Flandern: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Antwerpens Hafenviertel Aufwertung mit Poesie und Industrie-Charme

Das alte Hafengebiet Eilandje ist im Baufieber. In nur wenigen Jahren entstanden hier schicke Wohntürme und Industrielofts. Dazwischen findet man immer noch heruntergekommene Imbissbuden – aber wohl nicht mehr lange. Mehr

30.11.2018, 11:39 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Flandern

1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

Tagebuch aus Erstem Weltkrieg „Wirfst du Handgranaten, so auch wir“

Johannes Kepser aus Dreieich hat das Tagebuch seines Onkels, der Soldat im Ersten Weltkrieg war, als Buch herausgegeben. Das Ende vor 100 Jahren erlebte Josef Verfürth nicht mehr. Mehr Von Eberhard Schwarz

12.11.2018, 15:00 Uhr | Rhein-Main

Rijksmuseum Amsterdam Eine Rebellion auf allen Meeren

Was als Aufstand gegen Spanien begann und als Konflikt zweier Weltmächte endete: Das Amsterdamer Rijksmuseum erzählt die Geschichte des achtzigjährigen Freiheitskampfes der Niederlande. Mehr Von Andreas Kilb, Amsterdam

08.11.2018, 10:15 Uhr | Feuilleton

Facebook Nacktheitsverbot Schauen Sie sich dieses Bild nicht an, zu Ihrer Sicherheit!

Das Fremdenverkehrsbüro „Visit Flanders“ protestiert auf witzige Weise gegen das Nacktheitsverbot von Facebook. Die Flamen zeigen dem Netzwerkkonzern, was ein echter Rubens ist. Mehr Von Andrea Diener

24.07.2018, 18:10 Uhr | Feuilleton

Katalonien-Krise Bietet Belgien Puigdemont Asyl?

Dem abgesetzten Regionalpräsidenten Kataloniens droht die Festnahme. Zu Unrecht, sagt Belgiens Entwicklungsminister – und bringt sein Land als Zufluchtsort ins Spiel. Nur: Puigdemont will gar nicht weg. Mehr

29.10.2017, 15:01 Uhr | Politik

Weltkriegs-Kommentar Lehren aus Flandern

Euroskeptische Debatten sind oft ziemlich geschichtsvergessen. Dabei kann sich in Flandern jedermann ansehen, wie ein Versuch endete, in Europa eine Ordnung zu schaffen, die nur auf dem Gleichgewicht der Mächte beruht. Mehr Von Nikolas Busse

01.08.2017, 11:19 Uhr | Politik

Vor 100 Jahren Flanderns Felder mahnen für die Zukunft

Die Schlacht um Flandern ist ein blutiges Zeugnis für das Grauen des Ersten Weltkriegs. Die Geschichte zur Urkatastrophe des Zwanzigsten Jahrhunderts bietet jedoch eine wichtige Lektion für das heutige Europa. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Sigmar Gabriel

31.07.2017, 09:35 Uhr | Politik

Schlacht im Ersten Weltkrieg „Wir werden die Geographie verändern“

Vor 100 Jahren rissen mit Sprengstoff gefüllte Minen Tausende deutsche Soldaten in den Tod. War die Schlacht bei Messines kriegsentscheidend? Ein Blick in die Vergangenheit. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

07.06.2017, 23:10 Uhr | Gesellschaft

Radsport-Klassiker In Flandern ist ein Belgier der Schnellste

Mit einer beeindruckenden Solo-Fahrt entscheidet Philippe Gilbert die 101. Flandern-Rundfahrt für sich. John Degenkolb muss seine Ambitionen früh begraben – ihn erwischt es aber immerhin besser als den Vorjahressieger. Mehr

02.04.2017, 18:02 Uhr | Sport

Flandern-Rundfahrt Glanz, Schmutz – und pure Faszination

Zwischen Volksfest, Doping und Heiligtum: Wie jedes Frühjahr zieht die Radsport-Karawane auch diesmal durch Flandern. Fahrern und Zuschauern bietet die Rundfahrt seit jeher ein elektrisierendes Spektakel. Mehr Von Rainer Seele

30.03.2017, 13:54 Uhr | Sport

Frankfurt Zeitgenössische Architektur in altstädtischem Kontext

Progressiv: Die Ausstellung Maatwerk/Maßarbeit zeigt Baukunst aus Flandern und den Niederlanden. Sie ist bis nächsten Jahres im Deutschen Architekturmuseum zu sehen. Mehr Von Rainer Schulze

23.10.2016, 16:07 Uhr | Rhein-Main

Freihandelsabkommen Ceta Wallonien gegen den Rest Europas

Das Freihandelsabkommen Ceta steht vor dem Scheitern. Schuld ist eine kleine Region in Belgien. Warum stellt sie sich so stur? Mehr

22.10.2016, 12:12 Uhr | Wirtschaft

Frankfurter Buchmesse 2016 Chia und Chocolatierskunst: So futtern Sie sich durch

Gutes Essen ist auf dem Messegelände teuer – oder kostet gleich gar nichts. Ein Häppchen hier, ein Bierchen da: Wir verraten, wann und wo Sie sich im Dienste der Literatur durchschnorren können. Mehr

