Airbus A321: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Rauchentwicklung in der Kabine Flugzeug muss in Valencia notlanden

Ein Airbus A321 musste in Valencia notlanden, nachdem sich Rauch in der Kabine ausgebreitet hatte. An Bord waren 175 Passagiere, drei wurden in ein Krankenhaus gebracht. Mehr

06.08.2019, 16:11 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Airbus A321

1
   
Sortieren nach

Antrittsbesuch in Bulgarien Maas hat wieder Pech mit seinem Flieger

Zum dritten Mal in drei Monaten: Heiko Maas hat wieder Ärger mit einem Flieger der deutschen Bundeswehr. Bei seiner Reise nach Bulgarien hatte der deutsche Außenminister mehr als eine Stunde Verspätung, weil ein Triebwerk nicht ansprang. Mehr

19.05.2019, 20:17 Uhr | Politik

Flugabbruch Airbus muss nach Kollision mit Vögeln umdrehen

Eine Maschine der Lufthansa musste kurz nach dem Start in Frankfurt umdrehen. Grund waren Vögel, die in die Turbine gesogen wurden. Die Fluggäste blieben unverletzt. Mehr

04.06.2018, 14:32 Uhr | Rhein-Main

Airbus A321 LR Im kleinen Flieger über den Großen Teich

Von Paris nach New York oder von Frankfurt nach Chicago mit einem Airbus A321: Die LR-Variante macht es möglich, mit einem „kleinen“ Flugzeug Transatlantik-Routen zu fliegen. Mehr Von Holger Appel

06.02.2018, 11:31 Uhr | Technik-Motor

Explosion in Passagierflugzeug Behörden gehen von Terroranschlag aus

In Somalia hatte eine Explosion ein Passagierflugzeug zur Umkehr gezwungen – offenbar wurde sie von einer Bombe ausgelöst. Wurde der Attentäter durch das Loch aus dem Flugzeug gesaugt? Mehr

05.02.2016, 12:35 Uhr | Gesellschaft

Bombendrohung auf Condor-Flug Nur ein Fehlalarm im Berliner Urlaubsflieger

Am Nachmittag wollten die Urlauber aus Berlin eigentlich an der sonnigen Küste des Roten Meeres landen. Ihr Flugzeug verlassen sie aber schon in Budapest. Ein Drohanruf zwingt die Besatzung zu einer Zwischenlandung. Mehr

07.12.2015, 18:06 Uhr | Gesellschaft

Flug Berlin-Hurghada Zwischenlandung nach Bombendrohung in Budapest

Auf dem Weg von Berlin ins ägyptische Hurghada musste ein Flugzeug nach einer Bombendrohung notlanden. Die Maschine wird derzeit durchsucht. Mehr

07.12.2015, 15:18 Uhr | Gesellschaft

Moskau Russischer Geheimdienst stuft Sinai-Absturz als Anschlag ein

Der russische Geheimdienst FSB hat den Absturz einer russischen Passagiermaschine über der Sinai-Halbinsel in Ägypten als Anschlag eingestuft. Der Vorfall am 31. sei ein „Attentat“ gewesen. Mehr

17.11.2015, 10:43 Uhr | Politik

Airbus-Absturz Zu 90 Prozent sicher, dass es eine Bombe war

Eine Woche nach dem Absturz eines russischen Flugzeugs über dem Sinai geht nun auch das internationale Ermittlerteam von einem Anschlag aus. Unterdessen berichten Reisende von schlampigen Sicherheitskontrollen. Mehr

08.11.2015, 16:43 Uhr | Politik

Absturz über Ägypten 2000 deutsche Touristen stecken in Scharm al Scheich fest

Die Lufthansa hat nach dem Absturz eines russischen Passagierflugzeugs über dem Sinai die Flüge in die Region gestoppt. Am Flughafen des ägyptischen Urlaubsorts Scharm al Scheich drohen chaotische Verhältnisse. Mehr

