Boeing 737: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Boeing 737 MAX Flugsimulator hatte Probleme

Ob die fehlerhafte Software zur Pilotenausbildung bei den Abstürzen eine Rolle spielte, ist unklar. Jedenfalls räumt Boeing ein, dass es Parallelen gab. Mehr

19.05.2019, 04:09 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Boeing 737

1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

Software-Update fertiggestellt Boeing 737 MAX bald wieder in der Luft?

Die amerikanische Luftfahrtbehörde FAA muss das Update und die Trainingspläne für 737-MAX-Piloten nur noch genehmigen. Nach zwei Abstürzen waren Maschinen dieses Typs weltweit aus dem Verkehr gezogen worden. Mehr

17.05.2019, 10:30 Uhr | Wirtschaft

Software-Update abgeschlossen Ist die Boeing 737 Max nun „eines der sichersten Flugzeuge“?

Zwei Monate nach dem Absturz einer Boeing 737 Max hat der amerikanische Flugzeughersteller das Update seiner Steuerungs-Software abgeschlossen. Ein Ende des Flugverbots für die Maschinen bedeutet das allerdings zunächst nicht. Mehr

16.05.2019, 22:23 Uhr | Wirtschaft

Algorithmensicherheit Von Logik umgebracht oder gerettet

Flugzeugabsturz, Börsencrash, Strahlentherapiefehler, Gebäudekollaps: Was tun wir gegen Risiken durch Software? Eine Möglichkeit: Wir bringen Maschinen die Kultur mathematischer Beweise bei. Mehr Von Dietmar Dath

16.05.2019, 06:15 Uhr | Feuilleton

Unglücksflieger Boeing wusste seit 2017 von Problem bei 737 Max

346 Menschen starben bei zwei Abstürzen von Boeing-737-Max-Flugzeugen. Nun wird bekannt, dass das Unternehmen schon lange vor den Tragödien von den Problemen der Flieger wusste. Mehr

06.05.2019, 04:01 Uhr | Wirtschaft

Mehrere Verletzte Landeanflug endet im Fluss

Im Landeanflug auf den Militärflughafen von Jacksonville geriet die Maschine mit 143 Menschen an Board am Freitagabend in ein Gewitter. Bei der Landung rutschte die Boeing in einen Fluss. Mehrere Menschen wurden verletzt. Mehr

04.05.2019, 11:08 Uhr | Gesellschaft

21 Verletzte in Florida Boeing rutscht nach Landung in Fluss

Bei einem schwerem Unwetter ist ein Flugzeug vom Typ Boeing 737 auf einem Militärflughafen in Florida nach der Landung in einen Fluss gerutscht. Alle 136 Passagiere und die Crew konnten aus der Maschine gerettet werden. Mehr

04.05.2019, 10:48 Uhr | Gesellschaft

Komplexitätsforscher „Es gibt Irrtümer, die sich die Menschheit nicht leisten kann“

Wird die Welt zu kompliziert? Der Komplexitätsfachmann Joe Norman spricht im Interview über Gentechnik, Flugzeugabstürze, selbstfahrende Autos – und darüber, warum Trump mit seiner Meinung manchmal richtig liegt. Mehr Von Winand von Petersdorff

03.05.2019, 16:04 Uhr | Wirtschaft

Boeing Steuerungssystem MCAS schon früher im Visier der Behörden

Schon im vergangenen Jahr erwogen Inspektoren offenbar, ein Flugverbot gegen die Unglücksmaschine 737 Max zu verhängen. Auch damals ging es um das Stabilisierungssystem. Mehr

29.04.2019, 03:17 Uhr | Wirtschaft

Abstürze der 737 Max Eine Milliarde Dollar zusätzliche Kosten für Boeing

Das Flugverbot für sein umsatzstärkstes Flugzeug durchkreuzt sämtliche Gewinnpläne von Boeing. Ob und wann die Maschine wieder in die Luft zurückkehrt, ist offen. Mehr Von Roland Lindner, New York

24.04.2019, 17:54 Uhr | Wirtschaft

Interview mit Airbus-Chef „Unser Ziel ist das emissionsfreie Fliegen“

In etwa zehn Jahren will der neue Airbus-Chef Guillaume Faury das vollelektrische Fliegen in großem Maße anbieten. Bis dahin sieht er noch viel Optimierungspotential bei vorhandenen Flugzeugmodellen. Mehr Von Christian Schubert

20.04.2019, 02:44 Uhr | Wirtschaft

Nach Abstürzen Boeing kommt mit 737-Max-Tests voran

96 Flüge seien schon mit der neuen Steuerungssoftware absolviert worden, sagt Boeing-Chef Muilenburg. Bis die 737 Max wieder im regulären Betrieb abhebt dürfte aber trotzdem noch eine Weile dauern. Mehr

