Repräsentantenhaus: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Anklagepunkte übermittelt Amtsenthebungsverfahren gegen Trump eröffnet

Das Repräsentantenhaus hat die Anklagepunkte an den Senat übermittelt und so das Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump eingeleitet. Ein Schuldspruch sei das einzige „Heilmittel“, sagt Demokrat Adam Schiff, der die sieben „Impeachment-Manager“ anführt. Mehr

16.01.2020, 03:44 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Repräsentantenhaus

1 2 3 ... 5 ... 10  
   
Sortieren nach

Oberste Demokratin lenkt ein Pelosi will Weg für Amtsenthebungsverfahren gegen Trump freimachen

Kommende Woche werde sie dem Senat förmlich die Anklagepunkte übermitteln, teilte die Sprecherin des Repräsentantenhauses mit. Dabei hatte sie den Republikanern keine Zugeständnisse abgetrotzt. Mehr

10.01.2020, 19:05 Uhr | Politik

Versuchte Machtbeschränkung Repräsentantenhaus gegen Trump

Das Repräsentantenhaus hat mit den Stimmen der Demokraten eine Resolution verabschiedet, die die militärischen Möglichkeiten von US-Präsident Donald Trump gegen den Iran einschränken soll. Nun der Senat abstimmen, in dem die Republikaner aber die Mehrheit haben. Mehr

10.01.2020, 07:15 Uhr | Politik

Lehre aus Impeachment Von Trump lernen heißt siegen lernen

Was in Washington stattgefunden hat, dürften Populisten in anderen westlichen Demokratien genau beobachtet haben. So nervös Donald Trump anfänglich auch gewesen ist – nun setzt Amerikas Präsident auf ein bewährtes Mittel. Mehr Von Majid Sattar, Washington

19.12.2019, 21:50 Uhr | Politik

Impeachment in Amerika Schon Bill Clinton musste eine Amtsanklage überstehen

Zwischen den beiden Amtsanklagen gegen Bill Clinton und Donald Trump gibt es ebenso viele Parallelen wie Gegensätze. Einige Senatoren lassen ihre Argumente von vor 21 Jahren heute jedoch nicht mehr gelten. Mehr Von Majid Sattar, Washington

18.12.2019, 13:33 Uhr | Politik

Impeachment-Votum Pelosi erinnert Abgeordnete an Amtseid

Die Vorsitzende des amerikanischen Repräsentantenhaus lässt am Mittwoch über die Einleitung eines Impeachment-Verfahrens gegen Donald Trump abstimmen. Die Abgeordneten müssten nun die „Verfassung vor Feinden schützen“, schrieb sie. Mehr

18.12.2019, 06:14 Uhr | Politik

Impeachment-Verfahren Rechtsausschuss beschließt beide Anklagepunkte gegen Trump

Die Mehrheit des Rechtsausschusses im amerikanischen Repräsentantenhaus empfiehlt, Amtsanklage gegen Donald Trump zu erheben. Zuvor hatte die Abstimmung verschoben werden müssen. Mehr Von Majid Sattar, Washington

13.12.2019, 16:32 Uhr | Politik

Amtsenthebungsverfahren Rechtsausschuss verschiebt Abstimmung über Trump-Impeachment

Nach einer Marathonsitzung von mehr als 14 Stunden wird die Abstimmung über die Anklagepunkte verlegt. Die Demokraten vergleichen Trump mit einem „Diktator“. Mehr

13.12.2019, 07:37 Uhr | Politik

Ukraine-Affäre Demokraten treiben Amtsenthebungsverfahren gegen Trump voran

Bereits nächste Woche könnte das Impeachment-Verfahren gegen Präsident Donald Trump formell eröffnet werden. Die Anklagepunkte lauten auf Machtmissbrauch und Behinderung der Ermittlungen des Parlaments. Mehr

11.12.2019, 03:25 Uhr | Politik

Impeachment Was die Demokraten Trump vorwerfen

Führende Demokraten wollen Donald Trump in zwei Punkten anklagen. Der Präsident spricht auf Twitter von „politischem Wahnsinn“. Mehr

10.12.2019, 16:17 Uhr | Politik

Amtsenthebungsverfahren Demokraten bereiten Anklage gegen Trump vor

Die Demokraten wollen den amerikanischen Präsidenten Medienberichten zufolge wegen Machtmissbrauch und Behinderung des Kongresses anklagen. Sie sehen es als ihre Pflicht an, das Amtsenthebungsverfahren voranzutreiben. Mehr

10.12.2019, 09:01 Uhr | Politik

Impeachment-Verfahren Zweierlei Affären

Während die Anklage gegen den Präsidenten formuliert wird, will Trump noch einmal die Russland-Affäre beleuchten lassen. Die Republikaner planen den Gegenangriff. Mehr Von Majid Sattar, Washington

08.12.2019, 18:08 Uhr | Politik

Impeachment-Verfahren Nancy Pelosi: Donald Trump muss angeklagt werden

Nancy Pelosi hat als „Sprecherin“ des Repräsentantenhauses angekündigt, dass in der Ukraine-Affäre nun Anklagepunkte gegen Amerikas Präsidenten entworfen werden sollen. Diese sind Voraussetzung für den nächsten Schritt im Impeachment-Verfahren gegen Trump. Mehr

