US-Militär: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alien-Fans bei Miitärbasis Doch kein Sturm auf „Area 51“

Zwei Millionen Menschen erklärten auf Facebook ihre Teilnahme an „Storm Area 51“. Doch tatsächlich kamen am Freitag nur rund Hundert Alien-Fans zu der Militärbasis, die zuvor den Einsatz von Waffengewalt angekündigt hatte. Mehr

21.09.2019, 16:56 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: US-Militär

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Strategiepapier Amerikas Militär setzt auf künstliche Intelligenz

Mithilfe eines Strategiepapiers will das amerikanische Militär künstliche Intelligenz fördern und gezielt einsetzen. Russland und China sind dabei Vorreiter. Mehr

13.02.2019, 13:15 Uhr | Politik

Amerikanisches Militär Supreme Court bestätigt Transgender-Verbot

Mit seiner knappen Mehrheit konservativer Richter setzt das Oberste Gericht Amerikas eine Anordnung des Präsidenten wieder in Kraft. Kritik folgt prompt. Mehr

22.01.2019, 18:19 Uhr | Politik

Anschlag auf „USS Cole“ Trump bestätigt Tötung von Drahtzieher Badawi

17 Besatzungsmitglieder waren im Jahr 2000 bei dem Anschlag gegen die „USS Cole“ ums Leben gekommen. Nun hat das amerikanische Militär laut Donald Trump „Gerechtigkeit geübt“ – und den Drahtzieher offenbar im Jemen getötet. Mehr

06.01.2019, 18:22 Uhr | Politik

Claas Relotius Unwahrheiten über das amerikanische Leben

Ein Reporter des „Spiegel“ fabrizierte Informationen in einem Dutzend Artikeln – meist in der Absicht, die Rohheit Amerikas zu enthüllen. Mehr Von James Kirchick

05.01.2019, 11:08 Uhr | Politik

Ein Tweet wie eine Drohung Amerikanisches Militär löscht Silvesternachricht

„Wir sind bereit, etwas Größeres fallenzulassen“, schreibt das für die amerikanischen Atomwaffen zuständige Kommando in der Silvesternacht auf Twitter. Kommunikationspanne oder gewollte Martialität? Mehr

01.01.2019, 12:28 Uhr | Politik

Massenflucht von Migranten Trump droht mit Schließung der Grenze zu Mexiko

Tausende fliehen aus Honduras vor Gewalt und Armut. Ihr Weg in die Vereinigten Staaten führt über Mexiko. Präsident Trump droht deshalb nun, die Grenze zum Nachbarland schließen zu lassen – und spricht von „Ansturm“ und „Angriff“. Mehr

18.10.2018, 14:56 Uhr | Politik

Investitionsprogramm Amerikas Militär gibt Milliarden für Künstliche Intelligenz aus

Aufrüsten für den Krieg der Zukunft: Das amerikanische Militär will verstärkt auf Künstliche Intelligenz setzen. Die neue Generation soll „menschenähnlich“ kommunizieren können. Mehr

08.09.2018, 11:27 Uhr | Politik

Militärausgaben Trump unterzeichnet Verteidigungsetat über 716 Milliarden Dollar

Der amerikanische Präsident hat den Verteidigungshaushalt für 2019 abgesegnet – laut Trump die „bedeutendste Investition“ in das Militär in der modernen Geschichte. Doch den wichtigsten Wegbereiter des hohen Budgets erwähnte er nicht. Mehr

14.08.2018, 08:21 Uhr | Politik

Bundeswehr setzt auf Software Die Krisen von Morgen erkennen

Die Bundeswehr lässt eine Software entwickeln, um sich besser für zukünftige Krisen wappnen zu können. Dabei dient die amerikanische Armee als Vorbild – doch das Vorhaben hat seine Tücken. Mehr Von Björn Müller

04.07.2018, 22:34 Uhr | Politik

Angst vor Spionage Kongress: Google soll nicht mit Huawei zusammenarbeiten

Ist der chinesische Konzern Huawei eine Bedrohung für die Sicherheit? Amerikanische Abgeordnete kritisieren Google für seine Zusammenarbeit – und wollen etwas ganz anderes. Mehr

21.06.2018, 08:06 Uhr | Wirtschaft

Unfallserie in Japan Wieder amerikanisches Kampfflugzeug abgestürzt

Die Vereinigten Staaten sehen sich seit Monaten mit Abstürzen von Kampfflugzeugen in Japan konfrontiert. Der jüngste Vorfall hat sich vor der Südküste des Inselstaates ereignet. Mehr

11.06.2018, 10:58 Uhr | Politik

Bis zum Ramadan-Ende Afghanistan ruft bedingungslose Waffenruhe mit Taliban aus

Der Ankündigung von Präsident Ashraf Ghani schließen sich auch die amerikanischen Streitkräfte an. Lob kommt aus Berlin. Gegen zwei andere Gegner geht der Kampf weiter. Mehr

07.06.2018, 18:29 Uhr | Politik

Freifahrtschein für Zölle Verliert Trump sein geliebtes Machtinstrument?

