Zuwanderung: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Yougov-Umfrage Briten finden die Einwanderung zu hoch

„Brexiteers“ und „Remainer“ unterscheiden sich in ihrer Wahrnehmung der Einwanderung. Beide erkennen an, dass die Wirtschaft Zuwanderer braucht. Der polnische Botschafter überrascht indes mit einer Aufforderung an seine Landsleute. Mehr

19.09.2019, 19:38 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Zuwanderung

1 2 3 ... 15 ... 31  
   
Sortieren nach

OECD Beschäftigungsrekord für Zuwanderer in Deutschland

Die Lage auf dem Arbeitsmarkt für Migranten habe sich verbessert, sagt die OECD. Die Jobqualität sei aber häufig bescheiden. Mehr

18.09.2019, 13:03 Uhr | Wirtschaft

Nach den Wahlen Der Osten braucht Einwanderung

Viele Ostdeutsche sind gegen mehr Zuwanderer. Doch Ökonomen warnen: Ohne neue Arbeitskräfte aus dem Ausland geht es wirtschaftlich bergab. Mehr Von Julia Löhr

02.09.2019, 07:36 Uhr | Wirtschaft

Bertelsmann-Stiftung Skepsis gegenüber Migranten lässt nach

Der Anteil der Deutschen, die bei der Migration die Belastungsgrenze erreicht sehen, ist in den vergangenen zwei Jahren offenbar gesunken. Das Gros aber bleibt laut einer Umfrage skeptisch. Mehr

29.08.2019, 12:10 Uhr | Politik

Einwohnerzahl Zuwanderung aus dem Ausland lässt Hessen wachsen

Hessen hat in den vergangenen Jahren ein großes Bevölkerungswachstum erlebt. Grund dafür sind vor allem Zuwanderer aus dem Ausland. In manchen Landkreisen schrumpft die Einwohnerzahl gleichwohl. Mehr

19.08.2019, 12:57 Uhr | Rhein-Main

Einwanderungsgesetz Mehrere Bundesstaaten verklagen Trump-Regierung

Donald Trump möchte Millionen von Einwanderern den Zugang zur Staatsbürgerschaft verweigern, wenn diese öffentliche Leistungen in Anspruch nehmen. Kaliforniens Gouverneur fand deutliche Worte gegen die Pläne aus dem Weißen Haus. Mehr

17.08.2019, 05:52 Uhr | Politik

Mayers Weltwirtschaft Keine Almosen für Afrika!

Deutschland will Afrika mit einer Neuauflage des Marshallplans zu Hilfe kommen. Das klingt gut, ist aber eine schlechte Idee. Mehr Von Thomas Mayer

27.07.2019, 16:02 Uhr | Wirtschaft

Zuwanderung Pompeo dankt Mexiko für Stopp von Migranten

Die Regierung in Washington hat Mexiko im Streit um illegale Einwanderer lange Zeit Vorwürfe gemacht. Nun ändert sich der Ton. Außenminister Mike Pompeo spricht von „wirklichen Fortschritten“. Mehr

22.07.2019, 06:42 Uhr | Politik

Hanks Welt Kommen wirklich die Richtigen?

Wie kann das Dilemma von offenen Grenzen im üppigen Sozialstaat gelöst werden? Der Markt bietet das gerechtere und humanere Arrangement als Bürokraten oder korrupte Schlepperbanden. Mehr Von Rainer Hank

21.07.2019, 20:17 Uhr | Wirtschaft

Integration in Deutschland Wo Flüchtlinge auf Hilfsarbeiter treffen

Wer nach Deutschland einwandert, findet oft nur in den ohnehin sozial schwachen Vierteln Platz. Genau das wurde vom Berliner Wissenschaftszentrum untersucht. Das Ergebnis ist eindeutig. Mehr Von Gerald Wagner

17.07.2019, 10:40 Uhr | Wissen

Um 400.000 Menschen Bevölkerung in Deutschland wächst durch Zuwanderung

Besonders aus den anderen 27 EU-Staaten sind 2018 viele Menschen nach Deutschland gekommen. Auch viele Deutsche kehrten in ihre Heimat zurück. Mehr

16.07.2019, 09:33 Uhr | Gesellschaft

Alternde Gesellschaft Die Demographiewende ist machbar

Die deutsche Bevölkerung altert immer mehr. Das belastet die Wirtschaft und die Sozialsysteme. Eine aktive Demographiepolitik der Bundesregierung, die auch die Zuwanderung steuert, ist überfällig. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Tilman Mayer

11.07.2019, 21:36 Uhr | Wirtschaft

Studie zu Religionen Hälfte der Bevölkerung sieht Islam als Bedrohung

Die Demokratie sei bei allen Religionsgruppen hoch angesehen, heißt es in einer Studie. Was religiöse Toleranz anbelangt, gebe es jedoch Defizite. So wollten fast 30 Prozent der Bevölkerung im Osten keine Muslime als Nachbarn. Mehr

11.07.2019, 08:21 Uhr | Politik

Kolumne „Hanks Welt“ Wem nützt die Migration?

