Robert Bosch: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Gärtnern in der Wohnung Es grünt so grün – ganz ohne Erde

Kein Garten für Kräuter und Gemüse? Es geht auch ohne Erde und Sonne. Einfach die Pflanzen mit Nährlösung und LED großziehen. Geräte für zu Hause gibt es schon. Mehr

25.02.2020, 10:18 Uhr | Technik-Motor

Alle Artikel zu: Robert Bosch

1 2 3 ... 13 ... 27  
   
Sortieren nach

Deutsche Wirtschaft Weniger Innovationen trotz Digitalisierung

Wie steht es um Innovationskraft und digitale Zukunft in der deutschen Wirtschaft? Politiker mahnen zur Eile. Gerade Gründer und Fachkräfte würden fehlen. Mehr Von Alexander Armbruster, Niklas Záboji und Uwe Marx

21.02.2020, 22:32 Uhr | Wirtschaft

Wirtschaftsstrafrecht Uneins über Betrug am Dieselfahrer

Strafrechtler diskutieren über die Vorwürfe im Abgasskandal und ob die Unternehmensbußen deutlich höher ausfallen sollten. Es zeigt sich ein uneindeutiges Bild. Mehr Von Marcus Jung

18.02.2020, 17:41 Uhr | Wirtschaft

Angst vor Coronavirus Ein Schreckensszenario fast wie im eigenen Spielfilm

Vor zwanzig Jahren drehte Autor und Regisseur Niki Stein einen Film über den Ausbruch einer Seuche. Jetzt wurde er in China Zeuge seiner eigenen Fiktion. Protokoll aus einem Land im Ausnahmezustand. Mehr Von Niki Stein

05.02.2020, 11:29 Uhr | Gesellschaft

Corona Das Virus hat die Weltwirtschaft infiziert

Während Mediziner noch diskutieren, wie gefährlich das Coronavirus ist, reagieren Unternehmen in aller Welt auf dessen Ausbreitung. Die große Frage lautet: Wann reißen die Lieferketten? Mehr

29.01.2020, 19:52 Uhr | Gesellschaft

Bosch in der Bredouille Hat die Autoproduktion ihren Zenit schon überschritten?

Rund um die Welt werden weniger Autos gebaut. Das hinterlässt auch heftige Spuren in der Bilanz von Bosch – dem größten Zulieferer der Fahrzeugindustrie. Mehr Von Susanne Preuß

29.01.2020, 12:14 Uhr | Wirtschaft

Elektroräder in der Kälte Ski-Bike

Akkus elektrischer Fahrräder mögen Kälte nicht. Im schneereichen Zermatt aber staunt der Tourist: E-Bikes allerorten. Was bedeutet die eiskalt zuschlagende Realität für Batterie und Motor? Mehr Von Holger Appel

27.01.2020, 15:27 Uhr | Technik-Motor

Unternehmen in China Coronavirus überall

Deutsche Unternehmen sind über den Ausbruch in China alarmiert. Infizierte müssen sie bisher noch nicht beklagen, doch Notfallpläne liegen vor. Mehr

25.01.2020, 14:11 Uhr | Gesellschaft

Fahrbericht Haibike Stiller Fortschritt am steilen Anstieg

Das elektrische Mountainbike Haibike S-Duro Full Seven hat einen neuen Motor von Yamaha. So fährt sich die vollgefederte Geländemaschine gehobeneren Ausstattungsgrades ohne Extravaganzen. Mehr Von Holger Appel

22.01.2020, 15:26 Uhr | Technik-Motor

Rachel Kushners Gefängnisroman Der Traum der Delinquentin

Kein Ort jenseits der Pinien: Rachel Kushner gibt in ihrem bitteren Roman „Ich bin ein Schicksal“ einer Frau im Gefängnis eine literarische Stimme. Kann das noch besser sein als Netflix? Mehr Von Jan Wiele

15.01.2020, 22:57 Uhr | Feuilleton

100. Geburtstag des Saarlands Sturm über der Saar

Das Saarland feiert seinen Geburtstag unter schwierigen Umständen. Denn die Debatten um Billigstahl aus China, Klimawandel, Energiewende und E-Autos lassen die Alarmglocken schrillen. Ein „Weiter so!“ kann man nicht wünschen. Mehr Von Bernd Freytag

