Downton Abbey: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Serie „Die neue Zeit“ bei Arte Die Liebe am Bauhaus

Jetzt entdecken auch Arte und ZDF das Bauhaus: Der Sechsteiler „Die Neue Zeit“ stellt eine junge Frau in den Mittelpunkt. Sie soll den künstlerischen Aufbruch symbolisieren. Aber am Ende geht es vor allem um eine Affäre. Mehr

05.09.2019, 16:01 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Downton Abbey

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

„Carnival Row“ bei Amazon Prime Im Land, wo Blut und Honig fließen

Harry Potter jagt Jack the Ripper durch die kriegswirre Welt von Downton Abbey: Die Fantasy-Serie „Carnival Row“ zerbricht fulminant an ihrer Zeitgenossenschaft. Mehr Von Axel Weidemann

30.08.2019, 18:38 Uhr | Feuilleton

Landleben nach dem Brexit Die Totengräber der Countryside

Romane und Fernsehserien haben das englische Landleben zum imaginären Kulturraum der ganzen Welt gemacht. Jetzt warnen britische Farmer, ein ungeordneter Brexit wäre sein Untergang. Mehr Von Paul Ingendaay

19.08.2019, 11:42 Uhr | Feuilleton

Mutter des Imperiums Hätte Queen Victoria den Brexit gewollt?

Vor zweihundert Jahren wurde Königin Viktoria geboren. Daran erinnert Großbritannien mit einem Flickenteppich von Veranstaltungen, der den Zustand der Nation in Zeiten des Brexit widerspiegelt. Mehr Von Gina Thomas

24.05.2019, 19:52 Uhr | Feuilleton

Netflix und Co. Genug mit all den Serien! Ich kann nicht mehr!

Netflix, Amazon Prime und, und, und. Das moderne Fernsehen steht heutzutage beinah automatisch mit Bezahl- oder Streamingdiensten in Verbindung. Wie ich bei der Revolution unseres Fernsehverhaltens mitmachte – und wie sie mich beinahe auffraß. Mehr Von Bertram Eisenhauer

16.04.2019, 14:33 Uhr | Gesellschaft

Hörbuch von Kazuo Ishiguro Nebel heilt alle Wunden

Mit polternder Gemütlichkeit liest Gert Heidenreich den Roman „Der begrabene Riese“. Wird er damit Kazuo Ishiguros Geschichte über ein keltisches Ehepaar im sechsten Jahrhundert gerecht? Mehr Von Hannes Hintermeier

21.01.2019, 22:35 Uhr | Feuilleton

Bryan Cranston wäre dabei „Breaking Bad“ soll Spielfilm-Ableger bekommen

Sollte die Serie „Breaking Bad“ wirklich als Spielfilm zurückkehren, würde Bryan Cranston gerne noch einmal Chemielehrer Walter White geben. Obwohl es mit dem eigentlich ein anderes Ende nahm. Mehr

08.11.2018, 05:07 Uhr | Feuilleton

Wohnen gegen Hilfe „Suche Bleibe, biete mich“

Ob Hausmeister, Dienstmagd oder Haushaltsmanagerin: Das Modell Wohnen gegen Hilfe hat Tradition. Ausbeutung oder auch Freundschaft zwischen Hausherren und Personal inklusive. Mehr Von Christa Rosenberger

08.08.2018, 10:24 Uhr | Wirtschaft

Royal Wedding Hüte, groß wie Pastateller

So viel Prominenz war noch nie in Windsor – zur Hochzeit von Meghan Markle und Prinz Harry kamen sogar Hollywood-Stars. Bei ihren Outfits ließen sich manche von Downton Abbey inspirieren. Mehr Von Maria Wiesner

19.05.2018, 17:44 Uhr | Stil

Oskar Roehler-Film Nur zweimal lacht das Publikum

Sklave/in gesucht: Es reicht nicht, Oskar Roehlers Film „Herrliche Zeiten“, der mit Motiven von Thor Kunkel spielt, als alberne Männerfantasie abzutun. Die Satire führt ins Dunkel. Mehr Von Ursula Scheer

05.05.2018, 17:12 Uhr | Feuilleton

Interview mit Chefgärtnerin „England ist ein klein bisschen selbstgefällig“

Chefgärtnerin Andrea Brunsendorf ist eine Koryphäe ihrer Zunft. Wir haben uns mit ihr über Gärtnern im großen Stil, deutsche Gartenkultur und einen der besten Schaugärten der Welt unterhalten. Mehr Von Ina Sperl

20.03.2018, 09:34 Uhr | Wirtschaft

Neues Trend-Muster Glencheck Die Phantasie webt mit

Auf den ersten Blick ist traditioneller Glencheck das Trendmuster dieses Winters. Wer zweimal hinschaut, erkennt aber mehr darin: ein Netz aus Alltag und Abenteuer. Mehr Von Elisabeth Wagner

02.02.2018, 20:39 Uhr | Stil

Die Floskel des Jahres „Wir leben im Jahr 2017..!“

Besorgniserregend konsensfähiger Rassismus, um sich greifender Chauvinismus – oder die Suche nach einem zeitgemäßen Feminismus: Dieses Jahr bot genug Anlässe um an seiner eigentlichen Fortschrittlichkeit zu zweifeln. Mehr Von Jennifer Wiebking

25.12.2017, 19:05 Uhr | Gesellschaft

Meghan Markle als Prinzessin Sind die Royals jetzt modern?

