General Motors: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Opel-Chef Lohscheller „Große SUV kommen aus der Mode“

Im Interview prophezeit Opel-Chef Michael Lohscheller den Tod des bulligen Geländewagens. Mit einem neuen E-Modell will der Rüsselsheimer Autohersteller den „Streetscooter“ der Post angreifen. Mehr

25.05.2019, 17:12 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: General Motors

1 2 3 ... 45 ... 90  
   
Sortieren nach

Seestadt Aspern Wo Wien jetzt eine Küste hat

In der Seestadt Aspern entstehen 10.000 Wohnungen – unter anderem im höchsten Holzhochhaus der Welt. Die Mieten sind niedrig, die Verkehrsanbindung ist gut. Echte Wiener würden trotzdem nie so weit nach draußen ziehen. Und nun? Mehr Von Christian Geinitz, Wien

23.05.2019, 10:23 Uhr | Wirtschaft

Elon Musk Die Wall Street verliert das Vertrauen in Tesla

Analysten werden immer kritischer – und die Aktie kostet so wenig wie seit Jahren nicht mehr. Könnte der Autohersteller zum Übernahmeobjekt werden? Mehr Von Roland Lindner, New York

22.05.2019, 06:18 Uhr | Finanzen

Opel räumt auf Adam geht in Rente

Spätestens zum Jahresende 2019 fliegt der Adam aus dem Programm von Opel. Und das Unternehmen schickt nicht nur seinen kleinen Prinzen aufs Altenteil. Mehr Von Wolfgang Peters

20.05.2019, 17:02 Uhr | Technik-Motor

Start-up-Welle Goldrausch in Chinas Elektroauto-Kasino

500 Start-ups wollen mit ihren E-Autos erst das eigene Land und dann die ganze Welt erobern. Doch vielen droht eine harte Landung. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Nanjing

04.05.2019, 08:12 Uhr | Wirtschaft

Kurz vor Börsengang Uber erhält eine Milliarde Dollar für Roboterautos

Uber will mit Roboterautos vorankommen und schließt ein Bündnis mit Toyota und Softbank. Auf dem Gebiet hat der Fahrdienst viele Rückschläge erlitten. Die Konkurrenten scheinen deutlich weiter zu sein. Mehr Von Patrick Welter, Tokio und Roland Lindner, New York

19.04.2019, 19:07 Uhr | Wirtschaft

Opel Insignia Grand Sport Blitz und Schatten

Der Opel Insignia Grand Sport ist viel gutes Auto fürs Geld. Aber aus der Mauerblümchenrolle kommt er nicht heraus. Mehr Von Holger Appel

01.04.2019, 11:38 Uhr | Technik-Motor

Konflikt beigelegt Opel einigt sich mit Betriebsrat über das Entwicklungszentrum

Lange war unklar, wie es mit einem Teil der Opel-Entwickler weitergeht. Nun haben Mitarbeiter die Wahl. Mehr Von Martin Gropp

20.03.2019, 12:14 Uhr | Wirtschaft

Geplante Werksschließungen Trump attackiert General Motors scharf

Im amerikanischen Bundesstaat Ohio drohen zahlreiche Mitarbeiter von GM wegen geplanter Werksschließungen ihre Anstellung zu verlieren. Trump greift GM jetzt hart an – und formuliert eine klare Forderung. Mehr

18.03.2019, 13:05 Uhr | Wirtschaft

Vereinigte Staaten Die Gewinner der Steuerreform sind die Unternehmen

Wer seine Steuer früh gemacht hat, bekommt in diesen Tagen zum ersten Mal die Effekte der Steuerreform von Donald Trump zu spüren. Eine Menge Amerikaner hat das Ergebnis erschreckt, doch so einfach lässt sich kein Urteil über die Neuerungen fällen. Mehr Von Frauke Steffens, New York

01.03.2019, 22:09 Uhr | Politik

Kommentar zu Opel Rüsselsheimer Etappensieg

Mit dem hohen Jahresgewinn hat Opel selbst Experten überrascht. Doch Baustellen bleiben. Der Opel-Chef muss etwa bald sagen, welches Auto im Stammwerk künftig außer dem Insignia noch gebaut werden soll. Mehr Von Thorsten Winter

27.02.2019, 14:53 Uhr | Rhein-Main

Unter dem neuen Eigentümer Opel macht wieder Gewinn

Der deutsche Autohersteller wirtschaftete seit 1999 defizitär. Unter dem neuen Eigentümer ist diese Serie beendet. Nun visiert Opel neue Ziele an, unter anderem in Russland. Mehr Von Martin Gropp

