Salzburg: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

WM der Papierflieger-Piloten Wer fliegt am weitesten?

Bei der Papierflieger-WM in Salzburg zeigen Bastler aus aller Welt ihr Können. Die 180 Teilnehmer zeigen, dass viel mehr hinter den Fliegern steckt als Papier, Leim und Kinderspaß. Mehr

19.05.2019, 11:14 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Salzburg

1 2 3 ... 45 ... 91  
   
Sortieren nach

Krach am Schauspiel Frankfurt Mut und Gnade

Das Frankfurter Schauspiel freut sich über ein volles Haus und präsentiert einen literarischen Spielplan, aber hinter den Kulissen gibt es Ärger. Mehr Von Simon Strauss

08.05.2019, 19:43 Uhr | Feuilleton

Eintracht Frankfurt Alles oder nichts

Die Eintracht will im Rückspiel gegen Chelsea Geschichte schreiben und klammert sich an Strohhalme der Hoffnung. Mehr Von Ralf Weitbrecht

08.05.2019, 07:30 Uhr | Rhein-Main

Staatstheater Darmstadt „Nicht ganz geglückt“

Missglückte Koppelung: Das Staatstheater Darmstadt scheitert am Verbund von Molières „Bürger als Edelmann“ mit der Strauss-Oper „Ariadne auf Naxos“. Mehr Von Axel Zibulski

29.04.2019, 16:19 Uhr | Rhein-Main

Mit 88 Jahren Schauspielerin Ellen Schwiers ist tot

Kurz vor ihrem 85. Geburtstag hat sich die Schauspielerin Ellen Schwiers von der Bühne verabschiedet. Nun ist sie wenige Jahre später gestorben. Mehr

26.04.2019, 14:52 Uhr | Feuilleton

Opernuraufführung in Salzburg Hinter den Kulissen von Paris

Die Osterfestspiele Salzburg bringen die Kammeroper „Thérèse“ von Philipp Maintz nach Émile Zola zur Uraufführung. Kurz vor dem Tod scheint sich dort das Paradies zu öffnen. Mehr Von Gerald Felber, Salzburg

25.04.2019, 13:24 Uhr | Feuilleton

Staatsopern-Festtage Berlin Mit engelsgleicher Nachsicht

Festtage in Berlin: Die Kanzlerin herzt Rolando Villazón, Daniel Barenboim dirigiert ein Kinderorchester, Aida Garifullina springt für Anna Netrebko ein. Mehr Von Clemens Haustein

23.04.2019, 22:39 Uhr | Feuilleton

Raubkunst in Privatbesitz Codewort „Doktor Faust“

Rückerstattung an die Täter: Ferdinand von Schirach ließ die Geschichte der Kunstsammlung seiner Familie untersuchen. Was folgt aus dem Versagen der Nachkriegsbehörden für Raubkunst in Privatbesitz? Mehr Von Christoph Schmälzle

19.04.2019, 08:09 Uhr | Feuilleton

Osterfestspiele in Salzburg Zwischen Bühne und draußen

In Salzburg lässt Christian Thielemann die Staatskapelle Dresden zu Richard Wagners „Meistersingern von Nürnberg“ aufblühen. Die Regie von Jens-Daniel Herzog führt in die Lokalpolitik. Mehr Von Gerald Felber

17.04.2019, 15:14 Uhr | Feuilleton

Drei Sterne und keine Fotos „Wie bei einem Magier, der vorher alle Tricks verrät“

Juan Amador ist Österreichs erster Dreisternekoch. In seinem Restaurant in Wien stören ihn vor allem die Foodie-Instagramer. Ob ein Fotoverbot am Tisch hilft? Mehr Von Anna Burghardt, Wien

16.04.2019, 22:48 Uhr | Stil

#meToo im Opernhaus Schmutzige Klassik

Dass die Kunst ihre Schattenseiten hat, ist beileibe nichts Neues. Neu ist nur, dass sie sich auf gesellschaftliche Akzeptanz stützen muss, um zu überleben. Mehr Von Jan Brachmann

13.04.2019, 14:24 Uhr | Feuilleton

Art & Antique Salzburg Hasen und andere Schätzchen

Stets zur Osterzeit: Die hübsche Messe Art & Antique in der Salzburger Residenz Mehr Von Brita Sachs

12.04.2019, 15:33 Uhr | Feuilleton

Welche Strecken betroffen? Osterferien beginnen – wo Autofahrer Geduld brauchen

In vielen Bundesländern beginnen bald die Osterferien – nach Prognosen des ADAC wird das in ganz Deutschland zu Stau führen. Diese Strecken sind besonders betroffen. Mehr

