WTO: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Handelskonflikt Airbus-Chef Faury warnt vor Flugzeugzöllen

Der schwelende Konflikt könnte sich auch auf die Luftfahrtbranche auswirken. Airbus-Chef Guillaume Faury sieht vor allem kurzfristige Zölle aus Amerika kritisch. Auswirkungen auf Bestellungen für das Jahr 2019 erwartet der Franzose allerdings nicht. Mehr

17.09.2019, 07:58 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: WTO

1 2 3 ... 11 ... 23  
   
Sortieren nach

Beschwerde bei WTO Nächste Runde im Handelsstreit zwischen Japan und Südkorea

Der Streit zwischen den Nachbarn schwelt weiter. Südkorea will jetzt Beschwerde bei der Welthandelsorganisation einlegen. Vor allem geht es um die hiesige Chipindustrie. Mehr

11.09.2019, 07:22 Uhr | Wirtschaft

Amerikanischer Finanzmarkt Warum die Wall Street vor einem schwachen September zittert

Ausländische Investoren haben zuletzt in großem Stil amerikanische Wertpapiere gekauft. Ob sich das auszahlt, hängt vom Handelskonflikt ab. Mehr Von Norbert Kuls, New York

04.09.2019, 07:17 Uhr | Finanzen

BBC-Interview zum Brexit Boris Johnson offenbart große Wissenslücken

Für den Favoriten im Rennen für das Amt des britischen Premierministers läuft es zurzeit denkbar schlecht. Zuletzt verpatzte er am Freitagabend ein Fernsehinterview – von einem relevanten Detail zum Brexit hatte er keine Ahnung. Mehr

13.07.2019, 14:52 Uhr | Politik

G-20-Gipfel in Osaka Darum ist der Handelsstreit so schwierig zu lösen

Die Konfliktlinien auf dem G-20-Gipfeltreffen in Osaka sind vielschichtiger, als auf den ersten Blick sichtbar ist. Die EU kämpft für Multilateralismus – doch Amerika ist weiter auf Konfrontationskurs. Mehr Von Patrick Welter, Manfred Schäfers, Hendrik Kafsack und Winand von Petersdorff

28.06.2019, 11:09 Uhr | Wirtschaft

Handelsstreit mit Amerika Darum könnte Trumps Auto-Quote gut für die EU sein

Donald Trump droht der EU mit Strafzöllen auf Autos. Auch eine feste Exportquote steht im Raum. Diese könnte wirtschaftlich besser sein – aber auch die Länder spalten. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Gabriel Felbermayr und Rolf J. Langhammer

13.06.2019, 15:55 Uhr | Wirtschaft

G20 in Japan Die handelspolitischen Konflikte bleiben ungelöst

Gastgeber Japan ist es nicht gelungen, die Amerikaner auf ein grundsätzliches Bekenntnis zum Freihandel festzulegen. Dafür sympathisierten viele Finanzminister der G20 mit einer schnellen Mindestbesteuerung von Unternehmen. Mehr Von Manfred Schäfers und Patrick Welter

09.06.2019, 14:30 Uhr | Wirtschaft

G-20-Treffen in Japan „Gelungen, einen Bruch zu vermeiden“

Der Handelskonflikt hat die Verhandlungen der führenden Wirtschaftsmächte auf ihrem G-20-Treffen überlagert. Immerhin gibt es eine Abschlusserklärung – und ein Eklat blieb aus. Mehr

09.06.2019, 13:04 Uhr | Wirtschaft

Unternehmer von Eben-Worlée „Die SPD hat versucht, die Wirtschaft als Feind der Bürger darzustellen“

Reinhold von Eben-Worlée vertritt die Interessen tausender deutscher Familienunternehmer. Er erklärt, warum die Grünen so stark geworden sind, was ihn am Ergebnis der AfD beruhigt – und wie die EU nun weitermachen sollte. Mehr Von Alexander Armbruster

27.05.2019, 13:46 Uhr | Wirtschaft

Brexit-Parteichef Die Wiederauferstehung des Nigel Farage

Nigel Farage hat das Brexit-Referendum erzwungen. Mit seiner neuen Brexit-Party könnte er nun die Europawahlen gewinnen. Wieso ist der Rechtspopulist wieder so beliebt? Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

23.05.2019, 09:25 Uhr | Politik

Um 180 Tage Trump vertagt Entscheidung über Autozölle

Deutsche Autohersteller können aufatmen: Der amerikanische Präsident hat eine Entscheidung über Strafzölle auf Auto-Importe tatsächlich verschoben. Die EU gewinnt bis zu sechs Monate Zeit. Mehr

17.05.2019, 15:04 Uhr | Wirtschaft

Neue Seidenstraße So will China seine Handelsroute durchsetzen

Die neue Seidenstraße ist das Prestigeprojekt Chinas. Doch die Kritik wächst. Jetzt reist Wirtschaftsminister Altmaier nach Peking. Was will er erreichen? Mehr Von Christoph Hein, Singapur und Julia Löhr, Berlin

24.04.2019, 17:28 Uhr | Wirtschaft

Interview mit Airbus-Chef „Unser Ziel ist das emissionsfreie Fliegen“

In etwa zehn Jahren will der neue Airbus-Chef Guillaume Faury das vollelektrische Fliegen in großem Maße anbieten. Bis dahin sieht er noch viel Optimierungspotential bei vorhandenen Flugzeugmodellen. Mehr Von Christian Schubert