Migration ist ein Freiheitsrecht. Doch umgekehrt haben die Bürger der Zielländer ein Recht, nach Kosten und Nutzen der Einwanderung zu fragen. Mehr Von Rainer Hank

07.07.2019, 12:30 Uhr | Wirtschaft

Sinkende Zuwanderung Hessen wächst immer langsamer

Hessen wächst immer langsamer. Doch das liegt nicht nur an dem deutlichen Geburtendefizit. Mehr

02.07.2019, 17:35 Uhr | Rhein-Main

Einwanderungsland Bundesrat billigt Migrationsgesetze

Sieben Gesetze, die die Einwanderung neu regeln sollen, sind am Freitag vom Bundesrat verabschiedet worden. Zwar gab es auch Kritik an den Kompromissen, doch fehlte die Mehrheit für eine Nachverhandlung. Mehr

28.06.2019, 16:32 Uhr | Politik

Sozialer Wohnungsbau In Wien richtet es der Staat

In Österreich gibt es 900.000 Wohnungen im sozialen Wohnbau. Dieses Modell wird vom Steuerzahler finanziert und soll Niedrigverdienern helfen. Doch es profitieren hauptsächlich andere. Mehr Von Michaela Seiser, Wien

14.06.2019, 11:28 Uhr | Wirtschaft

Einwanderungsgesetz Fachkräfte dürfen bald leichter einreisen

Lange wurde darüber diskutiert, jetzt hat der Bundestag es beschlossen: Das neue Gesetz soll qualifizierte Arbeitnehmer aus Nicht-EU-Staaten den Weg nach Deutschland ebnen. Kritik kommt nicht nur von der Opposition. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin

07.06.2019, 15:41 Uhr | Beruf-Chance

Zuwanderung Auf was sich die Regierung in der Migrationspolitik geeinigt hat

Union und SPD haben sich auf ein Migrationspaket verständigt – auch, weil Innenminister Seehofer den SPD-Ministern sehr weit entgegengekommen ist. Doch unter den Sozialdemokraten regt sich schon Widerstand. Mehr Von Helene Bubrowski, Berlin

04.06.2019, 21:02 Uhr | Politik

Illegale Migration Trump verhängt Strafzölle gegen Mexiko

Amerikas Präsident wirft Mexiko vor, zu wenig gegen illegale Zuwanderung nach Amerika zu unternehmen. Nun will er mit Strafzöllen Druck machen. Sämtliche Warenimporte aus Mexiko sind betroffen. Mehr

31.05.2019, 02:37 Uhr | Politik

Demografie und Geldanlage Reich werden ist nicht mehr so leicht

Die Deutschen werden immer älter. Deshalb werden alte Gewissheiten der Geldanlage ungültig. Ob Eigenheim oder Sparbuch – alles muss überdacht werden. Mehr Von Patrick Bernau

23.05.2019, 13:26 Uhr | Finanzen

Einwanderungsgesetz Seehofer lobt sich, Kommunen warnen

Die Regierung hat ihr umstrittenes Einwanderungsgesetz auf den Weg gebracht. Innenminister Seehofer spricht von einer historischen Weichenstellung. Die Kommunen warnen hingegen vor einer wichtigen Regel. Mehr

09.05.2019, 12:50 Uhr | Wirtschaft

Hessen wächst Aussterben abgewendet

Seit einigen Jahren steigt die Zahl der Einwohner in Hessen wieder. Besonders im Rhein-Main-Gebiet mit Frankfurt im Zentrum siedeln sich jährlich Tausende an. Aber nicht nur dort. Mehr Von Ralf Euler

20.04.2019, 10:42 Uhr | Rhein-Main

Wahlen in Luzern und Baselland Die Schweiz rückt nach links

Die Schweizerische Volkspartei verliert an Zustimmung. Ihr Gebell gegen Ausländer verhallt – und die Rechtspopulisten wissen der grünen Welle nichts entgegenzusetzen. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

02.04.2019, 17:18 Uhr | Politik

Bertelsmann-Studie Forscher fordern jährlich 146.000 Zuwanderer aus Drittstaaten

Der demografische Wandel sei nur durch massive Zuwanderung auf ein erträgliches Maß zu begrenzen, schreiben die Autoren einer Bertelsmann-Studie. Eingerechnet haben sie schon die Rente mit 70. Mehr

12.02.2019, 05:01 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 15 ... 31  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z