Heineken: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Heineken-Entführer Lebenslange Haft für Hollands berüchtigtsten Verbrecher

Mehrere Auftragsmorde und Totschlag gehen auf das Konto des Heineken-Entführers Willem Holleeder. Das Amsterdamer Strafgericht verurteilte ihn jetzt zu lebenslanger Haft. Mehr

04.07.2019, 13:06 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Heineken

1 2
   
Sortieren nach

Moralische Investitionen Himmlische Renditen

Ein gutes Gewissen muss kein Geld kosten – ein schlechtes ebenfalls nicht. Das zeigt der Vergleich: Das Depot des Teufels gegen den Ave Maria Fonds. Wo würden Sie ihr Geld anlegen? Mehr Von Antonia Mannweiler

10.09.2018, 22:06 Uhr | Finanzen

China im Visier Heineken will größten Biermarkt der Welt erobern

Heineken tut sich schwer im Reich der Mitte. Jetzt verbünden sich die Niederländer mit Chinas wichtigstem Braukonzern – und nehmen den größten Biermarkt der Welt ins Visier. Mehr Von Tillmann Neuscheler

03.08.2018, 13:36 Uhr | Wirtschaft

Veränderungen in Rotterdam Eine Stadt will nach oben

Rotterdam stand lange für Arbeitslosigkeit, Kriminalität und das Scheitern der Integration. Vieles läuft heute besser, doch die Populisten sind weiter erfolgreich. Das könnte sich bei der Kommunalwahl heute bestätigen. Mehr Von Timo Steppat

21.03.2018, 08:46 Uhr | Politik

Curaçao Was Tula uns beigebracht hat

Curaçao war der Hauptumschlagplatz für Sklaven in der Karibik. Doch diese Vergangenheit interessiert heute kaum noch jemanden. Stattdessen beschäftigt man sich lieber mit Farbfragen und sonnenverbrannten Holländern. Mehr Von Katharina Wilhelm

01.09.2017, 20:09 Uhr | Reise

Bierbranche Beck’s-Brauerei bringt 100-Milliarden-Fusion auf den Weg

Um die Zustimmung der Wettbewerbsbehörden zu bekommen, muss SAB Miller die Beteiligung an einem britischen Bierbrauer abgeben. Der Beck’s-Brauer muss sich dafür eine Rekordsumme leihen. Mehr

11.11.2015, 15:19 Uhr | Wirtschaft

Fusion in der Bierbranche Deutsche Gemütlichkeit

Der Bierbranche steht eine Giga-Fusion bevor. Doch anstatt vor Marktriesen sollten die Etablierten mehr Angst vor den lokalen Kleinstbrauereien haben. Mehr Von Rüdiger Köhn

14.10.2015, 12:02 Uhr | Wirtschaft

Flüchtlinge auf Ferieninsel Krisentreffen auf Lesbos

Für Zehntausende Flüchtlinge ist die drittgrößte Insel Griechenlands das Tor zu Europa. Dort sieht man, was die EU erwartet, falls der griechische Staat zusammenbricht. Mehr Von Michael Martens

21.06.2015, 11:37 Uhr | Politik

Weitere Meldungen SABMiller hat Interesse an Heineken

Zwei der weltweit größten Brauereikonzerne haben über eine mögliche Fusion gesprochen, während die neuen Russland-Sanktionen die Arktis-Förderpläne von amerikanischen Ölriesen Exxon bedrohen. Und der weltgrößte Rückversicherer Munich Re stellt sich angesichts des Preiskampfs erneut auf weniger Geschäft ein. Mehr

15.09.2014, 09:22 Uhr | Wirtschaft

Irland Tiger, Kater und ein Leopard

An kaum einem anderen Land kleben so viele Klischees wie an Irland, der grünen Insel voller gutgelaunter, randvoll mit Guinness abgefüllter Melancholiker. Das kann ja nur ein Trugschluss sein. Mehr Von Andrea Diener

10.10.2012, 18:00 Uhr | Reise

Weniger Konsum, mehr Sorten Das Bierglas ist noch immer halb voll

Die Deutschen trinken immer weniger Bier. Große Brauereien kaufen die kleinen auf. Doch trotz dieser Konzentration gab es noch nie so viele verschiedene Biersorten wie heute. Mehr Von Nadine Oberhuber