Prinz Harry will eine bürgerliche Amerikanerin heiraten, die obendrein geschieden ist. Ist die Royal Family damit in der Moderne angekommen? Nicht ganz. Mehr Von Anke Schipp

04.12.2017, 14:24 Uhr | Gesellschaft

Was „Babylon Berlin“ lehrt So kommt der Untergang der Weimarer Republik auf den Schirm

Die Fernsehserie „Babylon Berlin“ soll vor einer Wiederkehr Weimarer Verhältnisse warnen. Was damit gemeint sein könnte, ist eine Frage für das neue Studienfach „Public History“. Mehr Von Charlotte Jahnz

25.11.2017, 22:31 Uhr | Feuilleton

Vox-Serie „Outlander“ Zeitreisende soll man nicht aufhalten

Die Serie „Outlander“ handelt von einer Frau zwischen zwei Männern in Gegenwart und Vergangenheit. So schön kann feministisches Schmachtfernsehen sein. Mehr Von Ursula Scheer

08.11.2017, 20:37 Uhr | Feuilleton

Film Festival Cologne Kaum zu glauben, was da alles zu sehen ist

Impressionen vom Film Festival Cologne: Immer mehr Anbieter setzen auf immer mehr Serien. Macher und Publikum dürfen sich freuen. Und bei „Babylon Berlin“ gab es wohl auch hinter den Kulissen viel Feuer. Mehr Von Oliver Jungen

05.10.2017, 18:30 Uhr | Feuilleton

Hugh Bonneville im Gespräch „Ich habe am Set gestohlen“

Nach seiner Rolle in Downton Abbey ist Hugh Bonneville nun als Lord Mountbatten im Kino zu sehen. Im Interview erzählt er, wie ihn dieser Adel verpflichtet – und wann er sich nicht ganz so vornehm verhält. Mehr Von Bettina Aust

10.08.2017, 10:05 Uhr | Gesellschaft

Kurzdramen britischer Autoren Deine Mutter ist ein harter Brexit

Neun britische Autoren haben Monologe zum Brexit verfasst. Das kostspielige Scheidungsdrama beleuchten sie auf kritische, aber ganz unterschiedliche Weise. Mehr Von Gina Thomas

22.06.2017, 22:03 Uhr | Feuilleton

Ankleidezimmer Dem Körperkult ein Zuhause

Im Weißen Haus lässt sich Melania Trump einen „Glam Room“ einrichten. Auch in Deutschland bekommen Kleider, Make-up und Schuhe immer öfter ein eigenes Zimmer. Mehr Von Stefanie von Wietersheim

09.04.2017, 18:44 Uhr | Stil

Koreanischer Historienfilm Waren Sie früher auch ein Viktorianer?

Park Chan-Wook hat ein britisches Sittenspiel nach Korea verpflanzt: Sein Film „Die Taschendiebin“ erzählt mit viel Kulissenzauber von einer lesbischen Liebe. Mehr Von ANDREAS KILB

05.01.2017, 23:07 Uhr | Feuilleton

„The Crown“ bei Netflix Bloß nicht aus der Rolle fallen

Mehr als Pomp und Circumstances: Netflix hat das Leben von Elisabeth II. verfilmt. Die Serie „The Crown“ sieht glänzend aus und zeigt, was politische Repräsentation bedeutet. Mehr Von Ursula Scheer

11.11.2016, 15:40 Uhr | Feuilleton

Theater in London Was die Suez-Krise mit dem Brexit zu tun hat

Kenneth Branagh bringt in London John Osbornes Theaterstück The Entertainer auf die Bühne. Mehr Von Gina Thomas

26.10.2016, 19:51 Uhr | Feuilleton

Emmy Awards 2016 Die Avantgarde fackelt nicht lange

Miniserien sind das Format der Stunde: Sie kommen beim Publikum an und sind beim Fernsehpreis Emmy angesagt. „The People v. O.J. Simpson“ mit John Travolta ist nur ein Beispiel. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

18.09.2016, 14:42 Uhr | Feuilleton

Zum 300. von Capability Brown Der ewige Gärtner

Englands grünster Daumen: Vor dreihundert Jahren wurde Lancelot „Capability“ Brown geboren, der berühmte Gartenplaner und Landschaftsarchitekt. Zwei Neuerscheinungen ergründen das Geheimnis seines Erfolgs. Mehr Von Hannes Hintermeier

28.08.2016, 21:42 Uhr | Feuilleton
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z