Anschlag: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Prozessauftakt Mutmaßlicher Islamist wegen Anschlagsplänen vor Gericht

Magomed-Ali C. soll nach Einschätzung der Ermittler einen Anschlag auf das Gesundbrunnen-Center in Berlin vorbereitet haben. Zudem gibt es den Verdacht, er könne ein Komplize des Attentäters Amri gewesen sein. Mehr

16.05.2019, 18:48 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Anschlag

1 2 3 ... 36 ... 72  
   
Sortieren nach

Drei Wochen nach Anschlägen Erste Sonntagsmesse nach Anschlägen in Sri Lanka

Drei Wochen nach den Anschlägen mit 258 Toten in Sri Lanka ist in der Stadt Colombo erstmals wieder die katholische Sonntagsmesse gefeiert worden. Tausende Gläubige versammelten sich unter strengen Sicherheitsvorkehrungen in der St.-Theresa-Kirche. Mehr

12.05.2019, 15:40 Uhr | Gesellschaft

Anschlag auf Hotel Pakistans Regierungschef Angriff als Sabotage

Der Angriff auf das Hotel in Gwadar sei ein Versuch, „unsere Wirtschaftsprojekte und unseren Wohlstand zu sabotieren“. Das werde er nicht zulassen, sagte Pakistans Premierminister. Separatisten bezichtigten sich der Tat. Mehr

12.05.2019, 11:13 Uhr | Politik

Nach Anschlägen in Sri Lanka Im Gespräch mit einer Mutter, die alles verlor

Ihre beiden Töchter Vishmi und Nethmi und ihr Mann starben, als sich ein Selbstmordattentäter neben ihnen im Gottesdienst in die Luft sprengte. Sie überlebte als einzige der Familie. „Ich kann nicht beschreiben, was ich in diesem Moment gedacht habe. Ich erinnere mich, dass ich die Schuhe meiner jüngeren Tochter und den Schleier meiner älteren Tochter genommen haben.“ Mehr

02.05.2019, 19:00 Uhr | Gesellschaft

Terroranschläge in Sri Lanka Um Gottes Willen

Die Anschläge in Sri Lanka haben ein erschreckendes Licht auf die Lage von Christen geworfen. In vielen Ländern der Welt werden sie unterdrückt und Opfer von Gewalt und Terror. Mehr Von Reinhard Bingener

30.04.2019, 09:06 Uhr | Politik

Festnahme in Kalifornien Veteran soll Anschlag auf Neonazis geplant haben

Rache fürs Massaker von Christchurch war wohl sein Motiv: Ein zum Islam konvertierter ehemaliger Soldat ging dem FBI ins Netz, nachdem er einem vermeintlichen Vertrauten seine Pläne offenbart hatte. Mehr

30.04.2019, 04:00 Uhr | Gesellschaft

Nach den Oster-Anschlägen Sri Lanka erlässt Vermummungsverbot

Um die Sicherheitskräfte zu unterstützen, darf in Sri Lanka bis auf Weiteres niemand mehr Gesichtsschleier tragen. Das höchste Gremium islamischer Gelehrter unterstützt die Maßnahme. Mehr

29.04.2019, 15:35 Uhr | Politik

Anschläge in Sri Lanka Drahtzieher sprengte sich in Hotel in die Luft

Der Anführer der Islamistengruppe National Thowheeth Jama’ath soll einer der Attentäter im Shangra-La-Hotel gewesen sein, sagt der Präsident des Landes. Nach dem Islamisten war seit den Anschlägen gesucht worden. Mehr

26.04.2019, 14:21 Uhr | Politik

Nach Anschlägen Sri Lanka will Sicherheitsapparat umbauen

Die Regierung steht im Verdacht, Warnungen vor Anschlägen wegen interner Konflikte nicht ernst genommen zu haben. Staatspräsident Sirisena zieht nun Konsequenzen. Derweil werden Informationen zu den Attentätern bekannt – einige sollen im Ausland studiert haben. Mehr

24.04.2019, 12:36 Uhr | Politik

Sri Lanka nach den Anschlägen Nach dem Terror kommt die Angst

In der Bevölkerung Sri Lankas herrscht nach den beispiellosen Terroranschlägen Nervosität. Muslime fürchten Racheakte. Das gesellschaftliche Leben steht still. Mehr Von Till Fähnders, Colombo

23.04.2019, 19:31 Uhr | Politik

Anschläge in Sri Lanka Gegen die Apologeten des Terrors

Der IS hat sich zu den Anschlägen in Sri Lanka bekannt – und von seiner Ideologie fühlen sich immer noch viele angezogen. Gefordert sind deshalb nicht nur die Sicherheitsbehörden in aller Welt, sondern auch mutige religiöse Autoritäten. Mehr Von Peter Sturm

23.04.2019, 19:31 Uhr | Politik

Geständnis des Verletzten Anschlag mit mutmaßlicher Paketbombe lediglich inszeniert

Der 34 Jahre alte Mann, der bei einer Explosion einer Postsendung in Marburg verletzt worden war, hat den angeblichen Anschlag auf sich vorgetäuscht. Das räumte der Mann bei seiner Vernehmung ein. Mehr