12.04.2019, 07:47 Uhr | Wirtschaft

Absturz zweier 737 Max Boeing schreckt vor der Verantwortung zurück

Es ist höchste Zeit geworden, dass Boeing selbstkritischere Töne anschlägt. Viel zu lange flüchtete sich das Unternehmen nach den Abstürzen in Beschönigungen, die zeitweise an Pietätlosigkeit grenzten. Mehr Von Roland Lindner

10.04.2019, 08:29 Uhr | Wirtschaft

Krisenkommunikation Blindlings in die Katastrophe

Ob Boeing, Hornbach oder FDP – wer harscher Kritik ausgesetzt ist, muss richtig kommunizieren. Doch gerade die geplant provokative Werbung, lässt Unternehmen trotz Krisenkommunikation in die Krise rutschen. Mehr Von Sven Astheimer

09.04.2019, 09:16 Uhr | Wirtschaft

Boeing 737 „Landshut“ Im Vorzimmer zur Hölle

1977 entführten Terroristen die Lufthansa-Maschine „Landshut“, um RAF-Häftlinge freizupressen. Heute wartet die ausgemusterte Boeing 737 in einem Hangar darauf, zum Museumsstück zu werden. Ein Besuch. Mehr Von Rüdiger Soldt

07.04.2019, 20:53 Uhr | Gesellschaft

Nach Flugzeugabstürzen Boeing drosselt 737-Max-Produktion

Das Flugzeug wird seit Wochen nicht mehr an Kunden ausgeliefert, jetzt gibt es auch in der Fertigung Einschnitte. Ein Airline-Chef beklagt, der Maschine hänge nun ein Stigma an. Mehr Von Roland Lindner, New York

06.04.2019, 04:00 Uhr | Wirtschaft

Auf Weg nach Spanien Zwei Eurowings-Maschinen kehren um

Aus technischen Gründen sind am Freitag zwei Boeing-Maschinen der Fluggesellschaft Eurowings umgekehrt und wieder in Deutschland gelandet. Eine sollte nach Mallorca fliegen, die andere nach Barcelona. Mehr

05.04.2019, 13:45 Uhr | Gesellschaft

Nach Flugzeugabstürzen Boeing gibt weiteres Softwareproblem zu

Boeing gesteht ein weiteres Softwareproblem ein. Das Unternehmen spricht von einer „geringfügigen Angelegenheit“. Die Luftfahrtbehörde stuft das Problem allerdings als entscheidend für die Flugsicherheit ein. Mehr

05.04.2019, 06:23 Uhr | Wirtschaft

Flugzeugabsturz Piloten befolgten laut Untersuchungsbericht Boeing-Vorgaben

Die Piloten haben das Boeing-Handbuch vor dem Absturz in Äthiopien vollständig befolgt, heißt es im Untersuchungsbericht der äthiopischen Regierung. Deshalb sei Boeing jetzt in der Pflicht. Mehr

04.04.2019, 14:21 Uhr | Wirtschaft

Nachbesserungsbedarf Boeing 737 MAX bleibt vorerst am Boden

Die äthiopische Regierung hat den amerikanischen Flugzeugbauer Boeing zu einer Überarbeitung des Steuersystems in Maschinen des Typs 737 MAX 8 aufgefordert. Dieses wird mit zwei Abstürzen in Verbindung gebracht in deren Folge mehrere hundert Menschen starben. Mehr

04.04.2019, 12:29 Uhr | Wirtschaft

737-Max-Untersuchung Ein kleiner Unterschied zwischen den Boeing-Abstürzen

Der Zwischenbericht zum Absturz in Äthiopien wird bald veröffentlicht. Jetzt sorgt ein Zeitungsbericht für Aufsehen. Demnach handelten die Piloten, wie für den Notfall vorgegeben. Ein wichtiger Unterschied zum ersten Absturz. Mehr Von Timo Kotowski

03.04.2019, 12:43 Uhr | Wirtschaft

Nachbesserungen gefordert Boeing 737 Max müssen wohl länger am Boden bleiben

Nach zwei Flugzeugabstürzen ist die gesamte Boeing-737-Max-Flotte am Boden. Im Fokus ist eine umstrittene Software. Boeing hat ein Update vorgestellt, aber Amerikas Luftfahrtbehörde FAA fordert Nachbesserungen. Mehr

02.04.2019, 04:07 Uhr | Wirtschaft

Europa und Amerika Die Entfremdung

Huawei, Iran-Sanktionen, Nord Stream 2 – das wirtschaftspolitische Verhältnis zu den Vereinigten Staaten erodiert. Wollen wir Amerika noch folgen? Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington und Werner Mussler

31.03.2019, 08:28 Uhr | Politik

Flugverbot für Boeing-Jets Tui rechnet mit Gewinneinbruch um 25 Prozent

​Es ist unklar, wie lange das Unglücksmodell von Boeing noch am Boden bleiben müssen. Das wird teuer für betroffene Airlines. Mehr

29.03.2019, 12:31 Uhr | Wirtschaft

Anhörung zu Boeing 737 MAX 8 Hat die FAA auf Kosten der Sicherheit gespart?