05.11.2015, 17:56 Uhr | Politik

Airbus-Absturz über dem Sinai Hinweise auf Bombenanschlag verdichten sich

Großbritannien und die Vereinigten Staaten halten mittlerweile eine Bombenexplosion als Ursache für den Absturz eines Airbus über dem Sinai für wahrscheinlich. Hinter der Tat soll die Terrormiliz „Islamischer Staat“ stehen. Mehrere europäische Fluggesellschaften fliegen Scharm el Scheich vorerst nicht mehr an. Mehr

05.11.2015, 09:34 Uhr | Politik

Metrojet-Flug 9268 Was auf dem Spiel steht

Ein in Deutschland gebautes Flugzeug einer russischen Fluglinie mit Turbinen eines internationalen Herstellerverbunds stürzt über Ägypten ab. Jetzt soll die Unglücksursache ermittelt werden, doch jede Partei verfolgt eigene Interessen. Mehr Von Florian Siebeck

03.11.2015, 14:19 Uhr | Gesellschaft

Nach Absturz Absturz befeuert Diskussion über russische Fluglinien

Auf den russischen Fluggesellschaften lastet ein immenser Kostendruck. Die Wirtschaftskrise droht die Sicherheit noch zu verschlechtern. Mehr Von Benjamin Triebe

02.11.2015, 16:56 Uhr | Wirtschaft

Flugzeugabsturz in Ägypten Metrojet geht von „äußerer Ursache“ aus

Der Absturz auf der Sinai-Halbinsel war das schlimmste Unglück der russischen Luftfahrt. Die Fluglinie hält einen menschlichen Fehler oder technische Schwächen für ausgeschlossen. Auch aufgrund des Pilotenverhaltens. Mehr

02.11.2015, 13:07 Uhr | Gesellschaft

Absturz in Ägypten Was wir wissen – und was nicht

Nach dem Absturz eines russischen Passagierflugzeugs mit 224 Menschen an Bord in Ägypten häufen sich die Spekulationen über die Unglücksursache. Nun meldet Russland, das Flugzeug sei schon im Himmel zerbrochen. Mehr Von Florian Siebeck

01.11.2015, 17:06 Uhr | Gesellschaft

Der Papst im Heiligen Land Über den Wolken sind alle gleich

Die Reise werde eine rein religiöse Bedeutung haben, sagt der Papst vor der Ankunft im Heiligen Land. Glücklich ist Franziskus nicht darüber, dass er auch das Grab des Zionistenführers Herzl besuchen soll. Ein Mitflug. Mehr Von Jörg Bremer

24.05.2014, 15:39 Uhr | Politik

Verdächtiger Geruch im Cockpit Lufthansa-Maschine kehrt nach Tegel zurück

Nach der Sicherheitslandung einer Lufthansa-Maschine in Berlin-Tegel verspäten sich dort vereinzelt Abflüge. Mehrere Maschinen waren zuvor nach Schönefeld umgeleitet worden. Mehr

08.11.2013, 20:32 Uhr | Gesellschaft

Flugzeugbau Ein Triebwerk fliegt selten allein

Flugzeuge haben wenig Pannen. Von defekten Motoren hört man fast nie etwas. Das ist kein Zufall. Hersteller und Lufthansa Technik überwachen sie ständig. Auch in der Luft. Mehr Von Holger Appel

19.06.2013, 08:00 Uhr | Technik-Motor

Lufthansa 14 Verletzte durch Turbulenzen auf Flug nach Lissabon

Vierzehn Personen sind bei Turbulenzen während eines Lufthansa-Flugs von München nach Lissabon am Samstag verletzt worden. Einige der insgesamt 147 Passagiere seien nicht angeschnallt gewesen, hieß es. Das Flugzeug landete in Genf zwischen. Mehr

10.05.2009, 13:05 Uhr | Gesellschaft
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z