Außenhandelsverband BGA: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Ökonomen fordern Nachgeben „EU soll sich von Dogma verabschieden“

Ein No-Deal-Brexit würde sehr teuer. Doch die EU beharrt auf einer harten Haltung. Ökonomen meinen, Brüssel solle den Briten entgegenkommen. Mehr

16.01.2019, 14:05 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Außenhandelsverband BGA

1 2 3 ... 5 ... 10  
   
Sortieren nach

Brexit-Abkommen Unterhaus soll vor dem 21. Januar abstimmen

Am Montag hatte die britische Premierministerin Theresa May das Unterhaus-Votum über das Brexit-Abkommen wegen mangelnder Erfolgsaussichten verschoben. Für den Außenhandelsverband ist der Brexit ein „Schlamassel“. Mehr

11.12.2018, 13:07 Uhr | Wirtschaft

Was der Deal bedeutet Der Brexit-Kompromiss bindet die Briten an die EU

Die Briten hätten sich auf Standards eingelassen, hinter die sie nicht mehr zurück könnten, heißt es in Brüssel. Doch rettet der Kompromiss einen geordneten Brexit? Eine wirtschaftliche Einordnung. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel, Marcus Theurer, London und Johannes Pennekamp

14.11.2018, 23:31 Uhr | Wirtschaft

Überraschende Entscheidung Trump nimmt zwei EU-Länder von Sanktionen gegen iranisches Öl aus

Iran soll kein Fass Öl mehr verkaufen – das ist das erklärte Ziel von Donald Trump und seinem Außenminister Mike Pompeo. Von den heute verkündeten Sanktionen macht er aber zwei überraschende Ausnahmen. Mehr

05.11.2018, 16:58 Uhr | Wirtschaft

Neue Zölle Chinas Premier wirbt für Freihandel – trotz Eskalation mit Trump

Die Vereinigten Staaten und China überziehen sich gegenseitig mit Zöllen, trotzdem hält sich Chinas Premier mit direkter Kritik zurück. Der deutsche Außenhandel fürchtet eine Krise der Weltwirtschaft, wenn die Chinesen zu einem bestimmten Schritt greifen. Mehr

19.09.2018, 07:56 Uhr | Wirtschaft

Sonderzölle auf China-Importe China kündigt Vergeltung an

Der amerikanische Präsident lässt den Handelskonflikt mit China weiter eskalieren. Die deutsche Exportwirtschaft reagiert entsetzt – und China will sich wehren. Mehr

18.09.2018, 09:40 Uhr | Wirtschaft

DIW-Chef Marcel Fratzscher „Der IWF ist der letzte Rettungsanker für Ankara“

Nur ein Kredit des Internationalen Währungsfonds könne der Türkei noch helfen, sagt DIW-Präsident Marcel Fratzscher. Die deutsche Wirtschaft warnt vor Risiken für den Welthandel. Mehr

14.08.2018, 05:28 Uhr | Wirtschaft

Sanktionen wirken Immer mehr Unternehmen stellen ihre Iran-Geschäfte ein

Die Wirtschaft fügt sich der Forderung der Amerikaner und verlässt Iran. Die Politik hat dagegen einen anderen Appell an die Unternehmen. Mehr Von Julia Löhr, Berlin

12.08.2018, 20:50 Uhr | Wirtschaft

Handelskrieg „Wir müssen so einen Wahnsinn künftig verhindern“

Donald Trump droht China mit noch höheren Zöllen. Betroffen von einem Handelskrieg der Supermächte ist aber auch Deutschland, macht ein Unternehmensvertreter klar – und schlägt Alarm. Mehr

03.08.2018, 07:39 Uhr | Wirtschaft

Zwei Schwergewichte EU und Japan unterzeichnen Freihandelsvertrag

Die Europäische Union und Japan haben einen umfassenden Freihandelsvertrag unterzeichnet. Das bilaterale Bündnis holt zur bislang größten Freihandelszone der Welt auf. Es ist ein Zeichen gegen Trump. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

17.07.2018, 12:37 Uhr | Wirtschaft

Bündnis gegen Trump EU und Japan unterzeichnen Freihandelsabkommen

Dass Donald Trump Amerika abschottet, lässt die restlichen Länder der Welt enger zusammenrücken. Ein Handelsvertrag mit Japan lag seit fünf Jahren in der Schublade – nun wird er unterschrieben. Mehr

17.07.2018, 11:47 Uhr | Wirtschaft

Gilt ab Sonntag Das ändert sich durch die neue Lkw-Maut

Bislang müssen Lastwagen auf 15.000 Kilometer Straßen zahlen, ab Sonntag weitet sich das Netz deutlich aus. Dabei gibt es die eine oder andere kuriose Ausnahme. Mehr