Der Chef der amerikanischen Flugaufsicht FAA gerät bei einer Anhörung vor dem amerikanischen Kongress unter Druck. „Wir bräuchten 10.000 Mitarbeiter mehr“, verteidigt er seine Behörde. Ob er sich mit Trump abgesprochen hat, verrät er nicht. Mehr Von Roland Lindner, New York

28.03.2019, 06:14 Uhr | Wirtschaft

Lufthansa-Chef Spohr „Wir haben unser Vertrauen in Boeing nicht verloren“

Lufthansa-Chef Spohr plant, im nächsten Jahr mehr als hundert neue Flugzeuge zu kaufen. In der engen Auswahl steht auch das Modell Boeing-737-Max – trotz der jüngsten Abstürze. Mehr

27.03.2019, 12:27 Uhr | Wirtschaft

Bei leerem Überführungsflug Notlandung von Boeing 737 Max 8

Sie steht nach zwei Abstürzen derzeit unter besonderer Beobachtung: Eine Boeing vom Typ 737 Max 8 musste nun zur Notlandung ansetzen – es waren keine Passagiere an Bord. Mehr

26.03.2019, 23:00 Uhr | Gesellschaft

Untersuchung in Amerika Sonderausschuss prüft Zulassungsprozess von Luftfahrtbehörde

Jetzt ist es nicht mehr nur Boeing. In Amerika soll ein Sonderausschuss untersuchen, wie die Luftfahrtbehörde FAA generell neue Flugzeuge zulässt. Mehr

25.03.2019, 22:29 Uhr | Wirtschaft

China kauft 300 Flugzeuge Vor allem Airbus profitiert von Präsident Xis Besuch

Noch sind Frankreichs Wirtschaftsbeziehungen mit China ausbaufähig. Bei seinem Besuch in Paris gibt Präsident Xi Jinping einige Milliarden aus. Mehr Von Christian Schubert, Paris

25.03.2019, 19:22 Uhr | Wirtschaft

Rauch im Cockpit Boeing-Maschine muss auf Langstreckenflug notlanden

Nächstes Drama für Boeing: Ein 787-900-Flugzeug von United Airlines ist auf dem Weg nach Los Angeles in Neukaledonien notgelandet. Offenbar kam es im Cockpit zu Rauchentwicklung. Mehr

25.03.2019, 09:16 Uhr | Gesellschaft

Wegen der 737 Max 8 American Airlines streicht 90 Flüge pro Tag

Boeing steckt wegen der 737 Max 8 in der Krise. Nun kündigte auch Amerikas größte Airline an, Flüge dieses Flugzeugtyps zu streichen. Und es droht ein weiterer Tiefschlag für den Luftfahrtriesen. Mehr

24.03.2019, 21:33 Uhr | Wirtschaft

Boeing in der Krise Aus Konkurrenzdruck an der Sicherheit gespart?

Nach zwei Abstürzen steckt der Hersteller in einer schweren Krise. Die Boeing 737 Max ist das wirtschaftliche Fundament des Konzerns. Der Eindruck, zwischen Boeing und der Regierung herrsche allzu große Nähe, hat sich verfestigt. Vertrauen zurückzugewinnen, wird schwer. Mehr Von Roland Lindner

23.03.2019, 21:23 Uhr | Wirtschaft

Milliardenauftrag storniert Boeing trifft der nächste Tiefschlag

Die indonesische Fluggesellschaft Garuda zieht die Reißleine: Die 49 bestellten Maschinen des Typs 737 Max 8 wolle man nun doch nicht kaufen, teilt die Fluggesellschaft mit. Es geht um bis zu fünf Milliarden Dollar. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

22.03.2019, 09:42 Uhr | Wirtschaft

Nach Flugzeugabsturz FBI ermittelt wegen Zulassung von Boeing 737 Max 8

Mit steigendem Druck zur Aufklärung der Ursachen für den Absturz der Boeing 737 Max 8 in Äthiopien schaltet sich das FBI in die Ermittlungen ein. Im amerikanischen Senat kommt es zu Anhörungen. Mehr

21.03.2019, 07:36 Uhr | Wirtschaft

Konsequenzen aus dem Absturz Europa will Boeing selbst überprüfen

Die zwei Boeing-737-Max-Abstürze schüren Misstrauen. Zum ersten Unglück sind Tonaufnahmen aus dem Cockpit bekannt geworden. Mehr Von Timo Kotowski und Roland Lindner, New York

20.03.2019, 17:39 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z