AlphaGo: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Google’s „Deep Mind“ Künstliche Intelligenz ist jetzt der bessere Teamplayer

Neue Stufe in der Evolution künstlicher Intelligenzen: In einem Videospiel hat sich Google’s Lernmaschine Deep Mind die ersten Meriten als bester Teamplayer seit jeher erobert. Mehr

31.05.2019, 14:32 Uhr | Wissen

Alle Artikel zu: AlphaGo

1 2 3  
   
Sortieren nach

KI-Doku im Ersten Google zerschlagen, dereinst

Angesichts der zunehmenden Aushöhlung von Privatsphäre durch Künstliche Intelligenz muss die Digitalpolitik dringend handeln. Das führt Ranga Yogeshwar in einer Fernsehdokumentation eindrucksvoll vor Augen. Mehr Von Michael Hanfeld

08.04.2019, 20:18 Uhr | Feuilleton

Ära der Maschinen Was ist Künstliche Intelligenz?

Künstliche Intelligenz wird unser Leben grundlegend verändern. Politik, Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft – der technologische Fortschritt ist überall. Doch was ist KI überhaupt? Mehr Von Alexander Armbruster

26.03.2019, 20:40 Uhr | Wirtschaft

Künstliche Intelligenz 2.0 Der gepflegte Dialog der Drähte

Kein Betriebssystem, kein Datenspeicher: „Neuromorphe“ Computer rechnen nach Art des Gehirns und vollbringen wundersame Dinge. Ihr Baukasten vergrößert sich schnell. Können sie die klassischen Supercomputer ersetzen? Mehr Von Manfred Lindinger

17.01.2019, 10:15 Uhr | Wissen

Neue Weltordnung Chinas Antworten auf den neuen „Sputnik-Schock“

China ist in aller Munde, auch beim Thema künstliche Intelligenz. Berührungsängste sind der Volksrepublik fern. Mehr Von Nele Noesselt

02.01.2019, 13:01 Uhr | Politik

KI-Neuheit „AlphaZero“ Die einsamste Intelligenz der Welt

Google stellt der Welt eine neue künstliche Intelligenz vor: „AlphaZero“ lernt von sich selbst und erweist sich als ultimativer Brettspiel-Meister. Doch was kann die Lernmaschine jenseits der Spielewelt? Mehr Von Joachim Müller-Jung

06.12.2018, 19:00 Uhr | Wissen

KI-Superstar LeCun im Gespräch „Ohne Künstliche Intelligenz funktioniert Facebook nicht“

Yann LeCun kennt sich mit schlauen Computern aus wie wenige andere, Mark Zuckerberg hat ihn persönlich engagiert. Er erklärt, wie Künstliche Intelligenz das größte soziale Netzwerk der Welt steuert – und was die spannendste Frage ist, die ihn umtreibt. Mehr Von Alexander Armbruster

06.11.2018, 14:43 Uhr | Wirtschaft

Künstliche Intelligenz Das Recht der Maschinen

Technologien können dank künstlicher Intelligenz riesige Datenmengen besser auswerten als der Mensch. Dabei stellt sich allerdings die Frage der Verantwortung. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Rolf Schwartmann

25.10.2018, 17:48 Uhr | Politik

Tatort-Sicherung Wie weit sind K.I. und Biohacker?

Der neue „Tatort“ aus München zeichnet ein beängstigendes Bild von der Künstlichen Intelligenz. Wird sie bald schon Fernsehkommissare überflüssig machen? Wir haben Experten über den Stand der Forschung befragt. Mehr Von Kais Harrabi

21.10.2018, 21:45 Uhr | Feuilleton

Aufstieg der Volksrepublik Chinas Weg zur Weltherrschaft

Viele im Westen träumen von einer Öffnung Chinas. Doch das ist eine Illusion. Mit totaler Kontrolle beanspruchen die Digitalkommunisten in Peking die Macht über die Privatwirtschaft. Ein Essay. Mehr Von Holger Steltzner

17.10.2018, 12:43 Uhr | Wirtschaft

Maschine kopiert Mensch Warum Maschinen wie Menschen „Candy Crush“ spielen

Im Gegensatz zu Google versucht der „Candy Crush“-Hersteller King keine übermenschliche Maschine zu bauen, sondern sie so menschenähnlich zu programmieren wie möglich. Das lässt die echten Nutzer süchtig werden. Mehr Von Jonas Jansen, London

15.10.2018, 16:47 Uhr | Wirtschaft

Künstliche Intelligenz Wer nicht träumt, treibt Datenverarbeitung

Künstliche Intelligenzen schießen wie Pilze aus dem Boden, sind aber Spezialisten. Die Forschung lässt der Gedanke nicht los, sie in einer allgemeinen KI zusammenzuführen. Mehr Von Manuela Lenzen