28.06.2018, 10:13 Uhr | Wirtschaft

Zölle auf Stahl und Aluminium „Ein schlechter Tag für den Welthandel“

Amerika hat seine Drohung wahrgemacht und Einfuhrzölle auf Stahl und Aluminium verhängt. Die EU kündigt umgehend Vergeltung an. Für die Bundesregierung sind die Zölle rechtswidrig. Mehr Von Christian Schubert, Paris und Hendrik Kafsack, Brüssel

31.05.2018, 17:27 Uhr | Wirtschaft

Protektionismus Deutsche Exportunternehmen geraten in Bedrängnis

Immer mehr Protektionismus mit immer mehr Handelspartnern: Sanktionen, drohende Zölle und politischer Ärger schüren große Sorgen. Mehr Von Johannes Pennekamp

27.05.2018, 17:49 Uhr | Wirtschaft

Iran-Sanktionen Bundesregierung, ratlos

Amerikas Iran-Sanktionen bedrohen nicht nur deutsche Geschäfte in Nahost, sondern auch Irans atomare Abrüstung. Doch der Regierung fällt nicht viel ein, was sie tun kann. Mehr

11.05.2018, 14:57 Uhr | Wirtschaft

Amerika kündigt Atom-Deal Deutsche Wirtschaft fürchtet Konsequenzen im Iran-Handel

Amerika hat den Atom-Deal mit Iran aufgekündigt – ein Rückschlag auch für deutsch-iranische Wirtschaftsbeziehungen. Wirtschaftsvertreter warnen vor den Folgen. Die Börse reagiert cool. Mehr

09.05.2018, 11:58 Uhr | Wirtschaft

Streit um Importzölle EU kritisiert Trumps Fristverlängerung

Um einen Monat hat Donald Trump die Ausnahmen für die EU von Stahl- und Aluzöllen verlängert. Die ist jedoch gar nicht begeistert. Mehr

01.05.2018, 14:35 Uhr | Wirtschaft

Handelsstreit mit Amerika Altmaier: „Die EU muss ein Angebot auf den Tisch legen“

Wirtschaftsminister warnt kurz vor Ablauf von Donald Trumps Zoll-Schonfrist vor einem Handelskrieg mit Amerika. Aus seiner Sicht müssen sich auch die Europäer bewegen. Mehr

30.04.2018, 05:30 Uhr | Wirtschaft

Söder macht auf digital Hyperloop und Lederhose

Bayerns Ministerpräsident legt eine umfangreiche digitale Agenda vor. Einiges davon ist sehr wichtig, anderes Quatsch. Mehr Von Rüdiger Köhn, Alexander Armbruster und Lisa Becker

19.04.2018, 16:54 Uhr | Wirtschaft

Handelsstreit Deutschland zwischen den Fronten

Die beiden größten Volkswirtschaften der Welt befinden sich auf Konfrontationskurs. Das Dilemma für die deutsche Wirtschaft ist: Sie macht mit beiden prächtige Geschäfte. Wie also soll sich die Bundesrepublik in diesem Kräftemessen verhalten? Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Johannes Pennekamp und Alexander Armbruster

29.03.2018, 21:15 Uhr | Wirtschaft

Handelsstreit eskaliert Trump verhängt Milliardenzölle gegen China

Die wirtschaftliche Konfrontation zwischen den Vereinigten Staaten und China spitzt sich dramatisch zu. Der EU macht Trump dagegen Zugeständnisse – zumindest vorerst. Mehr Von Winand von Petersdorff, Hendrik Ankenbrand und Hendrik Kafsack

22.03.2018, 19:27 Uhr | Wirtschaft

Widerstand gegen Zollpläne Trumps oberster Wirtschaftsberater tritt zurück

Die Sorgen vor einem Handelskrieg wachsen: Wirtschaftsberater Gary Cohn, ein wichtiger Gegner von Strafzöllen, verlässt das Weiße Haus. Zuvor soll Donald Trump ihn direkt konfrontiert haben. Mehr

07.03.2018, 06:06 Uhr | Politik

Außenhandel Deutschland exportiert so viel wie nie

Deutschland hat im vergangenen Jahr so viele Waren in andere Länder verkauft wie noch nie. Das findet nicht jeder gut – aber dafür gibt es Trost. Mehr

08.02.2018, 09:33 Uhr | Wirtschaft

Neue Hoffnung für Patienten Wie Gentherapien Leben retten sollen

Jahrzehntelang bestand Krebstherapie aus Chirurgie, Chemo- und Strahlentherapie. Jetzt arbeiten Pharmakonzerne wie Novartis an bahnbrechenden Gentherapien. Mehr Von Johannes Ritter und Ilka Kopplin

25.01.2018, 16:00 Uhr | Wirtschaft

Handelsüberschuss Tendenz: Sinkend

Deutschland exportiert viel und importiert wenig. Viele Deutsche sind stolz, doch andere Länder ärgern sich darüber. Jetzt aber scheint sich der Trend zu drehen. Mehr

17.01.2018, 12:10 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 5 ... 10  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z