Togo: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Nach Razzia in Ellwangen Flüchtling aus Togo abgeschoben

Die Polizei hat den Flüchtling aus Togo abgeschoben, der mit großem Aufgebot aus einer Unterkunft in Ellwangen geholt worden war. Er ist auf dem Weg nach Italien. Mehr

15.05.2018, 10:41 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Togo

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Abschiebung in Ellwangen Anwalt hält Verhaftung für rechtswidrig

Ein Großeinsatz der Polizei war notwendig, um einen 23 Jahre alten Mann aus Togo zur Abschiebung zu zwingen. Nun soll er Deutschland so schnell wie möglich verlassen. Doch sein Anwalt behauptet, Verhaftung und Abschiebung seien rechtswidrig. Mehr

04.05.2018, 21:13 Uhr | Politik

Ellwangen Asylsuchender aus Togo sitzt in Abschiebehaft

Nach der gescheiterten Abschiebung in einer Flüchtlingsunterkunft in Ellwangen sitzt der Asylsuchende aus Togo in Abschiebehaft. In Berlin diskutiert die Politik derweil über die nötigen Konsequenzen aus dem Polizeieinsatz. Mehr

04.05.2018, 12:01 Uhr | Politik

„Sie waren so aggressiv“ Mehr als 100 Migranten verhindern Abschiebung

Als die Polizei einen Togolesen aus einer Flüchtlingsunterkunft in Ellwangen abholen will, wird sie von anderen Bewohnern umringt – und muss den Mann wieder freilassen. Der soll inzwischen untergetaucht sein. Mehr

03.05.2018, 04:45 Uhr | Politik

Afrika-Cup Der König der Elefanten

Salomon Kalou soll die neue Generation der Elfenbeinküste zum Titel beim Afrika-Cup führen. Das Team um den Berliner Stürmer ist auch nach dem Abtritt der „Goldenen Generation“ reich an Talent. Mehr Von Olaf Jansen, Oyem

20.01.2017, 15:08 Uhr | Sport

Togo-Skandal Unterschiedlich abgestufte Rassen

Der ledige Vorsteher der kleinen Verwaltungsstation Atakpame, Georg Schmidt, nimmt im Herbst 1901 die etwa zwölf- bis vierzehnjährige Adjaro Nyakuda in seinen Haushalt auf. Die enge Gemeinschaft der beiden erzürnt den Leiter der Steyler Mission, Franz Müller. Mehr Von Hans Jochen Pretsch

02.01.2017, 12:11 Uhr | Politik

Bintou Schmill Aus dem Leben einer Boxerin

Zu Hause ein Lämmchen, im Ring ein Monster: Bintou Schmill, in Togo geboren und in Hamburg von den Großeltern adoptiert, über ihren Weg zur Faustkämpferin, Lehrerin und Penthouse-Model. Mehr

11.11.2014, 11:54 Uhr | Sport

Hans Carl von Carlowitz Er hat die Nachhaltigkeit erfunden

Hans Carl von Carlowitz hat die Welt verändert. Dazu musste er keine Kriege führen und keine Revolutionen anzetteln. Mehr Von Christian von Hiller

01.03.2014, 10:15 Uhr | Finanzen

Ahmadou Kourouma: Monnè. Schmach und Ärger Der afrikanische Voltaire

Anders als in Frankreich ist Ahmadou Kourouma bei uns noch zu entdecken. Zum Beispiel mit Monnè von 1990, seinem Roman über ein fiktives Königreich an der Elfenbeinküste, das durch französische Truppen erobert und kolonialisiert wird. Mehr Von Niklas Bender

24.01.2014, 17:41 Uhr | Feuilleton

Togo Falsche Freunde

Eines Tages, als die Sonne hoch am Himmel stand, kam ein europäisches Kind aus dem Berg Agou heraus. Das Kind erschien genau an der Stelle, an der Ugba, der Gorilla, und Agama, das Chamäleon, vorbeigingen. Mehr Von Koffi Emile Odoubou

14.06.2013, 15:58 Uhr | Feuilleton

Von München bis Boston Anschlagsziel Sport

Sportveranstaltungen sind schon mehrfach zum Ziel blutiger Anschläge geworden. Das Terrorkommando Schwarzer September zerstörte die heiteren Spiele 1972, in Atlanta detonierte 1996 eine Bombe. Mehr

16.04.2013, 17:29 Uhr | Sport

Nordische Ski-WM Der Winter-Wunder-Wahnsinnsplan

Er träumte von einer Karriere als Fußball-Profi in Deutschland und startet nun für Togo bei der Nordischen Ski-WM. Dort hat Gervacio „Jayjay“ Madja ein Ziel: andere Exoten hinter sich lassen. Mehr Von Achim Dreis, Wiesbaden

19.02.2013, 21:20 Uhr | Sport

Nigeria gewinnt den Afrika-Cup Der Big Boss mit der lockeren Zunge

Großes Mundwerk und viel dahinter: Stephen Keshi spart nicht an markigen Sprüchen, wenn er über weiße Trainer schimpft. Nun gewinnt er mit Nigeria durch einen 1:0-Sieg über Burkina Faso den Afrika-Cup. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

