https://www.faz.net/aktuell/politik/kampf-gegen-den-terror/liveblog-anschlaege-in-paris-13911859.html

Liveblog: Terror in Paris : Merkel reist nach Paris

  • Aktualisiert am

Schwer bewaffnete belgische Polizisten durchkämmen am vergangenen Donnerstag die Brüssel Vorstadt Molenbeek. Bild: Reuters

Nach Razzien in Brüssel nur noch zwei Verdächtige weiterhin inhaftiert +++ Justizminister Maas will stärker mit Angehörigen potentieller Dschihadisten zusammenarbeiten +++ Die jüngsten Entwicklungen im FAZ.NET-Liveblog.

          1 Min.

          Weitere Themen

          Das Risiko mit dem großen Spektakel

          DEL Winter Game : Das Risiko mit dem großen Spektakel

          Beim dritten Anlauf klappt es mit dem ersten Kölner Sieg bei einem Eishockey-Freiluftspiel. Für die Verantwortlichen ist das Event stets ein riskantes Geschäft. Wie geht es weiter mit dem „Winter Game“?

          EU-Embargo für russisches Öl tritt in Kraft Video-Seite öffnen

          Neue Sanktionen : EU-Embargo für russisches Öl tritt in Kraft

          Im Konflikt mit Russland wegen des Angriffskriegs gegen die Ukraine sind neue EU-Sanktionen in Kraft. Ab sofort gilt ein EU-Embargo für per Schiff transportiertes russisches Rohöl - ebenso wie ein Öl-Preisdeckel der G7- und der EU-Staaten sowie Australiens.

          Topmeldungen

          Ukrainische Kultur in Litauen: Die Autorin Lesya Mudrak (rechts) mit ihrer Schicksalsgenossin Ksenia Nezhyva im ukrainischen Kulturzentrum von Kaunas.

          Aufeinandertreffen in Litauen : Die Apokalypse als Fernsehserie

          Rettungsfloß Baltikum: In Litauen treffen Flüchtlinge aus Russland, Belarus und der Ukraine aufeinander. Dort ist die Hilfsbereitschaft groß, die Skepsis gegenüber Russischsprachigen aber auch.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.