WSJ: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Datenschutz-Skandal Facebook muss Milliarden zahlen

Facebook hatte bereits damit gerechnet, nun fiel die Entscheidung: Nach einjährigen Ermittlungen zum Cambridge-Analytica-Skandal einigte man sich mit Amerikas Handelsbehörde auf einen Vergleich von 5 Milliarden Dollar. Mehr

13.07.2019, 03:18 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: WSJ

1 2 3 ... 28 ... 56  
   
Sortieren nach

1MDB-Skandal Amerikanische Justiz ermittelt auch gegen die Deutsche Bank

In der Affäre um den malaysischen Staatsfonds 1MDB ist nun auch die Deutsche Bank in den Fokus der Ermittler geraten. Es geht um Korruption und Geldwäsche. Mehr

11.07.2019, 07:52 Uhr | Wirtschaft

Amerikanische Notenbank Das sind Trumps neue Kandidaten für die Fed

Der amerikanische Präsident Donald Trump nimmt einen neuen Anlauf, zwei vakante Positionen der Notenbank Fed zu besetzen. Eine Sache ist ihm dabei besonders wichtig. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

03.07.2019, 18:22 Uhr | Finanzen

Flaggen-Streit in Amerika Darum verkauft Nike diesen Schuh nicht mehr

Der Sportartikelhersteller fühlt sich nach heftiger Kritik gezwungen, ein Schuh-Modell vom Markt zu nehmen, das die umstrittene Betsy-Ross-Flagge zeigt. Auf Auktionsplattformen werden die Treter jetzt teuer gehandelt. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

02.07.2019, 16:41 Uhr | Wirtschaft

Arbeitsmarkt Es gibt wieder Entlassungen

Plötzlich kündigen Konzerne Massenentlassungen an. Müssen wir uns wieder an Arbeitslosigkeit gewöhnen? Mehr Von Patrick Bernau

01.07.2019, 11:10 Uhr | Wirtschaft

G-20-Gipfel in Osaka Darum ist der Handelsstreit so schwierig zu lösen

Die Konfliktlinien auf dem G-20-Gipfeltreffen in Osaka sind vielschichtiger, als auf den ersten Blick sichtbar ist. Die EU kämpft für Multilateralismus – doch Amerika ist weiter auf Konfrontationskurs. Mehr Von Patrick Welter, Manfred Schäfers, Hendrik Kafsack und Winand von Petersdorff

28.06.2019, 11:09 Uhr | Wirtschaft

Nach Vietnam oder Indien Warum Apple seine Produktion aus China abziehen könnte

Ein Teil der Apple-Geräte könnte künftig nicht mehr in dem für den Konzern so wichtigen Land China hergestellt werden. Der Handelskrieg ist dafür womöglich nicht der einzige Grund. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai und Roland Lindner, New York

20.06.2019, 17:43 Uhr | Wirtschaft

Uber, Visa, Mastercard, Paypal Facebook bekommt prominente Unterstützung für seine Kryptowährung

Mastercard, Visa, Paypal und Uber wollen Facebook bei der Einführung einer digitalen Währung mit Millionen unterstützen. Doch es gibt auch Zweifler unter den Investoren. Mehr

14.06.2019, 11:01 Uhr | Finanzen

Nordkorea Kim Jong-uns Halbbruder soll CIA-Informant gewesen sein

Der Mord am Halbbruder des nordkoreanischen Machthabers auf dem Flughafen von Malaysia ist bis heute rätselhaft. Nun berichtet eine Zeitung, Kim Jong-nam habe mehrmals CIA-Agenten getroffen. Mehr

11.06.2019, 12:56 Uhr | Politik

Ministerium plant Ermittlungen Google droht neues Kartellverfahren in Amerika

Nach den Bußgeldern in Europa plant nun offenbar auch das amerikanische Justizministerium neue Ermittlungen gegen Google. Dabei soll es vor allem um das Suchmaschinen-Geschäft des Unternehmens gehen. Mehr

01.06.2019, 16:11 Uhr | Wirtschaft

Rede in Harvard So reagieren die Medien auf Merkels Auftritt

In den Vereinigten Staaten wird Angela Merkel für ihre kaum versteckte Kritik an Donald Trump gefeiert – ohne dass sie ihn dafür beim Namen nennen musste. Mehr Von Sebastian Scheffel

31.05.2019, 11:42 Uhr | Politik

Besuch in Japan Weißes Haus wollte wohl Zerstörer USS McCain vor Trump verstecken

Aus den Augen, aus dem Sinn? Während der Visite des Präsidenten in Japan soll sein Stab alles getan haben, um das nach seinem größten Widersacher benannte Kriegsschiff außer Sicht zu schaffen. Trump selbst will davon nichts gewusst haben. Mehr

