Brauerei: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Amerikanische Vorwahlen Ist Bloomberg die letzte Hoffnung der moderaten Demokraten?

Michael Bloomberg steigt erst zum „Super Tuesday“ Anfang März ins Rennen um die Präsidentschaftskandidatur ein. Wird der Milliardär zur pragmatischen Lösung der Demokraten oder ist es ein fragwürdiger Zug? Mehr

18.02.2020, 10:05 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Brauerei

1 2 3 ... 5 ... 11  
   
Sortieren nach

Neuer Lebensstil Warum alkoholfreies Bier immer beliebter wird

Deutschlands Brauereien verkaufen immer mehr alkoholfreies Bier. Aus dem einstigen Autofahrergetränk ist ein Symbol für einen neuen Lebensstil geworden. Das hat selbst Auswirkungen in Saudi-Arabien. Mehr Von Tillmann Neuscheler

16.02.2020, 14:25 Uhr | Wirtschaft

Bierbrauer Heineken-Chef kündigt Rücktritt an

Nach 15 Jahren an der Spitze der Brauerei will Jean-François van Boxmeer zurücktreten. Für 2020 ist er trotz Coronavirus optimistisch. Mehr

12.02.2020, 11:35 Uhr | Wirtschaft

Projekt gefährdet Pfungstadt setzt Verhandlungen mit Brauerei-Investor aus

Die Verhandlungen der Stadt Pfungstadt mit einem potentiellen Investor für die Brauerei Pfungstädter sind auf Eis gelegt. Jetzt droht das Projekt zu scheitern. Mehr

06.02.2020, 11:26 Uhr | Rhein-Main

Brauereien Bierabsatz auf historischem Tiefstand

So wenig Bier wie im vergangenen Jahr haben Deutschlands Brauer noch nie abgesetzt. Dennoch gibt es immer mehr Brauereien und neue Biermarken. Mehr

30.01.2020, 13:46 Uhr | Wirtschaft

Videodienst Neue Konkurrenz belastet Netflix

Der Videodienst liegt über seiner eigenen Prognose, gewinnt mehr Abonnenten als erwartet und schneidet vor allem in Europa gut ab. Auf dem Heimatmarkt jedoch sieht sich Netflix neuer Konkurrenz gegenüber. Mehr Von Roland Lindner, New York

21.01.2020, 23:16 Uhr | Wirtschaft

Brasilianische Brauerei Starben drei Menschen an vergiftetem Bier?

In Brasilien sind drei Menschen nach dem Genuss von Craftbier gestorben. In den Kesseln der Brauerei wurde eine Chemikalie gefunden, die unter anderem auch in Frostschutzmitteln verwendet werden. Mehr

17.01.2020, 13:17 Uhr | Gesellschaft

Oberösterreich Wo schlägt das Herz der Eisenbahn?

Wie in Stifters Welt: Eine Fahrt in der Mühlkreisbahn in Oberösterreich führt geradewegs in eine andere Zeit. Manch einer empfindet sie gar als Kur. Mehr Von Jaroslav Rudiš

04.01.2020, 21:34 Uhr | Feuilleton

Darmstädter Studenten Ein Powersnack aus Brauresten

Was beim Bierbrauen als Abfallprodukt übrig bleibt, muss nicht immer entsorgt werden. Findige Darmstädter Studenten haben aus den Resten sogar nahrhafte Riegel entwickelt. Mehr Von Sonja Jordans

19.12.2019, 17:19 Uhr | Rhein-Main

Zweifel am Investor Neubauplan für Brauerei Pfungstädter

Die Pfungstädter Brauer haben einen potentiellen Investor für ihr defizitäres Geschäft gefunden. Der will auch noch ein Wohnquartier bauen. Doch zunächst einmal muss das Stadtparlament zustimmen. Einige Kommunalpolitiker haben erhebliche Bedenken. Mehr

15.12.2019, 10:51 Uhr | Rhein-Main

Leergut im Steuerrecht „Ein Schlag gegen das Pfandsystem“

Immer mehr Brauer füllen ihr Bier in Flaschen mit eigener Gravur ab. Umweltschützer warnen, das steigere die Transportwege. Jetzt droht der alten Norm-Bierflasche auch noch steuerrechtlich ein Nachteil. Mehr Von Tillmann Neuscheler

04.12.2019, 09:37 Uhr | Wirtschaft

Wem gehört die Bierflasche? Pfand-Posse

Wem gehört eigentlich eine leere Pfandflasche? Steuerrechtler haben sich so ihre Gedanken gemacht – mit womöglich seltsamen Folgen. Mehr Von Tillmann Neuscheler

04.12.2019, 09:35 Uhr | Wirtschaft

Sozial und ökologisch bauen Die Genossen ziehen aufs Dach

Wo Wohnraum fehlt, werden Dächer aufgestockt. Doch eine Berliner Genossenschaft plant viel mehr, als nur Wohnungen auf eine alte Gewerbehalle zu setzen. Über ein Projekt, das über die Hauptstadt hinausweist. Mehr Von Jörg Niendorf

