Stephan Weil: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Neues VW-Werk in der Türkei Es geht um mehr als eine Autofabrik

In der Nähe von Izmir soll ein neues Werk von Volkswagen entstehen. In der Türkei ist alles vorbereitet. Die Politik allerdings blockiert das Projekt – noch. Mehr

19.02.2020, 14:34 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Stephan Weil

1 2 3 ... 5 ... 10  
   
Sortieren nach

F.A.Z.-Sprinter Milliarden für den „Green Deal“

Kommissionspräsidentin von der Leyen muss dem EU-Parlament verraten, was ihr „Green Deal“ kostet, Niedersachsens Ministerpräsident Weil ärgert sich über Altmaier und Windows 7 wird teuer. Was sonst wichtig wird, steht im F.A.Z.-Sprinter. Mehr Von Cai Tore Philippsen

14.01.2020, 06:24 Uhr | Aktuell

Interview mit Stephan Weil „Wir brauchen einen Neustart der Energiewende“

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil sieht bei der Energiewende einen jahrelangen Stillstand – und fordert, dass die Regierung nun endlich handelt. Für die Autobranche sieht er schwere Zeiten. Mehr Von Carsten Germis

14.01.2020, 06:16 Uhr | Wirtschaft

Streit um Strukturreformen Wie viele Krankenhäuser braucht das Land?

Die Ministerpräsidenten der meisten Bundesländer wollen die bestehende Krankenhausversorgung erhalten – und widersprechen anderen Fachleuten wie dem Barmer-Chef teils scharf. Mehr

06.01.2020, 11:35 Uhr | Wirtschaft

Neue Termine Keine Bewegung im Streit um die Sommerferien

Berlin und Hamburg werben für einen verkürzten Ferienkorridor. Vor allem Bayern will davon nichts wissen. Skeptisch sind aber auch andere Bundesländer. Mehr

03.01.2020, 10:22 Uhr | Karriere-Hochschule

Wilhelm Krull Vordenker im Wissenschaftssystem

Unter Wilhelm Krulls Führung ist die „Volkswagen Stiftung“ zu einem der wichtigsten Förderer geworden – mit dem Gespür, wie Hochschulen ticken. Zum Jahresende geht er in den Ruhestand. Es wird ein Unruhestand werden. Mehr Von Heike Schmoll

24.12.2019, 09:11 Uhr | Karriere-Hochschule

Klimapaket Wie die Politik im Bierkeller den Kleinmut überwand

Der Vermittlungsausschuss hat sich geeinigt: Das Gesetz über den CO2-Preis wird noch einmal aufgemacht - vor allem dank CDU und Grünen. Über die SPD herrscht Ratlosigkeit. Mehr Von Helene Bubrowski und Eckart Lohse

16.12.2019, 19:23 Uhr | Politik

Fluggesellschaft Qatar Airways strebt Beteiligung an Lufthansa an

Die Staatslinie von Qatar gehört zu den Luftverkehrsriesen vom Persischen Golf. Mehr Nähe zu den Deutschen wäre ganz im Sinne des Qatar-Airways-Chefs. Die Partnerschaft steht allerdings vor mehreren Hindernissen. Mehr

01.12.2019, 19:41 Uhr | Wirtschaft

Kampf um SPD-Vorsitz Weil warnt SPD-Mitglieder vor Wahl von Esken und Walter-Borjans

Der Streit um die künftige SPD-Führung spitzt sich zu: Niedersachsens Ministerpräsident Weil attackiert die Kontrahenten von Olaf Scholz. Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans üben derweil scharfe Kritik an dem Bundesfinanzminister. Mehr

24.11.2019, 10:17 Uhr | Politik

Hannover Mehr als 7000 Menschen demonstrieren gegen NPD-Kundgebung

Tausende haben sich in Hannover gegen eine Kundgebung der NPD gewehrt und sich dadurch solidarisch mit Journalisten gezeigt, die von Neonazis bedroht werden. Mehr

23.11.2019, 21:16 Uhr | Politik

Windkraft in der Krise Ministerpräsident Weil sorgt sich um Enercon-Mitarbeiter

Hat das Management beim kriselnden Windkraftanlagenhersteller die eigene Belegschaft systematisch verunsichert? Stephan Weil sieht sich beim Treffen mit den Enercon-Betriebsräten mit tiefen Gräben konfrontiert. Mehr

16.11.2019, 17:07 Uhr | Wirtschaft

Stellenabbau bei Enercon Wirtschaft schreibt Brandbrief wegen Windkraftpolitik

Durch den Mindestabstand von 1000 Metern zwischen Windrädern und Siedlungen werde das Ziel bei den Erneuerbaren Energien verfehlt, klagen Wirtschaftsverbände. In Niedersachsen gibt es zudem ein Krisentreffen. Mehr

