Österreich: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Nach „Ibiza-Affäre“ Strache macht Urlaub auf Ibiza

Das „Ibiza-Video“ brachte die rechtskonservative österreichische Regierung und den ehemaligen FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache zu Fall. Seinen Urlaub verbringt er trotzdem wieder auf der Insel. Mehr

19.07.2019, 11:49 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Österreich

   
Sortieren nach

„Ideale Elektromobilität“ Wie eine Seilbahn Münchens Verkehrsprobleme lösen könnte

Emissionsfrei, ampelfrei und staufrei: Die Seilbahnen erobern die Metropolen. Künftig könnten auch über München Gondeln schweben. Doch einige Fachleute sind skeptisch. Mehr Von Henning Peitsmeier, Innsbruck und München

17.07.2019, 06:27 Uhr | Wirtschaft

Gegner der EU-Sanktionen Österreichs Ex-Kanzler Kern sitzt im Aufsichtsrat der russischen Bahn

Russlands Staatsbahn RZD hat einen Neuzugang in Kontrollgremium: Christian Kern wird in Russland als Gegner der EU-Sanktionen geschätzt. Auch ein Deutscher hatte diesen Posten einmal inne. Mehr

16.07.2019, 18:44 Uhr | Wirtschaft

Gesundheitswesen in Österreich Schneller gesund dank Künstlicher Intelligenz

Mit Hilfe von Algorithmen Antibiotikaresistenzen vorhersagen und Augenkrankheiten früh erkennen: Österreich steht gut da, wenn es darum geht mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz die Gesundheit zu verbessern. Mehr Von Michaela Seiser, Wien

16.07.2019, 08:28 Uhr | Wirtschaft

Ferienverkehr Österreichs Straßen bislang weitestgehend frei

Das Salzburger Land hatte erklärt Landstraßen für den Durchgangsverkehr sperren zu wollen, wenn die Straßenlage dies erfordere. Das erwartete Chaos blieb bis zuletzt jedoch aus. Mehr

13.07.2019, 12:17 Uhr | Gesellschaft

Fahrverbote in Tirol So konnte es nicht weitergehen

Die Fahrverbote in Tirol stehen schwer in der Kritik. Doch die Belastungsgrenze für Mensch und Natur ist dort vielerorts erreicht. Und so zeigen die Österreicher denn auch Entschlossenheit im Streit mit den Nachbarn. Mehr Von Timo Frasch und Christian Geinitz, Innsbruck, Neubeuern und Raubling

13.07.2019, 10:57 Uhr | Politik

Fahrverbote in Tirol „Bayern und Deutschland sollten ihr Gehirnschmalz nutzen“

Mitten in der Urlaubszeit hält Tirol an seinen umstrittenen Fahrverboten fest. Im F.A.Z.-Interview spricht Regierungschef Günther Platter über den Transitstreit mit Deutschland – und erhebt schwere Vorwürfe gegen die nördlichen Nachbarn. Mehr Von Christian Geinitz, Wien

12.07.2019, 18:35 Uhr | Wirtschaft

Ibiza-Affäre Staatsanwaltschaft nimmt offenbar auch ÖVP und SPÖ ins Visier

In der „Ibiza-Affäre“ in Österreich ermitteln die Behörden wohl nicht mehr nur gegen die FPÖ. Die Staatsanwaltschaft untersucht nach Berichten, ob auch an ÖVP und SPÖ auf illegalem Weg Gelder geflossen sind. Mehr Von Christian Geinitz, Wien

09.07.2019, 19:56 Uhr | Politik

Unesco-Weltkulturerbe Erzgebirge und Augsburg dürfen sich freuen

Deutschland ist um zwei einzigartige Kulturschätze reicher. In Bayern und Sachsen gibt es neue Weltkulturerben. Ein dritter – eigentlich aussichtsreicher – Antrag bei der Unesco scheitert dagegen. Der Schuldige verteidigt sich. Mehr

06.07.2019, 18:24 Uhr | Feuilleton

Studie Anteil ausländischer Manager in Dax-Vorständen steigt

Der Anteil von Ausländern in den Vorstandsgremien der Dax-Konzerne steigt auf 35 Prozent. Doch an der Spitze des Vorstands sind ausländische Manager eher selten. Mehr

06.07.2019, 14:13 Uhr | Wirtschaft

Bahnradsport Auf schiefer Bahn

Eine Woche Trainingspause ist für Leistungssportler Timo Bichler undenkbar. Der 20-jährige Bahnradfahrer hofft auf Olympia. Mehr Von Nils Knosala Heinrich-Heine-Gymnasium, Kaiserslautern

