Doppelmord: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Drei Tote bei Düren Mann tötete zwei Frauen und dann sich selbst

Nach dem Fund dreier blutüberströmter Leichen bei Düren geht die Polizei von einem Doppelmord und anschließendem Suizid aus. Ein Mann soll erst seine Frau und seine Nachbarin und dann sich selbst mit einem Messer getötet haben. Mehr

05.01.2020, 20:30 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Doppelmord

1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

Rumänische Revolution Gerechtigkeit nach dreißig Jahren?

Nach dem Sturz des Diktators Ceauşescu kamen in Rumänien mehr als 850 Menschen ums Leben. Der Wendekommunist Iliescu muss sich nun vor Gericht verantworten. Mehr Von Michael Martens, Wien

27.12.2019, 22:05 Uhr | Politik

Doppelmordfall Söring Zweifler an der Schuld

Als transatlantischer Koordinator der Bundesregierung reist Peter Beyer an viele Orte. Nun hieß er den als Doppelmörder verurteilten Jens Söring in Deutschland willkommen. Wie groß ist seine Anteilnahme an dem Fall? Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

19.12.2019, 18:47 Uhr | Politik

Haftstrafe in Virginia Söring nach über 30 Jahren zurück in Deutschland

Der Deutsche Jens Söring saß wegen Mordes 33 Jahre in den Vereinigten Staaten in einem Gefängnis und wurde nun auf Bewährung freigelassen und abgeschoben. Mehr

17.12.2019, 12:40 Uhr | Gesellschaft

Nach Begnadigung Söring soll am Dienstag nach Deutschland zurückkehren

Jens Söring saß wegen Doppelmordes drei Jahrzehnte in Amerika im Gefängnis. Am Dienstagvormittag könnte er in Frankfurt landen. In Deutschland droht ihm keine weitere Verfolgung. Mehr

14.12.2019, 14:22 Uhr | Gesellschaft

Zwei Kinder in Dresden tot Vater unter Doppelmord-Verdacht

Gegen den Vater eines zwei Jahre alten Mädchens und eines fünf Jahre alten Jungens wird wegen zweifachen Mordes ermittelt. Die Mutter der getöteten Geschwister wurde verletzt. Mehr

10.05.2019, 12:07 Uhr | Gesellschaft

Teneriffa Spanische Medien berichten ohne Rücksicht von Doppelmord

Nach dem Doppelmord auf Teneriffa überschlagen sich spanische Medien: Da werden Namen veröffentlicht, Adresse und Fotos der Familie. Sogar eine Familie wurde gezeigt, die nichts mit dem Fall zu tun hat – aber zufällig den gleichen Namen trägt. Mehr Von Hans-Christian Rössler, Madrid

28.04.2019, 17:45 Uhr | Gesellschaft

Nach Doppelmord auf Teneriffa Haftbefehl gegen deutschen Vater

Nur ein sechsjähriger Junge überlebte die brutale Attacke auf eine Mutter und ihre beiden Kinder. Der mutmaßliche Mörder, ein auf Teneriffa lebender Deutscher, ist der Vater des Jungen. Mehr

26.04.2019, 22:10 Uhr | Gesellschaft

Doppelmord auf Teneriffa „Ein weiteres Mal hat die Macho-Gewalt zugeschlagen“

Der Mord an einer Frau und ihrem Kind auf Teneriffa drängt in Spanien sogar den Parlamentswahlkampf in den Hintergrund. Die Polizei hat den Vater des Kindes als Verdächtigen festgenommen. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Madrid

25.04.2019, 16:41 Uhr | Gesellschaft

Fall aus Schnaittach Zweimal lebenslange Haft wegen Doppelmordes

Weil er seine Eltern ermordet und ihre Leichen eingemauert hat, muss ein 26 Jahre alter Mann lebenslang in Haft. Seine Frau, die ihn zu den Taten angestiftet und diese vorbereitet hat, erwartet die gleiche Strafe. Mehr

11.04.2019, 11:55 Uhr | Gesellschaft

Mutter und Kind ermordet Lebenslange Haft für Bluttat am Hamburger S-Bahnhof

Mitten in der Hamburger Innenstadt sticht ein 34 Jahre alter Mann vor den Augen vieler Passanten auf seine frühere Freundin und ihre kleine Tochter ein. Beide sterben. Nun hat das Landgericht sein Urteil gesprochen. Mehr

15.02.2019, 12:13 Uhr | Gesellschaft

Schwarzwald-„Tatort“ Hört ihr die Stimmen nicht?

