Liechtenstein: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Liechtensteiner Versicherer Prisma Life will nachhaltig statt zwielichtig sein

Der Versicherer aus Liechtenstein hat sich in den vergangenen vier Jahren stark gewandelt. Nun setzt er auf einen neuen Trend. Mehr

10.05.2019, 09:00 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Liechtenstein

1 2 3 ... 6 ... 12  
   
Sortieren nach

Liberale Wirtschaftspolitik Der reiche Zwerg Liechtenstein

Eine liberale Wirtschaftspolitik, nationale Unabhängigkeit und Verzicht auf eine eigene Armee haben Liechtenstein reich gemacht. Das Fürstentum schlägt Kapital aus seinem Zwergentum – und ist doch anfällig für Rückschläge. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

08.02.2019, 06:22 Uhr | Wirtschaft

Zukunft der Rechtschreibung Genderstern am Himmel?

Der Rat für deutsche Rechtschreibung hat sich gegen ein einzelnes Zeichen für alle Geschlechter entschieden. Wie geht es jetzt weiter mit dem Gendern? Die Chefredakteurin des Dudens im Interview. Mehr Von Uwe Ebbinghaus

17.11.2018, 11:24 Uhr | Feuilleton

Luxusleben auf Kundenkosten Wenn der Treuhänder in die Kasse greift

Seit Jahren erschüttern Betrugsskandale den Finanzplatz Liechtenstein. Treuhänder betrügen ihre Kunden um Millionen. Doch während die Finanzaufsicht schärfere Kontrollen fordert, wiegelt die Regierung ab. Mehr Von Johannes Ritter, Vaduz

30.08.2018, 06:24 Uhr | Finanzen

Ex-Richter hinter Gittern Peinlicher Betrugsfall in Liechtenstein

Der ehemalige Präsident des Verfassungsgerichts von Liechtenstein wurde wegen Betrugs und Geldwäsche verurteilt. Für den Finanzplatz Liechtenstein ein Desaster. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

15.11.2017, 10:08 Uhr | Finanzen

Fürstentum in den Bergen Liechtenstein will als sauberer Finanzplatz glänzen

Das Fürstentum hat die Zeiten als Steueroase hinter sich gelassen und alle EU-Vorgaben werden bedingungslos erfüllt. Ein FDP-Politiker ist mehr als begeistert. Mehr Von Markus Frühauf

28.09.2017, 20:56 Uhr | Finanzen

Zukunft der Europäischen Union Warum kleine Staaten einfach besser sind

Mehr Zentralisierung und noch mehr Vergemeinschaftung in der EU sind nicht die Lösung, sondern Teil des Problems. Sind eigenständige kleine Staaten ökonomisch vorteilhafter? Ein Gastbeitrag. Mehr Von Philipp Bagus

20.04.2017, 20:38 Uhr | Wirtschaft

Lukas Podolski Erzincanspor statt Liechtenstein

Wie sagte Uli Hoeneß einst sinngemäß: Was interessieren mich Podolskis Tore gegen Liechtenstein? Was denkt der Bayern-Boss dann wohl über Podolskis fünf Tore gegen einen türkischen Drittligaklub? Mehr

25.01.2017, 10:35 Uhr | Sport

Italien-Stürmer Immobile Deutschland als Karriere-Knick

Weil er beim BVB nie richtig ankam, flüchtete Ciro Immobile zurück in die italienische Heimat. Für die Partie gegen den Weltmeister ist der Stürmer aber nicht nur angesichts seines Scheiterns in der Bundesliga besonders motiviert. Mehr Von Julius Müller-Meiningen, Rom

15.11.2016, 12:59 Uhr | Sport

Steuerhinterziehung Steuer-CDs dürfen für Strafverfolgung genutzt werden

Dürfen illegal beschaffte Bankdaten zur Strafverfolgung eingesetzt werden? Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat jetzt sein Urteil gefällt. Mehr

06.10.2016, 13:50 Uhr | Wirtschaft

WM-Qualifikation Jubel in Spanien und Italien

Spanien und Italien sind erfolgreich in die WM-Qualifikation gestartet. Die Zweifel an einem italienischen Sieg beseitigte ein ehemaliger Dortmunder. In einer anderen Gruppe hat es hingegen nur für Unentschieden gereicht. Mehr

06.09.2016, 10:55 Uhr | Sport

Nach dem Brexit-Referendum Großbritannien auf der Suche nach Vorbildern

Auch Brexit-Befürworter wollen im europäischen Binnenmarkt bleiben. Dafür gibt es mit Norwegen und der Schweiz bisher zwei Modelle. Aber sind sie auf Großbritannien übertragbar? Mehr Von Hendrik Kafsack und Johannes Ritter

29.06.2016, 14:15 Uhr | Wirtschaft

Falls der „Brexit“ kommt Wie Norwegen, die Schweiz – oder Botswana?

