Severin Freund: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Skispringen Lange Pause für Olympiasieger Wellinger

Die deutschen Skispringer müssen den nächsten personellen Rückschlag hinnehmen. Olympiasieger Andreas Wellinger zieht sich einen Kreuzbandriss zu und fällt einen Winter aus. Er lächelt dennoch vom Krankenbett. Mehr

07.06.2019, 13:33 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Severin Freund

1 2 3 ... 5  
   
Sortieren nach

Olympiasieger von Sotschi Skispringer Freund darf nicht zur WM

Lange Zeit arbeitete der frühere Top-Skispringer Severin Freund auf die WM in Seefeld hin. Nun ist sein Traum geplatzt. Bundestrainer Werner Schuster setzt im deutschen Kader auf andere. Mehr

13.02.2019, 11:44 Uhr | Sport

Vierschanzentournee Deutsche Adler, österreichische Tiefflieger

Die deutschen Skispringer haben Markus Eisenbichler, die Österreicher derzeit keinen Überflieger. Kein Wunder, dass Bundestrainer Werner Schuster heim geholt werden soll nach Austria. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Innsbruck

04.01.2019, 11:21 Uhr | Sport

Skisprung-Kommentar Freunds harte Landung eine Klasse tiefer

Ein Jahrzehnt lang war Severin Freund das Gesicht des deutschen Skispringens. Nun muss er bei der Vierschanzentournee vorzeitig abreisen. Freund muss erkennen, dass die Rückkehr nach zwei Verletzungen vor allem eines erfordert. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Innsbruck

03.01.2019, 13:53 Uhr | Sport

Vierschanzentournee Der Rettungsplan des Severin Freund

Für den Olympiasieger ist die Vierschanzentournee nach schwachen Leistungen vorzeitig beendet. Entsprechend ist die Enttäuschung bei Severin Freund. Nun steigt er gar in die zweite Liga des Skispringens ab. Mehr

02.01.2019, 11:32 Uhr | Sport

Auftaktspringen der Tournee Nahe dran am Überflieger

Markus Eisenbichler landet zum Auftakt der Vierschanzentournee hinter Ryoyu Kobayashi auf dem zweiten Platz. Doch nicht alle Deutschen können überzeugen und Bundestrainer Werner Schuster lässt seine Zukunft weiterhin offen. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Oberstdorf

30.12.2018, 19:37 Uhr | Sport

Skisprung-Kommentar Zeit zu fliegen

Wer den richtigen Punkt trifft, kann in einen Flow geraten. Aber wer früher auf Sieg sprang, kann schnell hinterhersegeln. Auch deshalb fasziniert die Vierschanzentournee immer wieder. Mehr Von Ralf Weitbrecht

30.12.2018, 14:17 Uhr | Sport

Martin Schmitt im Gespräch „Tanzen auf einem schmalen Grat“

Martin Schmitt über die Kunst des Skispringens, das Besondere der Vierschanzentournee, die Chancen der Deutschen und warum er glaubt, dass Werner Schuster Bundestrainer bleibt. Mehr Von Ralf Weitbrecht

30.12.2018, 11:40 Uhr | Sport

Deutscher Skispringer Severin Freund ist wieder da

Gelungenes Comeback auf der Lieblingsschanze: Sportlich gesehen ist die Rückkehr von Severin Freund in den Skisprung-Zirkus nicht unbedingt das große Ausrufezeichen – doch mit einem Blick in die Zukunft ist das egal. Mehr Von Ralf Weitbrecht

26.11.2018, 13:01 Uhr | Sport

Skispringen Wellinger Zweiter – Freund ausgeschieden

Olympiasieger Wellinger wird in Kuusamo nur vom überragenden Japaner Kobayashi überflügelt. Freund verpasst den zweiten Durchgang. So weit kommen ehemalige Skisprung-Größe wie Schlierenzauer und Ammann nicht mal. Mehr

25.11.2018, 19:11 Uhr | Sport

Skispringen in Kuusamo Freund punktet beim Comeback

Nach dem starken Start mit zwei Podestplazierungen hält die Serie der DSV-Adler in Kuusamo nicht an. Bundestrainer Schuster ist mit dem Team dennoch zufrieden. Hoffnung macht der grinsende Rückkehrer. Mehr

24.11.2018, 21:19 Uhr | Sport

Skisprung-Weltcup Alle schauen auf Kamil Stoch

Die Skispringer starten in die neue Saison – und der polnische Sieger der Vierschanzentournee gilt als der große Favorit. Aber auch die Deutschen rechnen sich einiges aus. Mehr Von Ralf Weitbrecht

