Klaus Regling: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Klaus Regling

  1 2 3 4 5  
   
Sortieren nach

Klaus Regling Der Euro-Retter

Der Direktor des provisorischen Rettungsschirms EFSF wird auch Direktor des neugegründeten ESM: Klaus Regling hat nun die Möglichkeit, sein Lebenswerk zu retten. Er selbst ist dabei zuversichtlich. Mehr Von Hendrik Kafsack

09.10.2012, 16:40 Uhr | Politik

Schuldenkrise Finanzminister setzen Rettungsfonds ESM in Kraft

Die Finanzminister der Währungsunion haben den dauerhaften Rettungsfonds ESM in Luxemburg in Kraft gesetzt. Der Fonds kann Krisenländer mit 500 Milliarden Euro unterstützen. Mehr Von Hendrik Kafsack, Luxemburg

08.10.2012, 16:05 Uhr | Wirtschaft

Schuldenkrise Der ESM wächst und wächst

Am 8. Oktober soll der permanente Krisenfonds an den Start gehen. Der Übergang vom Provisorium EFSF soll geräuschlos verlaufen. Dafür sorgt der Chef Klaus Regling. Mehr Von Werner Mussler, Luxemburg

26.09.2012, 09:09 Uhr | Wirtschaft

ESM Regling: Staaten müssen für Bankenhilfen nicht haften

Euro-Staaten müssen möglicherweise nicht mehr für direkte Bankenhilfen aus dem Rettungsschirm ESM haften. Wenn ESM-Hilfen künftig direkt an Banken gegeben würden und nicht mehr über die Regierungen des betreffenden Landes liefen, „dann ist das Land raus aus der Haftung“, sagte ESM-Chef Regling. Mehr

14.07.2012, 17:49 Uhr | Politik

EU-Spitzenposten Eurostaaten lösen Personalblockade

Monatelang haben die Regierungen der Euroländer um längst fällige Personalentscheidungen gerungen, nun ist es offiziell: Der Luxemburger Yves Mersch zieht ins Direktorium der Europäischen Zentralbank und Klaus Regling rückt an die Spitze des ständigen Rettungsfonds ESM. Mehr Von Werner Mussler und Stefan Ruhkamp

10.07.2012, 15:30 Uhr | Wirtschaft

EU-Finanzminister Spaniens Banken werden mit 30 Milliarden Euro gestützt

Spanien bekommt bis 2014 und damit ein Jahr länger Zeit, seine Neuverschuldung zu senken - die Banken des Landes erhalten 30 Milliarden Euro Soforthilfe. Das haben die EU-Finanzminister beschlossen. Der Luxemburger Jean-Claude Juncker bleibt vorerst Vorsitzender der Eurogruppe. Mehr

10.07.2012, 06:39 Uhr | Wirtschaft

Wahl entschieden Ein Brite wird Chef der Osteuropabank

Thomas Mirow ist nicht länger Chef der Osteuropabank. Er muss den Posten für den Briten Suma Chakrabarti räumen, damit Wolfgang Schäuble Chef der Eurogruppe werden kann. Mehr Von Hanno Mussler

18.05.2012, 18:58 Uhr | Wirtschaft

Euro-Rettungsfonds S&P stuft EFSF herab

Die Ratingagentur S&P stuft auch die Kreditwürdigkeit des Euro-Rettungsfonds EFSF herab. Politik und Finanzwirtschaft wollen allerdings die große Bedeutung von Bonitätsnoten nicht mehr hinnehmen - dabei war sie einst politisch gewünscht. Mehr Von Hendrik Kafsack, Philip Plickert, Hanno Mußler und Manfred Schäfers

16.01.2012, 20:37 Uhr | Wirtschaft

EFSF-Hebelung Der Euro-Krisenfonds verfehlt die Billion

Der Umbau des Krisenfonds EFSF ist beschlossen, doch ist die Hebelwirkung kleiner als erhofft. Das Volumen bleibt weit unter 1 Billion Euro. In Brüssel ist inoffiziell die Rede von nur etwa 750 Milliarden Euro Kreditvolumen. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel

30.11.2011, 16:12 Uhr | Wirtschaft

Schuldenkrise Euro-Länder wollen mehr Hilfe vom IWF

Der Euro-Krisenfonds EFSF lässt sich nicht so stark hebeln wie geplant - jetzt wollen die Euro-Finanzminister den Internationalen Währungsfonds stärker einbeziehen. Denn der Druck der Finanzmärkte auf den Euroraum nimmt weiter zu. Mehr

30.11.2011, 08:54 Uhr | Wirtschaft

Schuldenkrise Moody’s warnt vor Zuspitzung der Euro-Krise

Die Ratingagentur Moody’s befürchtet weitere Staatspleiten und einen Zerfall der Währungsunion. EFSF-Chef Regling sieht derzeit keine Möglichkeit für eine Hebelung des Fonds auf eine Billion Euro. Mehr

28.11.2011, 14:52 Uhr | Wirtschaft

Auswärtiges Amt Streit über Nachfolge Hoyers

Der Staatsminister des Auswärtigen Amtes, Werner Hoyer, soll offenbar als Präsident zur Europäischen Investitionsbank wechseln. Nach F.A.Z.-Informationen hat der französische Präsident Sarkozy der Personalie zugestimmt. Mehr Von Majid Sattar, Berlin