Am 23. Juni stimmen die Briten über ihre Mitgliedschaft in der EU ab. Entscheiden sie dagegen, dürfen sie nicht mehr mitbestimmen. Es gibt schon Länder, die ein solches Verhältnis zu Brüssel haben. Mehr

31.05.2016, 16:43 Uhr | Wirtschaft

Innenminister-Treffen Die Wiener Grenzsperrungsrhetorik

Bei ihrem Treffen in Wien demonstrieren die Innenminister deutschsprachiger Länder Einigkeit. Das verdeckt nicht, dass Österreich in der Migrationskrise den Takt vorgibt. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

06.04.2016, 20:20 Uhr | Politik

Frankfurter Buchmesse 2015 So futtern Sie sich durch

Gutes Essen ist auf dem Messegelände teuer – oder kostet gleich gar nichts. Ein Häppchen hier, ein Weinchen da: Wir verraten, wann und wo Sie sich im Dienste der Literatur durchschnorren können. Mehr

17.10.2015, 23:54 Uhr | Feuilleton

Bodenreform in Schottland Monopoly in den Highlands

Das Schottische Hochland strahlt tiefe Ruhe aus. Doch damit könnte es bald vorbei sein: Die Politik will eine Bodenreform. Adlige fürchten um ihren Besitz, auf den nun Bauern spekulieren. Und auch Araber sind im Spiel. Mehr Von Marcus Theurer

25.08.2015, 16:24 Uhr | Wirtschaft

Hrubesch zu 2:2 gegen Italien „8:0 gegen Liechtenstein hilft uns nicht“

Die deutschen U21-Fußballer haben einen Vorgeschmack auf die EM-Endrunde bekommen. Gegen Rekord-Europameister Italien rettet Leitner das Remis. Trainer Hrubesch ist zufrieden. Mehr

28.03.2015, 13:10 Uhr | Sport

Prozess um Cargo Süd Undurchsichtige Millionengeschäfte am Flughafen

Wegen Korruption müssen sich drei Immobilienkaufleute und ein Makler vor dem Landgericht verantworten. Einer der Angeklagten hat gestanden. Mehr Von Helmut Schwan, Frankfurt

11.02.2015, 15:57 Uhr | Rhein-Main

Album der Woche: Bad Gastein Diese Peinlichkeit leiste ich mir

Friedrich Liechtenstein ist selbst überwältigt von seinem überraschenden Erfolg: ein Gespräch über Falco, Barry White und das Konzept seines nun auf CD veröffentlichten Albums „Bad Gastein“. Mehr Von Jan Wiele

10.11.2014, 16:36 Uhr | Feuilleton

Steuerhinterziehung Letzte Chance für Steuersünder

Bald gibt es kein Versteck mehr für heimliches Vermögen: Steueroasen verraten ihre Kunden. Und im Januar wird die Selbstanzeige deutlich verschärft. Zudem kündigen 40 Industrie- und Schwellenländer einen automatischen Austausch von Steuerdaten an. Mehr Von Dyrk Scherff

17.09.2014, 10:06 Uhr | Finanzen

Nach Mord an Bankier Leiche des Robin Hood von Liechtenstein gefunden

Vier Monate nach dem Mord an einem Liechtensteiner Bankier ist die Leiche des mutmaßlichen Täters im Bodensee entdeckt worden. Der 58 Jahre alte Mann kämpfte als selbst ernannter Robin Hood des Fürstentums gegen die Finanzbranche. Mehr

19.08.2014, 01:02 Uhr | Gesellschaft

Mord an Banker Liechtenstein sucht Robin Hood

Ein ehemaliger Fondsmanager hat den Liechtensteiner Privatbankier Jürgen Frick erschossen - offensichtlich aus Rache. Jetzt fahndet die Polizei in mehreren Ländern fieberhaft nach ihm. Wer ist der Mann? Mehr Von Jürgen Dunsch

08.04.2014, 17:55 Uhr | Wirtschaft

Eichlers Eurogoals Unendlich weit weg

Vor kaum fünf Jahren war München extrem weit entfernt von Europas Spitze - unterlag unter Klinsmann mit Spielern wie Oddo, Ottl, Lell dem FC Barcelona Guardiolas mit 0:4. Was ist aus den Bayern von einst nur geworden? Mehr Von Christian Eichler

