Brauerei: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Bierkonsum in Hessen Kellertrübes und Grie Soß mit Hopfen

Die Hessen trinken in diesem Sommer gerne ausgefallene Biere. Die vorläufige Bilanz der Brauereien ist jedoch durchwachsen. Nun setzen sie neben den Dauerbrennern auf weitere Innovationen. Mehr

06.09.2019, 10:19 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Brauerei

1 2 3 ... 5 ... 10  
   
Sortieren nach

Bundesweite Lösung angestrebt 40 Bierbrauer wollen Kistenpfand erhöhen

6 Euro wollen einige Brauereien künftig für eine leere Kiste verlangen, weil zu viele Kunden die Kästen nicht zurückbringen. Dem Pfandsystem droht die Zersplitterung. Mehr

23.08.2019, 16:07 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Der DFB findet keinen neuen Biersponsor

Das Bier gehört zum Fußball. Ausgerechnet die Nationalelf steht jetzt aber ohne Biersponsor da, obwohl der Verband schon seit zwei Jahren nach einem Nachfolger für Bitburger sucht. Viele Brauereien winken ab. Mehr Von Michael Ashelm und Tillmann Neuscheler

14.08.2019, 07:24 Uhr | Wirtschaft

„Ernüchternde“ Zwischenbilanz Deutsche Brauereien verkaufen 12,7 Millionen Bierkisten weniger

Der kühle und nasse Mai habe das Geschäft verhagelt, sagt der Hauptgeschäftsführer des Brauerbunds. Im ersten Halbjahr ist der Absatz um 127 Millionen Liter zurückgegangen. Vor allem der Billiganbieter Oettinger verliert. Mehr Von Tillmann Neuscheler

01.08.2019, 15:37 Uhr | Wirtschaft

Braukunst Mehr Hopfen für weniger Bier

Die Weltbierproduktion geht seit fünf Jahren zurück. Gleichzeitig steigt die Anbaufläche für Hopfen. Wie passt das zusammen? Mehr Von Tillmann Neuscheler

24.07.2019, 21:56 Uhr | Wirtschaft

Von der Idee zum Unternehmen Die Suche nach dem perfekten Bier

Was machen leidenschaftliche Biertrinker, wenn sie das perfekte Bier suchen aber nicht finden? Sie fangen an, selbst zu brauen. Das aber ist schwieriger als gedacht. Mehr Von Franz Nestler

01.07.2019, 14:15 Uhr | Wirtschaft

Glaabsbräu feiert Jubiläum „Ein Start-up mit Geschichte“

Seit 1744 braut die Familie Glaab Bier. Warum verdankt der Traditionsbetrieb aus Seligenstadt gerade den Craft-Bieren einen guten Teil seines heutigen Erfolgs? Mehr Von Jacqueline Vogt

15.06.2019, 10:30 Uhr | Rhein-Main

Pfungstädter Ära einer Traditionsbrauerei geht zu Ende

Die Brauerei Pfungstädter kann alleine nicht mehr überleben. Deshalb holt sie Investoren an Bord. Für den Familienbetrieb ist das ein Schritt in eine ungewisse Zukunft. Mehr Von Daniel Schleidt

05.06.2019, 13:39 Uhr | Rhein-Main

Familienunternehmen Brauerei Pfungstädter öffnet sich Investoren

Noch befindet sich die Pfungstädter Brauerei allein in Familienhand. Doch will sie sich nun für Investoren öffnen. Das hat vor allem einen Grund. Mehr Von Daniel Schleidt

03.06.2019, 15:26 Uhr | Rhein-Main

Nach Beschwerde Werberat rügt Brauerei wegen Bierdeckel

Alkohol dürfe nicht als „Schlüssel für Glücksmomente“ angepriesen werden. Die Brauerei sieht „scheinheilige Moralisten“ am Werk und will die gerügten Bierdeckel nachdrucken lassen. Mehr Von Tillmann Neuscheler

16.05.2019, 16:26 Uhr | Wirtschaft

Biermarkt in Köln Radeberger gibt Kölsch-Brauerei auf

Der Biermarkt in Köln wird neu sortiert. Künftig sollen die Kölsch-Marken der Radeberger Gruppe von der Privatbrauerei Früh gebraut werden. Mehr Von Tillmann Neuscheler

12.04.2019, 16:40 Uhr | Wirtschaft

Bayern Spitzenreiter Deutschland hat 39 Brauereien mehr

In Deutschland gibt es so viele Brauereien wie seit der Wiedervereinigung nicht. Zwei von fünf Brauereien stehen in Bayern. Die meisten Neugründungen gibt es aber in einem Bundesland ganz im Westen. Mehr

