung Panamas verschärft Peking den Druck. Mehr

13.06.2017, 07:16 Uhr | Politik

Tischtennis-WM „Im Tischtennis hat das Alter nichts zu sagen“

„Opa“ Timo Boll und „Wunderkind“ Tomokazu Harimoto erreichen das Achtelfinale der Tischtennis-WM. „Im Tischtennis hat das Alter nichts zu sagen“, sagt der junge Japaner altklug. Mehr

02.06.2017, 16:07 Uhr | Sport
1 2 3 ... 11 ... 23  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z