31.03.2014, 17:07 Uhr | Sport

Fondsbericht Mit Ausdauer auf der Spitzenposition

Der Lilux Rent hält sich bemerkenswert lange oben unter den globalen Rentenfonds. In den vergangenen drei Jahren hat er 27,7 Prozent zugelegt. Mehr Von Christian Hiller von Gaertringen

27.03.2014, 12:21 Uhr | Finanzen

EU-Gipfel in Brüssel Durchbruch im Kampf gegen Steuerflucht

Luxemburg und Österreich geben im Kampf gegen die Steuerflucht ihren Widerstand auf. Die Vorschriften in der EU werden schärfer, der Beschluss fällt einstimmig. Demnächst wird damit so manches Schlupfloch geschlossen. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel

20.03.2014, 21:38 Uhr | Wirtschaft

Steuerhinterziehung Und ewig lockt der Steuertrick

Steuerhinterziehung hat in Deutschland eine lange Tradition. Jetzt sind die Schlupflöcher eng geworden. Die Superreichen aber haben noch einige Möglichkeiten. Mehr Von Jürgen Dunsch, Zürich

07.03.2014, 09:24 Uhr | Finanzen

Clan um Janukowitsch Der geheime Reichtum der ukrainischen Oligarchen

Die Ukraine könnte jetzt das Geld gebrauchen, das ihre Oligarchen ins Ausland geschafft haben. Der Großteil ihrer Vermögenswerte soll in Österreich, Liechtenstein und Zypern liegen. Mehr Von Hanno Mußler, Jürgen Dunsch und Benjamin Triebe

24.02.2014, 17:29 Uhr | Wirtschaft

Sanktionskontrollen Amerika will iranische Geschäftsleute gezielt verfolgen

Washington verschärft die Sanktionskontrollen gegenüber Teheran. Geschäftsleute in Deutschland und anderen europäischen Ländern sollen gezielt verfolgt werden, wenn sie unerlaubte Geschäfte mit Iran abschließen. Mehr

07.02.2014, 04:56 Uhr | Politik

Skifahren exotisch (2) Sie fürchten nur Neid und Föhn

Die Steueroase Liechtenstein kann sich mit vielen skurrilen Superlativen schmücken. Ein olympischer Ski-Rekord ist auch darunter - und das bei nur drei Sesselliften. Mehr Von Uwe Ebbinghaus

18.01.2014, 08:53 Uhr | Reise

Deutscher Skiverband Die kleine Frauenkrise

Maria Höfl-Riesch sorgt in Lienz für Erleichterung im deutschen Lager – trotzdem ist der Deutsche Skiverband vor Olympia in Sotschi nicht frei von Sorgen. Erklärungen für die kleine Frauenkrise gibt es viele. Mehr Von Elisabeth Schlammerl, Lienz

29.12.2013, 17:28 Uhr | Sport

Ski alpin Im Riesenslalom leicht erholt

Jessica Lindell-Vikarby und Aksel Lund Svindal gewinnen die alpinen Sonntags-Skirennen. Maria Höfl-Riesch wird immerhin Fünfte im Riesenslalom. Mehr

02.12.2013, 11:35 Uhr | Sport

SEPA kommt Welche Änderungen der Euro-Zahlungsverkehr Verbrauchern bringt

In zwei Monaten geht SEPA, das neue gemeinsame Zahlungssystem für Europa, an den Start. Welche Neuerungen auf Verbraucher zukommen und was sie beachten müssen. Mehr

25.11.2013, 14:06 Uhr | Finanzen

Katholische Kirche Von guten Mächten

Mit seinen mehr als zwanzig Regionalausgaben ist das neue katholische Einheitsgesangbuch „Gotteslob“ ein kulturelles Ereignis von europäischem Rang. Und ein ökumenisches dazu. Mehr Von Professor Dr. Hermann Kurzke

24.11.2013, 16:58 Uhr | Politik

Steueroase Liechtenstein liefert Daten über Bankkunden

Das Bankgeheimnis in Liechtenstein ist Geschichte. Das Fürstentum strebt mit mehreren Ländern, darunter Deutschland, einen automatischen Informationsaustausch an. Mehr Von Jürgen Dunsch, Zürich

14.11.2013, 19:19 Uhr | Finanzen

Datenschutz Spione und andere Marktradikale

Wirtschaftsspionage wird gerne Ländern wie Russland oder China zugeschrieben. Man könnte aber auch Amerika nennen – oder Deutschland. Mehr Von Peter Carstens

05.11.2013, 04:08 Uhr | Politik
1 2 3 ... 6 ... 12  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z