Überforderung als Seelenzustand: Der „Tatort: Damian“ zeigt einen jungen Mann, der mit einem schizophrenen Schub kämpft. Es geht aber um viel mehr. Mehr Von Heike Hupertz

23.12.2018, 15:05 Uhr | Feuilleton

Unternehmerpaar erdrosselt Lebenslange Haft für den Enkel

Im Prozess um einen Doppelmord in Wuppertal wurde der Enkel des erdrosselten Paares zu lebenslanger Haft verurteilt. Allerdings glaubt das Gericht nicht an Habgier als Motiv. Ein Mitangeklagter wurde freigesprochen. Mehr

13.11.2018, 13:07 Uhr | Gesellschaft

Frankfurter Justizzentrum Prozess um Doppelmord neu aufgerollt

Weil er zwei Männer im Frankfurter Justizzentrum getötet hat, wurde Hayamon S. zur lebenslanger Haft verurteilt. Nun wird der Fall allerdings neu verhandelt. Mehr

19.10.2018, 13:16 Uhr | Rhein-Main

TV-Doku „Das Versprechen“ Von den Folgen einer wahnhaften Liebe

Der Dokumentarfilm „Das Versprechen“ rollt den Fall des in Amerika wegen Mordes verurteilten Jens Söring auf. Er bekam lebenslänglich und sitzt vielleicht unschuldig in Haft. Wie kam es dazu? Mehr Von Katharina Koser

15.08.2018, 19:11 Uhr | Feuilleton

Nach Doppelmord Lebenslange Haft für Leipziger Frauenmörder

In Leipzig wurde ein 39 Jahre alter Mann wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt. 2016 hatte er zwei Frauen erwürgt, zerstückelt und Leichenteile unter anderem in der Toilette heruntergespült. Mehr

05.03.2018, 13:10 Uhr | Gesellschaft

Lebenslange Haft für Marcel H Ohne jeden Grund zwei völlig unschuldige, junge Menschen ermordet

Für seinen letzten Auftritt vor Gericht hatte sich der Doppelmörder Marcel H. herausgeputzt. Die Angehörigen der Opfer sind zufrieden, nachdem die Höchststrafe verhängt wurde: Jetzt wollen sie ihr Leben neu sortieren. Mehr Von Reiner Burger, Bochum

31.01.2018, 17:52 Uhr | Gesellschaft

Milliardärs-Ehepaar getötet Spektakuläre Wende im Fall Sherman

Zunächst war die kanadische Polizei nach dem Tod des Milliardärs-Ehepaars Sherman von Selbstmord ausgegangen. Jetzt ermittelt sie doch wegen Mordes. Mehr

27.01.2018, 18:03 Uhr | Gesellschaft

Prozess gegen Marcel H. Staatsanwalt fordert Höchststrafe wegen Doppelmord von Herne

Lebenslange Haft plus Feststellung der besonderen Schwere der Schuld: Das fordert die Staatsanwaltschaft im Prozess um den Doppelmord von Herne. Die spätere Anordnung der Sicherungsverwahrung soll vorbehalten bleiben. Mehr

25.01.2018, 13:28 Uhr | Gesellschaft

Marcel H. droht lebenslang Gutachterin empfiehlt bei Doppelmord von Herne Erwachsenenstrafrecht

Der Doppelmörder Marcel H. ist vor einem Jugendgericht angeklagt. Eine Rechtspsychologin sagt, Erwachsenenstrafrecht sei angemessen. Denn seine „psychopathische, narzisstische und sadistische“ Persönlichkeit sei ausgereift. Mehr

18.01.2018, 16:39 Uhr | Gesellschaft

Doppelmord von Herne Marcel H. plaudert über die größten Grausamkeiten

Marcel H. muss sich wegen zweier furchtbarer Morde vor Gericht verantworten. Gutachterinnen haben ihm jetzt attestiert, voll schuldfähig zu sein. Sie zeichnen das Bild eines grausamen Besserwissers, Wichtigtuers und Phantasten. Mehr Von Reiner Burger, Bochum

11.01.2018, 18:36 Uhr | Gesellschaft

Prozess Marcel H. gesteht Kindermord

Der 19-jährige Marcel H. legt ein Geständnis ab. Ihm wird zur Last gelegt, zunächst den achtjährigen Nachbarsjungen und später einen alten Schulfreund erstochen zu haben. Mehr

08.09.2017, 14:52 Uhr | Gesellschaft

Doppelmord-Prozess Dreißig Euro aus der Handtasche

Dennis M. soll die Mutter seiner Freundin getötet haben. Doch so kommt raus: Vermutlich ist er auch am Tod seiner Frau schuld. Jetzt steht der mutmaßliche Mörder vor Gericht. Mehr Von Julia Schaaf

31.07.2017, 22:26 Uhr | Gesellschaft

Radikalisierter Täter Islamismus spielte Rolle bei Doppelmord in Österreich

Es wäre Österreichs erste Attacke mit IS-Bezug: Ein Mann, der seit 1989 in dem Land lebt, tötet ein altes Ehepaar. Nun heißt es, er sei durch den „Islamischen Staat“ radikalisiert worden. Mehr

06.07.2017, 05:06 Uhr | Politik

Gegen Marcel H. Anklage nach Doppelmord von Herne erhoben

Er soll erst einen neunjährigen Nachbarsjungen und dann einen Bekannten umgebracht haben. Deshalb wurde jetzt Anklage gegen Marcel H. aus Herne erhoben. Der Prozess könnte noch im Sommer beginnen. Mehr

03.07.2017, 18:49 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z