Klaus Franz: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Opel-Gesamtbetriebsratschef Im Hintergrund statt vorne an der Bühne

Seit fünf Jahren führt Wolfgang Schäfer-Klug den Gesamtbetriebsrat von Opel. Ohne Frage steht er nun vor der größten Herausforderung in seiner an anspruchsvollen Aufgaben nicht armen Amtszeit. Mehr

20.02.2017, 18:17 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Klaus Franz

1 2 3 ... 8  
   
Sortieren nach

Mögliche Opel-Übernahme Nichts Genaues weiß man nicht

Niemand weiß, was aus Opel bei einer Übernahme durch Peugeot wird. Aber alle reden mit und überbieten sich in Pessimismus. Nur einer macht nicht mit. Mehr Von Manfred Köhler, Rüsselsheim

18.02.2017, 12:06 Uhr | Rhein-Main

Mögliche Übernahme von Opel „Der Gekaufte ist nie der Gewinner“

Die Arbeitnehmervertreter sehen durch GM und Peugeot ihre Rechte „beispiellos“ verletzt. Doch die Übernahme könnte Opel auch neue Märkte erschließen. Mehr Von Thorsten Winter, Markus Schug, Rüsselsheim

15.02.2017, 10:58 Uhr | Rhein-Main

Buch über Opel-Konzern Fast an die Wand gefahren

Der frühere Vorsitzende des Opel-Gesamtbetriebsrats Klaus Franz hat über die größte Krise des Autobauers ein Buch geschrieben. Darin geht es auch um Manager, die sich in der Not wegducken. Mehr Von Markus Schug, Rüsselsheim

27.01.2017, 13:04 Uhr | Rhein-Main

Ende des Dämmwahns Den Deutschen vergeht die Lust am Dämmen

Viele Hausbesitzer sind verunsichert - und verzichten auf eine Gebäudesanierung. Denn wenn es sich nicht rechnet, dämmen die Leute nicht. Die Industrie ruft daher die Politik zu Hilfe. Mehr Von Bernd Freytag, Ludwigshafen

09.10.2014, 11:14 Uhr | Finanzen

Betriebsratsvergütung Staatsanwälte warnen Opel

Die Staatsanwaltschaft Darmstadt hat das Ermittlungsverfahren gegen den früheren Opel-Betriebsratschef Klaus Franz eingestellt. Allerdings warnen die Ermittler den Autobauer davor, den Betriebsräten abermals Pauschalen über bis zu 1200 Euro monatlich zu zahlen. Mehr Von Melanie Amann

22.04.2012, 12:22 Uhr | Wirtschaft

Karl-Friedrich Stracke Der Tüftler als Sanierer

Auch unter Karl-Friedrich Strackes Führung fährt Opel weiterhin auf holpriger Strecke. Der Sanierer steht zwischen den Stühlen. Mehr Von Christoph Ruhkamp

15.12.2011, 19:43 Uhr | Wirtschaft

General Motors Opel wird zur Milliardenlast

Bald könnte dem amerikanischen Mutterkonzern GM der Geduldsfaden reißen. Dann wird die Sanierung von Opel mit der IG Metall neu verhandelt - oder dem Autohersteller droht noch Schlimmeres. Mehr Von Christoph Ruhkamp

08.12.2011, 07:17 Uhr | Wirtschaft

Verdacht der Untreue Gegen Opel-Betriebsrat Franz wird ermittelt

Die Staatsanwaltschaft Darmstadt ermittelt gegen den scheidenden Opel-Betriebsratschef Klaus Franz. Dabei geht es um Sonderzahlungen von Opel an Mitglieder des Betriebsrats in Höhe von monatlich bis zu 1300 Euro. Mehr Von Melanie Amann

27.11.2011, 01:10 Uhr | Wirtschaft

IG Metall benennt Franz-Nachfolger Schäfer-Klug soll Opel-Betriebsratschef werden

Die IG Metall hat die Weichen für die Nachfolge von Betriebsratschef Klaus Franz bei Opel gestellt. Die Gewerkschaft votierte einstimmig für Wolfgang Schäfer-Klug. Mehr

24.11.2011, 14:23 Uhr | Wirtschaft

Klaus Franz geht in Ruhestand Kämpferisch mit schwäbischem Akzent

Klaus Franz, gelegentlich auch Mr.Opel genannt, geht in den Ruhestand. In 30 Jahren hat er sich den Ruf erarbeitet, einer der einflussreichsten deutschen Arbeitnehmervertreter zu sein. Mehr Von Hanns Mattes, Rüsselsheim

23.11.2011, 11:28 Uhr | Rhein-Main

Im Gespräch: Stephen Girsky und Karl-Friedrich Stracke „In Europa besteht der größte Handlungsbedarf“

Opel hat mit Stephen Girsky einen neuen Aufsichtsratsvorsitzenden. Der Vizechef von GM tritt sein Amt zu einer Zeit an, in der vor allem das Geschäft im Süden Europas schwierig geworden ist. Die Antwort darauf lautet: Opel muss weiter sparen - und wachsen. Mehr

22.11.2011, 15:32 Uhr | Wirtschaft

Opel Betriebsratschef Franz hört auf

Der langjährige Betriebsratschef von Opel, Klaus Franz, hört auf. Er werde zum Jahresende in die passive Phase der Altersteilzeit eintreten, teilte der 59-Jährige am Dienstag in Rüsselsheim mit. Mehr

