https://www.faz.net/-gqe-7wha7

Termine des Tages : Deutschland und die Weltwirtschaft

  • Aktualisiert am

Bild: dpa

Der Bundesverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen lädt zur Außenhandels-Pressekonferenz und der Marburger Bund diskutiert über die Tarifrunde 2014/2015 für Ärzte in kommunalen Krankenhäusern.

          2 Min.

          Wirtschaftstermine Inland

          Berlin. Der Bundesverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen e.V. (BGA) lädt zu seiner Außenhandels-Pressekonferenz „Ist Deutschland gerüstet für die Untiefen der Weltwirtschaft?“

          Berlin. Der Marburger Bund - Verband der angestellten und beamteten Ärztinnen und Ärzte Deutschlands e.V. hält eine Pressekonferez zur Tarifrunde 2014/2015 für Ärzte in kommunalen Krankenhäusern

          Berlin. Die Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland, die Konrad-Adenauer-Stiftung und die deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik veranstalten eine Podiumsdiskussion: Wachstumsstrategie für Europa

          Berlin. Der GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V. präsentiert u. a. sein jährliches Kompendium „Daten und Trends 2014/2015“ und gibt einen Rückblick und Ausblick auf die Anforderungen an das Wohnen „90 Jahre GdW“

          bis 20.11.2014:
          Berlin. 14. Deutscher Handelskongress

          19.11.1984 (vor 30 Jahren):
          Bonn. Mitglieder des Hamburger „Chaos Computer Clubs“ knacken das Bildschirmtext-System der Bundespost

          bis 20.11.2014:
          Dresden. 20. Konferenz zur Gemeinsamen Agrarpolitik (GeoCAP Conference)

          Düsseldorf. Peter Terium, RWE AG, präsentiert eine Studie zum Thema „Standort Zukunft“ zu den Erwartungen und Zielen der Generation um die 30, u. a. mit NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD)

          Düsseldorf. Der Parlamentarische Untersuchungsausschuss zur WestLB des Landtags Nordrhein-Westfalen setzt die Beweisaufnahme fort und will den ehemaligen Vorstandsvorsitzenden der TUI AG, Michael Frenzel, und den früheren Ministerpräsidenten Peer Steinbrück als Zeugen vernehmen

          Essen. Beim Politischen Forum Ruhr e.V. hält Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) eine Rede

          Frankfurt am Main. Jahrespressekonferenz des Bundesverbandes Deutscher Leasing-Unternehmen e.V. (BDL)

          Frankfurt am Main. Die Impuls-Stiftung des Verbandes Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. (VDMA) stellt eine Studie zum Nachwuchs im Maschinenbau vor

          Hamburg. Der Zentralverband der deutschen Seehafenbetriebe e.V. (ZDS) hält seine Jahrespressekonferenz

          Köln. eco – Verband der Internetwirtschaft e.V. veranstaltet den Kongress „Treffpunkt Zukunft“

          DEUTSCHES INSTITUT FÜR WIRTSCHAFTSFORSCHUNG E. V. (DIW), BERLIN: Die im Auftrag der Heinrich-Böll-Stiftung und der European Climate Foundation erstellte DIW-Studie „Nationale Klimaschutzziele 2020: Welchen Beitrag kann der Stromsektor leisten?“ wird vorgestellt

          STATISTISCHES BUNDESAMT, WIESBADEN: Investitionen im Verarbeitenden Gewerbe (2013)

          STATISTISCHES BUNDESAMT, WIESBADEN: Armutsgefährdung nach Bundesländern (2013)

          Wirtschaftstermine Ausland

          Paris. Der Beaujolais Nouveau kommt ab Mitternacht auf den Markt

          bis 21.11.2014:
          Rom. 2. Internationale Ernährungskonferenz (ICN2) der Welternährungsorganisation FAO und der Weltgesundheitsorganisation WHO. Am zweiten Tag werden Reden von Papst Franziskus und von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) erwartet

          Unternehmen Inland

          DZ BANK AG DEUTSCHE ZENTRALGENOSSENSCHAFTSBANK, FRANKFURT AM MAIN:
          Es wird ein Konjunktur-Ausblick auf das Jahr 2015 gegeben

          INDUS HOLDING AG, BERGISCH GLADBACH: Q3

          SKY DEUTSCHLAND AG, UNTERFÖHRING: Hauptversammlung für das Rumpfgeschäftsjahr 2014

          WIRECARD AG, GRASBRUNN: Neun-Monatsabschluss

          Unternehmen Ausland

          ASSICURAZIONI GENERALI SPA, TRIEST: Investorenkonferenz mit Präsentation des neuen Geschäftsplans

          GAGFAH GROUP SA, LUXEMBURG: Neun-Monatsbericht

          Finanzmarktdaten

          EUROPÄISCHE ZENTRALBANK (EZB), FRANKFURT AM MAIN: Ratssitzung

          EUROPÄISCHE ZENTRALBANK (EZB), FRANKFURT AM MAIN: Leistungsbilanz September

          STATISTISCHES BUNDESAMT, WIESBADEN: Bevölkerung (Q2)

          BANK OF ENGLAND (BOE), LONDON: Protokoll der Sitzung des geldpolitischen Rats vom 5. und 6. November

          Luxemburg. Produktion im Baugewerbe (September)

          BANK OF JAPAN (BOJ), TOKIO: Ergebnis der Sitzung des geldpolitischen Rats

          FEDERAL RESERVE (FED), WASHINGTON: Protokoll der Sitzung des Offenmarktausschusses der amerikanischen Notenbank (FOMC) vom 28. und 29. Oktober

          Washington. Baubeginne und –genehmigungen (September und Oktober)

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Eine überwältigende Mehrheit der Republikaner im Senat steht hinter Donald Trump und hat gegen die Fortsetzung des Amtsenthebungsverfahren gegen ihn gestimmt.

          Verfahren gegen Trump : Fast alle Republikaner im Senat gegen Impeachment

          Nur fünf republikanische Senatoren stimmen mit den 50 Demokraten für den Fortgang des Amtsenthebungsverfahrens gegen den früheren amerikanischen Präsidenten. Die anderen halten es für verfassungswidrig. Damit wird eine Verurteilung extrem unwahrscheinlich.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.