Zuwanderung: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Zuwanderung Pompeo dankt Mexiko für Stopp von Migranten

Die Regierung in Washington hat Mexiko im Streit um illegale Einwanderer lange Zeit Vorwürfe gemacht. Nun ändert sich der Ton. Außenminister Mike Pompeo spricht von „wirklichen Fortschritten“. Mehr

22.07.2019, 06:42 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Zuwanderung

1 2 3 ... 15 ... 31  
   
Sortieren nach

Hanks Welt Kommen wirklich die Richtigen?

Wie kann das Dilemma von offenen Grenzen im üppigen Sozialstaat gelöst werden? Der Markt bietet das gerechtere und humanere Arrangement als Bürokraten oder korrupte Schlepperbanden. Mehr Von Rainer Hank

21.07.2019, 20:17 Uhr | Wirtschaft

Integration in Deutschland Wo Flüchtlinge auf Hilfsarbeiter treffen

Wer nach Deutschland einwandert, findet oft nur in den ohnehin sozial schwachen Vierteln Platz. Genau das wurde vom Berliner Wissenschaftszentrum untersucht. Das Ergebnis ist eindeutig. Mehr Von Gerald Wagner

17.07.2019, 10:40 Uhr | Wissen

Um 400.000 Menschen Bevölkerung in Deutschland wächst durch Zuwanderung

Besonders aus den anderen 27 EU-Staaten sind 2018 viele Menschen nach Deutschland gekommen. Auch viele Deutsche kehrten in ihre Heimat zurück. Mehr

16.07.2019, 09:33 Uhr | Gesellschaft

Alternde Gesellschaft Die Demographiewende ist machbar

Die deutsche Bevölkerung altert immer mehr. Das belastet die Wirtschaft und die Sozialsysteme. Eine aktive Demographiepolitik der Bundesregierung, die auch die Zuwanderung steuert, ist überfällig. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Tilman Mayer

11.07.2019, 21:36 Uhr | Wirtschaft

Studie zu Religionen Hälfte der Bevölkerung sieht Islam als Bedrohung

Die Demokratie sei bei allen Religionsgruppen hoch angesehen, heißt es in einer Studie. Was religiöse Toleranz anbelangt, gebe es jedoch Defizite. So wollten fast 30 Prozent der Bevölkerung im Osten keine Muslime als Nachbarn. Mehr

11.07.2019, 08:21 Uhr | Politik

Kolumne „Hanks Welt“ Wem nützt die Migration?

Migration ist ein Freiheitsrecht. Doch umgekehrt haben die Bürger der Zielländer ein Recht, nach Kosten und Nutzen der Einwanderung zu fragen. Mehr Von Rainer Hank

07.07.2019, 12:30 Uhr | Wirtschaft

Sinkende Zuwanderung Hessen wächst immer langsamer

Hessen wächst immer langsamer. Doch das liegt nicht nur an dem deutlichen Geburtendefizit. Mehr

02.07.2019, 17:35 Uhr | Rhein-Main

Einwanderungsland Bundesrat billigt Migrationsgesetze

Sieben Gesetze, die die Einwanderung neu regeln sollen, sind am Freitag vom Bundesrat verabschiedet worden. Zwar gab es auch Kritik an den Kompromissen, doch fehlte die Mehrheit für eine Nachverhandlung. Mehr

28.06.2019, 16:32 Uhr | Politik

Sozialer Wohnungsbau In Wien richtet es der Staat

In Österreich gibt es 900.000 Wohnungen im sozialen Wohnbau. Dieses Modell wird vom Steuerzahler finanziert und soll Niedrigverdienern helfen. Doch es profitieren hauptsächlich andere. Mehr Von Michaela Seiser, Wien

14.06.2019, 11:28 Uhr | Wirtschaft

Einwanderungsgesetz Fachkräfte dürfen bald leichter einreisen

Lange wurde darüber diskutiert, jetzt hat der Bundestag es beschlossen: Das neue Gesetz soll qualifizierte Arbeitnehmer aus Nicht-EU-Staaten den Weg nach Deutschland ebnen. Kritik kommt nicht nur von der Opposition. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin

07.06.2019, 15:41 Uhr | Beruf-Chance

Zuwanderung Auf was sich die Regierung in der Migrationspolitik geeinigt hat

Union und SPD haben sich auf ein Migrationspaket verständigt – auch, weil Innenminister Seehofer den SPD-Ministern sehr weit entgegengekommen ist. Doch unter den Sozialdemokraten regt sich schon Widerstand. Mehr Von Helene Bubrowski, Berlin