22.11.2011, 09:31 Uhr | Wirtschaft

Streit mit GM Opel ringt um Fabrikstandorte für neue Modelle

Am Montag tagt der Aufsichtsrat in Rüsselsheim. Das Gremium wird unter anderem darüber streiten, ob ein Teil der Autoproduktion in Billiglohnländer abwandert. Bochum konkurriert mit Mexiko. Mehr Von Christoph Ruhkamp

17.11.2011, 18:09 Uhr | Aktuell

Extra-Zahlungen für Betriebsräte Opel weist Vorwurf zurück

Opel-Betriebsratschef Franz hat die gegen ihn erhobenen Vorwürfe wegen Extra-Zahlungen für Betriebsräte scharf zurückgewiesen. Die IG Metall ordnet die Vergütungen als branchenüblich ein. Mehr Von Christoph Ruhkamp

17.10.2011, 18:49 Uhr | Wirtschaft

Rechtswidrige Lohnzuschläge Opel schmiert seine Betriebsräte

Bis zu 1500 Euro Zulage zahlt der Autobauer an Betriebsräte jeden Monat - einfach so. Wer sich mit Betriebsratschef Klaus Franz gutstellt, bekommt noch mehr. Mehr Von Melanie Amann

15.10.2011, 18:24 Uhr | Wirtschaft

Verkaufsgerüchte Opel-Mitarbeiter fordern Klarheit

Gerüchte über einen Verkauf von Opel verunsichern die Mitarbeiter. Opel-Chef Stracke spricht zwar von „Spekulation“, aber ein hartes Dementi bleibt aus. Die Kanzlerin verlangt von General Motors Klarheit. Mehr

10.06.2011, 11:52 Uhr | Wirtschaft

Verkaufsgerüchte Rätselraten über Opels Zukunft

Medienberichten zufolge will sich der amerikanische Autobauer GM von seiner deutschen Tochter trennen. Opel-Chef Stracke bezeichnet dies als reine Spekulation. Der Betriebsrat wiederum vermisst ein klares Dementi aus Detroit. Mehr

09.06.2011, 13:21 Uhr | Wirtschaft

Sanierung Neuer Opel-Chef greift durch

Bei Opel hat wieder ein Ingenieur das Sagen. Der Nordhesse Karl-Friedrich Stracke folgt auf Nick Reilly. Zu seinem Amtsantritt hat Stracke die Belegschaft mit harten Wahrheiten vertraut gemacht. Mehr Von Christoph Ruhkamp

11.04.2011, 17:25 Uhr | Wirtschaft

Rüsselsheim Opel-Betriebsrat sieht Rechte in Gefahr

Der Opel-Betriebsrat steht dem angekündigten Umbau an der Unternehmensspitze skeptisch gegenüber. Mehr

19.03.2011, 09:30 Uhr | Rhein-Main

Nach GM-Börsengang Opel wird in eine AG umgewandelt

Opels Aufsichtsrat will am kommenden Dienstag die neue Rechtsform beschließen. Die Umwandlung in eine AG ist ein bedeutender Schritt. Das Unternehmen wird dadurch unabhängiger vom amerikanischen Mutterkonzern GM. Mehr Von Christoph Ruhkamp

19.11.2010, 09:45 Uhr | Wirtschaft

Kapital fehlt GM soll Geld für neue Opel AG bereitstellen

Aus der Opel GmbH soll wieder die Opel AG werden. Doch nach F.A.Z.-Informationen fehlen dafür mehrere hundert Millionen Euro. Der Mutterkonzern General Motors müsste aushelfen - dem neuen GM-Chef Akerson dürfte das nicht gefallen. Mehr Von Christoph Ruhkamp

19.08.2010, 12:31 Uhr | Wirtschaft

Opel Franz führt den Betriebsrat

Im Amt bestätigt: Klaus Franz bleibt auch für die nächsten vier Jahre Chef des Konzern- und des Gesamtbetriebsrats bei Opel. Das haben die beiden neu gewählten Gremien am Dienstag beschlossen. Mehr

22.06.2010, 17:15 Uhr | Beruf-Chance

Nach Brüderles Absage Bundesländer wollen Opel alleine helfen

Der angeschlagene Autobauer Opel kann nur noch auf Unterstützung durch die Bundesländer Hessen, Nordrhein-Westfalen, Thüringen und Rheinland-Pfalz hoffen. Das machte Angela Merkel am Donnerstag nach einem Treffen mit den vier Ministerpräsidenten der Länder mit Opel-Standorten deutlich. Mehr Von Henrike Roßbach und Christoph Ruhkamp

11.06.2010, 00:06 Uhr | Wirtschaft

Demonstration vor Börse 1500 Opelaner fordern Staats-Bürgschaft ein

Die Hängepartie um Opel geht weiter. Gewerkschaft und Beschäftigte setzen in der Frage der Milliardenbürgschaft auf Kanzlerin Merkel und die Ministerpräsidenten der Länder mit Opel-Standorten. 1500 Opelaner demonstrierten in Frankfurt vor der Börse. Mehr Von Jochen Remmert

07.06.2010, 16:52 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 8  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z