Nidda: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Retter auf vier Pfoten Herrchen in Not, Pfosten apportiert

Bei einer gewalttätigen Auseinandersetzung mit zwei Jugendlichen rettet ein Hund sein Herrchen: Er apportiert ihm einen Pfosten zu Selbstverteidigung. Jetzt wird der Fall vor Gericht verhandelt. Mehr

14.02.2020, 14:21 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Nidda

1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

Die etwas andere Gartenschau Interkommunale Premiere in Hessen

Es wäre die erste dieser Art in Hessen: Elf Städte und Gemeinden in der Wetterau könnten die Landesgartenschau gemeinsam ausrichten. Blumen sollen bei dieser Veranstaltung allerdings nicht im Fokus stehen. Mehr Von Wolfram Ahlers

28.01.2020, 13:38 Uhr | Rhein-Main

Atelier im Schloss Modebewusste Molekularbiologin

Das Schloss in Nidda hat neue Besitzer. Im früheren Gerichtssaal ist das Atelier von Nicole Friedersdorf. Sie schneidert Mode aus früheren Zeiten. Mehr Von Wolfram Ahlers

21.11.2019, 16:55 Uhr | Rhein-Main

Naturschutz in der Wetterau Kiebitze im Überlebenskampf

Mehr nachtaktive Räuber, weniger Lebensraum – viele Wiesenvogelarten sind gefährdet. In der Wetterau kämpft eine Gruppe von Naturschützern für die Tiere. Und sie hatte eine ziemlich gute Idee. Mehr Von Wolfgang Oelrich

25.10.2019, 13:23 Uhr | Rhein-Main

Radwege Die Wetterau ist ein Radfahrer-Paradies

Für Ausflügler gibt es in der hessischen Wetterau lohnende Ziele und E-Bike-Führungen. Alltagsradler haben es schwerer. Mehr Von Klaus Nissen

25.08.2019, 13:32 Uhr | Rhein-Main

Fischen im Sommer Wenn der Wobbler wackelt

Angeln an der Nidda ist für Christian Haltenberger eine Passion. Er und seine Kameraden vom Fischereiverein sehen sich aber auch als Naturschützer. Mehr Von Martina Propson-Hauck

27.07.2019, 15:34 Uhr | Rhein-Main

Neues Wohnbauprojekt Nied wächst bis an den Main

Der Westrand von Nied wird mit einer Wohnbebauung neu erschlossen. Das Projekt war im Stadtteil umstritten; letztlich erhält dieser nun aber ein neues attraktives Entree und eine Verbindung zum Main. Mehr Von Bernd Günther

07.12.2018, 12:00 Uhr | Rhein-Main

Stadthalle in Bad Vilbel „Die größte Baugrube der Wetterau“

Die Bauarbeiten an der Nidda haben begonnen. Rechtzeitig zum Bad Vilbeler Hessentag im Sommer 2020 soll die Stadthalle stehen – doch der Zeitplan ist eng. Mehr Von Klaus Nissen

21.09.2018, 07:02 Uhr | Rhein-Main

Liebe zu Frankfurt Alles eine Frage des Blickwinkels

Es braucht Zeit, um sich in einen neuen Wohnort zu verlieben. Im Fall des Autors waren es 15 Jahre. Dann fiel der Groschen – ausgerechnet im Frankfurter Europaviertel. Mehr Von Carsten Knop

22.08.2018, 15:38 Uhr | Rhein-Main

Vorzeitige Kettenreaktion Fliege sabotiert Domino-Weltrekordversuch

Fünf Weltrekorde wollten Domino-Fans am Freitagabend im hessischen Nidda aufstellen. Doch dann kam eine Fliege dazwischen. Mehr

04.08.2018, 16:29 Uhr | Gesellschaft

Von Jobs bis Ärzten Hessen bündelt Initiativen für den ländlichen Raum

Hessens Regierung will das Leben auf dem Land verbessern. Dazu gehört auch die Ansiedlung neuer Jobs oder Ärzte. Der Opposition reichen die Vorhaben nicht. Mehr

21.02.2018, 18:31 Uhr | Rhein-Main

Bahnausbau in Eschersheim Die Pflöcke sind schon eingeschlagen

Ab Montag sollen in Eschersheim Bäume gefällt werden, um den Ausbau der S-Bahn-Strecke vorzubereiten – die Gartenbesitzer wollen sich das nicht gefallen lassen. Mehr Von Daniel Mohr