20.04.2019, 02:44 Uhr | Wirtschaft

5G-Netz China droht Australien wegen Huawei

China beschwert sich vor der Welthandelsorganisation über Australien. Huawei werde diskriminiert, Australien folge amerikanischen Anweisungen. Für Australiens Rohstoffexporteure könnte das schmerzhaft werden. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

16.04.2019, 16:42 Uhr | Wirtschaft

Hilfen für Airbus und Boeing Die EU-Kommission bleibt gelassen

Alles nur Geplänkel, so heißt es aus Brüssel zur Androhung von Airbus-Strafzöllen aus Amerika. Gleichzeitig vermeldet die EU an anderer Stelle einen Erfolg im Handelsstreit. Schon bald könnte es eine vereinigte Front gegen Trump geben. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel und Bastian Benrath

09.04.2019, 13:38 Uhr | Wirtschaft

Streit um amerikanische Stahlzölle Welthandelsorganisation fällt brisantes Urteil

Bye-bye Autozölle? Die Welthandelsorganisation hält sich für befugt, Handelsschranken, die mit Verweis auf die nationale Sicherheit erlassen werden, anzufechten. Sie hebelt damit das zentrale Argument der Vereinigten Staaten im Streit um die Zölle aus. Mehr

05.04.2019, 22:20 Uhr | Wirtschaft

Illegale Subventionen Schwere Schlappe für Boeing im Streit mit der EU

Inmitten der Krise um die Abstürze zweier Boeing-Maschinen erleidet der amerikanische Flugzeughersteller einen weiteren Rückschlag: Die WTO moniert illegale Subventionen und ebnet den Weg für milliardenschwere Strafzölle. Mehr Von Johannes Ritter, Christian Schubert, Hendrik Kafsack und Roland Lindner

28.03.2019, 17:58 Uhr | Wirtschaft

Wegen der 737 Max 8 American Airlines streicht 90 Flüge pro Tag

Boeing steckt wegen der 737 Max 8 in der Krise. Nun kündigte auch Amerikas größte Airline an, Flüge dieses Flugzeugtyps zu streichen. Und es droht ein weiterer Tiefschlag für den Luftfahrtriesen. Mehr

24.03.2019, 21:33 Uhr | Wirtschaft

Bei No-Deal-Brexit Was die Zollsenkungen bedeuten würden

Großbritannien will nach einem No-Deal-Brexit die Einfuhrzölle senken. Aber es drohen auch neue Belastungen – zum Beispiel für deutsche Autoexporte auf die Insel. Mehr Von Marcus Theurer, London

13.03.2019, 14:45 Uhr | Wirtschaft

Regierung prüft Rückzahlung A380-Aus könnte Deutschland bis zu 750 Millionen Euro kosten

Das Aus des Riesenflugzeugs könnte teuer werden für die Steuerzahler. Das geht aus einem vertraulichen Bericht des Wirtschaftsministeriums hervor. Die Regierung will das Geld zurückfordern – sonst droht Ärger mit Amerika. Mehr

13.03.2019, 13:06 Uhr | Wirtschaft

Der Mittelstand Fit für den Brexit?

In 35 Tagen verlässt Großbritannien die EU. Politik und Wirtschaft sind nervös. Der Mittelstand ist noch wenig vorbereitet. Es herrscht das Prinzip Hoffnung. Mehr Von Philip Plickert

24.02.2019, 08:23 Uhr | Wirtschaft

Chef der Deutschen Bank Guter Mann, armer Kerl

Christian Sewing hat sein erstes Weltwirtschaftsforum als Chef der Deutschen Bank absolviert: Wie hat er sich in Davos geschlagen? Und was verrät das über den Zustand des Konzerns? Mehr Von Georg Meck

28.01.2019, 10:31 Uhr | Wirtschaft

Zoll-Notlösung gesucht Eine Extrawurst für Großbritannien, bitte!

Londoner Politiker suchen nach Wegen, das befürchtete Zollchaos nach dem EU-Austritt zu verhindern. Die WTO-Regeln sind streng – und das politische Eis ist dünn. Doch es gibt theoretisch Ausnahmeregeln. Mehr Von Marcus Theurer, London

16.01.2019, 17:10 Uhr | Brexit

Qatar und Saudi-Arabien Fußball-Komplott am Golf

Piratensender und obskure Angebote: Die Saudis treiben den WM-Ausrichter Qatar in die Enge und auch Fifa-Chef Infantino steht in der Kritik. Jetzt greift die WTO ein. Mehr Von Michael Ashelm

26.12.2018, 09:39 Uhr | Wirtschaft

Brexit ganz oder gar nicht Noch einmal Demo – und dann ist Weihnachten

Gegner und Befürworter des Brexit gingen am Dienstagabend in London noch einmal auf die Straße – zwei Lager, die kaum noch miteinander können. In einem Punkt sind sie sich aber doch einig. Mehr Von Markus Kollberg, London

12.12.2018, 07:59 Uhr | Politik
1 2 3 ... 11 ... 23  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z