04.12.2019, 09:19 Uhr | Wirtschaft

Pfungstädter Brauerei Die Zweifel am Investor bleiben

Mutmaßungen über gescheiterte Geschäfte des Brauerei-Investors Krück irritieren den Pfungstädter Verwaltungschef Koch nicht. Man habe sich erkundigt – und abgesichert. Mehr Von Rainer Hein

03.12.2019, 14:00 Uhr | Rhein-Main

Verlagerung einer Brauerei Spannende Weihnacht rund um Pfungstädter

Die Pfungstädter Brauerei will ihr Stammareal aufgeben und an die Stadtgrenze ziehen. Für eine Kommune dieser Größenordnung ist das tatsächlich ein gewaltiges Vorhaben. Zudem stellt sich die Frage nach der Solidität des Investors. Mehr Von Rainer Hein

28.11.2019, 16:19 Uhr | Rhein-Main

Übernahme des Familienbetriebs Große Pläne für Pfungstädter

Ein Investor übernimmt die Brauerei aus Südhessen. An einem neuen Standort außerhalb von Pfungstadt soll die modernste Brauerei der Welt entstehen. Auch für die Nutzung des bisherigen Standorts gibt es bereits Pläne. Mehr Von Daniel Schleidt

25.11.2019, 21:58 Uhr | Rhein-Main

Umstrittenes Label Kann Wasser denn bio sein?

Ein gutes Gefühl ist es wohl, Wasser in Bioqualität zu trinken. Aber ist sonst noch was dran an dem Siegel, das ein Verein eigenverantwortlich für die Mineralwasserbranche entwickelt hat? Mehr Von Lukas Fuhr

18.11.2019, 08:59 Uhr | Stil

Stadtbrauerei Spalt Ein Jungbrunnen im Maßkrug

Der Aromahopfen aus Spalt genießt Weltruf, und das Bier, das aus ihm in dem fränkischen Städtchen gebraut wird, könnte es auch – wenn die Spalter nicht so großen Durst hätten. Die Kolumne Geschmackssache. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

08.11.2019, 08:10 Uhr | Stil

Alkohol im „Alkoholfreien“ Panne in der Bio-Brauerei

Die Bio-Brauerei Nemarkter Lammsbräu hat einige Bierflaschen mit dem falschen Etikett beklebt. Das Problem ist behoben, aber einige Flaschen könnten in den Handel gelangt sein. Mehr Von Tillmann Neuscheler

26.09.2019, 13:26 Uhr | Wirtschaft

Bierkonsum in Hessen Kellertrübes und Grie Soß mit Hopfen

Die Hessen trinken in diesem Sommer gerne ausgefallene Biere. Die vorläufige Bilanz der Brauereien ist jedoch durchwachsen. Nun setzen sie neben den Dauerbrennern auf weitere Innovationen. Mehr Von Robert Maus

06.09.2019, 10:19 Uhr | Rhein-Main

Bundesweite Lösung angestrebt 40 Bierbrauer wollen Kistenpfand erhöhen

6 Euro wollen einige Brauereien künftig für eine leere Kiste verlangen, weil zu viele Kunden die Kästen nicht zurückbringen. Dem Pfandsystem droht die Zersplitterung. Mehr

23.08.2019, 16:07 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Der DFB findet keinen neuen Biersponsor

Das Bier gehört zum Fußball. Ausgerechnet die Nationalelf steht jetzt aber ohne Biersponsor da, obwohl der Verband schon seit zwei Jahren nach einem Nachfolger für Bitburger sucht. Viele Brauereien winken ab. Mehr Von Michael Ashelm und Tillmann Neuscheler

14.08.2019, 07:24 Uhr | Wirtschaft

„Ernüchternde“ Zwischenbilanz Deutsche Brauereien verkaufen 12,7 Millionen Bierkisten weniger

Der kühle und nasse Mai habe das Geschäft verhagelt, sagt der Hauptgeschäftsführer des Brauerbunds. Im ersten Halbjahr ist der Absatz um 127 Millionen Liter zurückgegangen. Vor allem der Billiganbieter Oettinger verliert. Mehr Von Tillmann Neuscheler

01.08.2019, 15:37 Uhr | Wirtschaft

Braukunst Mehr Hopfen für weniger Bier

Die Weltbierproduktion geht seit fünf Jahren zurück. Gleichzeitig steigt die Anbaufläche für Hopfen. Wie passt das zusammen? Mehr Von Tillmann Neuscheler

24.07.2019, 21:56 Uhr | Wirtschaft

Von der Idee zum Unternehmen Die Suche nach dem perfekten Bier

Was machen leidenschaftliche Biertrinker, wenn sie das perfekte Bier suchen aber nicht finden? Sie fangen an, selbst zu brauen. Das aber ist schwieriger als gedacht. Mehr Von Franz Nestler

01.07.2019, 14:15 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 5 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z