Immobilienpreise: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Deutsche Städte im Vergleich Mieten hinken den Immobilienpreisen hinterher

Seit dem Jahr 2005 sind die Immobilienpreise in Deutschland um stolze 68 Prozent gestiegen – die Mieten dagegen nur um 34 Prozent. Dabei lohnt sich ein Blick auf einzelne Städte. Mehr

18.04.2019, 06:14 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Immobilienpreise

1 2 3 ... 5  
   
Sortieren nach

Gefälle bei Immobilienpreisen Wo Wohnen noch günstig ist

Immobilien sind in den vergangenen Jahren teurer geworden. Aber nicht in jedem Bundesland. Zwischen West und Ost gibt es ein deutliches Gefälle. Und in einem Land wohnt es sich besonders günstig. Mehr Von Martin Hock

19.03.2019, 19:38 Uhr | Finanzen

Immobilienboom im ganzen Land Viele Deutsche sind reicher, als sie denken

Wer ein Eigenheim besitzt, darf sich glücklich schätzen: Denn nicht nur Wohnungen in der Stadt werden immer begehrter – auch Häuser auf dem Land steigen stetig im Wert. Die Gewinner wohnen überall. Mehr Von Judith Lembke

14.03.2019, 13:16 Uhr | Finanzen

„Wohnatlas 2019“ Berlin mit steilstem Preisanstieg

In mehr als 90 Prozent der Landkreise und kreisfreien Städte kennen die Preise nach dem „Wohnatlas“ der Postbank für Immobilien nur eine Richtung – und die weist nach oben. In den Großstädten drohen Preise in Teilen zu überhitzen. Mehr

10.03.2019, 13:56 Uhr | Wirtschaft

Teure Immobilien Kommt bald der Crash?

Selbst auf dem Land werden die Häuser jetzt immer teurer. Ist das ein Zeichen für eine Immobilienblase? Eine Indiziensammlung. Mehr Von Christian Siedenbiedel

07.03.2019, 13:21 Uhr | Finanzen

Steigende Immobilienpreise Auch auf dem Land steigen die Preise unaufhaltsam

Das Leben in den Großstädten wird seit Jahren teurer – nun schwappt der Immobilienboom auch aufs Land über. In 90 Prozent der Städte und Landkreisen steigen die Preise. Wo tut sich am meisten? Mehr Von Christian Siedenbiedel

07.03.2019, 12:44 Uhr | Finanzen

Industrieflächen nutzen Es gibt noch jede Menge Bauland in Berlin

Bauland ist knapp? Von wegen. In den Großstädten gibt es noch viele Brachen. Doch darauf Wohnungen zu bauen dauert Jahrzehnte, wie das Beispiel Berlin zeigt. Mehr Von Julia Löhr, Berlin

04.03.2019, 06:21 Uhr | Wirtschaft

Immobilienpreise Berliner Wohnungen sind immer noch billig

Kaum einer, der in der Hauptstadt nicht über die steigenden Mieten und Immobilienpreise klagt. Dabei ist das Wohnen in Berlin im Vergleich zu anderen Metropolen in Europa gar nicht mal so teuer. Mehr Von Julia Löhr und Michael Psotta, Berlin und Frankfurt

02.03.2019, 07:14 Uhr | Wirtschaft

Teures Wohnen in Metropolen So stark steigen die Immobilienpreise in Frankfurt und Berlin

Wohnen wird in Deutschlands Großstädten immer teurer. Am schnellsten steigen die Kaufpreise für Immobilien in Frankfurt und der Hauptstadt. Bei den Mietpreisen liegen noch zwei andere Städte vorn. Mehr

19.02.2019, 11:30 Uhr | Rhein-Main

Bundesbank-Bericht Jetzt steigen auch auf dem Land die Immobilienpreise

Immobilien in Großstädten werden immer teuer. Das treibt die Menschen aufs Land – und lässt auch dort die Preise steigen. Mehr

18.02.2019, 15:38 Uhr | Wirtschaft

Immobilien in Hessen Ein Einfamilienhaus für 130.000 Euro

Auf dem Immobilienmarkt geht die Schere zwischen Nord und Süd immer weiter auf. Häuser in Frankfurt sind im Schnitt mehr als sechs Mal teurer als in Osthessen. Mehr Von Ralf Euler