26.02.2019, 07:48 Uhr | Wirtschaft

Geschäftsjahresbilanz bei Opel Rüsselsheimer Zitterpartie vor dem Ende

Opel bilanziert das erste vollständige Geschäftsjahr unter der Mutter PSA. Doch die Vergangenheit zeigt: Bilanzen sprechen nicht immer für sich. Womit kann gerechnet werden? Mehr Von Thorsten Winter

26.02.2019, 05:15 Uhr | Rhein-Main

Vorlage für Film „Green Book“ Die Bibel für schwarze Autofahrer

Schwarzen Autofahrern wurde bis in die sechziger Jahre oft der Zugang zu Tankstellen und Toiletten verweigert. Tipps zu Orten, an denen sie nicht abgewiesen wurden, fanden sie im „Green Book“. Der gleichnamige Film ist für fünf Oscars nominiert. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

19.02.2019, 10:24 Uhr | Gesellschaft

Beteiligung an Rivian Amazon steigt ins Geschäft mit Elektromobilität ein

Der amerikanische Elektroautohersteller Rivian hat 700 Millionen Dollar Kapital eingesammelt – mit einem prominenten Beteiligten. Mehr

16.02.2019, 18:39 Uhr | Wirtschaft

Detroit Motorshow Den Abstieg noch einmal hinausgezögert

Der Niedergang der Automessen macht auch vor Detroit nicht halt. Doch die Motorshow in Michigan kämpft überraschend tapfer um den Verbleib in der ersten Liga – selbst wenn viele Stammspieler fehlen. Mehr Von Thomas Geiger

21.01.2019, 09:33 Uhr | Technik-Motor

Kommentar zum Sparprogramm Ford greift durch

Ford verlässt Europa nicht. Das könnte die einzige gute Nachricht für die Beschäftigten hierzulande sein – denn schwere Zeiten dürften auf sie in jedem Fall zukommen. Mehr Von Roland Lindner

10.01.2019, 17:55 Uhr | Wirtschaft

ARD-Film „Die Affäre Borgward“ Ein Bastler unter Managern

Von Hundert auf Null: Thomas Thieme gibt den legendären, ausgebremsten Autobauer Carl Borgward als tragischen Helden. Leider nimmt das Drehbuch weniger Fahrt auf als der Hauptdarsteller. Mehr Von Oliver Jungen

07.01.2019, 16:40 Uhr | Feuilleton

Treffen im Weißen Haus Deutsche Autobosse locken Trump mit Fabriken

Nach dem Treffen der Chefs deutscher Automobilkonzerne mit Donald Trump, kündigt Volkswagen ein Investitionsprogramm in den Vereinigten Staaten an. Wird das Trump von Autozöllen abhalten? Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

04.12.2018, 21:46 Uhr | Wirtschaft

Trump trifft Autobosse Gebt mir Autofabriken!

Deutschlands Autobosse kommen nach Washington. Es ist eine heikle Mission. Wie können sie Donald Trump von Autozöllen abhalten? Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

03.12.2018, 11:40 Uhr | Wirtschaft

Oettinger besorgt Amerikanische Zölle auf deutsche Autos rücken näher

So langsam scheint klar zu sein, dass es bald amerikanische Zölle auf deutsche Autos geben wird. Nur wann sie kommen, ist noch unbekannt. Der deutsche EU-Kommissar Günther Oettinger spricht nun auch offiziell von „zeitnah“. Mehr

29.11.2018, 16:11 Uhr | Wirtschaft

Aufstieg Chinas Kampf um die Weltherrschaft

Chinas Beitritt zur Welthandelsorganisation im Jahr 2001 war nur möglich dank Washingtons starker Unterstützung. Hat Amerika nun ein Monster erschaffen? Ein Kommentar. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

29.11.2018, 06:56 Uhr | Politik

General-Motors-Chefin Diese Frau hat keine Angst vor Trump

Für die geplanten Einschnitte bei General Motors erntet die Chefin Mary Barra Kritik, allen voran vom amerikanischen Präsidenten. Doch sie ist zu allem entschlossen – und nicht zu unterschätzen. Mehr Von Roland Lindner, New York

28.11.2018, 17:47 Uhr | Wirtschaft

„Sehr enttäuscht“ Trump droht General Motors mit Subventionsstopp

Nachdem der amerikanische Autobauer General Motors angekündigt hatte, massiv Stellen abzubauen, droht Donald Trump auf Twitter nun mit Konsequenzen. Mehr