17.11.2018, 14:02 Uhr | Sport

Skispringen-Kommentar Der zweite Blick lohnt

Das Warten auf den deutschen Sieg bei der Vierschanzentournee geht weiter. Aber es lohnt ein zweiter Blick, um die Situation der Mannschaft einzuordnen. Mehr Von Marc Heinrich

08.01.2018, 11:36 Uhr | Sport

Skispringen in Deutschland Wie einst bei Schmitt und Hannawald

Die deutschen Skispringer Richard Freitag und Andreas Wellinger wecken beste Erinnerungen. Dabei stand der eine kurz vor dem Ende seiner Karriere, der andere erlebte eine Schrecksekunde. Mehr Von Klaus-Eckhard Jost, Titisee-Neustadt

09.12.2017, 14:19 Uhr | Sport

FAZ.NET-Orakel Wer gewinnt das Neujahrsspringen der Vierschanzentournee?

Die Skispringer fliegen wieder und die Vierschanzentournee rückt immer näher. Wer siegt am Neujahrstag in Garmisch-Partenkirchen? Handeln Sie mit auf dem FAZ.NET-Orakel und gewinnen Sie mit etwas Glück einen attraktiven Preis. Mehr

01.12.2017, 13:37 Uhr | Finanzen

Start in Skisprung-Saison Wellingers bemerkenswerter Reifeprozess

Die lange Vorbereitung ist beendet, die Skispringer starten in Wisla in die neue Saison. Besonders viel erwartet der Bundestrainer von einem deutschen Athleten. Mehr Von Marc Heinrich

18.11.2017, 11:37 Uhr | Sport

Skispringen Olympia-Aus für Severin Freund

Skispringer Severin Freund erleidet abermals einen Kreuzbandriss und fällt damit für die Olympischen Winterspiele im kommenden Jahr aus. Für Bundestrainer Schuster wird die Verletzung zur echten Herausforderung. Mehr

21.07.2017, 15:50 Uhr | Sport

Skifliegen in Norwegen Weltrekord mal zwei

Beim Skifliegen in Vikersund wird die Bestmarke gleich doppelt geknackt: Den neuen Weltrekord hält ein Österreicher. Doch auch ein Deutscher begeistert. Mehr

18.03.2017, 20:53 Uhr | Sport

Skispringen in Lahti Wellinger findet seinen Meister

Andreas Wellinger sorgt auf der Großschanze für eine weitere WM-Medaille der deutschen Skispringer. Nur der Österreicher Stefan Kraft ist nach einem packenden Finale wieder einen Tick besser. Mehr

02.03.2017, 20:49 Uhr | Sport

Skispringer Wellinger Vor der Reifeprüfung

Fachwechsel und spektakuläre Wandlung: Andreas Wellinger hat eine bewegte Karriere hinter sich – und das Potential, um bei der WM in Lahti eine Medaille zu gewinnen. Mehr Von Marc Heinrich

25.02.2017, 14:12 Uhr | Sport

Skispringen Wellingers Sieg in Willingen macht Hoffnung für die WM

Spätestens nach seinem Coup in Nordhessen ist Andreas Wellinger der größte Trumpf der deutschen Skispringer, zumal Frontmann Severin Freund wegen eines Kreuzbandrisses passen muss. Mehr Von Marc Heinrich, Willingen

30.01.2017, 15:34 Uhr | Sport

Skispringen Nach der Tournee bleiben viele WM-Baustellen für die Deutschen

Die deutschen Skispringer haben bis zur WM noch viel zu tun. Ohne Severin Freund fehlt ein Siegertyp. Bundestrainer Schuster hofft auf ein Duo, das bei der Vierschanzentournee hinter den Erwartungen blieb. Mehr

07.01.2017, 14:07 Uhr | Sport

Finale der Vierschanzentournee Das Duell der Besten beim Showdown

Der Pole Kamil Stoch und der Norweger Daniel Andre Tande kämpfen in Bischofshofen um den Sieg bei der Vierschanzentournee. Dabei hat jeder von ihnen sein ganz eigenes Erfolgsrezept. Mehr Von Georg Micheel, Bischofshofen

06.01.2017, 13:45 Uhr | Sport

Vierschanzentournee „Das ärgert mich extrem – fünf Minuten“

Nur Markus Eisenbichler macht Hoffnung auf mehr, ansonsten sind die Deutschen zum Start der Vierschanzentournee unzufrieden. Bundestrainer Werner Schuster benennt Defizite – und äußert einen Wunsch. Mehr Von Marc Heinrich, Oberstdorf