30.05.2019, 16:18 Uhr | Politik

Unter Trumps Regierung Amerikanische Börsenaufsicht treibt Bußgelder nicht ein

Die SEC war wegen hoher Geldstrafen gefürchtet – nun ist sie eingeschlafen. Was hat Trump damit zu tun? Mehr Von Norbert Kuls

28.05.2019, 08:34 Uhr | Finanzen

Handelsstreit Washington bremst chinesische Talente aus

Die verschärfte Politik der amerikanischen Regierung gefährdet nach Darstellung einiger Unternehmen ihre Chancen, die besten Talente für anspruchsvolle technische Stellen zu rekrutieren – denn die kommen vor allem aus China. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

21.05.2019, 18:03 Uhr | Wirtschaft

Verlegung von Soldaten Eine neue Karte im Iran-Poker

Das Pentagon prüft angeblich, bis zu 120.000 weitere Soldaten in den Nahen Osten zu entsenden. Präsident Trump dementiert – würde ihm ein solcher Plan neue Handlungsoptionen bieten? Mehr Von Lorenz Hemicker

14.05.2019, 19:43 Uhr | Politik

Irak im Loyalitätskonflikt Im Fadenkreuz der Großmächte

Die harte Haltung der Vereinigten Staaten gegenüber Iran bringt viele Staaten in Zugzwang. Mit am stärksten betroffen ist der Irak. Bislang ist unklar, wer sich in diesem Kampf um Einfluss und Macht durchsetzen wird. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Alex Vatanka

09.05.2019, 15:34 Uhr | Politik

Börsengang Nachfrage nach Uber-Aktien hält sich in Grenzen

Der Börsengang von Uber wird mit ähnlich großer Spannung erwartet wie seinerzeit Facebook oder Twitter. Das gilt zumindest für die Öffentlichkeit. Mehr

09.05.2019, 14:40 Uhr | Finanzen

Handelsstreit Wie reagiert China auf Trumps Drohung?

Donald Trump hat den Handelskonflikt mit China wieder verschärft. China bereitet sich offiziell weiter auf Verhandlungen in Washington diese Woche vor. Doch auch andere Reaktionen sind möglich. Mehr

06.05.2019, 13:52 Uhr | Wirtschaft

Reaktion auf Trumps Drohung Ölpreise fallen, Aktien in Asien im Minus

Aus Furcht vor einem Scheitern der Handelsgespräche zwischen China und Amerika suchen Anleger am Montag das Weite. An den Börsen in Asien verlieren die Indizes deutlich. Mehr

06.05.2019, 10:07 Uhr | Finanzen

Milliardeninvestitionen Facebook plant eigene Digitalwährung

Mehr als eine Milliarde Dollar investiert Facebook offenbar in die Entwicklung einer eigenen Digitalwährung und arbeitet dafür mit Kreditkarten-Unternehmen zusammen. Nutzer könnten dafür bezahlt werden, dass sie Werbung schauen. Mehr

03.05.2019, 08:49 Uhr | Wirtschaft

Zu hohe Lizenzgebühren? China ermittelt gegen Ericsson

Die Marktaufsicht Chinas hat Untersuchungen gegen den Huawei-Konkurrenten Ericsson eingeleitet. Begründet wird das Vorgehen mit hohen Lizenzierungskosten, die die Schweden verlangen sollen. Mehr

16.04.2019, 20:01 Uhr | Wirtschaft

Auszeichnung für Journalisten Pulitzer-Preis für Berichterstattung über Parkland-Massaker

Die Jury des Pulitzer-Preises hat am Montag Journalisten der „Washington Post“ und der „New York Times“ für ihre Arbeit ausgezeichnet. Und eine Lokalzeitung aus Florida. Mehr

16.04.2019, 08:09 Uhr | Feuilleton

Europawahl Der große EU-Personalpoker

Alle großen Parteienfamilien treten bei der Europawahl mit Spitzenkandidaten an. Ob einer von ihnen EU-Kommissionspräsident wird, ist nicht ausgemacht. Das hat Auswirkungen auf den Posten des EZB-Präsidenten. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel

13.04.2019, 08:15 Uhr | Wirtschaft

Trump-Regierung Freiwillig oder nicht?

Wieder einmal verliert Präsident Donald Trump ein Kabinettsmitglied. Kirstjen Nielsen, die Ministerin für Heimatschutz, gibt ihren Posten auf. Mehr Von Majid Sattar, Washington

08.04.2019, 20:59 Uhr | Politik

EZB-Präsidentschaft Weidmanns Chancen auf Draghi-Nachfolge steigen

Als Kandidat für den Posten des EZB-Präsidenten wird nicht nur Bundesbankpräsident Weidmann gehandelt. Doch seine Aussichten scheinen sich zu bessern. Viel dürfte vom Ausgang der Europawahlen abhängen. Mehr Von Christian Schubert, Werner Mussler und Philip Plickert

06.04.2019, 09:20 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 28 ... 56  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z