20.01.2019, 14:55 Uhr | Rhein-Main

Immobilienmarkt Die Mieten steigen weiter

Es geht noch teurer: Auch 2018 haben die Immobilienpreise und Mieten stark zugelegt. Besonders Großstädte sind im Visier der Investoren. Drei Metropolen nehmen dabei eine Sonderrolle ein. Mehr Von Julia Löhr und Michael Psotta, Berlin und Frankfurt

17.01.2019, 07:33 Uhr | Wirtschaft

Immobilien Hauspreise in 108 deutschen Städten – eine interaktive Karte

Der Wert von Immobilien und die Mieten für Wohnungen steigen seit Jahren. Der Boom wird auch 2019 weitergehen – und das nicht nur in Metropolen wie Berlin, München, Hamburg oder Köln. Mehr Von Dyrk Scherff

30.12.2018, 16:15 Uhr | Wirtschaft

Steigende Zinsen Die Angst um den Wert des eigenen Hauses

Was passiert mit den Immobilienpreisen auf dem Land und in den Städten, wenn nächstes Jahr die Zinsen steigen? Mehr Von Christian Siedenbiedel

30.11.2018, 06:22 Uhr | Finanzen

Immobilienkauf Die Tücken des Bausparvertrags

Bausparverträge und Festdarlehen als Zinssicherung: Eine schlechte Immobilie mit guter Finanzierung bleibt eine schlechte Anlage. Unser Finanzexperte zeigt auf, was beim Bausparen zu beachten ist. Mehr Von Volker Looman

27.11.2018, 06:41 Uhr | Finanzen

„Die Stadt ist attraktiv“ Frankfurt hängt München am Immobilienmarkt ab

Seit fünf Jahren wird in der Metropole am Main mehr investiert als an der Isar. Der überraschende Befund hat gleich mehrere Ursachen. Mehr Von Michael Psotta

12.11.2018, 07:52 Uhr | Wirtschaft

Immobilienmarkt Großanleger finden deutsche Städte zunehmend überteuert

Nach Jahren des Immobilien-Booms gehen internationale Investments in Deutschland zurück. Dennoch werden Preise und Mieten in einigen Städten eher noch weiter steigen. Mehr

05.11.2018, 05:28 Uhr | Finanzen

Geldanlage Das Privatvermögen ist eine Dauerbaustelle

Als Privatmensch ist die Anlage des Vermögens nie wirklich beendet. Wie man sich die Gunst der Stunde zu Nutze machen kann. Mehr Von Volker Looman

09.10.2018, 06:32 Uhr | Finanzen

Immobilienpreise-Kommentar Blasen-Angst

Blasen erkennt man meist erst (zu) spät. Im Fall der hohen Hauspreise wollen Experten die Gefahr vereinzelt schon erkannt haben. Doch wie viel Besorgnis ist in Sachen Immobilienblase wirklich angebracht? Mehr Von Christian Siedenbiedel

02.10.2018, 09:37 Uhr | Finanzen

Teures Wohnen Hohe Hauspreise befeuern Debatte um Immobilienblase

Die Bankenaufsicht findet die Entwicklung der Immobilienpreise in Deutschland „beunruhigend“. Eine Bank sieht zwei Städte besonders gefährdet. Doch, was ist dran an dieser Diskussion? Mehr Von Christian Siedenbiedel und Gerald Braunberger

02.10.2018, 06:29 Uhr | Finanzen

Offenbach noch klar günstiger Immobilienpreise in Frankfurt seit 2008 mehr als verdoppelt

Eine Studie des Immobilienberaters Immoconcept zeigt, dass die Preise zuletzt sprunghaft stiegen. Und nicht nur Hauskäufer leiden, auch die Mieten kennen nur eine Richtung. Mehr

19.09.2018, 13:09 Uhr | Rhein-Main

Kaufen oder mieten? Wann sich ein Immobilienkauf wirklich lohnt

Das eigene Haus ist auch heute noch Wunsch vieler Deutscher. Doch besonders in Metropolen und Ferienregionen steigen die Immobilienpreise. Ist Mieten also die bessere Alternative? Mehr Von Kerstin Papon

29.08.2018, 10:17 Uhr | Finanzen

Steigende Immobilienpreise Regierungsberater wollen sozialen Wohnungsbau stoppen

Wie soll das Wohnen erschwinglicher werden in Deutschland? Nicht nur die Mietpreisbremse soll weg, schreiben Gutachter der Wirtschaftsministeriums. Mehr Von Julia Löhr, Berlin