05.07.2019, 18:27 Uhr | Gesellschaft

Nach Bruch der Regierung Neuwahl in Österreich am 29. September

Parlament und Regierung sind sich einig wegen des Termins einer Neuwahl, auch wenn die ÖVP des früheren Kanzlers Kurz nicht ganz einverstanden ist. Notwendig ist die Wahl, weil die Koalition wegen des „Ibiza-Videos“ zerbrochen war. Mehr

03.07.2019, 10:17 Uhr | Politik

Erstes Land in der EU Österreich stimmt für Totalverbot von Glyphosat

Als erstes Land in der Europäischen Union will Österreich den Einsatz des umstrittenen Unkrautvernichters komplett verbieten. Die Umsetzung des Beschlusses steht allerdings vor einer Hürde. Mehr Von Michaela Seiser, Wien

02.07.2019, 16:48 Uhr | Wirtschaft

Per Verfassung verboten In Österreich darf Wasser nicht privatisiert werden

Der gefallene FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache hatte im „Ibiza-Video“ eine Privatisierung des Trinkwassers angedacht. Dem hat der Nationalrat jetzt einen Riegel vorgeschoben. Auch zum Rauchverbot gab es eine Einigung. Mehr

02.07.2019, 14:35 Uhr | Wirtschaft

Max Verstappen in Österreich Stempel unter eine extraordinäre Aufholjagd

Nach einem umstrittenen Überholmanöver gewinnt Max Verstappen das Rennen in Österreich. Die Jury entscheidet: Das war sauberer Rennsport. Ein anderes Urteil hätte nicht nur für Wut bei den vielen Niederländern gesorgt. Mehr Von Christoph Becker

01.07.2019, 14:46 Uhr | Sport

Energiekonzerne OMV und Verbund bauen Österreichs größte Solaranlage

Österreich soll mehr Strom aus erneuerbaren Energiequellen gewinnen. Dafür weiten die beiden größten österreichischen Energiekonzerne ihre Partnerschaft aus. Auch internationale Projekte sind geplant. Mehr

01.07.2019, 14:27 Uhr | Wirtschaft

Internationale Pressestimmen „Eines der aufregendsten Duelle der Formel 1“

Beim Rennen in Spielberg gewinnt diesmal kein Silberpfeil und erst drei Stunden nach Fahrtende ist gewiss: Max Verstappen darf seinen Sieg behalten – nach einer irren Aufholjagd. Mehr

01.07.2019, 10:28 Uhr | Sport

Formel 1 in Österreich Verstappen siegt nach spektakulärer Aufholjagd

Nach einem verpatzten Start scheint der Niederländer abgeschlagen. Doch mit einem gewagten Manöver sichert sich der Red-Bull-Pilot den Sieg, den er auch nach einer langen Untersuchung behält. Und Vettel ärgert sich. Mehr Von Christoph Becker

30.06.2019, 20:09 Uhr | Sport

Formel 1 in Österreich Fiasko für Vettel, Strafe für Hamilton

Sebastian Vettel muss den nächsten Rückschlag in der Formel 1 hinnehmen. Der Deutsche kann in der Qualifikation im entscheidenden Durchgang nicht mehr fahren. Auch für den Weltmeister läuft es nicht nach Plan. Mehr

29.06.2019, 18:40 Uhr | Sport

Kurioses Formel-1-Training „Was haben die zum Frühstück gehabt?“

Bei Streckentemperaturen von über 50 Grad und Wind wird das Training der Formel 1 plötzlich zur Risikofahrt. Zwei prominente Piloten krachen in die Reifenstapel. Und Sebastian Vettel hat Glück im Unglück. Mehr

28.06.2019, 17:24 Uhr | Sport

Reifenwechsel in der Formel 1? Finger weg vom Ventil

Die Aufregung ist groß im Fahrerlager der Formel 1. Der Frust sitzt tief und die Bereitschaft zu einer Revolution ist greifbar. Doch das wäre eine Respektlosigkeit nicht nur vor dem Geist des Sports. Mehr Von Anno Hecker

28.06.2019, 10:19 Uhr | Sport

Anleihen Österreich zahlt für 100-jährige Anleihe so wenig wie noch nie

Trotz Regierungskrise vertrauen die Investoren Österreich fast blind. Eine erst im September 2117 fällig werdende Anleihe stößt auf eine hohe Nachfrage. Mehr Von Markus Frühauf

27.06.2019, 16:48 Uhr | Finanzen

Bundesliga-Titelrennen Volle Attacke von Borussia Dortmund

Der BVB will es wissen und hat sich schon mit Spielern für 130 Millionen Euro verstärkt. So langsam steigen die Investitionen in Dimensionen, die unter den älteren Freunden des Revierklubs finstere Erinnerungen wecken könnten. Mehr Von Daniel Theweleit, Dortmund