24.02.2019, 11:15 Uhr | Wirtschaft

Traditionsreiche Brauerei Augustiner-Eigentümerin gibt ihr erstes Interview

Keine Werbung, wenig Informationen: Der Erfolg der Münchner Kultbrauerei Augustiner erklärt sich aus dem, was sie nicht macht. Das sagt die Eigentümerin Catherine Demeter und verrät, wo sie an Altbewährtem festhält. Mehr Von Henning Peitsmeier, München

21.02.2019, 06:10 Uhr | Wirtschaft

Getränke Die Deutschen trinken wieder mehr Bier

Eigentlich sinkt der Bierabsatz in Deutschland seit mehr als 20 Jahren. Doch dann kam der heiße Sommer und die Fußball-WM. Die Brauer freut es. Mehr Von Tillmann Neuscheler

31.01.2019, 12:30 Uhr | Wirtschaft

Muzeum Susch Kunst im Dorf

Durch das Schweizer Bergdorf Susch fuhr man bisher nur durch. Das soll sich jetzt ändern – und zwar durch ein neues Kunstmuseum neben der Kirche des kleinen Ortes. Mehr Von Ute Watzl

20.01.2019, 08:47 Uhr | Stil

Fränkische Brauerei Entalkoholisierung rentiert sich

Weizen und Braugerste aus der Region, ein eigener Brunnen und eine eigene Mälzerei. Die Brauerei im fränkischen Krautheim behauptet sich gut. Mehr Von Fritz Büttner, Bayernkolleg, Schweinfurt

18.01.2019, 16:28 Uhr | Gesellschaft

Bierdeckel-Sammler zu Merz „Ich muss jetzt zu meinem Steuerberater“

Friedrich Merz ist zurück in der Politik – und damit auch der Bierdeckel. Im F.A.S.-Interview spricht deswegen der Präsident des Internationalen Brauereikultur-Verbandes über Steuererklärungen, Kölsche Kreditkarten und Politik als Bier. Mehr Von Frank Pergande

18.11.2018, 14:48 Uhr | Politik

Schweizer Biermarkt In der Schweiz gibt es jetzt mehr als 1000 Brauereien

Seit der Auflösung des legalen Bierkartells Anfang der neunziger Jahre rollt eine Gründungswelle der Brauereien über die Schweiz. Ende September eröffnete die Nummer 1000 auf der Liste der Schweizer Brauereien. Mehr Von Tillmann Neuscheler

16.10.2018, 18:39 Uhr | Wirtschaft

Lokaltermin Handkäs’ am Altstadtrand

Das „Frankfurter Wirtshaus“ macht es Touristen und Einheimischen leicht: Es ist nicht zu übersehen, hat viele Plätze und eine schöne Einrichtung. Am Essen hapert es. Mehr Von Jacqueline Vogt

21.09.2018, 08:06 Uhr | Rhein-Main

Streit mit Brauerei Pachterhöhung für Wasserhäuschen weiter ausgesetzt

Die Binding-Mutter Radeberger will die Pacht für die Frankfurter Wasserhäuschen erhöhen - das wollen aber Pächter und Stadt nicht. Die Verhandlungen ziehen sich hin. Für die Pächter ist das gut. Mehr

11.09.2018, 14:38 Uhr | Rhein-Main

Legales Marihuana Amerikanische Brauereien investieren statt in Bier jetzt in Gras

Legales Cannabis ist in Nordamerika längst ein Milliardenmarkt. Nun will auch die Getränkeindustrie mitmischen – und steigt vor der Legalisierung des Mega-Marktes Kanada im großen Stil ins Geschäft ein. Mehr

04.09.2018, 08:08 Uhr | Wirtschaft

„Branchenweite Dramatik“ Leere Bierflaschen dringend gesucht

Die Biernation Deutschland steht kurz vor einer waschechten Krise: Der heiße Sommer hat die Brauereien eiskalt erwischt. Doch es mangelt nicht an Bier. Mehr

22.07.2018, 11:30 Uhr | Wirtschaft

Münchens berühmteste Brauerei Oans, zwoa, g’suffa

Wer zum Trinken ins Münchner Hofbräuhaus kommt, macht garantiert nichts falsch. Und wer hier das Essen probiert, kann sein weißblaues Wunder erleben. Mehr Von JAKOB STROBEL Y SERRA

29.06.2018, 14:25 Uhr | Stil

Junge Mainzer Brauerei Neues Bier aus altem Rohrlager

Die junge Brauerei „Kuehn Kunz Rosen“ in Mainz denkt schon an Erweiterung: Zum Einjährigen kommt heute das Mainzer Dom-Bräu auf den Markt. Mehr Von Markus Schug

28.05.2018, 09:07 Uhr | Rhein-Main

Brauerei Braustübl Zum Auftakt der Smoky Heiner

Die Darmstädter Privatbrauerei hat sich schon neu erfunden. Nun will sie noch eine neue Bierkultur schaffen. Und spricht sogar von einer neuen „Liga“. Mehr Von Rainer Hein

07.05.2018, 10:30 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 5 ... 10  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z