23.04.2019, 12:16 Uhr | Rhein-Main

Anschläge auf Sri Lanka „Er war doch noch so jung“

Nach den Anschlägen auf Sri Lanka werden die Trümmer weggeräumt, Angehörige trauern um die Toten. Besuch in einem Urlaubsparadies, dessen Bevölkerung gespalten ist. Mehr Von Till Fähnders, Negombo/Colombo

22.04.2019, 20:14 Uhr | Politik

Drahtzieher der Anschläge auf Sri Lanka?  Was über die Islamisten der NTJ bekannt ist

Die bisher weitgehend unbekannte Islamistengruppe, die für die Anschläge auf Sri Lanka verantwortlich sein soll, ist das erste Mal im Dezember in Erscheinung getreten. Nun werden immer mehr Details über die Extremisten und ihren Anführer bekannt. Ein Überblick. Mehr

22.04.2019, 19:52 Uhr | Politik

Anschläge in Sri Lanka Die schwierige Suche nach Angehörigen

Nach den Anschlägen in Sri Lanka vom Sonntag beten viele Menschen für ein Lebenszeichen ihrer Angehörigen. Dabei ist klar: die Zahl der Toten steigt. Nach Angaben der Regierung soll eine radikal-islamische Gruppierung die acht Anschläge verübt haben. Mehr

22.04.2019, 17:43 Uhr | Politik

Anschläge von Sri Lanka Interpol schaltet sich in Ermittlungen ein

Bei den Anschlägen am Ostersonntag wurde nach Erkenntnissen des Auswärtigen Amts ein Deutsch-Amerikaner getötet. Die Regierung Sri Lankas hat derweil eine einheimische Islamistengruppe für die Anschläge verantwortlich gemacht und erhält nun internationale Unterstützung bei den Ermittlungen. Mehr

22.04.2019, 17:36 Uhr | Politik

Anschläge in Sri Lanka Was bisher bekannt ist

Nach den verheerenden Anschlägen in Sri Lanka macht die Regierung eine einheimische Islamistengruppe für die Bluttaten verantwortlich. Es wird geprüft, ob die Gruppe Unterstützung aus dem Ausland hatte. Mehr

22.04.2019, 17:00 Uhr | Politik

Anschläge in Sri Lanka Islamisten sollen verantwortlich sein

Die Regierung von Sri Lanka hat eine einheimische Islamistengruppe für die verheerenden Anschläge auf Kirchen und Hotels verantwortlich gemacht. Regierungssprecher Rajitha Senaratne sagte, hinter den Anschlägen mit fast 300 Toten stehe die Gruppe National Thowheeth Jama'ath (NTJ). Mehr

22.04.2019, 12:36 Uhr | Politik

Anschläge in Sri Lanka Massenmord an Ostersonntag

Die Anschläge von Sri Lanka fügen sich ein in das Bild einer neuen terroristischen Internationale, die ihre Taten „ankündigt“. Das müssen die Sicherheitsbehörden ernst nehmen, um der schieren Mordlust zu begegnen. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

22.04.2019, 11:28 Uhr | Politik

Nach den Anschlägen Sri Lanka bangt um den Tourismus

Der Inselstaat ist wirtschaftlich in einer schwierigen Lage. Das Geschäft mit den Gästen könnte helfen. Nach den Anschlägen aber droht es einzubrechen. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

22.04.2019, 10:54 Uhr | Wirtschaft

Osterpredigten in Hessen „Bilder, die wir so schnell nicht vergessen“

Die Kirchenoberhäupter in Hessen machen sich in ihren Predigten zum Osterfest Gedanken über den Brand von Notre-Dame und reagieren auf die Anschlagsserie in Sri Lanka. Mehr

21.04.2019, 17:33 Uhr | Rhein-Main

Anschläge auf Sri Lanka Reisekonzerne bieten kostenlose Stornierungen an

Die Reisekonzerne TUI und Thomas Cook bieten Reisen in die Luxushotels an, in denen die Anschläge auf Sri Lanka verübt wurden. 24 deutsche Gäste von TUI sind zurzeit in Colombo. Mehr Von Gustav Theile

21.04.2019, 17:02 Uhr | Wirtschaft

Attacken in Sri Lanka Anschläge in einem gespaltenen Land

Im buddhistischen Sri Lanka sind die Christen in der Minderheit. Am Feiertag wurden sie Opfer einer der schwersten Anschläge seit dem Ende des Bürgerkriegs vor zehn Jahren. Hat es sogar Warnungen vor den Explosionen gegeben? Mehr Von Till Fähnders, Singapur

21.04.2019, 14:18 Uhr | Politik

20 Jahre Columbine-Massaker Sie lassen die Schützen nicht gewinnen

Das Massaker an der Columbine High School vor 20 Jahren hat die amerikanische Gesellschaft nachhaltig verändert: Es diente Nachahmern als Vorbild, veränderte aber auch das Verhalten der Behörden. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

20.04.2019, 10:24 Uhr | Gesellschaft

Mordkommission ermittelt Anschlag mit Gullydeckeln auf Regionalbahn

Die Gullydeckel hingen an Seilen, und waren auf die Höhe der Fahrerkabine herabgelassen. Nur dank eigenem Geschick wurde der Lokführer bei dem Anschlag nicht getroffen. Mehr

13.04.2019, 17:51 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 36 ... 72  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z