31.12.2016, 10:25 Uhr | Sport

Vierschanzentournee Freunds Flug ins Ungewisse

Nach einer schweren Zeit mit einer Verletzung sieht Severin Freund sich beim Auftakt der Vierschanzentournee in der Außenseiterrolle. Im Fokus steht dafür in Oberstdorf ein anderer Springer. Mehr Von Marc Heinrich, Oberstdorf

30.12.2016, 12:51 Uhr | Sport

Vierschanzentournee Deutsche Hoffnungen ruhen auf Eisenbichler

Neun deutsche Springer gehen beim Auftakt der Vierschanzentournee vom Bakken. Größter Hoffnungsträger ist Markus Eisenbichler, der in der Qualifikation Sechster wird – ein anderer sucht weiter nach seiner Form. Mehr

29.12.2016, 19:17 Uhr | Sport

Deutsches Skisprung-Team Es ist noch Luft nach oben

Die deutschen Skispringer suchen weiter ihre Form, punkten aber mit ihrer Geschlossenheit. Ein Österreicher ist derweil schon topfit – und mittlerweile einer der Favoriten für den Sieg bei der Vierschanzentournee. Mehr Von Marc Heinrich, Engelberg

19.12.2016, 11:50 Uhr | Sport

Skisprung-Trainer Ljökelsöy Mit der Kraft des stillen Fluglehrers

Früher Weltklasse-Skiflieger, heute Ko-Trainer: Roar Ljökelsöy hat mehr zu bieten als nur eine ruhige Aura. Der Norweger soll den deutschen Skispringern viel beibringen. Er freut sich schon über lustige Missverständnisse. Mehr Von Georg Micheel

08.12.2016, 18:16 Uhr | Sport

Skispringen in Kuusamo Freund fliegt, aber ein Prevc gewinnt irgendwie immer

Nach fünfmonatiger Verletzungspause springt Severin Freund beim Weltcup-Auftakt auf Anhieb wieder auf das Podest. Ganz vorn steht wieder ein Slowene – aber ein anderer als erwartet. Mehr

25.11.2016, 19:48 Uhr | Sport

Skispringer Freund Oberschenkel und Körpergefühl

Skispringer Severin Freund ist nach seiner Hüftoperation noch auf der Suche nach Stabilität und Leichtigkeit. Bis zu seinem Ziel, der Rückkehr in der Weltspitze, ist es noch ein langer Weg. Mehr Von Georg Micheel, Kuusamo

25.11.2016, 15:09 Uhr | Sport

Skifliegen Nach Abbruch Weltmeister

Der Slowene Peter Prevc krönt sich mit Schanzenrekord zum Skiflug-Weltmeister. Der entthronte Titelverteidiger Freund wird Sechster. Nach drei von vier Durchgängen ist Schluss. Mehr

16.01.2016, 17:28 Uhr | Sport

Skiflug-WM Die norwegischen Meister der Lüfte

Vierschanzentournee-Sieger Peter Prevc und der Deutsche Severin Freund dominieren die Saison der Skispringer. Bei der WM im Skifliegen gibt es nun aber starke Gegner für die beiden. Mehr Von Georg Micheel

15.01.2016, 12:11 Uhr | Sport

Ski alpin in Wengen Früher hätten sie auf die Schanze gemusst

In Wengen soll zum Start der Lauberhorn-Tage mal wieder eine Super-Kombination stattfinden – die Alpinen sind nicht unbedingt begeistert. Dabei bot das Format als „Viererkombination“ einst gar ein Spektakel. Mehr Von Achim Dreis

15.01.2016, 10:36 Uhr | Sport

Tournee-Sieger Peter Prevc Coole Sprünge statt flotter Sprüche

Dominator Peter Prevc gewinnt die Vierschanzentournee. Sprüche klopft er deshalb nicht. Im Gegenteil. Und er hat ein simples Rezept, dem Hype um seine Person aus dem weg zu gehen. Mehr

07.01.2016, 09:32 Uhr | Sport

Vierschanzentournee Nicht von dieser Welt

Peter Prevc gewinnt das letzte Springen und siegt damit überlegen bei der Tournee. Der Deutsche Severin Freund wird Zweiter – und ist glücklich. Mehr Von Georg Micheel, Bischofshofen

06.01.2016, 20:46 Uhr | Sport
1 2 3 ... 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z