Musikindustrie: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Branche boomt dank Spotify Mit Musik lässt sich wieder Geld machen

Noch sind die alten Rekorde nicht erreicht, doch der Umsatz der Musikbranche wächst weiter kräftig. Das liegt vor allem an Spotify und Co. Die CD dagegen verliert immer mehr Fans. Mehr

02.04.2019, 18:04 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Musikindustrie

1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

Scouts in der Musikindustrie Die Hitmaschine

Anstatt die Stars von morgen auf Festivals und Konzerten zu finden, experimentiert die Musikindustrie mit Big Data und Künstlicher Intelligenz. Doch die Computerprogramme könnten dazu führen, dass das Musikangebot von morgen gleichförmiger und letztlich langweiliger wird. Mehr Von Marcus Theurer

30.12.2018, 08:12 Uhr | Wirtschaft

Nach langer Krise Musikstreaming-Dienste machen 41 Prozent mehr Umsatz

Die Musikindustrie floriert wie seit Jahrzehnten nicht mehr – dank Spotify und Apple Music. Eine andere digitale Einnahmequelle schrumpft hingegen. Mehr Von Marcus Theurer, London

24.04.2018, 15:31 Uhr | Wirtschaft

Streit um Videos Facebook will Musikindustrie hunderte Millionen Dollar zahlen

Seit Monaten streitet sich Facebook mit der Musikindustrie um Urheberrechte. Jetzt bietet der Konzern den Plattenfirmen offenbar einen Deal an. Mehr

06.09.2017, 12:10 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Wie die Musikindustrie überlebt hat

Plattenlabel waren unfreiwillige Pioniere in der digitalen Zukunft – die Musikindustrie muss einiges richtig gemacht haben. Was können andere Branchen von ihr lernen? Mehr Von Marcus Theurer, London

18.05.2017, 09:39 Uhr | Wirtschaft

Rekordzuwachs Neuer Boom in der Musikindustrie

Streamingdienste wie Spotify und Apple Music spülen den Musiklabels Milliarden in die Kassen. So gute Geschäfte hat die Branche seit mindestens zwei Jahrzehnten nicht gemacht. Mehr Von Marcus Theurer

25.04.2017, 15:00 Uhr | Wirtschaft

Musikindustrie Schallplatte überrundet Downloads

Die Nachricht klingt verblüffend: Der älteste aller Tonträger ist nicht tot zu kriegen - und sorgt in Großbritannien jetzt für erstaunliche Umsatzrelationen. Mehr Von Marcus Theurer, London

06.12.2016, 21:39 Uhr | Wirtschaft

Youtube zahlt Melodien für Millionen

Youtube hat sich mit der Gema geeinigt, Rechteinhaber zu bezahlen – das hat Signalwirkung. Ein Gespräch mit Dieter Gorny, dem Vorstandsvorsitzenden des Bundesverbandes Musikindustrie. Mehr Von Axel Weidemann

02.11.2016, 11:26 Uhr | Feuilleton

Streamripping Raubkopierer haben eine neue Masche

Streamingdienste wie Spotify bringen den Musiklabels Milliarden ein. Doch ein neuer Trend bedroht das Geschäft: das Streamripping. Mehr Von Marcus Theurer, London

14.09.2016, 08:55 Uhr | Wirtschaft

Wohlstand Kuchen für alle

Deutschland und andere moderne Volkswirtschaften wachsen nur noch im Schneckentempo. Stehen Reichtum und Arbeitsplätze auf dem Spiel – oder übersehen die Statistiken, wie gut es uns in Wahrheit geht? Mehr Von Johannes Pennekamp

14.02.2016, 15:25 Uhr | Wirtschaft

Rangliste der Musikindustrie Taylor Swift verkaufte sich 2014 am besten

Keiner hat 2014 so viele Platten verkauft wie Taylor Swift. Ihr Album „1989“ wurde allein in der ersten Woche 1,2 Millionen Mal gekauft. Trotzdem war ein anders Album noch beliebter. Mehr

24.02.2015, 05:50 Uhr | Feuilleton

Taylor Swift und die Folgen Die Musikindustrie kommt ins Grübeln

Streaming-Dienste wie Spotify seien die Zukunft, hieß es lange. Aber Taylor Swift macht da nicht mit, Sven Regener, Farin Urlaub und Herbert Grönemeyer auch nicht mehr. Kippt die Stimmung? Mehr Von Uwe Ebbinghaus

18.11.2014, 18:03 Uhr | Feuilleton

Music Key Neue Spekulationen um Youtubes Streaming-Dienst

Die Videoplattform Youtube drängt in den Streamingmarkt. Nun erhalten die Spekulationen über ein eigenes Angebot neuen Auftrieb: Laut Medienberichten sollen der Name und der Preis feststehen. Mehr