10.01.2020, 07:30 Uhr | Wirtschaft

Post, VW, RWE und Co. Ein Jahresausblick von höchster Stelle

2020 ist erst der Anfang: Deutsche Konzernlenker sagen, was sie vom neuen Jahr und vom neuen Jahrzehnt erwarten – und welche Fehler wir uns auf keinen Fall leisten dürfen. Mehr

07.01.2020, 13:38 Uhr | Wirtschaft

Neues Elektromodell Auch Sony baut jetzt Autos

Die Technikmesse in Las Vegas wartet mit einigen Überraschungen auf. Neben Lufttaxis und Autos ohne Lenkrad gehört dazu auch die Ankündigung von Elektronik-Riese Sony, unter die Autohersteller zu gehen. Mehr

07.01.2020, 11:00 Uhr | Wirtschaft

Technologiemesse CES Die nicht endende Vernetzung für jedermann

Von besonderen Badematten bis „Sex Tech“: Auf der Elektronikmesse CES gibt es auch viele Kuriositäten. Hersteller aus den Branchen Gesundheit und E-Mobilität waren besonders aktiv. Mehr Von Roland Lindner, Las Vegas

07.01.2020, 09:06 Uhr | Wirtschaft

VW-Aufsichtsratschef „Der Diesel-Anteil steigt wieder stark“

VW-Aufsichtsratschef Pötsch spricht über die knifflige Lage der Autoindustrie und Geschäfte mit Autokraten. Im Interview prophezeit er: „Für manche Zulieferer könnte es eng werden.“ Mehr Von Gerald Braunberger und Georg Meck

29.12.2019, 12:58 Uhr | Wirtschaft

Amazon Lablet in Tübingen Wie viel Zukunft will Deutschland?

Das „Cyber Valley“ in Tübingen wächst und gedeiht. Amazon möchte mit einem Lablet die Grundlagenforschung der Künstlichen Intelligenz voran bringen. Die Bevölkerung setzt dagegen andere Prioritäten. Mehr Von Susanne Preuß

21.12.2019, 14:17 Uhr | Wirtschaft

Bewertungen von Mitarbeitern Pole Position für Porsche

Bei der Auswertung einer Karriereplattform steht der Autohersteller sehr gut da. Das gilt aber längst nicht für die gesamte Branche. Mehr

11.12.2019, 10:38 Uhr | Karriere-Hochschule

Bosch-Chef warnt „Das Ende des klassischen Verbrennungsmotors“

Die Pläne von EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen für ein „klimaneutrales Europa“ alarmieren die deutsche Industrie. Mehr

11.12.2019, 09:15 Uhr | Wirtschaft

Thyssenkrupp, Bosch und Co. Die Industrie wird grün

Immer mehr Unternehmen in Deutschland wollen klimaneutral werden. Das klingt erst mal gut. Doch noch immer gibt es viele offene Baustellen, die die Transformation verlangsamen – auch in der Politik. Mehr Von Niklas Záboji

09.12.2019, 11:08 Uhr | Wirtschaft

Akkustaubsauger Triflex HX1 Miele saugt das Feld von hinten auf

Kabel- und beutellosen Staubsaugern mit Akku gehört die Zukunft. Das hat endlich auch Miele eingesehen – und überholt aus dem Stand die Konkurrenz. Mehr Von Marco Dettweiler

05.12.2019, 11:04 Uhr | Technik-Motor

Smart-Cities Städte mit Köpfchen

Mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung lebt heute schon in urbanen Zentren – Tendenz steigend. Ohne digitale Technik können Regierungen und Verwaltungen die Anforderungen nicht mehr stemmen. Daher setzen sie auf Smart-Cities. Mehr Von Stephan Finsterbusch

02.12.2019, 16:10 Uhr | Wissen

Aufklärung und Inklusion Arbeiten mit HIV

Betroffene und ihre Arbeitgeber suchen die Öffentlichkeit und klären nicht nur zum Welt-Aids-Tag auf. Das ist wichtig, denn ein offener Umgang mit dem Thema kann für beide Seiten Vorteile haben. Mehr Von Bernd Freytag, Mainz

01.12.2019, 08:25 Uhr | Wirtschaft

Trend zum Dienstrad Fahrrad mit Staatshilfe

Wer sich ein neues Fahrrad kaufen will, wird dafür mittlerweile kräftig subventioniert. Vor allem, wenn man damit ins Büro fährt – fahrradfreundliche Arbeitgeber sind jedoch noch immer die Ausnahme. Mehr Von Daniel Mohr