11.02.2013, 09:26 Uhr | Sport

Afrika-Cup Gastgeber und Topfavorit ausgeschieden

Zwar scheidet Gastgeber Südafrika nach Elfmeterschießen gegen Mali aus. Doch am Kap spricht man wieder positiv über „Bafana Bafana“. Auch Außenseiter Kapverden und Favorit Elfenbeinküste scheitern. Mehr

04.02.2013, 13:31 Uhr | Sport

Afrika-Cup „Elefanten“ im Viertelfinale - Kapverden überraschen

Die Elfenbeinküste zieht als erstes Team ins Viertelfinale des Afrika-Cups ein. Auch ohne Superstar Drogba gelingt ein 3:0 gegen Tunesien. Hannovers Ya Konan glänzt als Torschütze. Für die große Sensation des Wochenendes sorgt aber Außenseiter Kapverden. Mehr

27.01.2013, 20:27 Uhr | Sport

Kampf gegen Rebellen Frankreich will 2500 Soldaten nach Mali schicken

Frankreich will seinen Einsatz in Mali verstärken: Verteidigungsminister Le Drian plant nach einem Medienbericht, die Zahl von derzeit 750 auf 2500 Soldaten zu erhöhen. Die französische Luftwaffe intensivierte unterdessen ihre Angriffe auf Ziele im Norden. Der UN-Sicherheitsrat billigte den Militäreinsatz. Mehr

15.01.2013, 11:22 Uhr | Politik

Das Leben der Anderen 3: Südafrika „Mein Ruf ist alles, was ich habe“

Angèle Assalé, 32, hat das Schneiderhandwerk im ivorischen Abidjan gelernt. In Johannesburg betreibt sie ein Atelier. Mehr

24.09.2012, 17:28 Uhr | Politik

Deutsche Skicrosser in Westafrika Der Gipfel von Togo

Ennio Herrgen und Steve Grundmann sind zwei deutsche Hobby-Skifahrer. Zwei, die von den olympischen Winterspielen träumen. Zwei, die diesen Traum wahr werden lassen wollen - indem sie im Skicross für das westafrikanische Land Togo starten möchten. Mehr Von Achim Dreis, Wiesbaden

17.08.2012, 20:33 Uhr | Sport

Nachhaltigkeit als Imagefaktor „Der Kakao-Anbau ist keine heile Welt“

In Staaten, in denen Kakao gewonnen wird, ist es um die sozialen Verhältnisse oft nicht zum Besten bestellt. Früher tat die Lebensmittelindustrie dieses Thema als Geschwafel einiger Ökofreaks ab - heute hat sie es aus eigenem Interesse aufgegriffen. Mehr Von Michael Kunze

06.08.2012, 08:57 Uhr | Wirtschaft

Togos Torwart Eine zerstörte Karriere

Den Anschlag beim Afrika-Cup 2010 hat Togos Torwart Kodjovi Obilale knapp überlebt. Fußballspielen aber kann er nicht mehr. Zwei Kugeln im Rücken lähmen sein Bein. Langsam wird das Geld knapp. Mehr Von Olaf Jansen, Libreville

03.02.2012, 17:20 Uhr | Sport

Untergetauchte Fußballerinnen Sie suchen einen Platz im Leben

In wenigen Stunden wird das Endspiel der Frauenfußball-WM angepfiffen. 14 junge Fußballerinnen aus Afrika sind derweil in Berlin untergetaucht. Sie hatten am Jugendturnier Discover Football teilgenommen. Stärker als das Spiel aber war der Traum vom besseren Leben. Mehr Von Swantje Karich

17.07.2011, 17:22 Uhr | Feuilleton

Freiwilligendienst Zwei Monate sind zu kurz

Ob Peru, Togo oder Paraquay - wer mit einem Freiwilligendienst ins Ausland geht, kann viel lernen: über die fremde Kultur, über die Arbeit vor Ort und über sich selbst. Drei Teilnehmer berichten von ihren Erfahrungen. Mehr Von Lena Fredebölling, Lorenz Reinsch und Anna Glenzer

18.06.2011, 21:33 Uhr | Reise

3:1 in Aserbaidschan Müde Deutsche nicht glänzend, aber solide

Das deutsche Fußball-Nationalteam gewinnt 3:1 in Aserbaidschan und hat nach dem siebten Erfolg im siebten Spiel die EM-Qualifikation praktisch sicher. Özil, Gomez und Schürrle sorgen bei einem Gegentreffer von Hüseynow für den Pflichtsieg. Mehr Von Michael Horeni, Baku

08.06.2011, 01:29 Uhr | Sport

4:0 gegen Tottenham Real hat leichtes Spiel

Es war kein Spiel auf Augenhöhe: Im Bernabeu hat Tottenham gegen Real Madrid keine Chance. Adebayor trifft zweimal, Angel di Maria und Cristiano Ronaldo nutzen zwei von zahlreichen weiteren Chancen. Mehr