05.12.2019, 15:26 Uhr | Politik

Impeachment-Verfahren Jerrold Nadler übernimmt

Die Ermittlungen zum Impeachment gegen Donald Trump gehen an den Rechtsausschuss. Dessen Vorsitzender Jerry Nadler ist ein alter Bekannter von Donald Trump. Allerdings hat der amerikanische Präsident keine guten Erinnerungen an ihn. Mehr Von Majid Sattar, Washington

04.12.2019, 10:17 Uhr | Politik

Impeachment-Ermittlungen Justizausschuss lädt Trump ein

Der amerikanische Präsident bezeichnet die Impeachment-Ermittlungen wegen der Ukraine-Affäre als „Hexenjagd“. Nun könne er selbst an den Anhörungen teilnehmen oder „damit aufhören, sich über den Prozess zu beklagen“, sagt der Ausschussvorsitzende Nadler. Mehr

27.11.2019, 07:48 Uhr | Politik

Vereinigte Staaten Die große Spaltung

Das Verhältnis zwischen Demokraten und Republikanern ist von parteipolitischer Abgrenzung und Kooperationsverweigerung gekennzeichnet. Das war früher nicht so. Trump ist Symbol und Profiteur der Polarisierung. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

14.11.2019, 13:10 Uhr | Politik

Präsident unter Druck Repräsentantenhaus stützt Impeachment-Ermittlungen gegen Trump

In ihrem Kampf gegen Präsident Donald Trump sind die Demokraten einen Schritt weiter: Das Repräsentantenhaus hat mit einem förmlichen Beschluss die Weichen für öffentliche Anhörungen gestellt. Mehr Von Majid Sattar, Washington

31.10.2019, 16:54 Uhr | Politik

Türkei erbost Repräsentantenhaus wertet Massaker an Armeniern als Völkermord

Zum ersten Mal hat sich auch das amerikanische Parlament entschlossen, die Massaker an Armeniern vor mehr als 100 Jahren als Völkermord zu verurteilen. Die Türkei sieht einen Zusammenhang mit ihrer Offensive gegen Kurden in Syrien. Mehr

30.10.2019, 05:52 Uhr | Politik

Wegen brisanter Bilder Amerikanische Abgeordnete Katie Hill tritt zurück

Sie galt als Vertraute von Nancy Pelosi und war eine Hoffnungsträgerin der Demokraten. Nun tritt Katie Hill zurück – wegen kompromittierender Fotos mit einer Angestellten. Dennoch gibt sich die Demokratin kämpferisch. Mehr

29.10.2019, 20:40 Uhr | Politik

Mögliche Amtsenthebung Offizier will Trump in Ukraine-Affäre offenbar schwer belasten

Nach amerikanischen Medienberichten könnte Donald Trump in der Ukraine-Affäre noch weiter unter Druck kommen. Die Demokraten forcieren derweil ihre Anstrengungen, ein Amtsenthebungsverfahren gegen Trump in Gang zu bringen. Mehr

29.10.2019, 08:54 Uhr | Politik

Anhörung im Repräsentantenhaus Frühere Botschafterin erhebt schwere Vorwürfe gegen Trump

Marie Yovanovitch spricht von einer Kampagne, die der amerikanische Präsident gegen sie losgetreten hätte – und warnt vor der Gefahr, dass professionelle Diplomaten für „private Interessen“ umgangen würden. Mehr

12.10.2019, 05:04 Uhr | Politik

Ukraine-Affäre Trump verweigert Zusammenarbeit mit Untersuchungsausschuss

Das Weiße Haus hat wichtigen Zeugen die Aussage vor dem Repräsentantenhaus untersagt. Die Präsidentin des Repräsentantenhauses, die Demokratin Nancy Pelosi, erklärte daraufhin, Trump stehe nicht über dem Gesetz. Mehr

09.10.2019, 09:51 Uhr | Politik

Ermittlungen gegen Trump Weißes Haus verweigert Repräsentantenhaus jede Kooperation

Das Weiße Haus verschärft seine Blockadehaltung bei den Ermittlungen gegen Trump in der Ukraine-Affäre. Von der Administration können die Demokraten keinerlei Kooperation erwarten, heißt es in einem Brief an das Repräsentantenhaus. Mehr

08.10.2019, 23:51 Uhr | Politik

Amtsenthebungsverfahren Von nun an wird scharf geschossen

Warum Nancy Pelosi ihren Widerstand gegen ein Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Trump aufgegeben hat – und was Amerika jetzt bevorsteht. Mehr Von Majid Sattar, New York

26.09.2019, 06:40 Uhr | Politik

Demokraten gespalten Prozess für Amtsenthebung von Trump scheitert

Nach Trumps als rassistisch kritisierten Tweets versucht ein demokratischer Abgeordneter, den Prozess für ein Impeachment gegen den Präsidenten einzuleiten – scheitert jedoch an seiner eigenen Partei. Trump verbucht dies prompt als Erfolg für sich. Mehr

18.07.2019, 03:48 Uhr | Politik
1 2 3 ... 5 ... 10  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z