06.08.2012, 12:09 Uhr | Wirtschaft

Brauerei-Konzerne Heineken will „Tiger Beer“ übernehmen

Der niederländische Brauereikonzern will für umgerechnet rund 4,1 Milliarden Dollar weitere Anteile an dem Bierbrauer Asia Pacific Breweries aus Singapur übernehmen. Doch neben Heineken sind auch andere an den Anteilen interessiert. Mehr

20.07.2012, 12:01 Uhr | Wirtschaft

Urlaub in Griechenland Katastrophentourismus

Trotz Euro-Krise fahren jetzt viele Deutsche in den Urlaub nach Griechenland. Sie versuchen, vor Ort ganz pauschal mit Geld und guten Ratschlägen zu helfen. Allein der Grieche nimmt kaum etwas an. Mehr Von Friederike Haupt

24.07.2011, 17:43 Uhr | Feuilleton

Medienschau Euro-Länder stellen Griechenland Ultimatum

SABMiller will Foster's schlucken, K+S veräußert Compo - Buchverlust, Pfleiderer nimmt Hürde für Sanierung, Syngenta sieht kein Abflauen des Agrarbooms, Modell-Offensive von Nokia, Marketing-Manager wechsel von RIM zu Samsung, Saint-Gobain verschiebt Börsengang von Verallia, Paulson verkauft alle Aktien von Sino-Forest, Aufträge im deutschen Bauhauptgewerbe steigen, S&P/Fitch - Freiwilliger Tausch von Griechen-Anleihen wäre Default, Fitch droht Vereinigten Staaten Mehr

21.06.2011, 07:19 Uhr | Finanzen

Rugby Raufen fürs Leben

Am Samstag wird der deutsche Meister im Rugby ermittelt - im Schatten des Interesses. Ein Vergleich zwischen dem Sport in der hiesigen Diaspora und in der Welt. Mehr Von Rainer Seele

28.05.2011, 10:00 Uhr | Sport

Bierkonzern SAB Miller Das große Marketing-Los mit Bafana Bafana

Die WM kommt dem Hauptsponsor der südafrikanischen Nationalmannschaft entgegen. Denn auf dem heimischen Biermarkt liefert sich SAB Miller mit einem Zusammenschluss ausländischer Konkurrenten einen harten Wettbewerb. Mehr Von Claudia Bröll, Johannesburg

20.06.2010, 10:13 Uhr | Sport

Bier Heineken übernimmt Brauer in Mexico

Der niederländische Braukonzern setzt mit einer Milliardenübernahme auf Lateinamerika. Heineken übernimmt den zweitgrößten mexikanischen Brauer Femsa Cerveza - und gibt dafür rund 5,3 Milliarden Euro aus. Mehr

11.01.2010, 16:57 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Öl klettert auf 15-Monatshoch

FMC gibt zur Refinanzierung Anleihe aus, Pfleiderer sichert sich langfristige Finanzierung, UBS schreibt im 4Q schwarze Zahlen - Zeitung, Centrotec geht von deutlichem Wachstum aus, Kontron bestätigt Umsatzprognose für 2009, Helma Eigenheimbau - Rekord-Auftragseingang, SABMiller aus Rennen um FEMSA ausgestiegen, Presse: Air France fehlen bis zu 24 Millionen, Draghi: Finanzmarkt überschätzt Ausmaß der Erholung, Deutschland: Umsatz im Verarbeitenden Gewerbe geringfügig gestiegen - Rohstahlproduktion steigt im Dezember kräftig, amerikanische Verbraucherkredite fallen im November mit Rekordrate, China hat Angst vor dem Platzen der Blase - Xinhua, Venezuela: Chávez warnt Händler vor Preisanhebungen Mehr

11.01.2010, 08:02 Uhr | Finanzen

Brauereibranche Heineken - robuste Entwicklung, vernünftige Bewertung

Gegessen und getrunken wird immer. Das verhindert aber nicht, dass die Aktien von Bierbrauern zwischenzeitlich kräftig unter die Räder kommen können. Die Papiere von Heineken legen aber längst wieder zu, am Mittwoch sogar deutlich. Mehr