08.11.2011, 18:06 Uhr | Politik

Treffen der Finanzminister Euro-Gruppe fordert schriftliche Reformzusagen

Die Eurogruppe macht die Auszahlung der nächsten Kredittranche für Griechenland von einer schriftlichen Verpflichtung der neuen Regierung zum Sparprogramm abhängig. Die Instrumente zur EFSF-Hebelung sollen derweil bis Ende November verfügbar sein. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel

07.11.2011, 17:20 Uhr | Wirtschaft

Auf einen Espresso Betteln für den Euro

Während Draghi den Koffer für Frankfurt packt, fährt der Chef des Rettungsfonds EFSF schon mal mit dem Klingelbeutel um die halbe Welt. Mehr Von Heike Göbel

01.11.2011, 09:31 Uhr | Wirtschaft

G20 planen Finanzmarkt-Eingriffe Düstere Prognose der OECD

Die Staats- und Regierungschefs der G20 fahren mit einer schweren Hypothek zum Gipfel: Das Wachstum dürfte 2012 deutlich schwächer ausfallen als erwartet. Mehr

31.10.2011, 16:54 Uhr | Wirtschaft

Schuldenkrise Japan und Russland wollen in Rettungsfonds investieren

Auf seiner Asientour wirbt der Chef des europäischen Rettungsfonds EFSF, Klaus Regling, um Investoren. Tokio und Moskau prüfen Milliardeninvestitionen. Mehr

31.10.2011, 11:16 Uhr | Wirtschaft

Schuldenkrise Zweifel an Hilfe von China für Euro-Rettung

Dass die Chinesen überschuldeten Euro-Ländern wie Griechenland mit riesigen Summen zur Hilfe eilen, halten viele Ökonomen für Wunschdenken. Vor einer Beteiligung des IWF am Euro-Rettungsfonds stehen hohe Hürden. Mehr Von Patrick Welter, Washington

31.10.2011, 06:09 Uhr | Wirtschaft

Europas Schuldenkrise China mit vielfältigen Interessen

China soll bei der Rettung des Euro helfen, doch Peking zögert. Wartet man auf politische Zugeständnisse? Am Freitag verhandelte EFSF-Geschäftsführer Klaus Regling in Peking. Mehr Von Till Fähnders, Peking

28.10.2011, 18:40 Uhr | Politik

Schuldenkrise China erwägt EFSF-Beteiligung

Mit Milliarden aus China soll die Schlagkraft des europäischen Rettungsfonds erhöht werden. Doch die Regierung in Peking will sich zu einem Schuldenkauf nicht drängen lassen. Mehr Von Christian Geinitz und Bettina Schulz

28.10.2011, 12:24 Uhr | Wirtschaft

Euro-Finanzminister Streit um „Finnen-Pfand“ ist beigelegt

Zuckerbrot und Peitsche für Athen: Die Euro-Partner entscheiden erst später über die Auszahlung der nächsten Kreditrate an Griechenland. Dafür rückt die Umsetzung des zweiten Hilfspakets näher. Mehr

04.10.2011, 07:34 Uhr | Wirtschaft

Euro-Krisenfonds EFSF Hoffnung auf mehr Schlagkraft

Der Euro-Krisenfonds wird größer und mächtiger: ein weiterer Schritt in Richtung Schuldengemeinschaft. Ob der Fonds seine neuen Aufgaben erfüllen kann, ist nicht einmal sicher. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel

28.09.2011, 19:16 Uhr | Wirtschaft

Jörg Asmussen Der Mann, der Krise kann

Jörg Asmussen trifft in seinem neuen Posten als Chefvolkswirt der Europäischen Zentralbank auf einige alte Bekannte. Denn kaum ein Spitzenbeamter in Berlin hat so unterschiedlichen Vorgesetzten gedient wie der Staatssekretär. Mehr Von Ralph Bollmann

11.09.2011, 09:01 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Neue Verzögerungen bei Griechenlands Sanierung

Bei Conergy droht angeblich abermals ein Stellenabbau, Sinopec meldet eine Gewinnsteigerung, BP drohen neue Klagen wegen Deepwater Horizon, der EFSF hält ein Ende der Euro-Krise in zwei, drei Jahren für möglich. Mehr

29.08.2011, 07:43 Uhr | Finanzen

Klaus Regling Der uneitle Euro-Krisenmanager

Der Rettungsfonds EFSF bekommt mehr Macht und kann künftig vorbeugend Ländern Geld bereitstellen. Sarkozy sieht den Rettungsschirm auf dem Weg zum „Europäischen Währungsfonds“. EFSF-Chef Regling bleibt gelassen. Mehr Von Michael Stabenow

22.07.2011, 15:25 Uhr | Wirtschaft

Griechenland-Krise Bundesbankpräsident warnt vor Schulden-Haftung

Vor dem Sondergipfel der Eurostaaten an diesem Donnerstag hat sich die Diskussion über ein zweites Rettungspaket für Griechenland verschärft. Bundesbankpräsident Weidmann warnte nachdrücklich vor der Einführung von Eurobonds. Mehr

17.07.2011, 23:32 Uhr | Wirtschaft
  1 2 3 4 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z