11.04.2019, 07:44 Uhr | Gesellschaft

Kunstsammmler Reiner Winkler „In der Furie waren zwei Zettel versteckt“

Jahrzehntelang hat Reiner Winkler Elfenbeinschnitzereien gesammelt. Jetzt überließ er dem Frankfurter Liebieghaus seine einzigartige Kollektion. Ein Gespräch über ein bewegtes Sammlerleben. Mehr Von Rose-Maria Gropp

07.04.2019, 08:13 Uhr | Feuilleton

Dirigent Christian Thielemann Es hilft nichts, alten Zeiten nachzutrauern

Bald beginnen die Osterfestspiele Salzburg, Zeit den Dirigenten Christian Thielemann zu befragen. Denn mit dem neuen Intendanten Bachler liegt er über Kreuz. Mehr Von Jürgen Kesting

03.04.2019, 18:13 Uhr | Feuilleton

Stephan Pauly Intendant der Alten Oper wird Chef des Wiener Musikvereins

Gerüchte waren bereits durchgedrungen, jetzt ist es offiziell: Stephan Pauly verlässt Frankfurt. Bis 2020 muss die Stadt eine neue Leitung für das Konzerthaus finden. Mehr

02.04.2019, 14:59 Uhr | Rhein-Main

Deutscher Pianistenpreis Die Besten ihres Fachs wetteifern in der Alten Oper

Brahms oder Rachmaninow – das Los entscheidet. Es geht wieder um den Internationalen Deutschen Pianistenpreis: Lika Bibileishvili zählt zu den Nominierten, der Vorjahrespreisträger Hans Suh zu den Juroren. Von 19 Uhr an wird es ernst. Mehr Von Guido Holze

01.04.2019, 09:38 Uhr | Rhein-Main

Schauspieler Jens Harzer Ein Traumtyp eigener Art

Jens Harzer ist der neue Träger des Iffland-Rings. Die vererbbare Ehrung wird als unzeitgemäß kritisiert. Wer ist der „würdigste Schauspieler unserer Zeit“? Mehr Von Simon Strauß

30.03.2019, 20:27 Uhr | Feuilleton

EU-Dienstreiseformular Ende der Scheinpflicht

Seit 2010 müssen EU-Bürger auf Dienstreisen im europäischen Ausland einen speziellen Nachweis mit sich führen – eine bürokratische Sinnlosigkeit. Damit könnte bald Schluss sein. Mehr Von Jürgen Kaube

27.03.2019, 13:14 Uhr | Feuilleton

Herbert Diess Der Drängler von Volkswagen

VW-Chef Herbert Diess hat klare Vorstellungen von der Zukunft der Branche. Die will er durchsetzen. Dabei entdeckt er auch Sympathien für Greta Thunberg. Mehr Von Carsten Germis

23.03.2019, 10:39 Uhr | Wirtschaft

Schauspieler-Auszeichnung Jens Harzer bekommt den Iffland-Ring

Der Iffland-Ring gebürt dem „Würdigsten“ unter den deutschsprachigen Schauspielern. Bruno Ganz trug ihn 20 Jahre lang. Dass er Jens Harzer testamentarisch zu seinem Nachfolger bestimmt hat, ist verständlich. Mehr Von Simon Strauß

22.03.2019, 11:50 Uhr | Feuilleton

Nach Angriff auf Pater Franziskaner in Salzburg wollen Betteln verbieten

In Salzburg ist ein Pater nach eigenen Angaben von aggressiven Bettlern angegriffen worden. Jetzt will ausgerechnet der Bettelorden das Betteln vor der Franziskanerkirche verbieten lassen. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

20.03.2019, 14:16 Uhr | Gesellschaft

Rafting am Chiemsee Mit Schwung ins Entenloch

Der Chiemsee und sein Zufluss, die Tiroler Ache, sind nicht nur zum Baden gut. Man kann sie auch im Gummiboot erkunden. Mehr Von Kirsten Panzer

19.03.2019, 07:11 Uhr | Reise

Der Brexit muss kommen Genug des Dramas!

Theresa May ist noch nicht geschlagen. Doch nun wird es Zeit, den Brexit endlich zu vollziehen. Europa muss sich wieder mit wichtigeren Dingen beschäftigen können. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

18.03.2019, 09:56 Uhr | Wirtschaft

Erneuerbare Energien Wie lange hält eine Windkraftanlage?

Im kommenden Jahrzehnt droht Tausenden von Windkraftanlagen die Stilllegung. Dass die technische Lebensdauer auf 20 Jahre begrenzt ist, resultiert aus der gesetzlichen Festlegung des Förderzeitraums. Mehr Von Johannes Winterhagen

13.03.2019, 10:17 Uhr | Technik-Motor
1 2 3 ... 45 ... 91  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z