05.04.2011, 22:54 Uhr | Sport

Hamburg Olaf Scholz zum Ersten Bürgermeister gewählt

Der SPD-Politiker Olaf Scholz ist von der Hamburger Bürgerschaft zum neuen Ersten Bürgermeister des Stadtstaates gewählt worden. Er erhielt 62 Stimmen und damit eine Stimme aus der Opposition. Ein SPD-Abgeordneter fehlte, weil er in Togo festsaß. Mehr

07.03.2011, 18:44 Uhr | Politik

Arbeitsprotokoll: Peniel Mlapa Zaubern, rennen, provozieren

Peniel Mlapa spielt nur eine halbe Stunde beim 4:0 der TSG Hoffenheim bei Eintracht Frankfurt, zeigt aber eine gute Leistung: Mlapa rennt, zaubert, trifft das Tor. Und am Ende provoziert er sogar einen Provokationsprofi. Mehr Von Sebastian Reuter, Frankfurt

21.11.2010, 14:06 Uhr | Sport

Das Wachswalzenwunder Töne aus fernen Ländern und Zeiten

Edisons Phonograph war ein Glücksfall für Ethnologen. Heute hütet das Museum für Völkerkunde in Dahlem Tausende von Wachswalzen mit Tonaufnahmen aus dem frühen zwanzigsten Jahrhundert. Sie lassen sich trefflich hören. Mehr Von Tilman Spreckelsen

09.11.2010, 11:04 Uhr | Wissen

Lothar Matthäus Der letzte Ego-Kicker

Lothar Matthäus hat in den beiden sich überlappenden Parallelwelten des Fußballs seit Jahrzehnten einen Stammplatz: in Realität und Scheinrealität. Jetzt kommt er in Bulgarien als Trainer unter, auf eine Chance in Deutschland hofft er vergebens. Mehr Von Christian Eichler

27.09.2010, 11:00 Uhr | Sport

Kevin-Prince Boateng Die Karriere des Getto-Kids

Die Karriere des Kevin-Prince Boateng scheiterte auch wegen Fehlern in der Jugendarbeit bei Hertha BSC Berlin. Ein Blick zu den Wurzeln einer Fußballkarriere. Mehr Von Michael Horeni

20.06.2010, 16:00 Uhr | Sport

Afrika-Cup Angola bespitzelt Ghana - Ägypten schlägt Ghana

Angola war kein liebenswürdiger Gastgeber des Afrika-Cups, den Ägypten gegen Ghana gewann. Nach dem Anschlag auf Togos Bus, der Bespitzelung der Ghanaer und Einreiseproblemen sprach ein Minister von kleinen Zwischenfällen. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

31.01.2010, 20:06 Uhr | Sport

Afrika-Cup Togo für zwei Turniere ausgeschlossen - Nigeria Dritter

Weil Togo sein Nationalteam nach dem Terror-Anschlag auf den Mannschaftsbus vom Turnier in Angola abgezogen hatte, wurde das Team nun vom afrikanischen -Verband für die kommenden Turniere gesperrt. Nigeria belegte derweil Platz drei. Mehr

30.01.2010, 17:57 Uhr | Sport

Trainer Rainer Zobel Südafrika ist noch kein WM-Land"

Der Deutsche Rainer Zobel trainiert den Klub Moroka Swallows im Fußball-WM-Land Südafrika. Im FAZ.NET-Interview spricht er über Zauberwasser, Rituale, Kriminalität und sagt, welche Chancen er der Bafana Bafana einräumt. Mehr Von Michael Ashelm, Port Elizabeth

28.01.2010, 10:00 Uhr | Sport

Deutsche Fußball Liga Rauball attackiert Polizeiforderung und Staatsanwälte

Reinhard Rauball hat sich für 2010 mehr Gelassenheit als bisher vorgenommen. Diesem hehren Vorsatz mischte der DFL-Präsident indes mehr Kampfbereitschaft denn je bei - und attackierte gleich eine Reihe von Adressaten. Mehr Von Roland Zorn, Frankfurt

11.01.2010, 17:38 Uhr | Sport

Fußball Terror gegen Togo überschattet den Afrika-Cup

Drei Menschen starben beim Angriff auf den Bus von Togos Fußball-Nationalteam. Sind Warnungen ignoriert worden? Angolanische Rebellen aus der Exklave Cabinda kündigen weitere Aktionen an. Togos Spieler nehmen nicht am Afrika-Cup teil. Mehr Von Roland Zorn

11.01.2010, 15:33 Uhr | Sport

Fußball-Kommentar Schwerer Schaden

Der Anschlag auf die Fußballauswahl Togos hat blutrote Schatten auf den Afrika-Cup und die WM geworfen. Das eine mit dem anderen zu vergleichen, ist ungerecht. Doch das latente Unbehagen gegenüber Südafrika dürfte sich nach der Attacke noch verstärken. Mehr Von Roland Zorn

11.01.2010, 07:40 Uhr | Sport
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z