Nicole Kidman: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

„Big Little Lies“ bei Sky Wer zuletzt lacht, lacht am falschesten

Staffel zwei der Serie „Big Little Lies“ ist noch besser als die erste. Nun tritt Meryl Streep als passiv-aggressives Schwiegermonster auf. Bringt sie die Welt des schönen Scheins zum Einsturz? Mehr

10.06.2019, 18:48 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Nicole Kidman

1 2 3 ... 8  
   
Sortieren nach

Leihmutterschaft Kind auf Bestellung

Das Geschäft mit Leihmutterschaften boomt, doch in Deutschland ist die Dienstleistung verboten. Wird sich das in naher Zukunft ändern? Mehr Von Katrin Hummel

23.03.2019, 14:53 Uhr | Gesellschaft

Interview mit Nicole Kidman „Ich sagte: Ich bin die, nach der du suchst!“

Nicole Kidman spricht im Interview über ihren neuen Film „Destroyer“, die Suche nach Rollen, Frauen in der Filmbranche – und ihre Probleme mit der Mikrowelle. Mehr Von Patrick Heidmann

13.03.2019, 17:16 Uhr | Gesellschaft

Kinocharts Lasst witzige Männer um mich sein

In Deutschland bleibt der junge Hape Kerkeling an der Spitze, aber in Amerika grüßt ein Klon von Platz eins: das Remake einer Erfolgskomödie von 2011. Mehr

14.01.2019, 14:27 Uhr | Feuilleton

Kinocharts Schon mehr als eine Million sahen Kerkeling

Kindheit und Comic: Die Verfilmung von Hape Kerkelings Erinnerungsbuch behauptet sich an der Spitze der deutschen Kinocharts. In Amerika dominiert weiter „Aquaman“. Bewegung ins Spiel bringt ein Horrorthriller. Mehr

07.01.2019, 16:02 Uhr | Feuilleton

Heimlicher Star Diese Frau schmuggelt sich in alle Golden-Globes-Bilder

Wer selbst noch nicht berühmt ist, stellt sich einfach bei den ganz Großen mit ins Bild. So hat es bei den Golden Globes ein Model gemacht, das eigentlich Wasser verteilen sollte – und es auf Bilder mit zahlreichen Promis geschafft hat. Mehr

07.01.2019, 12:27 Uhr | Gesellschaft

Kinocharts Ein witziger Junge und ein glitschiger Mann

In Deutschland ist der junge Hape Kerkeling an den Kinokassen nicht zu schlagen. Aber auf dem zweiten Platz schlägt der amerikanische Spitzenreiter hohe Wellen. Mehr

31.12.2018, 14:06 Uhr | Feuilleton

„Aquaman“ im Kino Alles eine Frage der Druckverhältnisse

Nicht mehr als ein Nebenprodukt expandierender Universen? Bei „Aquaman“ rumoren jede Menge populärkulturelle Momente im Untergrund von Atlantis. Mehr Von Bert Rebhandl

22.12.2018, 14:14 Uhr | Feuilleton

„Herr und Frau Bulle“ im ZDF Da knistert nichts mehr

Hart und zart ermitteln in Berlin: In der ZDF-Krimiserie „Herr und Frau Bulle“ räumt ein ungleiches Ermittler-Paar in einer eindimensionalen Hauptstadt und einer ebensolchen Ehe auf. Doch der Reiz hält sich in Grenzen. Mehr Von Heike Hupertz

17.11.2018, 17:11 Uhr | Feuilleton

„Homecoming“ bei Amazon Sie kann sich an überhaupt nichts erinnern

In der dystopischen Thrillerserie „Homecoming“ spielt Julia Roberts so groß auf, wie wir es von ihr aus dem Kino gewohnt sind. Die Geschichte handelt vom Umgang Amerikas mit seinen Veteranen, einer Verschwörung und Gedächtnislücken. Sie basiert auf einem Podcast. Dessen Klangwelt setzt die Serie kongenial um. Mehr Von Ursula Scheer

02.11.2018, 07:45 Uhr | Feuilleton

Autohersteller Chery China greift Europas Autoindustrie an

Der chinesische Hersteller Chery will nahe Frankfurt Elektroautos entwickeln – und sie auch in Deutschland verkaufen. Andere sind daran stets gescheitert. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

30.08.2018, 16:44 Uhr | Wirtschaft

Oscars 2018 Hollywood wird sich politisch kleiden

Ganz Hollywood fiebert der Oscar-Nacht entgegen. Im Fokus stehen dieses Jahr aber nicht nur die Gewinner der goldenen Auszeichnung – auch die Garderobe der Stars wird zum Politikum. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

01.03.2018, 17:29 Uhr | Stil

Video-Filmkritik Alles ist anders

Wer einen Film des Griechen Giorgos Lanthimos anschaut, sieht dem Kino bei der Arbeit zu. Bei der Arbeit an sich selbst. Mehr Von Andreas Kilb