27.06.2019, 11:34 Uhr | Sport

Wegen Straßensperrung in Tirol Scheuer bereitet Klage gegen Österreich vor

Mit der Sperrung von Landstraßen hat Tirol nicht nur die Bayern, sondern auch den Bund verärgert. Verkehrsminister Scheuer spricht von Diskriminierung und will Österreich verklagen – das Nachbarland reagiert gelassen. Mehr

24.06.2019, 13:30 Uhr | Wirtschaft

Freude und Ärger bei U 21 „Das ist für mich absolut ein Unding“

Mit Glück und einem starken Torwart zieht die U 21 ins EM-Halbfinale ein und qualifiziert sich für Olympia. Doch die große Freude darüber wird ein wenig getrübt durch zwei Entscheidungen des Schiedsrichters. Mehr

24.06.2019, 08:28 Uhr | Sport

EM der U-21-Junioren Deutschland mit Glück und Nübel ins Halbfinale

Die DFB-Auswahl erreicht mit einem Remis gegen Österreich gleich zwei Ziele. Die Rolle als Turnierfavorit sind die Deutschen bei der EM aber wieder los. Im Mittelpunkt des Spiels steht der Torwart. Mehr Von Christian Eichler, Udine

23.06.2019, 22:53 Uhr | Sport

Deutsche Junioren bei U21-EM Über Österreich zu Olympia

Ein Punkt gegen Österreich genügt den deutschen Fußball-Junioren für das Erreichen des EM-Halbfinales und die Olympiaqualifikation. Doch der Turniermodus hat seine Tücken. Und Trainer Kuntz warnt. Mehr Von Christian Eichler, Udine

23.06.2019, 12:13 Uhr | Sport

U-21-EM Spanien zaubert sich ins Halbfinale

Die U-21-Auswahl Spaniens ist ihrer Favoritenrolle gerecht geworden und ins Halbfinale der EM eingezogen. Überzeugen konnten vor allem zwei Spielgestalter. Gastgeber Italien dagegen bangt ums Weiterkommen. Mehr

22.06.2019, 23:09 Uhr | Sport

Tirol sperrt Landstraßen Kindischer Mautstreit

Tirol will verhindern, dass Reisende auf mautfreie Straßen ausweichen. Das gefällt den deutschen Nachbarn gar nicht. Dabei sitzen Bayern und Österreicher im Grunde im selben Boot. Mehr Von Christian Geinitz

21.06.2019, 19:22 Uhr | Wirtschaft

6:1 gegen Serbien Titelreife Leistung der deutschen U 21

Serbien und Top-Torjäger Luka Jovic waren komplett chancenlos: Die deutsche U 21 darf nach einer Machtdemonstration bei der EM hoffnungsvoll aufs Halbfinale schielen – und nach Tokio. Mehr Von Christian Eichler, Triest

21.06.2019, 00:01 Uhr | Sport

Gletschersterben in den Alpen Viel bringt wenig

Der Mai hat noch einmal viel Schnee in die Alpen gebracht – die Wandersaison startet im Juni vielerorts mit Verzögerung. Aber freuen sich darüber wenigstens die arg geschundenen Gletscher? Mehr Von Martin Benninghoff, Heiligenblut

19.06.2019, 13:07 Uhr | Gesellschaft

Gescheitertes Projekt Die Maut ist tot, es lebe die Maut

Dass nach dem EuGH-Urteil zur deutschen Pkw-Maut Politiker aller Parteien nur Häme ausschütten und jede Art von Nutzergebühr verdammen, ist grundfalsch. Sie ist einen neuen Anlauf allemal wert. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

19.06.2019, 08:26 Uhr | Wirtschaft

Österreich über Maut-Urteil „Ein guter Tag für die europäische Gemeinschaft“

Das Scheitern der deutschen PKW-Maut vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) ist in Österreich mit Genugtuung aufgenommen worden. So äußerte sich Verkehrsminister Reichhardt erleichtert über das Urteil. Mehr

18.06.2019, 18:53 Uhr | Politik

Streit über Geldpolitik Draghi an Trump: Wir steuern den Wechselkurs nicht

Der EZB-Präsident ist bereit, die Geldpolitik zu lockern. Nun hat er auf eine Kritik des amerikanischen Präsidenten reagiert – und sie zurückgewiesen. Mehr Von Gerald Braunberger und Markus Frühauf

18.06.2019, 17:10 Uhr | Finanzen

Nach Urteil des EuGH Peinliches Maut-Urteil für Deutschland

Die deutsche Maut-Regelung war den EuGH-Richtern schlicht zu plump, um glaubwürdig zu sein. Dobrindts Paragrafen war ihr wahrer Zweck allzu deutlich anzusehen. Mehr Von Hendrik Wieduwilt, Berlin

18.06.2019, 11:33 Uhr | Wirtschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z