11.02.2018, 17:40 Uhr | Rhein-Main

Hassia-Seniorchef Hinkel Noch mit 80 Jahren täglich im Büro

Hassia-Seniorchef Günter Hinkel hält sich mit Arbeit fit. Der Erfolg des Familienunternehmens ist für ihn zugleich Verpflichtung, sich zu engagieren. Mehr Von Wolfgang Oelrich

24.01.2018, 23:50 Uhr | Rhein-Main

Wasseruntersuchungen Multiresistente Keime in vier Gewässern

Erstmals sind die Wasserproben, die viermal im Jahr genommen werden, auf die gefährlichen Bakterien untersucht worden. Die Resultate seien kein Grund zur Panik, meint das Gesundheitsamt. Mehr Von Mechthild Harting

08.12.2017, 11:00 Uhr | Rhein-Main

Biobauernhof in Nidda Kinderhotel und solidarische Landwirtschaft

Im Niddaer Stadtteil Wallernhausen steht der Biobauernhof von Wolfgang Koch. Er führt ihn in fünfter Generation – und muss Besonderes bieten, um finanziell zu überleben. Mehr Von Wolfgang Oelrich

21.10.2017, 14:27 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Grüngürtel Ideengeber für einen Radrundweg

Vor 25 Jahren ist der Grüngürtel-Rundweg eröffnet worden. „Vater“ des Projekts war Harald Braunewell. Jetzt erinnert eine Stele an ihn. Mehr Von Mechthild Harting

05.09.2017, 12:32 Uhr | Rhein-Main

Wirtshaus in Nidda Schnitzel mit Uhren und Marionetten

In Nidda gibt es ein ungewöhnliches Wirtshaus. Betrieben wird es vom Ehepaar Bedtke. Was als Puppentheater begann, ist zu einem Ort mit vielen Vorzügen geworden. Mehr Von Wolfgang Oelrich, Nidda

27.07.2017, 15:37 Uhr | Rhein-Main

Glauburg Von Keltenschätzen zu Naturschätzen

Ein neuer Wanderweg führt durch geschützte Landschaften rund um den Glauberg in der Wetterau. Dort hat sich wieder eine vielfältige Pflanzen- und Tierwelt entwickelt. Mehr Von Wolfrahm Ahlers, Glauburg

09.07.2017, 10:02 Uhr | Rhein-Main

Neubaugebiet in Frankfurt Die kühlende Luft vom Taunus

Die Römer-Koalition will im Nordwesten der Stadt ein Neubaugebiet errichten. Klimaexperten fürchten um die Frischluftzufuhr für die Frankfurter Bürger. Mehr Von Mechthild Harting, Frankfurt

06.07.2017, 13:33 Uhr | Rhein-Main

Belastete Frankfurter Bäche Eine trügerische Idylle

Frankfurter Bäche sind schwer mit Keinem belastet und nicht zum Baden geeignet. Die Kläranlagen können nicht alles filtern. Mehr Von Mechthild Harting

03.07.2017, 17:50 Uhr | Rhein-Main

Forschungsprojekt an der Nidda Renaturierung allein reicht nicht

Ein Forschungsprojekt an der Nidda in Frankfurt soll zeigen, was für die Wasserqualität eines Flusses wirklich zählt. Mehr Von Mechthild Harting

04.10.2016, 16:55 Uhr | Rhein-Main

Renaturierung der Nidda Erholung am Fluss und Schutz am Teich

Die Renaturierung der Nidda lässt sich die Stadt einiges kosten. Wie sich das und andere Projekte für Mensch und Tier auszahlen, zeigt eine Tour durch den Westen der Stadt. Mehr

21.08.2016, 14:06 Uhr | Rhein-Main

Niddatal Toter bei Brand: Obduktion soll Identität klären

Infolge eines Wohnungsbrands ist eine Person in Niddatal ums Leben gekommen. Um wen es sich handelt, ist aber unklar. Gerichtsmediziner sollen die Antwort liefern. Mehr

18.04.2016, 16:22 Uhr | Rhein-Main

Klimawandel in Frankfurt In der Hitze der Stadt

Frankfurt bekommt den Klimawandel immer deutlicher zu spüren. An die steigenden Temperaturen muss sich die Stadt anpassen. Aber wie? Mehr Von Florian Zimmer-Amrhein

09.08.2015, 17:07 Uhr | Rhein-Main

Kritik an Radlern „Radrennbahnen“ an Main und Nidda

An Frankfurts Ufern sind Radfahrer oft zu schnell unterwegs - eine Gefahr für Spaziergänger, sagen Ortsbeiräte. Politiker in Fechenheim fordern daher einen drastischen Schritt. Mehr Von Bernd Günther

16.07.2015, 10:16 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z