WSJ: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Vorwürfe im Vorwahlkampf Trumps zwielichtiges Telefonat

Donald Trump soll den ukrainischen Präsidenten aufgefordert haben, Ermittlungen gegen den Sohn seines möglichen Konkurrenten Joe Biden anzuschieben. Ging es auch um die Erpressung mit amerikanischen Finanzhilfen? Mehr

22.09.2019, 10:11 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: WSJ

1 2 3 ... 28 ... 57  
   
Sortieren nach

„Klare Korruption“ Biden fordert von Trump Veröffentlichung eines brisanten Telefonats

Hat Donald Trump den ukrainischen Präsidenten Selenskyj am Telefon dazu aufgefordert, kompromittierendes Material über den Sohn von Joe Biden zu sammeln? Das wäre „klare Korruption“, sagt Biden – und macht Druck auf den Präsidenten. Kiew versucht zu beruhigen. Mehr

21.09.2019, 21:30 Uhr | Politik

Wegen sexuellen Missbrauchs Justizministerium ermittelt im olympischen Sport

Das amerikanische Justizministerium ermittelt laut einem Medienbericht flächendeckend wegen sexuellen Missbrauchs. Es sollen „in großem Stil Fehler im olympischen System“ aufgedeckt werden. Mehr

14.09.2019, 14:42 Uhr | Sport

Besorgter Großaktionär Softbank für Verschiebung des WeWork-Börsengangs

Der Investor Softbank drängt einem Zeitungsbericht zufolge den amerikanischen Büro-Vermieter WeWork dazu, auf dessen Börsenpläne vorerst zu verzichten. Die Japaner scheinen nicht nur über die Unternehmensführung besorgt zu sein. Mehr

10.09.2019, 09:10 Uhr | Finanzen

Cyberkriminalität Betrug mit Künstlicher Intelligenz

Cyberkriminelle gehen immer raffinierter vor. Sie arbeiten mit modernsten technologischen Hilfsmitteln. Mehr Von Franz Nestler

03.09.2019, 07:28 Uhr | Finanzen

Fed-Präsident Jerome Powell Trumps Buhmann

Jerome Powell lenkt die mächtigste Zentralbank der Welt. Er schlägt eine fast aussichtslose Schlacht. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

23.08.2019, 11:26 Uhr | Wirtschaft

Kartellrechtliche Ermittlungen Noch mehr Druck auf Technologiegiganten

Große Technologiekonzerne wie Facebook oder Amazon geraten immer mehr in den Fokus kartellrechtlicher Ermittlungen. Auch eine Gruppe von amerikanischen Bundesstaaten nimmt die Branche nun ins Visier. Mehr Von Roland Lindner

20.08.2019, 18:14 Uhr | Wirtschaft

Middelhoff im Gespräch „Es war die Gier nach Anerkennung“

Thomas Middelhoff war Vorstandsvorsitzender von Bertelsmann und galt als „Wunderkind“ der Wirtschaft. Dann kam der Absturz: Steuerhinterziehung, Haft, Privatinsolvenz. Jetzt bekennt sich der gestürzte Manager: „Schuldig“ Mehr Von Rainer Schmidt

18.08.2019, 12:32 Uhr | Feuilleton

Trumps Idee Grönland steht nicht zum Verkauf – oder?

Donald Trump überlegt offenbar, Grönland zu kaufen. Was sich wie eine Schnapsidee anhört, könnte sich als ein strategischer Coup erweisen – wenn Eigentümer Dänemark denn zustimmt. Bisher sieht das schlecht aus. Mehr Von Paulina Würminghausen

16.08.2019, 14:35 Uhr | Wirtschaft

EZB-Ratsmitglied Rehn Notenbanker kündigt Lockerung an

Finnlands Zentralbankchef Rehn erwartet neue Maßnahmen der Europäischen Zentralbank schon im September. Die Anleihemärkte unterbrechen vorerst ihre Rekordjagd. Mehr

16.08.2019, 09:58 Uhr | Finanzen

Dänische Insel Will Trump Grönland kaufen?

Grönland gehört zu Dänemark, erhält viel finanzielle Unterstützung aus Kopenhagen – ist innenpolitisch aber weitgehend unabhängig. Jetzt hat offenbar Amerikas Präsident ein Auge auf die Insel geworfen. Warum? Mehr

16.08.2019, 08:19 Uhr | Wirtschaft

Blog-Plattform Tumblr wird verscherbelt

Tumblr hat einen neuen Eigentümer: Das amerikanischen Unternehmen Automattic kauft dem Telekommunikations-Riesen Verizon die Blog-Plattform ab. Viel Geld war dabei wohl nicht im Spiel. Mehr

13.08.2019, 11:03 Uhr | Wirtschaft

Online-Netzwerk Facebook führt separaten Bereich für Medieninhalte ein

Das Online-Netzwerk will Medienunternehmen künftig viel Geld für die Plazierung von Schlagzeilen und Textauszügen bieten. Dabei geht es Facebook-Chef Zuckerberg offensichtlich darum, Vertrauenswürdigkeit zurückzugewinnen. Mehr

09.08.2019, 07:17 Uhr | Wirtschaft

Gegen Trump & Co. Lasst die Notenbanken in Ruhe!