26.08.2009, 12:09 Uhr | Finanzen

Medienschau Toyota senkt Produktionskapazitäten

Die Börsen NYSE Euronext und LSE wollen in Indien einsteigen, die HRE braucht weiter Milliardenhilfe, Philip Morris soll Millionenstrafen zahlen. Steinbrück will den Banken mehr Geld geben. Lateinamerikas Exporte sind eingebrochen und Amerikas Rohöllagerbestände gestiegen. Mehr

26.08.2009, 08:17 Uhr | Finanzen

Branchen und Märkte (153): Brauereien Zwischen Koloss und Zwerg

Anheuser-Busch Inbev ist der erste globale Bierkonzern. Die abgeschlagene Konkurrenz wird nach neuer Größe suchen. Auch die kleine Hausbrauerei um die Ecke hat Zukunft, denn sie punktet mit Qualität und stärkt den Lokalpatriotismus. Mehr Von Rüdiger Köhn

21.07.2008, 18:52 Uhr | Wirtschaft

Internationaler Biermarkt Selbst die größten Brauer kommen sich nicht in die Quere

In Westeuropa liefern sich Braukonzerne Werbeschlachten um die Gunst der Biertrinker. Der Grund: In dem etablierten Markt ist kaum noch Wachstum zu erzielen. Die Dynamik spielt sich in Osteuropa, in Lateinamerika und in Asien ab. Mehr Von Rüdiger Köhn und Roland Lindner

12.06.2008, 20:06 Uhr | Wirtschaft

Medienschau MLP erreicht Gewinnziel 2007 knapp

Fresenius Medical Care und die Deutsche Börse legen gute Zahlen für 2007 vor, Hewlett-Packard steigert das Nettoergebnis im ersten Quartal um 38 Prozent. MLP erreichte das Gewinnziel 2007 knapp, die BNP Paribas verdiente im vierten Quartal deutlich weniger, die ING Groep mehr als erwartet.Ein Börsengang der Bahn scheint sich weiter zu verschieben, der Finanzinvestor Ripplewood liebäugelt mit der IKB, derweil die Citigroup offenbar einige Filialen außerhalb der Vereinigten Staaten verkauft.Der Ölpreis stiegt auf ein neues Rekordhoch von 100,10 Dollar, der Ifo-Weltwirtschaftsklima-Index trübt sich im ersten Quartal weiter ein und die Bank of Japan zeigt sich besorgt über Abwärtsrisiken für Wirtschaft. SPD-Fraktionsvize Poß stellt angesichts der Liechtenstein-Krise die Abgeltungsteuer wieder in Frage, derweil die Stahlindustrie eine Tarifeinigung vermeldet. Mehr

20.02.2008, 08:50 Uhr | Finanzen

Scottish&Newcastle wird aufgeteilt Bier-Riesen übernehmen größte britische Brauerei

Die britische Brauerei Scottish & Newcastle wird nach langem Ringen von den Konzernen Carlsberg und Heineken übernommen. Der Kaufpreis für das Unternehmen, das unter anderem Bier der Marken Kronenburg 1664 herstellt, beträgt gut 10 Milliarden Euro. Noch fehlt die Zustimmung der EU-Wettbewerbshüter. Mehr

25.01.2008, 14:17 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Microsoft mit Rekordquartal - Mehr Gewinn erwartet

Microsoft mit Rekordquartal - Mehr Gewinn erwartet Sun Microsystems verdoppelt Gewinn Amgen schlägt Markterwartungen im 4. Quartal - Umsatz geht zurück Saint-Gobain rechnet 2008 mit moderatem Gewinn- und Umsatzwachstum Saint-Gobain steigert Überschuss 2007 wie erwartet auf 2,11 Milliarden Euro L'Oreal steigert Umsatz 2007 und im 4. Quartal - Gewinnprognose bestätigt 'FTD': Post will amerikanischen Geschäft an Fedex verkaufen - Postbank soll bleiben Durchbruch im Siemens-Skandal - Entlastungen vertagt Honeywell wächst im vierten Quartal 'HB': EU-Kommission will Bußgeld gegen Eon verhängen Bush und Kongressabgeordnete einig über Konjunkturprogramm Bundeskartellamt warnt vor Zementierung des Post-Briefmonopols Mehr

25.01.2008, 08:34 Uhr | Finanzen
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z