25.11.2019, 20:56 Uhr | Wirtschaft

Betrieb wird eingestellt Mietroller-Anbieter Coup macht Schluss

Das zu Bosch gehörende Unternehmen zieht seine Elektroroller aus Berlin und anderen europäischen Städten ab. Als Grund werden hohe Servicekosten genannt. Mehr

25.11.2019, 17:17 Uhr | Wirtschaft

Internationale Zusammenarbeit Von Eschborn aus gegen den Klimawandel

Die Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit konzipiert Projekte der Entwicklungshilfe in aller Welt. Dabei geht es um mehr als das Wohl der Menschen in den jeweiligen Ländern. Mehr Von Heike Lattka

23.11.2019, 13:21 Uhr | Rhein-Main

Krise in der Autobranche Weniger Schichten, weniger Geld, weniger Führungskräfte

Die Betriebsräte der Autobranche im Südwesten verbuchen inzwischen Sparpläne im Wochen-Rhythmus. Sie beklagen, die Haltung der Unternehmen gegenüber der Belegschaft habe sich gewandelt. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart

13.11.2019, 18:53 Uhr | Wirtschaft

In Bamberger Fabrik Millionenschaden durch Brand in Bosch-Werk

Ein Brand in der größten deutschen Produktionsstätte des Automobilzulieferers verursacht einen rieisgen Schaden. Nun untersucht die Kriminalpolizei die Ursache für das Feuer. Mehr

07.11.2019, 19:29 Uhr | Gesellschaft

Im Porträt Herr Miele aus Gütersloh

Das Unternehmen hat fünf Geschäftsführer, aber nur Markus Miele heißt so wie die bekannte Marke. Seine Leidenschaft gilt der Technik – also den Produkten. Mehr Von Marco Dettweiler

07.11.2019, 06:33 Uhr | Wirtschaft

Krise der Verbrennungsmotoren Alarm im Autoland!

Im Automobilbau machte Baden-Württemberg lange Zeit niemand etwas vor. Jetzt schon. Eine Rundreise durch eine verstörte Wirtschaftsregion. Mehr Von Marcus Theurer

06.11.2019, 15:05 Uhr | Wirtschaft

Elektroauto-Gipfel Merkel will Wirtschaft mehr in die Verantwortung nehmen

Am Montag kommen Politik und Wirtschaft zusammen, um darüber zu beraten, wie Elektroautos für Kunden attraktiver werden können. Mehr Ladesäulen sind nur eine der Maßnahmen, die diskutiert werden sollen. Mehr Von Martin Gropp, Frankfurt und Julia Löhr, Berlin

03.11.2019, 17:50 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Bosch-Manager

Ein ehemaliger Ingenieur klagt, der Fall könnte sich ausweiten: Wurden Sicherheitsprüfungen von Fahrerassistenz-Software mehrerer Mercedes-Modelle umgangen? Mehr Von Michael Ashelm und Klaus Max Smolka

02.11.2019, 08:53 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Diese deutschen Konzerne unterstützen Altmaiers Cloud

Auf dem Digitalgipfel kommende Woche will Wirtschaftsminister Altmaier Europas Datencloud Gaia-X vorstellen. Prominente Unternehmen machen mit. Mehr Von Julia Löhr, Berlin

25.10.2019, 15:55 Uhr | Wirtschaft

In Schwäbisch Gmünd Bosch will weitere 1000 Arbeitsplätze abbauen

Der Umschwung in Richtung Elektromobilität macht der Branche zu schaffen: Der Autozulieferer Bosch will nun noch mehr Stellen streichen als bisher bekannt. Mehr

24.10.2019, 21:11 Uhr | Wirtschaft

Indiens Wirtschaft Im Schatten Chinas

Die Handelsbeziehungen zu Indien sind ein schwieriges Kapitel in der deutschen Wirtschaftsgeschichte. Erst die marktwirtschaftliche Öffnung des Landes sorgte für Schwung. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Julian Faust und Christian Kleinschmidt

18.10.2019, 20:13 Uhr | Wirtschaft

Baustart von CATL-Fabrik Wie verändert ein chinesischer Weltkonzern eine Kleinstadt in Thüringen?

Auf einer Fläche von rund 84 Fußballfeldern sollen bis zu 2000 Arbeitsplätze geschaffen werden. Arnstadt ist ein 28.000-Einwohner-Ort. Dort soll eine der größten Fabriken für Batteriezellen in Europa entstehen. Und die Arnstädter fragen sich: Schaffen wir das? Mehr Von Julia Löhr, Berlin

18.10.2019, 14:57 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 13 ... 27  
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z