27.11.2018, 20:59 Uhr | Wirtschaft

Trump wettert gegen GM „Sie sollten verdammt noch mal schnell eine neue Fabrik eröffnen“

Der amerikanische Präsident reagiert empört auf die geplanten Fabrikschließungen von General Motors. An Konzernchefin Mary Barra richtet er eine Drohung – und fordert einen Produktionsstopp in China. Mehr

27.11.2018, 02:40 Uhr | Wirtschaft

General-Motors-Kommentar Böse Erinnerungen

Eigentlich erzielt General Motors gerade Milliardengewinne. Warum unternimmt die Chefin nun dennoch einen so dramatischen Schritt? Sie hat Gründe. Mehr Von Roland Lindner, New York

26.11.2018, 18:49 Uhr | Wirtschaft

Lada in Togliatti Väterchen Trotz

Lada in Togliatti, das ist seit 50 Jahren Fahrzeugbau in einer anderen Dimension. 600 Hektar misst das Gelände. Das Hauptgebäude ist 1,4 Kilometer lang. Mehr Von Holger Appel

26.11.2018, 16:39 Uhr | Technik-Motor

Sanierung des Autoherstellers Teilverkauf des Opel-Entwicklungszentrums perfekt

Seit Anfang September wurde über einen Teilverkauf verhandelt. Nun ist er unter Dach und Fach. Der Kündigungsschutz soll erhalten bleiben. Dennoch dürfte Gewerkschaft nicht begeistert sein. Mehr Von Martin Gropp

15.11.2018, 10:00 Uhr | Wirtschaft

Neuemissionen Die Wall Street hofft auf riesige Börsengänge

Angesichts der schwankenden Kurse drängen hochbewertete Start-ups an die amerikanischen Börsen. Auch in Deutschland erlebt die Börse mit Neuemissionen ein Ausnahmejahr. Mehr Von Norbert Kuls und Hanno Mußler, New York, Frankfurt

23.10.2018, 10:30 Uhr | Finanzen

Toyota kooperiert mit Softbank Monet macht den Japanern das Leben einfacher

Monet Technologies heißt das gemeinsame Unternehmen von Toyota und Softbank. Auch viele weitere Autobauer schließen sich mit Technologieunternehmen zusammen. Die neue Kooperation könnte vor allem ländlichen Regionen in Japan zugutekommen. Mehr Von Patrick Welter, Tokio und Roland Lindner, New York

05.10.2018, 13:50 Uhr | Wirtschaft

Amerikanischer Aktienmarkt Unter der ruhigen Oberfläche der Wall Street brodelt es

Amerikas Börsianer scheinen die Warnsignale weitgehend zu ignorieren. Dutzende Aktien sind in einer Baisse-Phase. Mehr Von Norbert Kuls, New York

02.10.2018, 09:46 Uhr | Finanzen

Pekings Behörden teilen mit General Motors ruft drei Millionen Autos in China zurück

Fehler an der Federung haben chinesischen Kontrolleure in vielen GM-Autos festgestellt. Kunden müssen sie aber nur in die Werkstätte bringen. Mehr

29.09.2018, 13:57 Uhr | Wirtschaft

PSA-Chef Carlos Tavares „Opel wird bald sehr viel besser dastehen“

Einen Teil des Entwicklungszentrums in Rüsselsheim will Carlos Tavares verkaufen. Im Gespräch mit FAZ.NET sagt der Vorstandschef des Mutterkonzerns PSA, was er jetzt vorhat – und was er vom Betriebsrat erwartet. Mehr Von Martin Gropp

05.09.2018, 14:57 Uhr | Wirtschaft

Großkonzerne Der unheimliche Erfolg der Superstars

Die großen Konzerne werden immer dominanter. Es geht nicht nur um Google & Co., auch in anderen Branchen konzentriert sich die Macht zunehmend. Das muss nicht schlecht sein. Mehr Von Patrick Bernau

28.08.2018, 13:18 Uhr | Wirtschaft

Roboterauto-Kooperation Toyota will halbe Milliarde Dollar in Uber stecken

Toyota will rund 500 Millionen Dollar in den Fahrdienstvermittler Uber investieren. Das Engagement sei Teil einer Kooperation zur Entwicklung von Roboterautos. Mehr

28.08.2018, 06:38 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 45 ... 90  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z
Mehr zum Thema