13.11.2019, 07:56 Uhr | Wirtschaft

Autogipfel in Berlin Höhere Kaufprämie für E-Autos kommt

Weitere Zuschüsse in Milliardenhöhe sollen den Absatz von E-Autos ankurbeln: Zahlen sollen das wie bisher zu gleichen Teilen Industrie und Staat. Die Förderung steigt je nach Fahrzeug um bis zu 50 Prozent. Das ist ein Ergebnis des Autogipfels im Kanzleramt. Mehr Von Martin Gropp

04.11.2019, 23:21 Uhr | Wirtschaft

Verhandlungen bis in die Nacht Grundrente-Einigung wird wahrscheinlicher

Wird ein Streitthema, das die Regierung seit Monaten belastet, bald beigelegt? Die Koalitionspartner streiten sich, ob jeder die Grundrente erhält oder ob im Einzelfall geprüft wird. Bei der SPD drängt ein wichtiger Termin. Mehr

01.11.2019, 06:36 Uhr | Wirtschaft

Oberbürgermeister-Wahl Das rote Hannover vor dem Fall?

Nach der Rathausaffäre und dem Rücktritt des SPD-Amtsinhabers wird in der niedersächsischen Landeshauptstadt ein neuer Oberbürgermeister gewählt. CDU und Grüne wittern eine historische Chance. Mehr Von Reinhard Bingener, Hannover

22.10.2019, 06:38 Uhr | Politik

Die Türkei und der Westen Das schärfste Schwert gegen Erdogan

Die Türkei kann es sich nicht erlauben, wegen Syrien ihre Geschäfte mit dem Westen zu gefährden. Deshalb gibt es Möglichkeiten, wie aus der Waffenruhe ein echter Frieden werden könnte – man muss sie nur nutzen. Eine Analyse. Mehr Von Christian Geinitz

21.10.2019, 15:13 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Bulgarien lockt VW mit mehr Geld

Wegen der türkischen Offensive in Syrien legt VW Pläne für ein Werk nahe der Metropole Izmir auf Eis. Nun hofft Sofia, doch noch das Rennen um die begehrte Milliardeninvestition zu machen. Mehr Von Carsten Germis und Christian Geinitz

15.10.2019, 18:10 Uhr | Wirtschaft

Nach Angriff auf Syrien VW-Werk in der Türkei steht vor dem Aus

Niedersachsens Ministerpräsident und VW-Aufsichtsrat Stephan Weil sieht wegen der türkischen Invasion keine Grundlage mehr für die geplante Milliardeninvestition. Das sei ein „Schlag ins Gesicht von Menschenrechten“. Mehr Von Carsten Germis, Hamburg

15.10.2019, 13:39 Uhr | Wirtschaft

Kompromiss und Proteste Was in der langen Nacht geschah

Erst war das Klimaschutzgesetz fast am Ende, dann kam der Protest – und dann stritt das Kabinett eine Nacht lang. Jetzt sonnt sich die Politik im Glanz der Einigung. Währenddessen dröhnt der Protest Hunderttausender. Mehr Von Peter Carstens, Johannes Leithäuser und Markus Wehner

20.09.2019, 21:12 Uhr | Politik

Klimapolitik: Eine Glosse Fahrt ins Grüne

Wer von Klimapolitik nichts hören will, hält es in der Hauptstadt gerade nicht gut aus. Also Flucht. Nur wohin? Eine Glosse über den wilden Ritt zweier Antihelden out of Berlin. Mehr Von Joachim Müller-Jung

20.09.2019, 08:36 Uhr | Wissen

TV-Kritik: Maybrit Illner Widersprüche der bürgerlichen Gesellschaft

Der Klimastreit erlebt seinen vorläufigen Höhepunkt. Bei Maybrit Illner wurde deutlich, mit welchen Widersprüchen in dieser Debatte zu rechnen ist. Mehr Von Frank Lübberding

20.09.2019, 07:37 Uhr | Feuilleton

Paketzustellung Zahlen Inselbewohner bald extra?