Amerikas Präsident attackiert den Chef der mächtigsten Zentralbank der Welt heftig und häufig. Und auch in anderen Ländern bedrängen Politiker die Währungshütern oft. Zeit daran zu erinnern, dass sie das besser lassen sollten. Mehr Von Martin Hock

06.08.2019, 18:21 Uhr | Finanzen

Nach Unstimmigkeiten mit Trump Amerikanischer Geheimdienstkoordinator räumt den Posten

Zuletzt hat Präsident Donald Trump mehrfach öffentlich mit Dan Coats über kreuz gelegen, nun wirft sein Geheimdienstkoordinator endgültig hin. Mehr

28.07.2019, 22:28 Uhr | Politik

Milliardentransaktion Apple will Sparte von Intel übernehmen

Der Konzern verhandelt über den Kauf von Intels Geschäft mit Smartphone-Chips. Die Verbindung zu Deutschland könnte damit stärker werden. Mehr Von Roland Lindner, New York

23.07.2019, 16:49 Uhr | Wirtschaft

Sinkende Gewinne Serie von Warnsignalen setzt die Börsen unter Druck

Gekappte Gewinnprognosen und enttäuschende Geschäftszahlen belasten den deutschen Aktienmarkt. Dreht die Börse wegen der Konjunktursorgen nach unten oder überwiegt bei Anlegern die Hoffnung auf weiter sinkende Zinsen? Mehr

18.07.2019, 15:44 Uhr | Finanzen

Datenschutz-Skandal Facebook muss Milliarden zahlen

Facebook hatte bereits damit gerechnet, nun fiel die Entscheidung: Nach einjährigen Ermittlungen zum Cambridge-Analytica-Skandal einigte man sich mit Amerikas Handelsbehörde auf einen Vergleich von 5 Milliarden Dollar. Mehr

13.07.2019, 03:18 Uhr | Wirtschaft

1MDB-Skandal Amerikanische Justiz ermittelt auch gegen die Deutsche Bank

In der Affäre um den malaysischen Staatsfonds 1MDB ist nun auch die Deutsche Bank in den Fokus der Ermittler geraten. Es geht um Korruption und Geldwäsche. Mehr

11.07.2019, 07:52 Uhr | Wirtschaft

Amerikanische Notenbank Das sind Trumps neue Kandidaten für die Fed

Der amerikanische Präsident Donald Trump nimmt einen neuen Anlauf, zwei vakante Positionen der Notenbank Fed zu besetzen. Eine Sache ist ihm dabei besonders wichtig. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

03.07.2019, 18:22 Uhr | Finanzen

Flaggen-Streit in Amerika Darum verkauft Nike diesen Schuh nicht mehr

Der Sportartikelhersteller fühlt sich nach heftiger Kritik gezwungen, ein Schuh-Modell vom Markt zu nehmen, das die umstrittene Betsy-Ross-Flagge zeigt. Auf Auktionsplattformen werden die Treter jetzt teuer gehandelt. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

02.07.2019, 16:41 Uhr | Wirtschaft

Arbeitsmarkt Es gibt wieder Entlassungen

Plötzlich kündigen Konzerne Massenentlassungen an. Müssen wir uns wieder an Arbeitslosigkeit gewöhnen? Mehr Von Patrick Bernau

01.07.2019, 11:10 Uhr | Wirtschaft

G-20-Gipfel in Osaka Darum ist der Handelsstreit so schwierig zu lösen

Die Konfliktlinien auf dem G-20-Gipfeltreffen in Osaka sind vielschichtiger, als auf den ersten Blick sichtbar ist. Die EU kämpft für Multilateralismus – doch Amerika ist weiter auf Konfrontationskurs. Mehr Von Patrick Welter, Manfred Schäfers, Hendrik Kafsack und Winand von Petersdorff

28.06.2019, 11:09 Uhr | Wirtschaft

Nach Vietnam oder Indien Warum Apple seine Produktion aus China abziehen könnte

Ein Teil der Apple-Geräte könnte künftig nicht mehr in dem für den Konzern so wichtigen Land China hergestellt werden. Der Handelskrieg ist dafür womöglich nicht der einzige Grund. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai und Roland Lindner, New York

20.06.2019, 17:43 Uhr | Wirtschaft

Uber, Visa, Mastercard, Paypal Facebook bekommt prominente Unterstützung für seine Kryptowährung

Mastercard, Visa, Paypal und Uber wollen Facebook bei der Einführung einer digitalen Währung mit Millionen unterstützen. Doch es gibt auch Zweifler unter den Investoren. Mehr

14.06.2019, 11:01 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 28 ... 57  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z