Ein Gesetz erlaubt es dem amerikanischen Präsidenten, im Alleingang Zölle zu erheben. Trump hat es schon angewendet und droht, es wieder zu tun. Künftig könnte ihm jedoch der Kongress dazwischenfunken. Mehr

06.06.2018, 09:44 Uhr | Wirtschaft

Künstliche Intelligenz Google zieht sich aus Drohnen-Projekt mit Amerikas Militär zurück

Weil Tausende Mitarbeiter gegen die Zusammenarbeit mit dem Pentagon protestiert hatten, verlängert Google das Projekt „Maven“ nicht. Künstliche Intelligenz sollte die Nutzung von Drohnenvideos verbessern. Mehr

02.06.2018, 10:38 Uhr | Wirtschaft

Im UN-Sicherheitsrat Russland nennt Giftgasangriff „Fake News“

Der mutmaßliche Giftgasangriff syrischer Truppen auf die Stadt Duma sei nur eine Inszenierung gewesen, sagt Russlands UN-Botschafter. Der Tonfall zwischen Washington und Moskau wird immer ruppiger. Mehr

10.04.2018, 07:32 Uhr | Politik

50 Jahre King-Attentat War James Earl Ray ein Einzeltäter?

James Earl Ray geht als Attentäter von Martin Luther King in die Geschichte ein. Doch seine Schuld an dem Attentat vom 4. April 1968 ist bis heute nicht eindeutig bewiesen. Mehr

02.04.2018, 15:27 Uhr | Politik

Kehrtwende des Präsidenten Will Trump den Syrien-Einsatz beenden?

Amerikanische Jets fliegen in Syrien Luftangriffe gegen die IS-Terrormiliz. Am Boden unterstützen Soldaten die Kurdenmiliz YPG. Doch jetzt lässt Trump Millionengelder für den Wiederaufbau des Landes einfrieren. Mehr

31.03.2018, 15:06 Uhr | Politik

Amerika Kongress einigt sich auf Bundeshaushalt

Die drohende Haushaltssperre in Amerika ist abgewendet. Demokraten und Republikaner haben sich auf einem Kompromiss geeinigt. Auch für Trumps Mauer zu Mexiko gibt es Geld. Mehr

22.03.2018, 03:05 Uhr | Wirtschaft

Geplante Strafzölle Gabriel „in größter Sorge“ nach Trumps Ankündigung

Die von Donald Trump angekündigten Strafzölle auf Stahl- und Aluminiumimporte lösen weltweit Empörung aus. Mehrere Staaten drohen mit sofortigen Gegenmaßnahmen. Und der deutsche Außenminister malt ein Schreckensszenario aus. Mehr

02.03.2018, 09:48 Uhr | Wirtschaft

BBC-Recherche in Afghanistan Taliban bedrohen 70 Prozent des Landes

Sicheres Herkunftsland? Die Hälfte der Menschen in Afghanistan lebt in Regionen, die die Taliban kontrolliert. 70 Prozent des Landes ist vor ihr nicht sicher. Das ist deutlich mehr als bisher angenommen. Mehr

31.01.2018, 07:51 Uhr | Politik

Militär droht IS-Kämpfern Schuss ins Gesicht oder mit Schaufel erschlagen

Ein amerikanischer Oberstabsfeldwebel sorgt für Aufregung: Er droht Kämpfern der Terrormiliz „Islamischer Staat“ mit grausamem Tod – in amerikanischem Gewahrsam. Mehr

11.01.2018, 04:34 Uhr | Politik

FBI erfolgreich Amerikanische Polizei vereitelt Terroranschlag in San Francisco

Ein ehemaliger Soldat hat offenbar ein Attentat in San Francisco geplant. Auf die Schliche kam ihm die Polizei dank eines verdeckten Ermittlers. Mehr

23.12.2017, 10:11 Uhr | Politik

Amerikanisches Militär Armeeflugzeug mit 11 Insassen abgestürzt

Nach dem Absturz konnten Rettungsmannschaften bislang acht Menschen bergen. Das Flugzeug befand sich auf dem Weg zum Flugzeugträger Ronald Reagan. Mehr

22.11.2017, 13:06 Uhr | Aktuell

Somalia Mehr als Hundert Extremisten bei amerikanischem Luftangriff getötet

Die amerikanische Luftwaffe hat in Somalia mehr als hundert Kämpfer der islamistischen al-Shabaab-Miliz getötet. Die Angriffe sollen auch künftig fortgesetzt werden. Mehr

22.11.2017, 00:41 Uhr | Politik
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z