19.08.2014, 15:20 Uhr | Wirtschaft

Sony-Deutschlandchef Ohne Geld von Google keine Videos auf Youtube

Die deutsche Musikindustrie verschärft den Ton im Streit mit Google. Jedes Geschäftsmodell, das Urheberrechte in Frage stelle, sei ein No-Go, sagte Sony-Deutschlandchef Ginthör der Sonntagszeitung. Mehr

22.03.2014, 16:41 Uhr | Wirtschaft

Umsatzplus Musikindustrie profitiert vom Streaming-Boom

Die Umsätze der Musikindustrie wachsen wieder. Das liegt unter anderem an Streaming-Diensten wie Spotify und Deezer. Doch auch ein lange totgesagter Tonträger erlebt eine Renaissance. Mehr

06.03.2014, 17:59 Uhr | Wirtschaft

Grammy-Verleihung Goldene Schnabeltassen für alle!

Das Karussell der ewigen Auszeichnungen: Bei den 56. Grammy Awards in Los Angeles feiert sich die Musikindustrie mal wieder selbst. Die Deutschen spielten kaum eine Rolle. Eine Ausnahme machen Kraftwerk und das NDR-Sinfonieorchester. Mehr Von Jan Wiele

27.01.2014, 09:00 Uhr | Feuilleton

Musikindustrie Erstmals seit Jahren weniger Musik-Downloads in Amerika

Das Geschäft mit Musik-Downloads in den Vereinigten Staaten ist 2013 erstmals seit über zehn Jahren zurückgegangen. Stattdessen breiten sich Streamingdienste wie Spotify aus. Mehr

04.01.2014, 13:41 Uhr | Wirtschaft

Wachsendes Geschäft Deutsche Musikindustrie schafft endlich wieder mehr Umsatz

Nach rund 15 schwachen Jahren erwartet die deutsche Musikindustrie endlich mal wieder höhere Umsätze. Im Internet ziehen legale Anbieter immer mehr Kunden an. Mehr Von Marcus Theurer, London

13.12.2013, 08:48 Uhr | Wirtschaft

Exklusiv in der F.A.Z. Deutschlands Musikbranche erwartet die Trendwende

Die deutsche Musikindustrie hofft, dass ihr Umsatz in diesem Jahr wieder steigt. Beim Leipziger City-Tunnel gab es schwere Planungsmängel. Die Gläubiger von 3W Power haben Streit. Mehr

13.12.2013, 08:04 Uhr | Wirtschaft

Spotify Stream gegen Download

Kann das Geschäftsmodell der Streamingdienste der Musikindustrie wirklich Umsätze wiederbeschaffen? Es bleibt zweifelhaft, ob die Künstler wirklich von Spotify und Co profitieren. Mehr Von Martin Gropp

12.12.2013, 18:38 Uhr | Wirtschaft

Musikindustrie Spotify will Apple überrunden

Spotify expandiert in einem schwindelerregenden Tempo. Der schwedische Musikstreaming-Anbieter glaubt, dass die Zeit gekommen ist, den übermächtigen Konkurrenten Apple anzugreifen. Mehr Von Marcus Theurer, Stockholm

04.09.2013, 20:38 Uhr | Wirtschaft

Plagiatsstreit Setlur/Kraftwerk An Kreativität denkt mal wieder niemand

Das BGH-Urteil zu dem seit 1997 andauernden Plagiatsstreit zwischen Sabrina Setlur und der Band Kraftwerk hat mit Urheberschaft nichts zu tun. Es nutzt nur den Musikkonzernen. Mehr Von Bruno Kramm

12.05.2013, 22:14 Uhr | Feuilleton

Umsatz sinkt weiter Musikindustrie schafft die Wende. Aber nicht in Deutschland

Die internationale Musikindustrie nimmt wieder mehr Geld ein. Doch die Wende ist in Deutschland noch nicht angekommen. Die Deutschen kaufen auch noch wenige Downloads. Mehr Von Philipp Krohn

26.03.2013, 16:29 Uhr | Wirtschaft

Urheberrecht Musikindustrie wirft Politik Untätigkeit vor

Kaum eine andere Branche hat Marktveränderungen durch neue Techniken so zu spüren bekommen wie die Musikindustrie. Der Branchenverband fordert nach dem Acta-Debakel einen besseren Urheberrechtsschutz. Mehr Von Marcus Theurer, London

12.11.2012, 16:10 Uhr | Wirtschaft

Musikindustrie Hunderttausende strömen zu den Festivals

Der deutsche Konzert- und Veranstaltungsmarkt erzielt Umsatzrekorde. Verlierer sind die Musicals und die Tonträger. Gewinner sind die Musikfestivals, die zu Wochendausflügen genutzt werden. Mehr

06.08.2012, 22:03 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z