04.06.2019, 21:02 Uhr | Politik

Illegale Migration Trump verhängt Strafzölle gegen Mexiko

Amerikas Präsident wirft Mexiko vor, zu wenig gegen illegale Zuwanderung nach Amerika zu unternehmen. Nun will er mit Strafzöllen Druck machen. Sämtliche Warenimporte aus Mexiko sind betroffen. Mehr

31.05.2019, 02:37 Uhr | Politik

Demografie und Geldanlage Reich werden ist nicht mehr so leicht

Die Deutschen werden immer älter. Deshalb werden alte Gewissheiten der Geldanlage ungültig. Ob Eigenheim oder Sparbuch – alles muss überdacht werden. Mehr Von Patrick Bernau

23.05.2019, 13:26 Uhr | Finanzen

Einwanderungsgesetz Seehofer lobt sich, Kommunen warnen

Die Regierung hat ihr umstrittenes Einwanderungsgesetz auf den Weg gebracht. Innenminister Seehofer spricht von einer historischen Weichenstellung. Die Kommunen warnen hingegen vor einer wichtigen Regel. Mehr

09.05.2019, 12:50 Uhr | Wirtschaft

Hessen wächst Aussterben abgewendet

Seit einigen Jahren steigt die Zahl der Einwohner in Hessen wieder. Besonders im Rhein-Main-Gebiet mit Frankfurt im Zentrum siedeln sich jährlich Tausende an. Aber nicht nur dort. Mehr Von Ralf Euler

20.04.2019, 10:42 Uhr | Rhein-Main

Wahlen in Luzern und Baselland Die Schweiz rückt nach links

Die Schweizerische Volkspartei verliert an Zustimmung. Ihr Gebell gegen Ausländer verhallt – und die Rechtspopulisten wissen der grünen Welle nichts entgegenzusetzen. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

02.04.2019, 17:18 Uhr | Politik

Tagung zur Migrationspolitik Gefangen in der Grauzone

Was schulden die westlichen Demokratien den Menschen, die bei ihnen Schutz suchen? Und unter welchen Umständen dürfen sie sie zurückweisen? Mehr Von Gerald Wagner

08.02.2019, 21:08 Uhr | Feuilleton

Steinmeier in Frankfurt Baklava für den Bundespräsidenten

Im Frankfurter Salon will Frank-Walter Steinmeier mit kritischen Bürgern offen über Integrationspolitik diskutieren. Der Bundespräsident möchte herausfinden, wie und ob sich das Zusammenleben in Frankfurt verändert hat. Mehr Von Marie Lisa Kehler

05.02.2019, 09:00 Uhr | Rhein-Main

Kommentar zu Trumps Mauer Blender oder nur schlechter Politiker?

Amerikas Präsident Donald Trump will keine Mauer – er will den öffentlichen Kampf um sie. Die alternative Deutung lautet, dass er als Politiker unfähig ist. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

14.01.2019, 15:48 Uhr | Wirtschaft

Soziale Sicherungssysteme Die demographische Falle schnappt bald zu

Jetzt gehen die geburtenstarken Jahrgänge in Rente, und immer weniger junge Menschen rücken in den Arbeitsmarkt nach. Was kann Deutschland tun, um den Wohlstand zu sichern – und die Sozialsysteme bezahlbar zu halten? Eine Analyse. Mehr Von Philip Plickert

01.01.2019, 17:10 Uhr | Wirtschaft

Begrenzungsinitiative Die Schweiz zankt um die Zuwanderung

Eine Volksinitiative will die Freizügigkeit für Personen abschaffen. Das würde Verträge mit der EU gefährden. Arbeitgeber sind alarmiert und auch die Regierung bezieht eine klare Position. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

29.12.2018, 09:57 Uhr | Wirtschaft

Einwanderung von Fachkräften Bundesregierung einigt sich auf Zuwanderungsgesetz

Kurz vor der wohl letzten Kabinettssitzung des Jahres gibt es doch noch einen Kompromiss: CDU, CSU und SPD einigen sich auf einen Entwurf für ein Gesetz, das qualifizierte Arbeitskräfte ins Land locken soll. Mehr

18.12.2018, 17:24 Uhr | Wirtschaft

Nach „Gelbwesten“-Protesten Wie Macron die Franzosen besänftigen will

In Frankreich will die Polizei die letzten Blockaden der „Gelbwesten“ beseitigen. Präsident Macron macht sich unterdessen auf eine Tour durch die Rathäuser der Nation. Ob das reicht? Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

17.12.2018, 22:47 Uhr | Politik

Gesetzentwurf stark diskutiert Streit über Fachkräfte-Einwanderung entbrannt

Führende CDU-Innen- und Wirtschaftspolitiker warnen vor einem Missbrauch des Fachkräfteeinwanderungsgesetzes. Der Kabinettsbeschluss vor Weihnachten steht auf der Kippe. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

14.12.2018, 11:59 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 15 ... 31  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z