27.12.2017, 11:38 Uhr | Feuilleton

Trump und Sean Spicer Emmys werden zur Polit-Show

Selbst am Abend der Emmy-Verleihung dreht sich alles um Donald Trump. Der wichtigste Fernsehpreis erlebt in diesem Jahr politische Sieger und alternative Fakten. Mehr

18.09.2017, 09:23 Uhr | Feuilleton

Serie „Riviera“ Vom blonden Engel zum blonden Gift

Der Clan schlägt zurück: In der Hochglanz-Serie „Riviera“ muss sich eine junge Witwe gegen die Kunsthandel-Mafia behaupten. Dabei spielt sich Julia Stiles in üppiger Eleganz durch alle Lebenslagen. Mehr Von Ursula Scheer

16.06.2017, 19:03 Uhr | Feuilleton

Verleihung der Goldenen Kamera Ein Hauch von Hollywood in Hamburg

Glanz und Gloria an der Elbe: Zum 52. Mal wurde die Goldene Kamera verliehen. Auf dem roten Teppich herrschte großer Ansturm und Besuch aus Hollywood war auch da – doch es gab ebenso politische Botschaften zu hören. Mehr

04.03.2017, 22:35 Uhr | Feuilleton

Oscar-Anwärter Mettelsiefen „Hollywood muss man mit Humor nehmen“

Der Regisseur Marcel Mettelsiefen spricht im Interview über seine Flüchtlings-Doku über eine syrische Familie und seine Oscar-Chancen. Zum Schluss hat er noch einen Rat im Umgang mit Donald Trump. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

23.02.2017, 20:28 Uhr | Gesellschaft

Sky-Serie Big Little Lies Mit diesen Müttern ist nicht zu spaßen

Die Welt könnte so schön sein im Nobelort Monterey an Kaliforniens Küste. Ist sie aber nicht, jedenfalls nicht in der mit Stars besetzten Serie Big Little Lies. Sie zeigt die Schönen und Reichen im Nahkampf. Mehr Von Ursula Scheer

21.02.2017, 21:59 Uhr | Feuilleton

Ewan McGregor Aus der Rolle gefallen

Hollywood-Star Ewan McGregor hat erstmals Regie geführt - im Film „Amerikanisches Idyll“. Dass es dazu kam, hat einen Grund: seine Tochter. Mehr Von Maria Wiesner

17.11.2016, 12:01 Uhr | Gesellschaft

„Vor ihren Augen“ im Kino Leidenschaften gewinnen immer

Billy Ray hat mit amerikanischen Weltstars wie Julia Roberts und Nicole Kidman den argentinischen Oscar-Preisträger „In ihren Augen“ nachgedreht. Das hätte er mal lieber sein lassen. Mehr Von Bert Rebhandl

08.06.2016, 18:30 Uhr | Feuilleton

Video-Filmkritik Tot und trocken wie ein hundertjähriger Keks

Mit „Königin der Wüste“ liefert Werner Herzog auf seine alten Tage banales Mainstreamkino. Nicole Kidman spielt botoxglatt die Abenteurerin Gertrude Bell und bleibt dabei ganz Nicole Kidman. Mehr Von Andreas Kilb

02.09.2015, 13:09 Uhr | Feuilleton

Video-Filmkritik Der Schmetterling sagt dir, wenn es Zeit ist zu gehen

Sie hat diese Kraft, die uns hinreißt und tröstet, und wurde für diese Rolle mit dem Oscar ausgezeichnet: Julianne Moore als Alzheimer-Patientin in „Still Alice“. Mehr Von Andreas Kilb

04.03.2015, 17:28 Uhr | Feuilleton

Rückblick auf die Berlinale Filme schauen uns an

In Bildern denken, mit Würde altern, in SM-Märchen lächeln, in Serien gehen und in Echtzeit erzählen – das waren die Themen der 65. Berlinale. Fünf Eindrücke. Mehr

15.02.2015, 16:11 Uhr | Aktuell

Berlinale 2015 Eine unbehauste Wüstenfüchsin

Werner Herzog holt mit Nicole Kidman noch einmal neu aus: „Queen of the Desert“ ist ein kraftvoller Seeleneinsatz inmitten von Sandstürmen, der sich dem alten Heldenkonzept verweigert. Mehr Von Verena Lueken

07.02.2015, 10:15 Uhr | Feuilleton

Berlinale-Star Cate Blanchett Der träumende Mund

Metamorphosen einer Schauspielerin: Cate Blanchett ist der große Star der diesjährigen Berlinale. Doch für die Australierin ist die Welt des Kinos längst nicht alles. Darin liegt ihre besondere Stärke. Ein Porträt. Mehr Von Andreas Kilb

06.02.2015, 13:21 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 8  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z