Münster: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Kirchenstreik Maria 2.0 „Wir ertragen es nicht mehr“

Eine Woche lang protestierten Katholikinnen in Münster unter dem Titel „Maria 2.0“. Ihr Ziel: endlich Gleichberechtigung für die Frauen in der katholischen Kirche. Eine Mitbegründerin der Bewegung zieht im Interview Bilanz. Mehr

19.05.2019, 16:41 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Münster

1 2 3 ... 25 ... 51  
   
Sortieren nach

Skaten Früher galt Skaten als gefährlich und sinnlos

Skater Titus Dittmann hat das Skateboarding in Deutschland populär gemacht. Der Vater der Skater über Runden im leeren Swimmingpool und misstrauische Kritiker. Mehr Von Elisabeth Hüffer, Marienschule, Münster

17.05.2019, 12:13 Uhr | Gesellschaft

Beachvolleyball „Wir sind ja keine Tennisspieler“

Für ihren großen Traum von Olympia fliegen die Beachvolleyball-Spielerinnen Karla Borger und Julia Sude um die Welt. Jetlag und Wetterwechsel nehmen sie in Kauf - genau wie fehlendes Privatleben. Mehr Von Achim Dreis, Münster

13.05.2019, 16:01 Uhr | Sport

„Maria 2.0“ Katholische Frauen treten in Kirchenstreik

Eine Woche lang wollen katholische Aktivistinnen keine Kirche betreten oder ehrenamtliche Dienste verrichten. Sie fordern einen Zugang von Frauen zu Weiheämtern. Die Bischofskonferenz lehnt den Streik ab. Mehr

12.05.2019, 12:54 Uhr | Politik

Studienabbruch im Lehramt Lehrer? Nein, danke!

Reizvolle Arbeitszeiten, Beamtenstatus – Lehrer werden wollen viele. Manche stellen unterwegs fest: So traumhaft ist das gar nicht. Welche Chancen dann noch bleiben. Mehr Von Kristina Wollseifen

05.05.2019, 15:29 Uhr | Beruf-Chance

Gründerserie Flaschen per Post

Der Start-up-Gründer Dieter Büchl war eigentlich mal Versandspezialist für Druckerpatronen. Dann aber traf er mit einem gänzlich anderen Geschäft einen Nerv. Vielleicht ein bisschen zu sehr. Mehr Von Tim Niendorf

03.05.2019, 13:55 Uhr | Beruf-Chance

EVP-Spitzenkandidat im Porträt Kann Manfred Weber Kommissionspräsident?

Der CSU-Politiker will im Herbst neuer EU-Chef werden. Der Auftakt seines Wahlkampfs ist perfekt inszeniert. Aber hat der Niederbayer wirklich das Zeug dazu? Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

29.04.2019, 15:46 Uhr | Wirtschaft

Nach Gerichtsurteil Apple erlaubt digitales Erben

Apple gewährt den Erben eines Verstorbenen Zugang zu dessen Daten in der iCloud – aber erst nach einer Klage. Braucht es doch noch ein Gesetz? Mehr Von Hendrik Wieduwilt, Berlin

24.04.2019, 16:44 Uhr | Wirtschaft

Universitätsbibliotheken Lernen und flirten

Uni-Bibliotheken sind beliebter denn je und ziemlich oft überfüllt. Was die Studenten suchen, wie sie arbeiten – und was sie sonst noch im Sinn haben. Mehr Von Josefine Janert

19.04.2019, 17:30 Uhr | Beruf-Chance

Holocaust-Überlebende de Vries „Du wirst überleben und erzählen, was man mit uns gemacht hat“

Erna de Vries hat Auschwitz überlebt. Seit 20 Jahren fährt sie jede Woche in Schulen, um Schülerinnen und Schülern davon zu erzählen. Unsere Autorin hat sie begleitet. Mehr Von Johanna Dürrholz

19.04.2019, 08:10 Uhr | Gesellschaft

Nach „Fahrradklima-Test“ Münster nicht mehr fahrradfreundlichste Stadt Deutschlands

Münster hat den Rang als fahrradfreundlichste Stadt verloren. Neuer Spitzenreiter ist eine Stadt in Baden-Württemberg. Das ergab das Ranking des ADFC. Dafür schneiden andere Städte im Münsterland erstaunlich gut ab. Mehr

09.04.2019, 14:56 Uhr | Gesellschaft

Chiara Hoenhorst Volleyballerin beendet Karriere ein Jahr nach Amokfahrt

Vor einem Jahr wurde Chiara Hoenhorst bei der Amokfahrt in Münster schwer verletzt. Nun muss die Spielerin ihre Karriere in der Volleyball-Bundesliga mit nur 22 Jahren beenden. Mehr

09.04.2019, 11:34 Uhr | Sport

In Südhessen Verdächtiger nach Mord an Offenbacherin gefasst

Ermittler haben einen 70 Jahre alten Mann festgenommen, der vor etwa zwei Wochen eine Offenbacherin erstochen haben soll. Er wurde noch am Nachmittag dem Haftrichter vorgeführt. Mehr

02.04.2019, 15:41 Uhr | Rhein-Main

Entscheidung des OVG Münster Deutschland muss amerikanische Drohneneinsätze prüfen

Im Streit um die Verantwortung Deutschlands für amerikanische Drohnenangriffe im Jemen haben Kläger einen Teilerfolg erzielt. Künftig soll Berlin prüfen, ob Amerika bei seinen von Ramstein aus gesteuerten Einsätzen das Völkerrecht wahrt. Mehr

19.03.2019, 13:22 Uhr | Politik

Tatort-Sicherung Hat jeder einen Doppelgänger?