Fürs Porto gilt bislang: Alle zahlen gleich viel, solang nach Deutschland versendet wird. Doch Pakete auf Inseln zu bringen, wird der Post inzwischen zu teuer. Sie erwägt einen Zuschlag – doch dagegen gibt es Proteste. Mehr Von Helmut Bünder

19.09.2019, 12:42 Uhr | Wirtschaft

Klimawende Für eine Transformation mit Herz

Uns erwartet ein sozial-ökologischer Umbau der Gesellschaft. Doch das muss man den Bürgern, die zwar für Schritte gegen den Klimawandel, aber kaum für persönliche Einschnitte sind, auch sagen. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Stephan Weil

15.09.2019, 17:16 Uhr | Politik

Familienstreit der Welfen Herrliche Aussichten und eine Klageschrift

Ernst August Prinz von Hannover will die Pläne des Landes Niedersachsen für die Marienburg verhindern. Nach Informationen der F.A.Z. wird er seinen Sohn auf Rückgabe der welfischen Liegenschaften in Deutschland verklagen. Mehr Von Reinhard Bingener, Pattensen

30.08.2019, 18:12 Uhr | Gesellschaft

Suche nach neuer SPD-Spitze Die tollste Partei aller Zeiten

Die SPD stürmt vorwärts. Mit ungefähr Dutzenden Kandidaten für den Vorsitz und irre ausgeklügeltem Verfahren, so rätselhaft wie unser Text – machen Sie sich auf Fehlersuche. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

29.08.2019, 14:34 Uhr | Politik

Reaktionen auf Tod von Piëch „Einer der größten Unternehmer der Bundesrepublik“

Nach dem Tod des langjährigen Volkswagen-Chefs Ferdinand Piëch haben Wegbegleiter aus dem Unternehmen und aus der Politik ihren Respekt vor der Lebensleistung des Managers ausgedrückt. Mehr

27.08.2019, 15:38 Uhr | Wirtschaft

An Scholz’ Seite Manchmal liegt das Glück ganz nah

Das Rennen um den SPD-Vorsitz geht weiter: Wofür die Kandidatin an Scholz’ Seite steht – und wieso der erfolgsverwöhnte Niedersachse Stephan Weil plötzlich beschädigt ist. Mehr Von Markus Wehner und Reinhard Bingener

20.08.2019, 23:08 Uhr | Politik

SPD-Vorsitz Scholz will im Duo mit Klara Geywitz antreten

Vizekanzler Olaf Scholz hat eine Frau für die Kandidatur zum SPD-Vorsitz gefunden: die wenig bekannte Klara Geywitz aus Brandenburg. Generalsekretär Klingbeil und Niedersachsens Ministerpräsident Weil wollen nicht antreten. Mehr

20.08.2019, 14:06 Uhr | Politik

SPD Scholz will bald Partnerin für Parteivorsitz vorstellen

Olaf Scholz will sich in der „zweiten Wochenhälfte“ zu seiner Kandidatur und seiner Partnerin äußern. Die Zahl der Kandidaten-Paare für den Parteivorsitz könnte bis dahin noch gestiegen sein. Mehr Von Frank Pergande, Berlin

17.08.2019, 20:03 Uhr | Politik

Parteivorsitz Weitere SPD-Politiker erklären Kandidatur

An Bewerbern um den SPD-Parteivorsitz mangelt es inzwischen nicht mehr. Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil äußert indessen Kritik an dem langwierigen Auswahlverfahren. Mehr

17.08.2019, 07:21 Uhr | Politik

Olaf Scholz kandidiert Die wiedergefundene Zeit

Mit der Ankündigung von Olaf Scholz, doch für den Vorsitz zu kandidieren, kommt Bewegung in die SPD. Drängender wird auch die Frage: Wen unterstützt das große Land Niedersachsen? Mehr Von Reinhard Bingener und Peter Carstens, Hannover und Berlin

16.08.2019, 17:52 Uhr | Politik

F.A.Z.-Sprinter Lauter Kuriositäten

Binden Waldbrände Kohlendioxid? Was hat es mit Giffeys Doktorarbeit auf sich? Was sonst noch wichtig ist, steht im F.A.Z.Sprinter. Mehr Von Jasper von Altenbockum

16.08.2019, 06:12 Uhr | Aktuell

Schächtung ohne Betäubung Kritik an CDU-Beschluss

Die niedersächsische CDU hat beschlossen das betäubungslose Schächten von Tieren zu verbieten. Dafür erntet sie viel Kritik, auch vom Koalitionspartner. Mehr Von Reinhard Bingener

15.08.2019, 18:01 Uhr | Politik

Parteispitze gesucht Schwan und Stegner bewerben sich um SPD-Vorsitz

Die Kandidatenliste wird länger: Mit Gesine Schwan und Ralf Stegner will sich offenbar das nächste Duo um den SPD-Parteivorsitz bewerben. Mehr

14.08.2019, 15:07 Uhr | Politik

Wohin mit dem neuen VW-Werk? Traumstandort Bulgarien

Das EU-Land macht Stimmung gegen den Bau eines Volkswagenwerks in der Türkei, um die Großinvestition ins eigene Land zu holen. Der Wortführer der Kampagne warnt das deutsche Unternehmen vor Erdogan. Mehr Von Michael Martens, Wien

12.08.2019, 06:47 Uhr | Politik
1 2 3 ... 5 ... 10  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z