04.10.2018, 10:37 Uhr | Feuilleton

Risiken der KI Der perfekte Psychopath

Geht von Künstlicher Intelligenz eine Gefahr für die Menschheit aus? Nicht solange Maschinen kein Bewusstsein haben, schrieb der Philosoph Markus Gabriel. Er irrt. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Albert Newen

23.08.2018, 18:30 Uhr | Feuilleton

Künstliche Intelligenz Maschinen spielen die Menschen aus

Mensch ärgere Dich nicht: Auch im Videospiel gewinnt inzwischen die Künstliche Intelligenz. Bei einem „Dota 2“-Wettkampf haben fünf Bots Profispieler geschlagen. Ist das der Anfang vom Ende? Mehr Von Axel Weidemann

14.08.2018, 17:15 Uhr | Feuilleton

Künstliche Intelligenz Wenn die Computer Preise absprechen

Wettbewerbshüter treibt die Frage um, ob intelligente Programme Kartelle kreieren können. Wenn das stimmt, droht Kunden auf vielen Märkten Ungemach. Mehr Von Daniel Hennes und Ulrich Schwalbe

13.07.2018, 20:00 Uhr | Wirtschaft

Technik der Zukunft Mister Supercomputer

Eng Lim Goh baute den Rechner, der besser blufft als jeder menschliche Pokerspieler. Und er hat genaue Vorstellungen, was aus der Künstlichen Intelligenz wird. Mehr Von Alexander Armbruster

06.07.2018, 12:13 Uhr | Wirtschaft

Gefahr durch KI Wehe, die Computer sagen einmal „ich“

Die Künstliche Intelligenz kann uns gefährlich werden – dann nämlich, wenn sie autonom wird. Mit Rücksicht dürfen Unterlegene in diesem Fall nicht rechnen, der Mensch wäre ein Auslaufmodell. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Wolfram Henn

25.06.2018, 12:21 Uhr | Feuilleton

Cebit 2018 Wir sind die Borg, Widerstand ist zwecklos!

Künstliche Intelligenz wird die Welt grundlegend verändern. Das Rennen um die Vorherrschaft läuft. Grund zur Freude – und zum Gruseln. Mehr Von Alexander Armbruster

11.06.2018, 11:34 Uhr | Wirtschaft

KI-Pionier im Interview Können Computer denken, Herr Boos?

Chris Boos ist Deutschlands KI-Pionier. Im Gespräch mit Bettina Weiguny redet er über primitive Maschinen, das nächste Jobwunder und Taxifahrer auf dem Mond. Mehr Von Bettina Weiguny

06.06.2018, 13:15 Uhr | Wirtschaft

Intelligente Maschinen Schlauer als jeder Mensch?

Die Künstliche Intelligenz revolutioniert unser Leben. Doch keine Angst: Die Roboter werden uns nicht unterwerfen. Wir können besser denken, und unser Körper ist stabiler als jede Hardware. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Markus Gabriel

21.05.2018, 08:07 Uhr | Wirtschaft

Künstliche Intelligenz Neue Technik bringt die Menschlichkeit zurück

Die Angst vor der Künstlichen Intelligenz muss überwunden werden. Durch die neue Technik können ganz neue Arbeitsplätze und Wettbewerbsvorteile für Unternehmen entstehen. Mehr Von Stefan Ries

24.04.2018, 11:44 Uhr | Wirtschaft

Künstliche Intelligenz Schlägt er Jimmy Kimmel?

Was passiert, wenn Computer die Menschen überragen? Der junge französische Künstler Pierre Roquet hat es nun mit einem Video darüber in das Finale eines begehrten Internetwettbewerbs geschafft. Mehr

16.04.2018, 13:14 Uhr | Wirtschaft

Datenflut in der Medizin Da hilft nur noch Kollege Computer

Moderne bildgebende Verfahren liefern den Ärzten immer mehr Informationen. Mit der Auswertung sind sie zunehmend überfordert. Künstliche Intelligenz könnte ein Ausweg sein. Ersetzt sie bald den ausgebildeten Fachmediziner? Mehr Von Michael Brendler

14.04.2018, 12:21 Uhr | Wissen

Künstliche Intelligenz Die vielleicht größte Bedrohung für eine offene Gesellschaft

Künstliche Intelligenz wird alles verändern, auch wenn man nüchtern auf die Maschinen blickt. Ein desillusionierter Mitbegründer der AfD tut das. Und hat ganz eigene Ideen. Mehr Von Carsten Knop

15.03.2018, 12:58 Uhr | Wirtschaft

Sebastian Thrun im Gespräch „99 Prozent der tollen Erfindungen fehlen noch“

Er ist in Solingen geboren und im Silicon Valley berühmt geworden: Sebastian Thrun spricht über autonomes Fahren, das ewige Leben und seine große Mission. Mehr Von Alexander Armbruster

06.02.2018, 11:14 Uhr | Wirtschaft
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z