19.10.2016, 19:05 Uhr | Feuilleton

Frankfurter Buchmesse Wissen ist machbar, Herr Nachbar

Der Gastlandauftritt der Niederlande und Flanderns auf der Buchmesse erschließt den deutschen Lesern neue Welten. In den Niederlanden selbst hingegen wird die eigene Sprache oftmals vernachlässigt. Mehr Von Jan Wiele

19.10.2016, 10:25 Uhr | Feuilleton

Frankfurter Buchmesse Kunst aus flachen Ländern

Die Ehrengäste Flandern und Niederlande bringen zur Buchmesse mehr als nur Literatur mit. Sie haben so viel Bühnenkunst zu bieten, dass es locker für zwei Monate reicht. Mehr Von Eva-Maria Magel

20.09.2016, 22:14 Uhr | Rhein-Main

Museumsuferfest Frankfurt feiert seine Vielfalt

Beim Museumsuferfest will Frankfurt zeigen, dass es „nicht nur eine markante Hochhaus-Silhouette“ hat. Das soll mit einem vielfältigen Kulturprogramm gelingen. Mehr Von Bettina Wolff, Frankfurt

25.08.2016, 20:16 Uhr | Rhein-Main

Regionalwahlen in Frankreich Ein Versagen der politischen Eliten

Seit Jahren hat es in Frankreich keine Regierung mit dem Willen zu ernsthaften Reformen gegeben. Die Bürger fühlen sich ohnmächtig und wandern nach rechts. Der Sieg des Front National bei den Regionalwahlen könnte nur der Anfang sein. Mehr Von Michaela Wiegel

07.12.2015, 17:26 Uhr | Politik

Pegida in Antwerpen Die Spaltung der Diamantenstadt

Antwerpen hat viele verschiedene Gesichter: Die einen schätzen die kulturelle Vielfalt der belgischen Metropole, für die anderen ist sie eine Hochburg der Rechtsextremisten. Jetzt spricht der Bürgermeister von einer „verkehrten Sorte von Zuwanderern“ und heizt damit die Ausländerdebatte an. Mehr Von Michael Stabenow, Antwerpen

09.05.2015, 10:46 Uhr | Politik

Radsport-Klassiker Kristoff gewinnt die Flandern-Rundfahrt

Zwei Wochen nach seinem Triumph in San Remo hat John Degenkolb mit dem Ausgang der 99. Flandern-Rundfahrt nichts zu tun. Er fährt auf Rang sieben – und muss sich dem überragenden Alexander Kristoff geschlagen geben. Mehr

05.04.2015, 17:57 Uhr | Sport

Weltkriegsgedenken in Ypern Auf Flanderns Todesfeldern

In anderen Ländern ist Ypern bis heute eine Chiffre für das Leid des Ersten Weltkriegs. In Deutschland ist es dagegen als Gedenkort fast vergessen. Das soll sich nun ändern. Mehr Von Reiner Burger, Ypern

26.11.2014, 18:39 Uhr | Politik

Gedenken an Ersten Weltkrieg Ein Mahnmal für alle Gefallenen

Frankreich weiht eine Gedenkstätte des Ersten Weltkriegs ein – ohne Unterschied zwischen Freund und Feind. Auch Ehrengäste aus Deutschland sind an der Seite von Frankreichs Präsident Hollande. Mehr Von Michaela Wiegel, Notre-Dame-De-Lorette

11.11.2014, 14:59 Uhr | Politik

Gedenken an Ersten Weltkrieg Auf den Schlachtfeldern Belgiens

Am 4. August 1914 griffen deutsche Truppen das neutrale Königreich Belgien an. Mit dem Einmarsch begann das vier Jahre dauernde Gemetzel auf den Schlachtfeldern Flanderns. In Lüttich gedachten König Philippe und Bundespräsident Gauck der Millionen Kriegsopfer. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel

04.08.2014, 14:45 Uhr | Politik

Koalitionsverhandlungen Neue belgische Farbenlehre

Zwei Monate nach der Parlamentswahl könnten in Belgien Flamen und Wallonen eine gemeinsame Regierung bilden. Die Befürworter sprechen von einer „schwedischen Koalition“, die Kritiker von einer „Kamikaze-Koalition“. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel

22.07.2014, 21:00 Uhr | Politik

Parlamentswahl in Belgien Zwischen Trauergottesdienst und Panikfußball

Acht Millionen Belgier müssen am Sonntag nicht nur über die Zusammensetzung ihres Parlaments entscheiden. Es geht um den künftigen Zusammenhalt im Königreich der Flamen und Wallonen. Das Staatsbegräbnis für den früheren Premierminister Dehaene war nur eine kurze Atempause. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel

23.05.2014, 17:19 Uhr | Politik

Obama in Brüssel Endlich wieder engste Partner

Barack Obama trifft in Brüssel die Spitzen der EU. Die Partner, die sich in der NSA-Affäre entzweit hatten, erneuern die transatlantische Freundschaft. Mehr Von Nikolas Busse und Michael Stabenow, Brüssel

26.03.2014, 17:33 Uhr | Politik
1 2 3 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z