23.08.2018, 16:46 Uhr | Wirtschaft

Preise stark gestiegen Ausländer dürfen in Neuseeland keine Häuser mehr kaufen

In Neuseeland haben sich zuletzt verstärkt Ausländer niedergelassen, darunter auch einige Promis. Die Einheimischen selbst haben hingegen immer weniger Eigentum. Jetzt handelt die Regierung. Mehr

15.08.2018, 12:00 Uhr | Wirtschaft

Folge des Brexit Häuserpreise in London fallen weiter

In der britischen Hauptstadt gehen die Immobilienpreise zurück. Und die Wirtschaft spricht eine Warnung aus. Mehr

18.06.2018, 11:11 Uhr | Wirtschaft

Folgen des Brexit Für Wiesbaden mehr Chancen als Risiken

Der Brexit kommt, aber in Wiesbaden interessiert das noch kaum einen Kommunalpolitiker. Dabei eröffnen sich Chancen, die Konzepte und Strategien notwendig machen. Mehr Von Oliver Bock

18.06.2018, 06:08 Uhr | Rhein-Main

Fallende Immobilienpreise Wenn das eigene Haus immer weniger wert ist

Während in Metropolen bezahlbare Wohnungen rar werden, finden anderswo Häuser keine Käufer. Die fallenden Preise zwingen zu mancher Änderung der Lebensplanung. Mehr

14.06.2018, 16:28 Uhr | Finanzen

Angst vor neuer Krise Platzt in Deutschland bald eine Immobilienblase?

Lange schon wird vor übertrieben hohen Immobilienpreisen gewarnt. Schwarzmaler kündigen das Platzen einer Blase an. Ist da etwas dran? Mehr Von Christian Siedenbiedel

17.04.2018, 13:03 Uhr | Finanzen

Immobilienpreise Es fehlt an Bauland

Der Immobilienmarkt brummt weiter. Die Daten der LBS-Makler zeigen, was mit den Immobilien los ist. Mehr Von Kerstin Papon

06.04.2018, 18:35 Uhr | Finanzen

Wohnen Immobilienpreise ziehen weiter an

Insgesamt 250 Milliarden Euro haben die Deutschen im vergangenen Jahr für den Kauf von Immobilien ausgegeben. Das sind rund neun Prozent mehr als im Vorjahr – obwohl die Zahl der Kaufverträge stabil blieb. Mehr

31.03.2018, 06:33 Uhr | Wirtschaft

Mietpreise in Deutschland Einkommen halten mit den Mieten nicht Schritt

Ein Blick auf Deutschlands zehn reichste Landkreise zeigt: Die Mieten haben sich noch stärker vom Rest des Landes abgekoppelt als die Kaufkraft. Für eine Überraschung sorgt die Stadt mit der stärksten Preissteigerung. Mehr Von Christian Siedenbiedel

30.03.2018, 08:28 Uhr | Finanzen

Immobilienpreise Gute Heimat, schlechte Heimat

Nicht in allen Regionen in Deutschland werden Häuser immer teurer. Im Durchschnitt aber stiegen die Preise 2017 um 5,5 Prozent. Wo geht es abwärts – und warum? Mehr Von Christian Siedenbiedel

14.03.2018, 11:58 Uhr | Finanzen

Steigende Immobilienpreise Wie wird Wohnen billiger?

Die Mieten und Immobilienpreise steigen seit Jahren kräftig. Viele Menschen können sich das Leben in Großstädten nicht mehr leisten. Aber es gibt viele Ideen, wie es besser gehen könnte. Wir haben sie überprüft. Mehr Von Christoph Schäfer und Dyrk Scherff

14.03.2018, 08:25 Uhr | Finanzen

Immobilienweisen Dem Immobilienboom geht die Luft aus

Die Kaufpreise in Berlin, München und Stuttgart könnten um ein Drittel sinken, heißt es in einem neuen Gutachten. Wird das zur Gefahr für die Volkswirtschaft? Mehr Von Julia Löhr, Berlin

21.02.2018, 13:06 Uhr | Finanzen

Bundesbank Immobilienpreise 2017 langsamer gestiegen

In deutschen Metropolen haben nach Ansicht der Deutschen der Bundesbank die Überbewertungen weiter zugenommen. Dennoch habe sich Wohneigentum in Deutschland im vergangenen Jahr insgesamt nicht mehr ganz so stark verteuert. Mehr

19.02.2018, 12:37 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z