Im aktuellen „Tatort“ aus Münster müssen Boerne und Thiel den Mörder von Staatsanwältin Klemm finden – zumindest den ihres Doubles. Doch wie wahrscheinlich sind Doppelgänger eigentlich? Mehr Von Eva Heidenfelder

17.03.2019, 21:45 Uhr | Feuilleton

„Tatort“ aus Münster So sehe ich also aus, wenn ich tot bin

Im „Tatort“ aus Münster fragen sich die Ermittler, wer ihnen ans Leder will – und Menschen meuchelt, die ihre Doppelgänger sein könnten. Thiel und Boerne suchen nach alten Feinden. Sie werden fündig. Mehr Von Ursula Scheer

17.03.2019, 14:27 Uhr | Feuilleton

Lift fürs Eigenheim Nächster Halt Schlafzimmer

Lift statt Treppe – dafür entscheiden sich zunehmend auch junge Hauseigentümer. Komfort ist nicht der einzige Grund. Und es ist gar nicht so teuer wie man denkt. Mehr Von Jörg Niendorf und Birgit Ochs

09.03.2019, 14:00 Uhr | Wirtschaft

Gleichstellungsbeauftragte Einstellungsvoraussetzung: Frau

Das Amt gegen Diskriminierung muss von einer Frau geleitet werden – so schreibt es das Gleichstellungsgesetz der meisten Bundesländer vor. Die Rechtsprechung verhält sich dazu nicht eindeutig. Mehr Von Klaus Max Smolka und Michael Ashelm

08.03.2019, 11:42 Uhr | Wirtschaft

Kaiser und Kühnert „Als Kanzler musst du Krawatte tragen“

Der Popstar der SPD trifft den Sozialdemokraten des Schlagers. Ein Gespräch mit Roland Kaiser und seinem Fan Kevin Kühnert über Kapuzenpullis und Anzüge, breitbeinige Altpolitiker, unkorrekte Liedtexte und den Groove von Obama und Nahles. Mehr Von Jörg Thomann

04.03.2019, 06:21 Uhr | Gesellschaft

Abiturnoten Viele Einser in Münster, niedrige Durchfallquote in Thüringen

In Nordrhein-Westfalen gibt es an diesem Freitag Halbjahreszeugnisse. Ein guter Grund, mal einen Blick auf die Statistik der Abiturnoten zu werfen. Wo gibt es die besten Schnitte? Wo fallen die meisten durch? Mehr

08.02.2019, 14:43 Uhr | Beruf-Chance

Radikale in der AfD Eine Partei in der Partei

Im größten Landesverband der AfD tobt ein Richtungsstreit zwischen Gemäßigten und Radikalen – er droht für die Partei zunehmend zur Zerreißprobe zu werden. Der NRW-Vorsitzende beschreibt die heimlichen Machtstrukturen. Mehr Von Justus Bender und Reiner Burger, Düsseldorf

07.02.2019, 18:45 Uhr | Politik

Ethische Geldanlage „Markt für islamisches Bankwesen ist begrenzt“

Banken, die ihre Geschäfte am islamischen Recht, der Scharia, ausrichten, bleiben in Deutschland weiterhin ein Nischenphänomen, sagt Ökonom Matthias Casper von der Uni Münster. Dabei werden die Verbote unterschiedlich streng ausgelegt. Mehr

31.01.2019, 12:32 Uhr | Finanzen

Comickünstlerin schafft Altar Bienen drinnen, Bienen draußen

Das Wunder von Münster: Die Comickünstlerin Anke Feuchtenberger hat einen Altar für die Mittelalter-Sammlung des Landesmuseums geschaffen. Mehr Von Patrick Bahners

10.01.2019, 21:38 Uhr | Feuilleton

Täter festgenommen Geiselnehmer von Lengerich war bereits im Visier der Polizei

Ein 25 Jahre alter Mann nimmt im Münsterland Kinder und Jugendliche als Geiseln und droht mit einer Bombe. Die Polizei hatte den Mann bereits im Dezember im Visier. Mehr

08.01.2019, 14:28 Uhr | Gesellschaft

„Tatort“-Quoten 2018 Nur keine Experimente

Der „Tatort“ sinkt in der Zuschauergunst. Ungewöhnliche Folgen wie die von Dani Levy bieten da keine Abhilfe, und auch Til Schweiger rettet das Format nicht – am beliebtesten waren 2018 alte Bekannte. Mehr

31.12.2018, 16:12 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 25 ... 51  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z